Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt Gestern, 12:00   #71
Nightshade
Ex-Ehemann, -Lover, -Mod
 
Registriert seit: 09/2004
Ort: New Eden
Beiträge: 5.975
Das kann dir von ihr aber auch als Hinhaltetaktik ausgelegt werden, jetzt mal unbeachtet dessen, ob dich das (noch) kümmert oder nicht. Man kann ja nicht wissen, in was sie sich noch hineinsteigert.
Wenn du diese Sache auch schon in Betracht gezogen hast dann mache ihr doch den Vorschlag. Das kann man ja z.B. per E-Mail machen, dann ist es nachvollziehbar. Einfach fragen, ob sie wirklich ihr eingezahltes sofort zurück will oder ob es mit Vermietung/Verkauf nicht besser für euch beide wäre.
Sie kann sich entscheiden und kann dir später nicht vorwerfen, dass du sie übervorteilt hättest. Außerdem bist du ein Stück weiter, falls du das willst. Ich gehe ja nicht davon aus, dass du denkst es würde sich nochmal einrenken, also warum nicht zielgerichtet und fair weiter machen?
Nightshade ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 12:00 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt Gestern, 12:25   #72
Tobsen87
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2017
Beiträge: 16
Zitat:
Zitat von Nightshade Beitrag anzeigen
Das kann dir von ihr aber auch als Hinhaltetaktik ausgelegt werden, jetzt mal unbeachtet dessen, ob dich das (noch) kümmert oder nicht. Man kann ja nicht wissen, in was sie sich noch hineinsteigert.
Wenn du diese Sache auch schon in Betracht gezogen hast dann mache ihr doch den Vorschlag. Das kann man ja z.B. per E-Mail machen, dann ist es nachvollziehbar. Einfach fragen, ob sie wirklich ihr eingezahltes sofort zurück will oder ob es mit Vermietung/Verkauf nicht besser für euch beide wäre.
Sie kann sich entscheiden und kann dir später nicht vorwerfen, dass du sie übervorteilt hättest. Außerdem bist du ein Stück weiter, falls du das willst. Ich gehe ja nicht davon aus, dass du denkst es würde sich nochmal einrenken, also warum nicht zielgerichtet und fair weiter machen?
Ich habe ihr bereits eine E-Mail geschrieben mit den verschiedenen Möglichkeiten die ich mir vorstellen kann. Darunter auch die Möglichkeit das beide weiterhin im Grundbuch und Kreditvertrag stehen bleiben. Und ich den Kreditvertrag abzahle so lange ich in der Wohnung lebe. Sobald ich dann ausziehe würde man sich einen Mieter holen.

Sie möchte aber lieber aus den Verträgen raus. Sie möchte aus der Verantwortung raus und Abstand gewinnen.


Wie gesagt habe mich auch mit ihr darauf geeinigt in ein paar Wochen darüber persönlich zu sprechen. Also wie das jetzt alles gelöst wird.
Tobsen87 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 12:29   #73
Fischli >°}}}>><
süß-sauer mariniert
 
Registriert seit: 11/2012
Ort: Seeanemone
Beiträge: 4.179
Na dann verkauft die Bude halt wenn du sie ja eigentlich eh nicht unbedingt behalten willst. Braucht ein bisschen Zeit bis man wen findet der den Preis auch zahlt aber das ist jedenfalls einfacher als sich ewig weiter damit aneinanderzuketten.
Fischli >°}}}>>< ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 15:28   #74
monochrom
Platin Member
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 1.747
Du musst IMHO keine Miete bezahlen wenn Du alleine wohnst wenn sie weiter die Kredite bedient. Was sie wiederum aber tun muss.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 15:29   #75
Curly2013
Special Member
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 7.831
Ich kann verstehen, dass sie aus allen Verträgen raus will.
Die Wohnung zu vermieten, wenn ihr beide um Grundbuch steht, wäre die schlechteste Lösung, weil ihr dann immer wieder Kontakt miteinander haben müßtest. Am Besten einen sauberen cut und gut is´.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 16:21   #76
monochrom
Platin Member
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 1.747
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Ich kann verstehen, dass sie aus allen Verträgen raus will.
Die Wohnung zu vermieten, wenn ihr beide um Grundbuch steht, wäre die schlechteste Lösung, weil ihr dann immer wieder Kontakt miteinander haben müßtest. Am Besten einen sauberen cut und gut is´.
Yo!
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 16:21 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2017 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:02 Uhr.