Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.12.2017, 07:27   #301
Tobsen87
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2017
Beiträge: 95
So ich melde mich mal zurück.
Mein langer Urlaub war Gold wert. Ich habe mal richtig entspannen können.

Diese Woche war Termin beim Notar. Die Wohnung ist verkauft.
Zu einem sehr guten Kurs. Das warten (auch wenn es ordentlich an die Psyche ging) hat sich auf jedenfall gelohnt.

Bei diesem Termin habe ich meine EX dann zum ersten mal seit 3 Monaten wiedergesehen. Ich war tatsächlich etwas geschockt. Sie war sehr sehr angespannt. Hat an ihren Fingern geknibbelt (hat sie früher nie gemacht) etc.

Ich muss sagen mich hat das ganze nicht mehr mitgenommen. Habe unterschrieben und fühle mich jetzt endlich frei. Auch ihr gegenüber verspüre ich nichts mehr. Weder Ärger, Liebe, Abhängigkeit oder Enttäuschung etc. Es war als ob ich einen alten Freund wiedersehe. Das hat sich gut angefühlt.

Nach dem Termin wollte Sie mir noch dringend ein paar Dinge erzählen (über ihre Arbeit etc. / Sie scheint sehr unzufrieden zu sein und sucht einen neuen Job). Ich habe das ganze versucht freundlich abzublocken. Ihre Probleme gehen mich nichts mehr an. Da darf sich der neue drum kümmern

Naja aber am meisten war ich verwundert als sie meinte das das doch alles so komisch wäre und traurig. Danach hat sie mich in den Arm genommen und gefühlt zerdrückt. Ich habe ihr darauf nur erwidert das sie es ja so wollte und ich hoffe das sie ihr Glück nun finden wird.

Danach wollte sie mir noch einmal weis machen das sie definitiv nicht zweigleisig gefahren ist und ich so etwas nicht von ihr denken soll etc. Mich hat das ganze tatsächlich nicht mehr tangiert. Ich war selber verwundert.
Glauben werde ich ihr das aber nicht

Also de facto. Wohnung weg, Abhängigkeitsgefühl weg. Top.
Tobsen87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2017, 07:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 21.12.2017, 08:29   #302
monochrom
Special Member
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.408
Tipp Top!
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2017, 09:12   #303
unbeleidigte Leberw.
Member
 
Registriert seit: 04/2016
Ort: NRW
Beiträge: 340
Zitat:
Zitat von Tobsen87 Beitrag anzeigen
Danach wollte sie mir noch einmal weis machen das sie definitiv nicht zweigleisig gefahren ist und ich so etwas nicht von ihr denken soll etc. Mich hat das ganze tatsächlich nicht mehr tangiert. Ich war selber verwundert.
Glauben werde ich ihr das aber nicht
Super. Ich fand, das ging mit der Wohnung sogar sehr schnell.

Die Dame ist um ihr Image bedacht, das war ihr ja offenbar schon immer wichtig.
Natürlich ist sie zweigleisig gefahren...

Alles Gute Dir.

Kannst Dich ja mal melden, wenn sie in ein paar Monaten heulend vor der Tür steht und alles schrecklich bereut
unbeleidigte Leberw. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2017, 11:41   #304
r.u.m.b.i
Nachtschwärmer
 
Registriert seit: 02/2004
Beiträge: 6.551
Klingt sehr gut für dich, aber schade für sie. Drücken wir die Daumen dass sie sich auch bald fängt.
r.u.m.b.i ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.12.2017, 19:46   #305
Tobsen87
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2017
Beiträge: 95
Zitat:
Zitat von r.u.m.b.i Beitrag anzeigen
Klingt sehr gut für dich, aber schade für sie. Drücken wir die Daumen dass sie sich auch bald fängt.
Ja tatsächlich. Ich hab mir auch gedacht oh man hauptsache die ist bald wieder fit. Sie sah wirklich richtig fertig aus.

Ich denke aber das kommt eher daher das sie komplett überarbeitet ist und mit ihrem Job unzufrieden.

Aber das beste an der Nummer ist, ich brauche mich damit nicht mehr beschäftigen
Tobsen87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 10:30   #306
Tobsen87
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2017
Beiträge: 95
So mal wieder ein Update.
Bin mittlerweile umgezogen.

Werde mit meiner EX im Februar noch ein Treffen haben um zu besprechen wie die Übergabe an die Käuferin erfolgt. Ich selber habe aus der Wohnung alles raus. Von ihr ist noch sehr viel Kram da was sie einfach liegen gelassen (braucht sie wohl nicht mehr) hat. Ich persönlich sehe nicht ein das ganze weg zu räumen bzw. zur Deponie zu bringen.

