Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.08.2016, 08:30   #11
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.087
Zitat:
Zitat von Lovely24 Beitrag anzeigen
Und dass er mir geschrieben hat war noch komischer ... Ich bin in so einem gefühlschaos... Habe angst vor einer weiteren niederlage.
Nur weil er mit dir Schluß gemacht hat, heißt das ja nicht, dass er dich als Mensch nicht mehr mag, nur will er eben keine Beziehung mehr. So leid mir das tut. Aber irgendwann wirst du es akzeptiert haben und darüber hinwegkommen.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2016, 08:30 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Curly2013, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 06.08.2016, 13:07   #12
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 11.338
Hi Lovely,

Du brauchst nichts zu tun. Er hat schlussgemacht.
Und wenn er noch so sehr an dir hängt, wie du vermutest, wird er ALLES tun, um dich zurückzugewinnen. Versprochen.

Meine Empfehlung: Genieß dein Leben und versuch erstmal, mit Deinem Ex abzuschließen und offen zu werden für neue Männer.

VG!
Anna
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2016, 22:19   #13
Lovely24
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2016
Beiträge: 6
Das probelm ist ja... Er ist sich seiner so sicher.
Er denkt sich sie will mich ja immer noch. Dann warte ich ab bis sie den ersten schritt macht.
Weil so lief es immer bei unseren Streiterein ab.
Ich war immer die, die ankam. Obwohl er oft selbst der schuldige war und nicht ich.
Lovely24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2016, 22:28   #14
Lynxx
Klimaoptimist
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: chersonesus cimbrica
Beiträge: 2.225
Zitat:
Zitat von Lovely24 Beitrag anzeigen
Das probelm ist ja... Er ist sich seiner so sicher.
Er denkt sich sie will mich ja immer noch. Dann warte ich ab bis sie den ersten schritt macht.
Weil so lief es immer bei unseren Streiterein ab.
Ich war immer die, die ankam. Obwohl er oft selbst der schuldige war und nicht ich.
Dann überwinde Deine Unsicherheit und liefere Dich nicht so extrem "dem Einen" aus. Es ist Deine erste Beziehung , vielleicht die Erste von Vielen.
Wichtig ist, Dich selbst durch und mit Deinen Beziehungen inniger kennen zu lernen und zu lieben.
Wer von den vielen liebenswerten Burschen da draußen letztendlich bleibt, ist irrelevant.
Es gibt genügend.
Lynxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2016, 23:34   #15
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 11.338
Zitat:
Zitat von Lovely24 Beitrag anzeigen
Das probelm ist ja... Er ist sich seiner so sicher.
Er denkt sich sie will mich ja immer noch. Dann warte ich ab bis sie den ersten schritt macht.
Weil so lief es immer bei unseren Streiterein ab.
Ich war immer die, die ankam. Obwohl er oft selbst der schuldige war und nicht ich.
Und wo ist da jetzt das Problem ?
Dann tust du das halt diesmal nicht, Überraschung...!
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2016, 13:25   #16
Lao-bay-bay
Platin Member
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 1.653
Zitat:
Zitat von Lovely24 Beitrag anzeigen
Das probelm ist ja... Er ist sich seiner so sicher.
Er denkt sich sie will mich ja immer noch. Dann warte ich ab bis sie den ersten schritt macht.
Weil so lief es immer bei unseren Streiterein ab.
Und wie findest du das? Wenn das für dich okay ist, kannst du dich bei ihm melden. stört es dich hingegen, solltest du schon aus psychologischen Gründen warten, bis er auf dich zukommt und bis dahin dein Leben leben.
Lao-bay-bay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2016, 15:52   #17
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 4.147
Zitat:
Zitat von Lovely24 Beitrag anzeigen
Er denkt sich sie will mich ja immer noch. Dann warte ich ab bis sie den ersten schritt macht.
Sicher, dass du das nicht nur hoffst?
Nur weil das früher bei Streits so war, hat er sich vielleicht jetzt trotzdem wirklich und richtig von dir getrennt. Ohne auf dich zu warten.

Und selbst wenn nicht - willst du da wirklich immer wieder angedackelt kommen und ihm zeigen dass er das mit dir machen kann?
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2016, 17:21   #18
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 10.921
Hallo Loveley24,

du solltest dich allein danach richten, was du willst
und brauchst. Du möchtest dich vergewissern, ob
da noch was geht, weil du diesen Anschein pflegst
und die Beziehung sonst nicht richtig abschließen
kannst. Glaubst zudem, diesen einen Schritt noch
tun zu müssen. Dann triff also lieber selbst eine ent-
sprechende Entscheidung, anstatt dich davon ab-
hängig machen zu wollen, ob er sich irgendwann ge-
trauen könnte bzw. überhaupt einen Anlaß dazu sieht,
"seinen Stolz" oder was auch immer zu überwinden.

Du möchtest doch selbständiger sein. Dazu gehört es
eben auch, seine eigenen Entscheidungen zu treffen
und zu dem zu stehen, was man will bzw. nicht will.

Natürlich wirst du in Kauf nehmen müssen, dass du
dich ggf. getäuscht hast (kommt ja nach einer Tren-
nung nicht selten vor, wenn man verlassen worden
ist und noch am anderen hängt, überall nach Stroh-
halmen sucht) und er einfach nur mal belangloses
Zeug austauschen wollte.

Aber, dann weißt du bescheid, kannst abschließen
und verfällst nicht weiteren Illusionen. Hat er auch
Interesse, dann überlege dir vorher, wie ein Neuan-
fang aussehen soll, damit ihr die selben Fehler nicht
wieder holt und bald die nächste Trennung ins Haus
steht.

Um was konkret gingen die Streitigkeiten? Kann man
hier ggf.konstruktive Wege finden, dem Partner mehr
Freiheiten gewähren, mehr Verständnis für auch des-
sen Belange pflegen usw.?
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2016, 17:21 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Lilly 22, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:26 Uhr.