Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.11.2016, 14:51   #21
Sad Lion
Moderator
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: Südbaden
Beiträge: 13.470
Nö, das stammte wohl von seiner Schwester, die es ihr - warum auch immer - hintenrum erzählt hat. Offiziell wusste sie scheinbar nichts davon, auch wenn sich das tatsächlich hätte Woody Allen ausdenken können.
Sad Lion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2016, 14:51 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Sad Lion, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 25.11.2016, 16:05   #22
soulero
Member
 
Registriert seit: 04/2016
Ort: Berlin
Beiträge: 420
Zitat:
Zitat von Silvana02 Beitrag anzeigen
.....oder nichts Besseres finde .
Oder das er eine Freundschaft möchte.

Das mit der Wohnsituation kann der Grund sein, warum er es nicht shcon früher abgebrochen hat.
soulero ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2016, 16:57   #23
Time2bcool
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Maggy-Lotte Beitrag anzeigen
er hat, als er beruflich in meiner Nähe war, ein halbes Jahr bei mir gewohnt... alles war perfekt. Bis er wieder nach Hause musste... 250km weg..
Die Beziehung hat nur als Fernbeziehung funktioniert. Das halbe Jahr in deiner Wohnung hat euch auf die Probe gestellt und ergeben, dass ihr leider nicht zusammenpasst.
Für dich ist das jetzt schlimmer, da er mit dir in deiner Welt gelebt hat; alles ist dort 'infiltriert', und du musst dir erstmal deinen eigenen Raum zurück erobern. (am Besten alles umstellen und neu ausmalen, dekorieren, etc.). Er dagegen kehrt in seine Welt zurück und kann wieder 'ganz der Alte' sein.

Es ist ein ähnlicher Realitätsschock mit dem gemeinsamen Urlaub; danach trennen sich Paare auch oft. Man bleibt noch so lange im Durchhaltemodus, bis der Urlaub vorbei ist, und dann ..."Wir müssen reden...", oder so ähnlich.

Dein Schock tut mir extrem leid, und wahrscheinlich hat er sich bis zum Schluß gemäß seinem 'abgöttisch lieben' noch verpflichtet gefühlt, den Traummann zu geben; vielleicht hat er es selbst auch nicht wahrhaben wollen, dass seine Seifenblase zerplatzt; an Berechnung glaube ich eher nicht. Eher an extreme Wunschvorstellungen, die der Realität nicht standgehalten haben, zu kindlich und überromantisiert waren. Das tut tatsächlich beiden sehr weh.
Time2bcool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2016, 14:46   #24
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.471
Entweder hat ihn die Distanz zu Dir aus der Gewohnheit gerissen und ihm einen neuen Horizont aufgezeigt, den er jetzt nicht mehr missen möchte. Oder, was m.E. realistischer ist: Er hat bestenfalls Freundschaft für Dich empfunden, hat aber die Wohnmöglichkeit bei Dir in Anspruch genommen. In beiden Fällen spricht es entweder von ausgeprägter Naivität oder Verdrängungstaktik Deinerseits, zu glauben, bis dahin wäre alles wundervoll und liebevoll gewesen.

In jedem Fall bleibt Dir nichts anderes übrig, als seine Entscheidung zu akzeptieren. Etwaige Gespräche mit ihm werden aller Voraussicht nach auch nichts weiter bringen, als die geheuchelten Phrasen, die er bereits rausgehauen hat. Deswegen empfehle ich Dir, Dich lieber mit Dir selbst zu beschäftigen und nach vorn zu schauen, anstatt Dich in das Warum zu verbeißen.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2016, 22:03   #25
gabimaus
abgemeldet
Maggy-Lotte,

ich möchte Dir nicht zu nahe treten...


aber... ich hoffe, Du hast Du ihm nicht auch noch Geld geliehen?
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2016, 22:03 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey gabimaus, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:51 Uhr.