Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.02.2018, 18:11   #171
Requester
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2017
Beiträge: 61
Ob sie mich nur weich kocht oder es tatsächlich ernst meint wird die Zeit zeigen. Ich möchte mir aber später nicht vorwerfen nicht alles versucht zu haben. Das sie der Therapie zusagt ist für mich ein gutes Zeichen.
Requester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 18:11 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 13.02.2018, 18:35   #172
Dexter Morgan
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🇺🇸
Beiträge: 872
Zitat:
Zitat von HW124 Beitrag anzeigen
Ich glaube eher, sie kocht dich verdammt schnell wieder weich, nachdem sie 'ihr' Abenteuer hatte...
Wär' für mich ja auch nichts, aber ihm scheint es nichts auszumachen .
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2018, 18:37   #173
Lilly 22
Special Member
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 9.861
Hallo Requester,

Zitat:
Zitat von Requester Beitrag anzeigen
...Das sie der Therapie zusagt ist für mich ein gutes Zeichen....
was kannst du konkret tun, um sie bei der Suche nach einem
Job zu unterstützen bzw. sie darin zu unterstützen, dass sie
überhaupt ins Arbeitsleben zurück finden kann, neben den Kin-
dern? Hat der Kleine überhaupt einen Betreuungsplatz und wie
sieht das beim Großen genau aus? Wie lange ist sie raus, aus
dem Berufsleben und wie stehen da überhaupt ihre Chancen?

Sie sollte soweit für sich unabhängig sein (werden), dass sie
sich diese Wohnung auch ohne Mann leisten kann, um das Fa-
milienheim zu schützen. Nur, wie sähe es dann bei dir aus?
Könntest du mit so viel Unabhängigkeit deiner Partnerin über-
haupt "leben"? Oder brauchst du es ggf. eher, "gebraucht" zu
werden? Sie wird sich hingegen vermutlich zufriedener und
selbstbewusster fühlen, wenn sie nicht nur auf ihre Mutterrol-
le reduziert wird und sie wird ggf. auch mehr Paroli bieten, wär
sie unabhängiger. Bisher hast du mich noch nicht so richtig da-
von überzeugen können, dass du dann der Mann an ihrer Sei-
te bist, der charakterlich damit zurecht käme?

Das wären im übrigen auch Fragen für eine Paartherapie.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 19:50   #174
unbeleidigte Leberw.
Member
 
Registriert seit: 04/2016
Ort: NRW
Beiträge: 350
Zitat:
Zitat von Requester Beitrag anzeigen
Denn solange sie sich mit ihren Problemen nicht auseinandersetzt und an sich arbeitet und ich meine Enttäuschung und Wut nicht verarbeitet habe, würde eine neue Entwicklung einer Beziehung keinen Sinn machen.

Das ist für mich jetzt die Kernfrage:
Ist sie denn überhaupt noch gezwungen, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen?

Sie hat Dich wieder am Haken.
Und durch Dein Verhalten signalisierst Du ihr, dass sie sich so ziemlich alles erlauben kann.

Ich bin wirklich kein Freund von Spielchen spielen, aber wenn sie jetzt ganz schnell wieder das Gefühl hat, dass sie Dich sicher hat, dann wird das nicht lange gut gehen.
unbeleidigte Leberw. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2018, 09:17   #175
Requester
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2017
Beiträge: 61
Zitat:
Zitat von unbeleidigte Leberw. Beitrag anzeigen
Das ist für mich jetzt die Kernfrage:
Ist sie denn überhaupt noch gezwungen, sich mit sich selbst auseinanderzusetzen?
Meiner Meinung nach ja. Meine Aussage war nicht, wir sind wieder zusammen. Wir haben uns dazu entschlossen uns nochmals eine Chance zu geben, habe ihr aber auch gesagt, wenn wir nicht an uns und jeder für sich arbeitet, wird es nicht funktionieren und es kann auch gut sein, dass wir nicht wieder zueinander finden werden.

Bin auch nicht von heute auf Morgen wieder bei ihr eingezogen.
Werde erst in einem Monat einziehen, bis dahin sehen wir uns mal einen Tag, dann wieder einige Tage nicht. So hat jeder Zeit um sich mit sich selber auseinanderzusetzen.

Sie und auch ich wissen, dass dies die letzte Chance ist. Ich will daran und an mir arbeiten, tut sie dies nicht, werde ich das nicht einfach so hinnehmen, wie ich es in der Vergangenheit getan habe.

Ich erhoffe mir einiges aus der Paartherapie.

Bei dieser Geschichte mit Mister X, war es nicht ein X beliebiger Mann, denn sie mal kurz kennengelernt und was angefangen hat. Da steckt eine lange Geschichte dahinter, welche nun einen Abschluss gefunden hat.

Ich bin einfach auch der Meinung, dass Menschen sich ändern können.

Eine Garantie gibt es dafür nicht, die gibts nur für eine Waschmaschine.

Kann mir gut vorstellen, dass viele diesen Schritt nicht verstehen, doch wenn ich sehe wie sehr sie sich bemüht und was sie alles tut, dann glaube ich daran, dass sie es ernst meint.
Requester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2018, 16:14   #176
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 8.079
'Glauben' solltest zu erst einmal gar nix. Bisher hast du nur Worte, zählen tun aber nur Taten....
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2018, 16:34   #177
Requester
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2017
Beiträge: 61
Ist ja auch meine Meinung, dass die Taten und nicht die Worte zählen, aber dafür braucht es auch Zeit. Ihre Bemühungen sind nicht nur Worte, sondern auch Taten.
Requester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2018, 16:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
kontaktsperre enleiten, neue beziehung, trennung

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:33 Uhr.