Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.08.2016, 15:07   #1
northstyle84
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2016
Beiträge: 9
"EX" Freundin von mir Schwanger und einen Neuen Freund. HIlfe

Ich habe im wahrsten Sinne ein kleines großes Problem
Ich (32) und meine jetzige Ex Freundin (37) haben uns genau vor einem Jahr kennen und lieben gelernt – es war etwas ganz besonderes und wunderschön. Nach einem Monat kennenlernen haben wir dann beschlossen eine Beziehung einzugehen wir haben uns blendend verstanden und super harmoniert. Sie hat mir gesagt, Sie hätte sich niemals so schnell auf eine Beziehung eingelassen – und erkennt sich selbst nicht wieder etc.

Ich war Spielsüchtig was ich Ihr nicht erzählt habe als wir uns kennengelernt haben, aber in der ersten Zeit hielt sich das mit dem spielen wirklich in grenzen weil ich natürlich Hals über Kopf verknallt war (Es war eine Fernbeziehung 90 Km Distanz) und nur diese Frau im Kopf hatte – klar habe ich noch gespielt aber nicht wie gewohnt… Wir haben jeden Tag stundenlang telefoniert und uns sehr oft gesehen. Irgendwann nach 4 Monaten wurde es mit dem spielen plötzlich mehr und ich geriet in eine depressive Phase – ich ahbe viel Geld verloren und konnte so nicht zu meiner Freundin fahren, mit ihr was unternehmen etc. Meine Gefühle wurden schlagartig weniger und ich habe Sie total vernachlässigt, da ich mir ständig Gedanken machte wie ich meine Miete, Rechnungen und andere Dinge bezahlen sollte – Ich hatte nur noch das Spielen im Kopf! Meine Freundin hat gemerkt, dass ich immer distanzierter und emotionsloser geworden bin – irgendwann habe ich Ihr gesagt, dass ich nicht mehr dasselbe wie am Anfang für Sie empfinde – ich habe ihr das mit den Depressionen und dem Spielen erzählt- ich war so am Boden weil ich wieder so viel Geld verloren hatte – Sie hat so schlimm geweint und war tieftraurig, dass ich seit Monaten nicht mehr der war den Sie kennengelernt hat – Sie ist trotzdem bei mir geblieben und hat alles für mich getan aber wirklich alles (Sie hat immer gesagt, dass ich die liebe ihres Lebens bin) Ich wusste auch das Sie die Nummer 1 in meinem Herzen ist und ich hatte wirklich niemals Interesse an anderen Frauen, da ich sowieso nur spielen im Kopf und depressiv war konnte mit Gefühlen zu der Zeit nichts anfangen sie waren wie blockiert. Wir hatten immer weniger und weniger Kontakt, Sie hat für sich alleine gelitten und gelitten – Ich habe Sie total vernachlässigt und ich denke, dass Sie schon versucht hat mich zu vergessen – Irgendwann habe ich wieder viel Geld verloren und war so tief am Boden, dass ich Sie angerufen habe und ihr erzählt wie schlecht es mir geht – sie war wieder für mich da!!!

Nächsten Tag hatte ich die Schnauze voll und habe mir Gedanken gemacht, entweder das Spielen oder Deine tolle Freundin – ich habe mich für die Frau entschieden und bin vor 3 Monaten angefangen mit dem spielen komplett aufzuhören seit 3 Monaten war ich nicht einmal mehr spielen, nach einem Monat Abstinenz passierte etwas womit ich nicht gerechnet habe aber es gehofft hab – meine Gefühle zu meiner Freundin wurden wieder extrem Stark – ich hatte wieder Geld musste mich nicht wie ein looser ihr gegenüber geben habe das leben wieder zu schätzen gewusst aber vor allem meine emotionale Blockade war weg – zu der Zeit hatten wir nur noch ganz wenig Kontakt- ziemlich Oberflächigen. Ich konnte es nicht glauben und wollte meine Freundin überraschen, an meinem Geburtstag wollte ich Ihr auf eindrucksvollster Weise auf einer Bootstour klar machen dass ich Sie liebe und Sie die Frau meines Lebens ist – Ich hatte diese Pläne schon alle im Kopf, plötzlich klingelt mein Handy und meine Freundin war dran und fragte ob ich Zeit hätte – sie benahm sich anders als sonst also trafen wir uns am nächsten Tag – Sie erzählte mir dass Sie schwanger von mir ist in der 7 Woche und zeigte mir Ultraschallbilder – ich war hin und weg und habe mich wie ein Schneekönig gefreut – ich fragte im gleichen Atemzug ob wir was an meinem Geburtstag zusammen unternehmen wollen und sie ´bejahte das – aber irgendwie anders als sonst – nicht mehr mit der Freude wie damals.

