Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt Gestern, 19:39   #221
Curly2013
Special Member
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 8.409
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Komisch... und wozu drei Wochen warten?
Und warum muss man die Fotos zu zweit machen?
Curly2013 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 19:39 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

"iPhone7 Gewinnspiel"
Alt Gestern, 20:17   #222
monochrom
Special Member
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 2.158
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Und warum muss man die Fotos zu zweit machen?
Stimmt
monochrom ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 20:43   #223
Tobsen87
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2017
Beiträge: 62
Wir haben abgemacht das alles gemeinsam zu machen da ich in den kommenden monaten viel im Ausland bin. Sollte es dann zu Besichtigungen kommen muss sie das managen.

Erst in drei Wochen weil sich sonst kein Termin hat finden lassen. Wie gesagt, sind beide beruflich sehr eingespannt.
Tobsen87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 22:15   #224
Kimi88
Member
 
Registriert seit: 10/2014
Beiträge: 429
Zitat:
Zitat von Tobsen87 Beitrag anzeigen
Wir haben abgemacht das alles gemeinsam zu machen da ich in den kommenden monaten viel im Ausland bin.
Diesen kausalen Zusammenhang musst du glaube ich nochmal erläutern.
Kimi88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 22:48   #225
dear_ly
となりのトトロ, トトロ♫
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: Bavaria
Beiträge: 22.327
Sie haben halt gemeinsam beschlossen ,dass das jetzt in dem Zeitraum geregelt wird. Du meine Güte - wieso wird denn hier alles hinterfragt? Ist doch deren Sache - hauptsache es kommt in die Gänge.
Sie haben eben erst in 3 Wochen Zeit und dass man die Fotos gemeinsam macht, dmait auch keiner hinterher sagen kann "Das war aber nicht ordentlich un deswegen ist das und das passiert und du bist schuld" ist vollkommen okay. Dann kann keiner dem anderen vorwerfen er habe eigenmächtig gehandelt und evtl was falsch gemacht.
Und wenn sich vorher kein gemeinsamer Termin findet, dann ist das eben so
dear_ly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 00:43   #226
andi87
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2017
Beiträge: 3
tobsen, mach das ohne sie. du brauchst sie für nichts. schreib ihr folgenden Text

"Wir machen das jetzt wie folgt. Du bringst mir die Kamera, dass ich die Fotos machen und eine Anzeige online stellen kann. Solange ich in der Wohnung wohne, kümmere ich mich um Interessenten und kläre Termine ab. Wenn ich ausziehe, werde ich mir überlegen wie wir weiter verfahren. Was ist deine Schmerzgrenze für die Wohnung? Sobald ich ein Angebot habe, werde ich dich informieren."

Wenn du beruflich nicht da bist, gibts du den Wohnungsschlüssel einem Freund, Bruder, Schwester, Eltern, Onkel, Tante, Großeltern.. und die sollen dann die Wohnungsbesichtigung machen.

Kurz zu eurer Zukunft: Die gibt es nicht. Du hast ihr einen Antrag gemacht. Wenn du mit ihr befreundet bist, wird das für zukünftige Frauen immer ein Dorn im Auge sein. Ihr seid getrennt. Langfristig schreibt man sich dann vllt. zu Weihnachten und Geburtstag ne Karte und lebt sonst sein eigenes Leben. Mach dein eigenes Ding - ohne sie -
andi87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 00:55   #227
andi87
Junior Member
 
Registriert seit: 09/2017
Beiträge: 3
jeder Talk, der über den Text, was ich dir geschrieben habe, hinausgeht, zielt unbewusst oder bewusst nur darauf ab, ein Comeback herbeizuführen. Und das wird nicht gut für dich enden. Sie hat sich getrennt, du steckst da emotional einfach tiefer drin als sie. worst case wenn du sie innerlich zurück willst - Herz, nicht Verstand - und das nehme ich an. Es dauert einen geliebten Menschen gehen zu lassen.

Fang ab jetzt an dich dran zu gewöhnen, dass sie nicht mehr Teil deines Lebens ist.
andi87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 08:17   #228
unbeleidigte Leberw.
Member
 
Registriert seit: 04/2016
Ort: NRW
Beiträge: 264
Leute, nun hört doch mal auf, alle Handlungen der beiden immer wieder von rechts auf links zu drehen.

Sie haben sich nun geeinigt und kommen beide mit der Lösung klar...
unbeleidigte Leberw. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 09:15   #229
Tobsen87
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2017
Beiträge: 62
Zitat:
Zitat von dear_ly Beitrag anzeigen
Sie haben halt gemeinsam beschlossen ,dass das jetzt in dem Zeitraum geregelt wird. Du meine Güte - wieso wird denn hier alles hinterfragt? Ist doch deren Sache - hauptsache es kommt in die Gänge.
Sie haben eben erst in 3 Wochen Zeit und dass man die Fotos gemeinsam macht, dmait auch keiner hinterher sagen kann "Das war aber nicht ordentlich un deswegen ist das und das passiert und du bist schuld" ist vollkommen okay. Dann kann keiner dem anderen vorwerfen er habe eigenmächtig gehandelt und evtl was falsch gemacht.
Und wenn sich vorher kein gemeinsamer Termin findet, dann ist das eben so
Genau so ist es. Ich möchte unbedingt vermeiden das es zu weiteren Streitereien zwischen uns beiden kommt. Es wurde ja alles was ich getan habe von ihr sehr kritisch betrachtet. Daher ab nun in Bezug auf die Wohnung alles gemeinsam. Dann gibt es auch keine Diskussionen.

Ich sag euch auch ganz ehrlich. Ich habe keine Lust die ganze Arbeit alleine zu machen.

@andi87:
Danke für deine Worte. Du hast diesbezüglich schon recht. Aber ich sag dir ich habe gestern echt gemerkt das es mich nicht fertig macht sie zu sehen oder mich mit ihr zu unterhalten. Habe dabei nicht einmal an ein Zurück gedacht.

Generell war es aus meiner Sicht ein doch sehr konstruktives Gespräch in Bezug auf die Wohnung und auch in Bezug auf die Trennung und unser empfinden.

Ich hab klar gemacht das die Nummer für mich erledigt ist, ich sie und ihre Entscheidung respektiere. Und sie hat deutlich gemacht das auch sie nun Männer daten möchte, Abstand zwischen uns gewinnen will (Von der Wohnung und dem Drumrum mal ganz abgesehen).

Aber insbesondere ihre äußerliche Reaktion auf meine ehrlichen Worte (In Bezug auf die Gründe der Trennung und meine Akzeptanz) hat mir doch den Aufschluss gegeben das auch sie noch am verarbeiten ist.

Unabhängig von allem war das Gespräch auch für mich gut, da ich mich persönlich jetzt deutlich besser ihr gegenüber fühle. Es war dringend nötig die Balance zu schaffen.

Ich habe ihr definitiv das Gefühl genommen noch emotional von ihr abhängig zu sein. Ich denke das hilft auch bei der weiteren Abwicklung des noch gemeinsamen Eigentums.
Tobsen87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 09:15 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:57 Uhr.