Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.06.2018, 23:06   #291
Hesse90
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2018
Beiträge: 116
Ich weiß was viel kaputt gemacht hat.
Dass ich eben alles im voraus planen musste. Ich kann meine Ferien- und Wochenendplanung nicht alle 2 Wochen neu machen, sondern nur quartalsweise. Das hat ihr nie gepasst. Sie war mit Planen immer überfordert und hat sich eingeengt gefühlt. Ich muss allerdings vor jedem Quartal festlegen wann ich Wochenenden und Nächte arbeite. Ich wäre so gerne spontaner.
Sie hat sich gefühlt als würde ihr alles vorgeschrieben. Ich wusste nicht wie ich das ändern soll.
Wenn wir uns 2 Tage nicht gesehen habe ohne was ausgemacht zu haben, hat sie mich vermisst und ich konnte mich nicht retten vor anrufen oder fragen wann wir uns wieder sehen.
Wenn wir Pläne hatten oder irgendwas für in 2 Wochen ausgemacht haben war die Laune irgendwie gedrückt und sie hat sich gefühlt als wäre alles vorbestimmt.

Als wir jetzt nicht mehr zusammen waren und keinen Kontakt hatten für eine Zeit und eben nicht wussten wann und ob wir uns wieder sehen kam immer wieder von ihr ein Zeichen, dass sie das nicht will. So ja jetzt auch wieder. Nachdem es keinen Anlass mehr gab, dass wir nochmal reden sollten oder uns sehen sollten kam von ihr der Vorschlag sich wieder zu sehen und zu besuchen.

Sie war früher immer eine logische und sparsame Person. Wenn ich sie gefragt hätte, ob sie 3h für viel Geld zu mir fährt für einen Abend oder nen Tag hätte ich viel Widerstand bekommen wie teuer das wäre und dass sich das ja kaum lohnt.
Nun schlägt sie es vor ohne daran zu denken und läd sich selbst für 2 Nächte ein.

Ich hatte manchmal auch das Gefühl, dass wir zu viel geplant haben oder ein bisschen zu viel voneinander hatten. Es war einfach eine schwierige Kombination.
Hesse90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2018, 23:06 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 19.06.2018, 05:28   #292
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 11.523
Zitat:
Zitat von Hesse90 Beitrag anzeigen
Ich weiß was viel kaputt gemacht hat.
Dass ich eben alles im voraus planen musste. Ich kann meine Ferien- und Wochenendplanung nicht alle 2 Wochen neu machen, sondern nur quartalsweise. Das hat ihr nie gepasst. Sie war mit Planen immer überfordert und hat sich eingeengt gefühlt.
Also hatte sie doch ein Problem mit deiner Arbeit. Dann ist es doch ok, dass sie sich einen Mann gesucht hat, der mehr Zeit für sie hat.
Du hast eben andere Prioritäten im Leben.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2018, 05:33   #293
Hesse90
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2018
Beiträge: 116
Wenn ich sie das jetzt fragen würde, würde sie das so nicht zugeben, sondern eher sagen, dass es nicht die Umstände sind wie man damit umgeht. Und sie denkt wenn sie mich richtig liebt muss ihr das eigentlich egal sein, was eher unter verliebt sein als lieben fällt.
Hesse90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2018, 06:45   #294
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 11.523
Zitat:
Zitat von Hesse90 Beitrag anzeigen
Wenn ich sie das jetzt fragen würde, würde sie das so nicht zugeben, sondern eher sagen, dass es nicht die Umstände sind wie man damit umgeht. Und sie denkt wenn sie mich richtig liebt muss ihr das eigentlich egal sein, was eher unter verliebt sein als lieben fällt.
Verliebt sein oder Liebe reicht eben für eine Beziehung bei Weitem nicht.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2018, 07:31   #295
Hesse90
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2018
Beiträge: 116
Es war auch in der Hinsicht nicht so, dass es die Arbeit war und da kann man nix machen, sondern ich habe damit eben einige Fehler gemacht, die ich garantiert nicht nochmal machen würde.
Hesse90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2018, 18:03   #296
monochrom
Special Member
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 4.999
Zitat:
Zitat von Hesse90 Beitrag anzeigen
Ich weiß was viel kaputt gemacht hat.
Dass ich eben alles im voraus planen musste. Ich kann meine Ferien- und Wochenendplanung nicht alle 2 Wochen neu machen, sondern nur quartalsweise. Das hat ihr nie gepasst. Sie war mit Planen immer überfordert und hat sich eingeengt gefühlt. Ich muss allerdings vor jedem Quartal festlegen wann ich Wochenenden und Nächte arbeite. Ich wäre so gerne spontaner.
Sie hat sich gefühlt als würde ihr alles vorgeschrieben. Ich wusste nicht wie ich das ändern soll.
Wenn wir uns 2 Tage nicht gesehen habe ohne was ausgemacht zu haben, hat sie mich vermisst und ich konnte mich nicht retten vor anrufen oder fragen wann wir uns wieder sehen.
Wenn wir Pläne hatten oder irgendwas für in 2 Wochen ausgemacht haben war die Laune irgendwie gedrückt und sie hat sich gefühlt als wäre alles vorbestimmt.

