Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.11.2016, 16:41   #11
hannasunshine
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2016
Ort: NRW
Beiträge: 17
Danke Lilly für die lange Antwort.
Das uns ein wichtiger Grundstein für unsere Beziehung momentan fehlt war mir noch garnicht klar, aber du hast vollkommen recht.
Wie gesagt ich will ja auch garnicht sofort mit ihm zusammen kommen. Aber ich hoffe noch, dass es irgendwann klappt. Ansonsten haben wir nämlich sehr gut zusammen gepasst, das macht das alles ja auch so schwierig. Es ist "nur" dass ich lernen muss wieder beziehungsfähig zu sein und mit allem abschließen. Hätte ich mir die Zeit vorher genommen, wären wir jetzt wahrscheinlich glücklich
hannasunshine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2016, 16:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo hannasunshine, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 25.11.2016, 16:42   #12
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.088
Zitat:
Zitat von hannasunshine Beitrag anzeigen
ca. 5-7 Wochen kein Kontakt, eventuell Weihnachten oder Neujahr nutzen um sich zu melden. Die Zeit nutzen um mein Leben in den Griff zu bekommen. Ein neues Hobby habe ich auch gefunden, in der Uni läuft es eh immer super (bin ein kleiner Streber ). Und das wars auch schon. Die große Frage ist jetzt wie verhalte ich mich danach, er soll meine Veränderungen ja schon bemerken und vor allem wie verhalte ich mich wenn er sich bis dahin zu melden und sei es nur damit er mir mein restliches Zeug geben kann.
Lass das mit den 5 bis 7 Wochen. Du wirst viel mehr Zeit brauchen um diese und auch die letzte Beziehung zu verarbeiten. Halte eine Kontaktsperre, kontaktiere ihn auch nicht zu Weihnachten. Damit willst du nur eine Reaktion seinerseits provozieren. Mache nichts, und kümmer´ dich um dich. Auch wenn es dir weh tut, aber er will keine Beziehung mit dir! Wie ich vorhin schon schrieb, wenn du ihn im Freundeskreis siehst, behandel ihn so wie du auch deine anderen Freunde behandelst. Du bist viel zu sehr auf ihn fokussiert. Fokussier´ dich auf dich selber und nicht auf ihn.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2016, 16:45   #13
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.088
Zitat:
Zitat von hannasunshine Beitrag anzeigen
Danke Lilly für die lange Antwort.
Das uns ein wichtiger Grundstein für unsere Beziehung momentan fehlt war mir noch garnicht klar, aber du hast vollkommen recht.
Wie gesagt ich will ja auch garnicht sofort mit ihm zusammen kommen. Aber ich hoffe noch, dass es irgendwann klappt. Ansonsten haben wir nämlich sehr gut zusammen gepasst, das macht das alles ja auch so schwierig. Es ist "nur" dass ich lernen muss wieder beziehungsfähig zu sein und mit allem abschließen. Hätte ich mir die Zeit vorher genommen, wären wir jetzt wahrscheinlich glücklich
Sei mir nicht böse, wenn ich das so schreibe, aber ich glaube du solltest erstmal eine ganze Weile alleine sein, und damit meine ich nicht nur ein paar Wochen oder Monate. Bau´ dir dein Leben auf, und vor allem, verarbeite deine ehemaligen Beziehungen.
Und vor allem bedenke auch, dass er sich in nächster Zeit auch anderweitig verlieben könnte. Deshalb´ ist es umso wichtiger, dass du selber in deinem Leben die Nummer 1 bist und du dich in nächster Zeit nur um dich kümmerst! Und nicht, was du machen kannst um bei ihm wieder zu landen.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2016, 16:46   #14
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 10.940
Hallo Hanna,

jetzt ist es aber, wie es ist und "hätte ich nur" bringt
dich nicht weiter. Du kannst dein Verhalten usw. nur
für die Zukunft ändern und an dir arbeiten.

