Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.08.2016, 19:51   #1
Lovely24
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2016
Beiträge: 6
Soll ich ihn um ein Treffen bitten?

Mein ex ist ein sehr sturer Mensch.
Wir hatten den letzten monat einwenig streit wegen kleinigkeiten.. Auch klammerte ich einwenig. Ich versuchte dies zu ändern und das wusste er auch. Wollte selbständiger werden und nicht immer das kleine Mäuschen was ohne ihren Freund nicht kann.
Wir haben uns die letzten 2 monate nicht viel sehen können da ich sehr viel arbeiten musste (bin selbständig). Als wir uns mal endlich wiedersahen, hatten wir einen grossen streit und am nächsten tag trennte er sich dann von mir. Mit der Begründung er sei einfach nicht bereit für eine beziehung usw. Und dass er oft nach Streiterein nachgedacht hatte schluss zu machen doch es immer wieder versuchen wollte da er mich liebte.
Ich kenne ihn sehr gut und weiss dass er ein mensch ist der mit stress und dem ganzen zeug nicht umgehen kann da er sehr unzufrieden mit sich und seinem leben ist/war.
Er wollte keinen kontakt mehr hat mich überall gelöscht gehabt meinte er hätte keine liebe mehr natürich empfinde er was für mich aber mehr ist da wohl nicht mehr .. Es passe ihm einfach nicht mehr momentan und er brauch seine zeit für sich. Ich schrieb ihm dann einfach nicht mehr und er meldete sich dann von allein mal ab und zu ... Er postet oft bilder über liebe und trennung was eig sehr untypisch für ihn ist da er nicht so der typ mann ist der seine gefühle so zeigt.
Nach diesen liebesposts meldete er sich bei mir nach nem monat und wollte wissen wie es mir geht. Ich blieb distanziert und gab ihm knappe antworten. Daraufhin meinte er er wollte nur wissen wie es mir geht und die konversation war beendet. Ich war sowieso sehr geschockt dass er sich überhaupt gemeldet hatte da er sehr stolz ist und er mich vergessen wollte, mit mir nichts mehr zu tun haben wollte. Nach paar tagen kam wieder eine nachricht von ihm. Auch da schrieben wir wieder hin und her und seitdem wieder kein kontakt mehr seit 5 tagen.
Ich weiss einfach nicht was in ihm vorgeht. Ich denke er vermisst mich und auch glaube ich, dass er die trennung bereut. Doch es war seine und meine erste beziehung und er einfach nicht mit diesen gefühlen zu umgehen weiss.
Aus schlechtem gewissen oder langeweile würde er mir nicht schreiben wie gesagt dazu ist er nicht der typ. Wenn er einmal jmden abgeschrieben hat dann ist die person weg vom fenster.
Er hat noch ein paar Bücher von mir und ich sein Fahrrad ... Ich würde ihm gerne schreiben von wegen dass wir uns mal treffen könnten. Denn ich finde diese 2 monate haben gezeigt dass er und ich gemerkt haben dass wir vieles ändern müssen aber ohne einander iwie nicht können, denn glücklich sieht er nicht wirklich aus als ich ihn die letzten male kurz flüchtig gesehen habe(er mich aber nicht), dies sagten auch meine bekannten die ihn gesehen haben.
Aber wie gesagt habe angst dass er sagt ne muss nicht sein usw. Weil er sehr stolz ist fast krankhaft und denkt er hätte das beste getan.
Auf einer Plattform verfolgen wir uns beide ja noch ( da hat er mich nicht gelöscht gehabt was ich komisch fand)
Denn sowas wie freundschaft würde ich niemals wollen mit ihm und er ja auch nicht. Da er als er mich von den anderen Plattformen gelöscht hatte meinte es tu ihm weh zu sehen was ich auf den plattformen mache...
Ich weiss nicht was ich machen soll abwarten?
Doch um ein treffen fragen?
Oder bilde ich mir dass alles einfach ein. Dass diese trennungs/liebeskummer bilder an mich gehen und er mir auf einmal nach 2 monaten wieder schreibt? Und dies eig nicht zu bedeuten hat ... Ich liebe ihn immernoch sehr. Meine bekannten sagen auch da ist noch was zwischen euch doch er hat meine liebe einfach selbstverständlich genommen und dachte sich ich würde sowieso wieder angekrochen kommen wie bei jedem streit den wir hatten. Bin ich ja auch 2 mal nach der Trennung doch dann machte ich ein Cut und meldete mich einfach garnicht mehr. Ich hoffe auf Rat und bitte seid nicht zu hart zu mir.
Er ist 23 und ich 20
Lovely24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2016, 19:51 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Lovely24, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 05.08.2016, 20:54   #2
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.088
Ich würde mich nicht mehr bei ihm melden. Er hat ja gesagt, er braucht Zeit für sich. Entweder es kommt nochmal was von ihm, oder nicht. Wenn du ihn jetzt kontaktierst und nach einem Treffen fragst, respektierst du nicht, dass er Zeit braucht, so wie er gesagt hat.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2016, 21:42   #3
Lovely24
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2016
Beiträge: 6
Hey danke für deine Antwort.
Ja aber ich seh ja das er an mich denkt und ich weiss auch dass er erhofft dass etwas von mir kommt weil er einfach ein Riesen Sturrkopf ist.
Das mich anschreiben ist so wie ein kleiner anstupser damit ich merke okay er denkt an mich. Auch seine ganzen Sprüche auf der Plattform die an mich gehen suchen einfach eine Reaktion , die gebe ich ihm aber nicht mehr so wie früher. Er wollte null kontakt mehr zu mir aus den augen aus dem sinn meinte er mir und doch meldet er sich das ist paradox für mich. Ich denke er ist sich einfach unsicher...
Aber wie gesagt ich habe einfach angst dass er nein zum treffen sagt wenn ich ihn frage... Denn ich denke je mehr zeit vergeht desto knapper werden meine chancen dass alles wieder okay wird.
Lovely24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2016, 21:51   #4
gabimaus
abgemeldet
die allererste Beziehung?

