Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.08.2016, 07:29   #91
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 4.309
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Nein. Nur Idioten handeln so. [...]
Kein halbwegs normaler Mensch würde so reagieren

aber Hallo.
Was du dir da einredest ist nicht nur selbstschädigend sondern auch weltfremd.

ich verstehe dass die Trennung - obwohl er ein vollpfosten ist - dir weh tut. Ich verstehe dass du dich antriebslos und leer fühlst. Aber die harte Wahrheit ist leider auch: jammern und selbstmitleid wird dich nicht weiter bringen.
Deine Aufgabe ist die Trennung zu akzeptieren, dein leben neu zu ordnen und nach DIR zu schauen. Nicht nach ihm. Alles andere wird von selbst kommen über die Zeit. Durch die Trauer die bestimmt groß ist musst du durch. Aber du wählst selbst ob du nach vorne schaust und die Zähne zusammen beißt oder dich nur noch hängen lässt und keinen hilfreichen Gedanken hier aufnimmst.
Mit ihm nichts mehr zu tun zu haben macht es langfristig sogar leichter für dich die Trennung zu verarbeiten.
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2016, 07:29 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Kronika, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 25.08.2016, 22:42   #92
gabimaus
abgemeldet
Zitat:
Zitat von brezenfee Beitrag anzeigen
Heute hat er mir eine whatsapp Nachricht geschickt, er hat has Fahrrad zurückgebracht die er mir eigentlich geschenkt hatte, nach der Trennung wieder zu sich genommen hatte und jetzt doch wieder zurück gebracht. Er sagte, er hätte es in der werstatt gebracht aber Reparatur lohn sich nicht und bevor er es wegschmeißt, hat er es mir gegeben weil er kein gebrach davon machen kann.
Es sei ihm egal was ich damit mache er will es nicht wissen.

Er sagte noch, ich soll nicht versuchen ihm zu kontaktieren, dass es keine Frieden mehr geben wird und dass wenn wir uns sehen dann kennen wir uns nicht mehr, nie wieder.

Direkt nachdem er geschrieben hatte, hat er mich wieder blockiert.

Dafür werde ich mir nie verzeihen
Ich versteh grad ''Bahnhof''

Wie, er hat Dir das Fahrrad gebracht? Per Whatsapp ?

War er nun bei Dir oder hat er nur geschrieben, dass er Dir das Rad bringen wird ?

Es ist wenig hilfreich, wenn man von Euch eigentlich gar nichts weiß. Deine Worte hier tragen auch nicht unbedingt zur Klärung bei, leider
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2016, 01:59   #93
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.236
Hallo brezenfee,

ich denke, dich macht es am meisten fertig,
dass dein Luftschloss von der großen Liebe
nun unweigerlich zerbricht und du erkennen
musst, dass du 11 Jahre mit jemanden ver-
bracht hast, der dich nie wirklich liebte. Ja,
das tut weh, lässt einen zweifeln und ohn-
mächtig fühlen. Allerdings auch nur soweit,
wie man das zulässt. Denn, du könntest ge-
nauso gut darüber dankbar sein, es nun end-
lich erkannt zu haben, aufgewacht zu sein
und dein Leben in Zukunft nicht mehr so
blind zu verbringen. Sieh es als Weiterent-
wicklung, als Reife, die man mit dem Alter
gewinnt.

Zitat:
Zitat von brezenfee Beitrag anzeigen
Er war 2 Wochen als wir noch zusammen waren bei seiner ex weil er wisse wollte ob er Gefühle für sie noch hat. Dann hieß es sie hatten nichts miteinander und er hat auf der couch geschlafen. Das liegt zwar 5 Jahre zurück aber damals habe ich mit ihm darüber geredet und nicht Schluss gemacht
"Was ich selber mach und tu, trau ich jedem
anderen zu". Also weißt du doch, weshalb er
dich gern kontrolliert, einsperrt, dir nichts Gu-
tes gönnt usw.

Eifersucht und Neid sind die Killer jeder zwi-
schenmenschlichen Beziehung. Hierauf kann
man nämlich nichts Gesundes aufbauen, son-
dern nur "abbauen".

Er manipuliert dich weiter und spielt mit dei-
nen völlig unangebrachten "Schuldgefühlen".
Weil er dich darüber kontrollieren und lenken
kann.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2016, 02:04   #94
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.236
Hallo brezenfee,

Zitat:
Zitat von brezenfee Beitrag anzeigen
Er sagte, er hätte es in der werstatt gebracht aber Reparatur lohn sich nicht und bevor er es wegschmeißt, hat er es mir gegeben weil er kein gebrach davon machen kann.
Es sei ihm egal was ich damit mache er will es nicht wissen...
ich würde dir raten, wirf es weg oder aber
prüfe es auf seine Verkehrstauglichkeit be-
vor damit fährst.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2016, 08:56   #95
brezenfee
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2016
Beiträge: 50
Das Fahrrad

Ich werde sie nicht benutzen. Zuerst hat er es mir geschenkt, dann wieder weggenommen, dann doch wieder zurück gegeben, aber nur weil er es nicht wegschmeißen wollte. Nee, ich will es auch gar nicht mehr.