Als wir jetzt nicht mehr zusammen waren und keinen Kontakt hatten für eine Zeit und eben nicht wussten wann und ob wir uns wieder sehen kam immer wieder von ihr ein Zeichen, dass sie das nicht will. So ja jetzt auch wieder. Nachdem es keinen Anlass mehr gab, dass wir nochmal reden sollten oder uns sehen sollten kam von ihr der Vorschlag sich wieder zu sehen und zu besuchen.

Sie war früher immer eine logische und sparsame Person. Wenn ich sie gefragt hätte, ob sie 3h für viel Geld zu mir fährt für einen Abend oder nen Tag hätte ich viel Widerstand bekommen wie teuer das wäre und dass sich das ja kaum lohnt.
Nun schlägt sie es vor ohne daran zu denken und läd sich selbst für 2 Nächte ein.

Ich hatte manchmal auch das Gefühl, dass wir zu viel geplant haben oder ein bisschen zu viel voneinander hatten. Es war einfach eine schwierige Kombination.
Du hast also einen festen Schicht- bzw. Dienstplan. Das ist etwas total normales und wenn sie das doof findet hat sie das Problem, nicht Du.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2018, 22:24   #297
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 4.231
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Verliebt sein oder Liebe reicht eben für eine Beziehung bei Weitem nicht.
Mensch Curly...warum denn nicht?

Liebe ist doch der Anfang aller Dinge...und wenn es sein muss, findet man Kompromisse

Wenn man das nicht kann...auf den anderen nicht zu gehen kann - sich selbst vielleicht auch mal zurückstellt - dann scheitert es irgendwann.

Aber ansonsten - ohne Liebe geht es doch sowieso nicht
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2018, 23:10   #298
MiaMarietta
Senior Member
 
Registriert seit: 02/2016
Ort: BW
Beiträge: 841
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Mensch Curly...warum denn nicht?
Weil auch eine Beziehung der Pflege bedarf. Sonst geht sie irgendwann in die Binsen. Das ist leider so.
MiaMarietta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 08:33   #299
monochrom
Special Member
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 4.999
Zitat:
Zitat von Matze1985 Beitrag anzeigen
Mensch Curly...warum denn nicht?

Liebe ist doch der Anfang aller Dinge...und wenn es sein muss, findet man Kompromisse

Wenn man das nicht kann...auf den anderen nicht zu gehen kann - sich selbst vielleicht auch mal zurückstellt - dann scheitert es irgendwann.

Aber ansonsten - ohne Liebe geht es doch sowieso nicht
Die Anzahl Kompromisse ist aber begrenzt. Sicherlich volatil begrenzt, je nach Umfang des jeweiligen Kompromisses. Was aber nicht passt, kann nicht passend gemacht werden. Weil viele Menschen das nicht verstehen gibt es bspw. so viele Scheidungen kurz nach Eheschließung.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 08:33 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2018 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:40 Uhr.