Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 27.08.2017, 13:00   #1
SkyNigma
abgemeldet
Träumen von der Ex...

Hallo...

Wer kennt das nicht... Man ist länger getrennt (in meinem Fall schon seit 15 Monaten) und dennoch sucht einen die Ex in seinen Träumen heim.

Irgendwie nervt das. Die Trennung war der richtige Weg und ich trauere dieser Zeit nicht hinterher. Wieso träume ich dann ständig noch von ihr?

Unterbewusstes Wunschdenken? Eigentlich bin ich gedanklich bereit für was neues...

LG,
SkyNigma
SkyNigma ist offline  
Alt 27.08.2017, 13:00 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo SkyNigma, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 27.08.2017, 17:28   #2
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.103
Hallo SkyNigma,

Zitat:
Zitat von SkyNigma Beitrag anzeigen
... Unterbewusstes Wunschdenken? Eigentlich bin ich gedanklich bereit für was neues...
ob du ggf. Gefühle verdrängst (um zu glauben, drüber weg zu sein
z.B.) wirst du dir nur selbst beantworten können. Ansonsten ist sie
halt deine vermutlich letzte und damit noch aktuelle Erinnerung an
Nähe usw. mit einem dir real bekannten und vertrauten Menschen.
Lilly 22 ist offline  
Alt 27.08.2017, 18:14   #3
SkyNigma
abgemeldet
Themenstarter
Zitat:
Zitat von Lilly 22 Beitrag anzeigen
Hallo SkyNigma,



ob du ggf. Gefühle verdrängst (um zu glauben, drüber weg zu sein
z.B.) wirst du dir nur selbst beantworten können. Ansonsten ist sie
halt deine vermutlich letzte und damit noch aktuelle Erinnerung an
Nähe usw. mit einem dir real bekannten und vertrauten Menschen.
Hi Lilly,

danke. Noch ein guter Grund also, um eine neue Partnerin zu finden.

LG,
SkyNigma
SkyNigma ist offline  
Alt 27.08.2017, 18:34   #4
Fischli >°}}}>><
süß-sauer mariniert
 
Registriert seit: 11/2012
Ort: Seeanemone
Beiträge: 4.650
Sind es denn schöne Träume oder schlechte? Ich würde weniger auf die Person achten die im Traum vorkommt als auf das Gefühl was der Traum auslöst. Die Person ist wahrscheinlich nur eine Projektionsfläche.
Ist es Angst? Wehmut? Trauer? Freude? Hoffnung?
Und wenn du weißt, was du gefühlt hast, kannst du überlegen, was dir das für das hier und jetzt sagen könnte.
So wirklich deuten kann dir das keiner, da müsstest du selbst überlegen. Ich hab nur die Erfahrung gemacht, dass es sich zumindest bei mir, über die Ebene der Gefühle recht leicht dahinterkommen ließ, was mich gerade aktuell beschäftigt dass mein Hirn mir sowas serviert hat.
Fischli >°}}}>>< ist offline  
Alt 27.08.2017, 19:39   #5
SkyNigma
abgemeldet
Themenstarter
Also es waren zwei Träume... Zum einen, dass ich wieder mit ihr zusammenkomme. Natürlich habe ich das nicht vor, aber das Gefühl - im Traum - war echt schön. Dadurch bin ich zu dem Schluss gekommen, dass ich wieder das Gefühl haben will, eine Partnerin zu finden, die mich liebt und die ich ebenso lieben kann. Der mit der Projektionsfläche klingt gut... Es kann ja auch jede andere Frau sein.

Der andere Traum war der einer fünfköpfigen Famlie. Ich weiß nicht, ob ich unbedingt scharf auf drei Kinder bin... Und schon gar nicht mit meiner Ex . Aber auch hier war es ein Gefühl voller, intensiver Liebe.

Und unterm Strich ist das Gefühl inniger Liebe eben das, was ich zur Zeit finden will. Diess Träume sollen mir vielleicht helfen, das Gefühl in den Wachzustand zu versetzen, damit ich mich schon mal in die Lage hineinversetzen kann.

Geändert von SkyNigma (27.08.2017 um 19:57 Uhr)
SkyNigma ist offline  
Alt 27.08.2017, 20:07   #6
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.606
Zitat:
Zitat von SkyNigma Beitrag anzeigen
Hallo...

Wer kennt das nicht... Man ist länger getrennt (in meinem Fall schon seit 15 Monaten) und dennoch sucht einen die Ex in seinen Träumen heim.
Also ich kenn's nicht. Aber ich träume anscheinend sowieso anders als andere

Vielleicht trauerst du ihr doch noch unterbewusst hinterher.
Helmut Logan ist offline  
Alt 27.08.2017, 20:10   #7
SkyNigma
abgemeldet
Themenstarter
Zitat:
Zitat von Helmut Logan Beitrag anzeigen
Vielleicht trauerst du ihr doch noch unterbewusst hinterher.
Eigentlich dürfte ich der Frau nicht mehr hinterher trauern. Die Trennung war auch nicht so schlimm... Ganz im Gegenteil, ich war froh wie es vorbei war.
SkyNigma ist offline  
Alt 27.08.2017, 20:29   #8
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.606
Aber es beschäftigt dich wohl noch.
Helmut Logan ist offline  
Alt 27.08.2017, 22:54   #9
SkyNigma
abgemeldet
Themenstarter
Eigentlich nicht, zumindest nicht bewusst. Die Sache ist seit 15 Monaten vorbei und ich fühle mich bereit für etwas neues.

Da es bisher meine einzige wirklich feste Beziehung war, dient die Dame vielleicht wirklich mehr oder minder als Projektionsfläche, mehr aber auch nicht. Ich will ja nicht so sehr damit ins Detail gehen, aber würde ich dieser Beziehung hinterher trauern, wäre ich von allen guten Geistern verlassen. Insofern glaube ich nicht, dass es mich noch irgendwie beschäftigt. Man kann es ja auch nicht mehr ändern.
SkyNigma ist offline  
Alt 27.08.2017, 23:18   #10
Bodo B.
Member
 
Registriert seit: 06/2017
Ort: Irgendwo im Südwesten
Beiträge: 152
Kleiner Tipp: Streiche das Wort "eigentlich" aus Deinem Wortschatz.
Bodo B. ist offline  
Alt 27.08.2017, 23:18 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Bodo B., ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
ex-freundin, traum

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:09 Uhr.