Na, da habt Ihr beide ja noch allerhand zu lernen. Bekannte können da leider auch nicht viel bei helfen.

Ich nehme an, in Euren Streits gab es viele böse Anschuldigungen und böse Worte?

Verletzungen tun weh - gerade, wenn man noch keine nennenswerten Erfahrungen einer Beziehung hat.

Euer Stolz liegt Euch BEIDEN im Weg - aber einer von Euch sollte den Anfang machen und sich entschuldigen - das wäre das Mindeste, was man tun kann.

Einfach mal über den eigenen Schatten springen - das hat schon wahre Wunder gewirkt!

Denn Fehler habt Ihr beide gemacht, nicht nur einer.
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2016, 22:14   #5
Lovely24
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2016
Beiträge: 6
Ja unsere erste beziehung.
Sie war sehr innig und wir haben uns wirklich sehr geliebt.
Ich weiss dass ich von ihm viel erwartet habe und er sein bestes gegeben hat doch zum schluss hin sehr egoistisch geworden ist, weil er auch einfach keine erfahrung in sachen beziehung und freundin hatte.
Ich habe mich entschuldigt gehabt und er auch doch er meinte er will einfach nicht mehr, dass war aber noch in der zeit wo er sauer war und aus stolz sprach.
Jetzt wo schon fast 2 Monate vergangen sind denke ich dass er es bereut aber nicht den ersten schritt wagen möchte weil er zu stur ist.
Wie könnte ich ihm denn schreiben dass wir uns mal treffen können?
Habe angst dass er dann doch sagt nee keine gute idee oder so, aber wenn er das sagen sollte hätte ich wirklich Gewissheit und wüsste dass ich die Geschichte mit ihm abschließen müsste. Da ich immernoch hoffnung mit mir trage, da er mich nicht gelöscht hat und auch alles immer mitverfolgt was ich mache usw. Und sich dann auch noch nach meinen wohlbefinden gemeldet hat obwohl er ja meinte er wollte nichts mehr von mir hören ... Alles so widersprüchlich

Geändert von Lovely24 (05.08.2016 um 22:17 Uhr)
Lovely24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2016, 22:18   #6
gabimaus
abgemeldet
Zitat:
Wie könnte ich ihm denn schreiben das wir uns mal treffen können?
Das kannst Du nur, wenn Du ihm aus tiefsten Herzen verziehen hast.