Ich bin gerade auf dem Weg zur Arbeit und muss darüber nachdenken was passiert ist. Es war falsch von mir der ganzen Chat Geschichte. Ich kann nachvollziehen das er enttäuscht ist. Wenn man vergeben ist hat man auch nichts mit anderen zu suchen.

Wie ich schon gesagt habe, in diesem Chat war nichts dass unter der Gürtellinie geht. Die Bilder die ich in diesem Chat gezeigt habe waren auch nicht schlimm, trotzdem hätte ich aber auch nicht zeigen dürfen.

Ich finde aber, er reagiert zu heftig, zu aggressiv. Er weiß nicht dass der mit dem ich gechattet habe aus USA kommt und ich glaube das ist der Grund warum er denkt ich sei ihm fremdgegangen.

Reden lässt und will er nicht. In Seine letzte whatsapp Nachricht sagte er ja dass wir uns ab sofort absolut nicht mehr kennen falls wir uns begegnen sollten.

Ich gehe nicht einmal mehr aus dem Haus gerade, nur zum arbeiten und einkaufen, halt nur um das nötigste zu machen. Ich will mir nicht unbedingt das antun, ihm zu begegnen und so zu tun als wäre nichts gewesen, ich kann das nicht. Ich muss das ganze erst verarbeiten damit es für mich nicht mehr so schlimm ist. Nach 11 Jahren kann ich nicht so tun als sei nichts passiert.
brezenfee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2016, 10:12   #96
dear_ly
befristet gesperrt
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria/BaWü
Beiträge: 24.099
Rede doch nicht so einen Bullshit.
Auch wenn man vergeben ist kann man mit anderen chatten und eine stabile, liebevolle Beziehung hält sowas aus. Er liebt dich nicht und hat es wohl auch nie - sieht der Wahrheit ins Auge.
Er wollte nur ein dummes, williges Weib, das er ausnehmen kann und über das er sich erheben kann. Nun wirst du selbstständiger und unbequem und was liegt da näher, als sich zu trennen und irgendeinen an den Haaren herbeigezogenen Grund zu nehmen gleich die Beziehung zu kicken?
Ich denke er wollte dich schon lange loswerden.
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2016, 13:59   #97
superwoman7
Junior Member
 
Registriert seit: 06/2016
Beiträge: 27
dein Freund hat überreagiert bei so ner harmlosen Sache. Die Tatsache, dass er eine 11jährige Beziehung wegen sowas Schwachsinniges wegschmeißt zeigt wie unsensibel er ist
superwoman7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2016, 16:41   #98
gabimaus
abgemeldet
Zitat:
Zitat von superwoman7 Beitrag anzeigen
dein Freund hat überreagiert bei so ner harmlosen Sache. Die Tatsache, dass er eine 11jährige Beziehung wegen sowas Schwachsinniges wegschmeißt zeigt wie unsensibel er ist
jeder tickt eben anders. Aber das weiß man doch auch, wenn man 11 Jahre zusammen verbracht hat ?

Ich hatte auch schon Partner, die wegen Nichtigkeiten sofort eingeschnappt waren - da waren Diskussionen für die Wand, kein Durchkommen

Es nutzt doch nichts, wenn ich der TE hier rate ''vergiss den'' - sie wird schon wissen, was sie an ihm hat oder nicht hat, daran können meine Weisheiten auch nichts ändern.

Wer sich was in den Kopf gesetzt hat, gibt nicht eher auf, als bis nichts mehr geht. So funktioniert das in der Regel und nicht, wie ICH mir das wünschen würde.
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2016, 16:55   #99
brezenfee
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2016
Beiträge: 50
Ich verstehe schon was ihr mir sagt.

Es ist für mich einfach nicht zu verstehen, warum er mir nicht wirklich vertrauen konnte in den ganzen Jahren. Mich stört auch das er jetzt verbreitet, ich hätte ihn betrogen, an Menschen die wir beide kennen und ab und zu auch zutun hatten. Ich werde für sie die Freundin sein, die ihren Partner untreu war.

Ich weiß das ich nicht betrogen habe, zu keinem Zeitpunkt, aber das kann er eben nicht glauben und beweisen kann ich es auch nicht. Das stört mich sehr. Wenn wir uns irgendwo, irgendwann begegnen dann heißt es "die ist mir fremdgegangen" und für die Leute mit denen wir beiden zutun hatten "ich habe gehört sie hat ihn betrogen"
brezenfee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2016, 16:56   #100
gabimaus
abgemeldet
Zitat:
Ich finde aber, er reagiert zu heftig, zu aggressiv
ja, natürlich - das schrieb ich Dir aber auch schon. Er hatte VIEL Zeit, sich lieber da immer mehr reinzusteigern in seine Fantasien, anstatt beizeiten mit Dir das Gespräch zu suchen.

Aber anscheinend ist er ja so ein Typ, der lieber handelt und weniger redet?
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2016, 16:56 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey gabimaus, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
beziehung, liebe, partnerschaft, trennung

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:49 Uhr.