4 Tage später nach vielen Gesprächen über whats app etc. kam mir alles komisch vor und ich fragte Sie des öfteren was mit ihr los sei – ich bekam keine Antworten – ich fragte ob es einen Neuen Mann in ihrem leben gibt – und irgendwann hat sie gesagt, ja es gibt einen Neuen (einen langjähriger Freund von ihr, bei dem sie sich ausgeheult hat als es ihr mit mir so schlecht ging und ich sie vernachlässigt habe) Ich war natürlich erstmal Baff, da meine Gefühle ja wieder so stark wie nie zuvor waren für diese Frau und ich es Ihr ja an meinem Geburtstag sagen wollte, dass Sie Schwanger ist hat meine Gefühle explodieren lassen – ich war so glücklich…. Nun hat sie einen Neuen und wusste aber nicht das Sie von mir schwanger ist das hat sie erst später erfahren als ihre Regel nicht mehr eingetreten ist und einen Schwangerschafstest gemacht hat – so, Sie schwanger von mir und einen Neuen Freund – Das ist die Hölle auf Erden für mich.

6 Wochen bin ich jetzt nicht an sie rangekommen, sie hat keinen Brief geschrieben nicht wirklich mit mir geschrieben oder telefoniert – ich wollte doch nur eine klare Antwort – gestern kam sie mit ihrer Mama zu mir nach hause um ein für alle mal zu klären für wen sie sich nun entscheidet wir zwei sind dann spazieren gegangen und haben uns geliebt wie am ersten tag und geküsst es war ein unbeschreibliches Gefühl der höchsten form von Liebe – Sie beteuerte immer wieder, dass sie mich liebt aber den anderen kennengelernt hat als ich sie so vernachlässigt habe- nach 4 stunden spazieren gehen habe ich sie dann gefragt – Gibt es noch eine Chance und sie ist weinend mit ihrer Mama gegangen. Wieder keine Antwort das war vorgestern und heute habe ich ihr geschrieben : Schatz Bitte, ich kann nicht mehr ich kann so nicht weiterleben ich brauche eine Entscheidung wenn du das alles nicht mehr willst zwischen uns musst Du mir das sagen oder mich in whats app und Facebook blockieren damit du unerreichbar für mich bist – denn alles andere ist nicht gut für das Kind und ich brauch endlich Klarheit- dann hat sie mich blockiert --- Ich bin so schlimm am Ende ich kann nicht mehr ich habe meinen Job verloren ich habe mein Kind verloren und meine über alles geliebte Frau warum sagt sie mir dass sie mich über alles und immer lieben wird, küsst mich bringt mir unvorstellbare Gefühle entgegen und sagt nächsten tag es gibt keine Chance? Der sinn meines Lebens eine glückliche Familie zu haben ist hin und meine über alles geliebte Frau weg

Geändert von Sad Lion (19.08.2016 um 13:35 Uhr)
northstyle84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2016, 15:07 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo northstyle84, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 18.08.2016, 15:15   #2
Don Diro
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2015
Ort: Oberbayern
Beiträge: 598
Zitat:
Zitat von northstyle84 Beitrag anzeigen
Ich habe im wahrsten Sinne ein kleines großes Problem
Ich auch,
wenn hier in Bausch und Bogen ohne jegliche Absätze geschrieben wird,lese ich so ein Werk erst gar ncht!
Don Diro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2016, 15:34   #3
northstyle84
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2016
Beiträge: 9
Sorry bin so durcheinander
northstyle84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2016, 15:34   #4
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.072
Du bekommst ein Kind.