Es sollten keine weiteren Vorwürfe vorgebracht werden. Du könntest ihm sagen, dass Dich sein Verhalten zwar sehr verunsichert hat, Du aber jetzt gerne ein Treffen mit ihm hättest, damit Ihr Euch mal in Ruhe miteinander aussprechen könnt.
Frage ihn, ob er sich das vorstellen könnte
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2016, 22:25   #7
Lovely24
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2016
Beiträge: 6
Ich liebe ihn wirklich so sehr, dass ich ihm nie wirklich böse war, dass ich iwas verzeihen müsste.
Er hat mir wehgetan anstatt mit mir um die beziehung zu kämpfen hat er den stressfreien weg genommen und meinte beziehung hätte zu viele verpflichtungen und dafür hätte er keine zeit usw. Ich weiss harte worte aber ich weiss auch dass sie nur gesagt worden sind weil er da immernoch sauer war.
Er meinte ja auch er will nichts mehr von mir hören sehen usw hatte mich gelöscht aber immer wieder gespeichert.
Und dass er mir geschrieben hat war noch komischer ... Ich bin in so einem gefühlschaos... Habe angst vor einer weiteren niederlage.
Lovely24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2016, 22:52   #8
gabimaus
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Lovely24 Beitrag anzeigen
Ich liebe ihn wirklich so sehr, dass ich ihm nie wirklich böse war, dass ich iwas verzeihen müsste.
Er hat mir wehgetan anstatt mit mir um die beziehung zu kämpfen hat er den stressfreien weg genommen und meinte beziehung hätte zu viele verpflichtungen und dafür hätte er keine zeit usw. Ich weiss harte worte aber ich weiss auch dass sie nur gesagt worden sind weil er da immernoch sauer war.
Er meinte ja auch er will nichts mehr von mir hören sehen usw hatte mich gelöscht aber immer wieder gespeichert.
Und dass er mir geschrieben hat war noch komischer ... Ich bin in so einem gefühlschaos... Habe angst vor einer weiteren niederlage.
So eine ''Niederlage'' ist nicht ausgeschlossen. Aber das wirst Du nur wissen, wenn Du es versucht hast. Wenn dieser Mann Dir noch am Herzen liegt, wirst Du Dich auch überwinden.

Klar hat er falsch gehandelt - aber Du doch auch?

EINE Chance sollte Dir das wert sein

Mit Niederlagen jeglicher Art wirst Du umgehen lernen, so wie jeder.
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.2016, 23:26   #9
Lovely24
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2016
Beiträge: 6
Also bist du der meinung ich sollte Drum kämpfen auch wenn er der meinung war er wolle nicht mehr und er hätte keine lust mehr usw.

Ich werde all mein Mut sammeln und diese woche ihn darauf ansprechen ...
Ich hoffe ich werde mit jeder Antwort klarkommen ... Wenn er nein sagt dann werde ich ihn aus meinem Leben so schade es auch ist löschen, aber werde dennoch endlich die Gewissheit haben.

Nicht wahr?
Lovely24 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2016, 08:28   #10
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.088
Zitat:
Zitat von Lovely24 Beitrag anzeigen
Ja aber ich seh ja das er an mich denkt und ich weiss auch dass er erhofft dass etwas von mir kommt weil er einfach ein Riesen Sturrkopf ist.
Du erhoffst dir, dass was von ihm kommt.
Man könne auch sagen, wenn er dich liebt und wirklich noch eine Beziehung mit dir will, dann wird er sich melden, egal wie stur er ist.
Aber, was hast du schon zu verlieren, frag´ ihn halt, ob er sich mit dir treffen will, wenn er aber nein sagt, schließe mit ihm ab und akzeptier´ die Trennung.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2016, 08:28 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Curly2013, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:08 Uhr.