Solange du -wie derzeit- allerdings auf ihn fokussiert
bleibst und ihm nur alles recht machen willst, stellst
du alles unter diese Bedingung, dass du ihn dafür auch
"zurück bekommst" und das ist nicht gut. Denn so tust
du es nicht für dich und hältst dich weiterhin in einer
Art Unselbständigkeit (emotionale Abhängigkeit) zu
einem anderen Menschen. Ich dachte, du hättest durch
deine gewaltbehaftete Beziehung bereits gelernt bzw.
erkannt, dass eine solche Fixierung und emotionale Ab-
hängigkeit (Unselbständigkeit) äußerst ungesund für
einen selbst ist? Also, lass es sein und akzeptiere, was
jetzt ist, sorge für dich.... der Rest steht in den Ster-
nen und es lohnt sich derzeit nicht, sich darüber den
Kopf zerbrechen zu wollen.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2016, 16:57   #15
hannasunshine
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2016
Ort: NRW
Beiträge: 17
Zuerst möchte ich doch ein klein bisschen etwas zur meiner Verteidigung sagen: ich glaube nach 10 Tagen ist es noch sehr normal, dass man den anderen hinter her traut und noch emotional abhängig ist. Korrigiert mich bitte wenn das falsch ist und ich mir das nur einrede!
Das was ihr beide geschrieben habt hat mir sein bester Freund, mit dem ich mich unglaublich gut verstehe auch gesagt. Aber ich denke dass ihr dennoch mich falsch versteht. Ändern will ich mich nicht für ihn! Ich werde mir die Zeit nehmen und mich so verändern wie ich es will und dann will ich sehen was er dazu sagt. Natürlich hoffe ich insgeheim dass ich ihn bis dahin nicht mehr will, vorstellen kann ich es mir nur irgendwie nicht, dafür kenne ich mich zu gut und er hat es mir zu sehr angetan
hannasunshine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2016, 17:04   #16
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.088
Zitat:
Zitat von hannasunshine Beitrag anzeigen
Ändern will ich mich nicht für ihn! Ich werde mir die Zeit nehmen und mich so verändern wie ich es will und dann will ich sehen was er dazu sagt.
Dir sollte es aber sonst wo vorbei gehen, was er dazu sagt!
Was ist wenn er dir sagt "Oh, so wie du dich jetzt verändert hast, will ich dich nicht." Und dann? Willst du dich wieder "umändern" für ihn?
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2016, 17:18   #17
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 10.940
Hallo Hanna,

Zitat:
Zitat von hannasunshine Beitrag anzeigen
Zuerst möchte ich doch ein klein bisschen etwas zur meiner Verteidigung sagen: ich glaube nach 10 Tagen ist es noch sehr normal, dass man den anderen hinter her traut und noch emotional abhängig ist. Korrigiert mich bitte wenn das falsch ist und ich mir das nur einrede!
das war nicht auf deine derzeitige Trauer bezogen, son-
dern auf deine Fixierung auf ihn, was deine Pläne für die
Zukunft angehen. Mach dich nicht abhängig von ihm und
lebe dein Leben bzw. mach deinen Veränderungswillen
nicht davon abhängig, dass du als Belohnung dafür auch
wieder von ihm "genommen" wirst.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2016, 18:38   #18
hannasunshine
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2016
Ort: NRW
Beiträge: 17
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Dir sollte es aber sonst wo vorbei gehen, was er dazu sagt!
Was ist wenn er dir sagt "Oh, so wie du dich jetzt verändert hast, will ich dich nicht." Und dann? Willst du dich wieder "umändern" für ihn?
oh nein das auf keinen Fall! Entweder er mag mich dann so wie ich bin oder er kann mich mal!
hannasunshine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2016, 18:41   #19
hannasunshine
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2016
Ort: NRW
Beiträge: 17
Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
Hallo Hanna,



das war nicht auf deine derzeitige Trauer bezogen, son-
dern auf deine Fixierung auf ihn, was deine Pläne für die
Zukunft angehen. Mach dich nicht abhängig von ihm und
lebe dein Leben bzw. mach deinen Veränderungswillen
nicht davon abhängig, dass du als Belohnung dafür auch
wieder von ihm "genommen" wirst.

Hmm eine Antwort darauf fällt mir schwer. Ich will mich ja nicht für ihn verändern. Ich will mich so ändern dass ich sagen kann dass ich so glücklich bin. Natürlich hoffe ich momentan total dass er mich dann wieder toll findet, aber das ist ja nicht der Grund warum ich mich ändere
hannasunshine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2016, 18:46   #20
gabimaus
abgemeldet
Zitat:
er soll meine Veränderungen ja schon bemerken und vor allem wie verhalte ich mich wenn er sich bis dahin zu melden und sei es nur damit er mir mein restliches Zeug geben kann.
ich stehe etwas auf dem Schlauch ...

was ist das denn für ein ''Verhalten'', womit Du den Martin so sehr zur Verzweiflung getrieben hast ?

Ich lese hier viele Andeutungen, konnte mir bisher aber keinen richtigen Reim darauf machen.

Den Satz da oben müsstest Du auch noch verständlich machen

Grundsätzlich denke ich aber auch, dass Du zu schnell in die nächste Beziehung geschlittert bist - könnte sein, dass Martin und Deine Freunde genau das auch bemerkt haben.
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2016, 18:46 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey gabimaus, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
exfreund liebt mich, exfreund zurückgewinnen, hilfe ..., liebeskummer, love story, zurück bekommen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:08 Uhr.