Generell ist der Kontakt zu ihr immernoch sehr schwer und ich würde es am liebsten komplett unterbinden. Aber das wird wohl erst nach erfolgter Übergabe etc. geschehen.

Generell hat sie sich zu Weihnachten gemeldet und kurz nach Silvester. Darauf habe ich jedoch nicht geantwortet. Vorgestern hat sie sich erneut gemeldet mit Anschuldigen in Bezug auf monetäre Dinge. Im Kern geht es um eine Banalität. Aber ihre schriftliche Art mich zu kontaktieren war gespickt von Anschuldigungen.

Ich habe dazu zunächst nicht geantwortet. Bereits nach zwei Stunden kam das erst "Hallo! Ich bin sauer, antworte mir!". Am nächsten Tag morgens direkt wieder "Hallo!!!". Sie hat mich auch zweimal versucht anzurufen. Hatte aber kein Interesse mit ihr zu telefonieren.

Habe dann zwei Tage darauf geantwortet und habe die Sachlage entsprechend klar gestellt. Ohne Anschuldigungen und Verweise auf ihre Art. Das habe ich nicht nötig und ist auch nicht zielführend.

Habe ihr mitgeteilt das ich sehr beschäftigt bin und keine Zeit habe großartig zu schreiben. Sie müsste sich entsprechend gedulden bis ich die Zeit zum antworten finde, sie sei ja nicht der Mittelpunkt meines Lebens.

Danach schrieb sie sehr freundlich wo ich denn gerade so bin (bin ja viel im Ausland) und das sie bald in den Ski Urlaub fährt etc.

Darauf werde ich nicht antworten. Ich muss ehrlich sagen mich stört das Ganze etwas. Ich hoffe Sie merkt durch meine nicht Reaktion das ich kein Interesse an einem privaten Kontakt mehr habe, außer es geht um die Auflösung der Beziehung. Ich hoffe das hört von alleine auf.

Es scheint sie wohl zu stören das sie nichts mehr mitbekommt was so in ihrem alten Umfeld passiert.
Tobsen87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 12:13   #307
Kaesekuchen
weird.
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: D
Beiträge: 3.318
Immer wieder sind Finanzen bei euch ein Streit- oder Kontaktaufnahmegrund. Wie kommt das? Ist sie so verrückt nach Geld, dass sie ständig glaubt, du würdest sie finanziell schlechter stellen? Oder liegt sie damit gar nicht so falsch?
Kaesekuchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 12:51   #308
Tobsen87
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2017
Beiträge: 95
Zitat:
Zitat von Kaesekuchen Beitrag anzeigen
Immer wieder sind Finanzen bei euch ein Streit- oder Kontaktaufnahmegrund. Wie kommt das? Ist sie so verrückt nach Geld, dass sie ständig glaubt, du würdest sie finanziell schlechter stellen? Oder liegt sie damit gar nicht so falsch?
Aus meiner Sicht war es eine Banalität. Sie würde es wahrscheinlich anders sehen. Daher Objektivität ist hier schwer.

Unabhängig davon tickt sie immer erst aus, beschwert sich darüber das ich nicht innerhalb von zehn Minuten antworte. Und nachdem der / die Punkte geklärt sind total freundlich....
Tobsen87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 19:24   #309
monochrom
Special Member
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.408
Zitat:
Zitat von Kaesekuchen Beitrag anzeigen
Immer wieder sind Finanzen bei euch ein Streit- oder Kontaktaufnahmegrund. Wie kommt das? Ist sie so verrückt nach Geld, dass sie ständig glaubt, du würdest sie finanziell schlechter stellen? Oder liegt sie damit gar nicht so falsch?
Ich würde mal tippen das dies ihr Weg ist um an Aufmerksamkeit zu kommen.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 12:41   #310
unbeleidigte Leberw.
Member
 
Registriert seit: 04/2016
Ort: NRW
Beiträge: 340
Zitat:
Zitat von Tobsen87 Beitrag anzeigen
Ohne Anschuldigungen und Verweise auf ihre Art. Das habe ich nicht nötig und ist auch nicht zielführend.

Na ja, auch wenn Streit eh nichts bringt würde ich es mir aber trotzdem verbitten, in soe einer Tonlage angeschrieben zu werden.
unbeleidigte Leberw. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 12:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:01 Uhr.