Du wirst für Dein Kind verantwortlich sein, auch wenn Deine Ex-Freundin einen anderen Mann gewählt hat, und selbst dann noch, wenn sie heiraten und eine Familie gründen sollten.

Auch wenn Du Deinen Traum "glückliche Familie" im Moment nicht anstreben kannst - sei froh, dass es wenigstens mit dem Kind geklappt hat.

Versuche jetzt, bestmöglich gegen Deine Spielsucht und Deine Arbeitslosigkeit anzugehen. Übernimm die finanzielle Verantwortung für Dein Kind (Du bist dazu gesetzlich verpflichtet) und biete Dich auch erzieherisch Deiner Ex-Freundin an. Das bist Du Deinem Kind schuldig.

Vergiss aber die Idee einer Partnerschaft mit Deiner Ex-Freundin - sie hat gewählt.

Früher oder später wirst Du auch eine andere Frau kennenlernen - und wenn Du Dich verantwortungsvoll verhältst, kann vielleicht auch noch mal eine Familie entstehen.

Geändert von CtrlAltDel (18.08.2016 um 15:38 Uhr)
CtrlAltDel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2016, 15:36   #5
northstyle84
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2016
Beiträge: 9
Ich glaube Du kannst absolut nicht verstehen wie es mir geht!
northstyle84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2016, 15:37   #6
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.072
Ich glaube doch.

Aber ich glaube auch, dass es im Moment nicht hauptsächlich darauf ankommt, wie es Dir geht, sondern was DU zur Besserung Deiner Lage beitragen kannst.

"Realistische Lagebewertung" und "Ziele haben" könnte dazu gehören. Und dazu wollte ich beitragen.
CtrlAltDel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2016, 15:45   #7
northstyle84
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2016
Beiträge: 9
Aber ich habe absolut keinen Leuchtturm im Moment den ich ansteuern kann - ich bin so niedergeschlagen und leer - ich kann es nicht ertragen, dass ich nicht bei meinem wunschkind sein kann, ich habe vorgestern den bauch meiner ex gestreichelt und wir haben uns innig geküsst ich habe so eine starke verbindung zu uns dreien gespürt- das tut so fürchterlich weh
northstyle84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2016, 15:46   #8
northstyle84
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2016
Beiträge: 9
Ich verstehe das alles nicht, es gibt doch nichts schöneres für eine werdenden Mama wenn der erzeuger sie über alles liebt und tag und nacht für sie da ist
northstyle84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2016, 15:59   #9
Lao-bay-bay
Platin Member
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 1.653
Und wenn man das Gefühl hat, der Erzeuger kann nicht einmal für sich selbst sorgen, wie soll man das Vertrauen fassen ihn sich und ein Kind anzuvertrauen?
Ich will dich nicht kritisieren, aber aktuell sind deine Verhältnisse für eine Familie nicht gerade ideal. Deine Gefühle mögen stark sein, deine Selbstdisziplin bzgl. deiner Sucht gestärkt, aber die Wunden die sie erlitten hat müssen auch heilen und aktuell muss sie sich zwischen dem Neuen, dem sie sich anvertrauen konnte und der sie aufgefangen hat, und demjenigen (dich) für den sie wohl noch Gefühle hat, der sie aber verletze und für die zukünftige Familie vorerst nicht zu sorgen vermag, entscheiden.
Lao-bay-bay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2016, 16:34   #10
northstyle84
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2016
Beiträge: 9
Hey, wer sagt, dass ich nicht für mich selbst sorgen kann, dass kann ich SEHR wohl und ich würde alles was in meiner Macht steht für diese 2 Menschen tun es ist immerhin der Sinn meines Lebens - Job bekomme ich sofort wieder aber im Moment geht es einfach nicht da ich ganz weit unten bin
northstyle84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2016, 16:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey northstyle84, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:37 Uhr.