Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.08.2018, 14:31   #31
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.879
Zitat:
Zitat von Telematik Beitrag anzeigen
Ja, hatte ich jedoch keine lang Zeit Beziehung, es war mir aufgrund genau solcher "Symptome" nie möglich. Es lief immer so ab. Diesmal bereue ich es aber so sehr, weil der Mensch mir wirklich sehr gefallen hat.
Am Besten machst du erst mal eine Therapie bevor du dich wieder auf eine Frau einläßt. Du merkst ja selber, dass es eh immer schief geht.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 14:31 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 12.08.2018, 14:31   #32
Zatz
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2018
Beiträge: 36
curlys worte sind zwar hart, aber fair.
Zatz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 14:55   #33
Telematik
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2018
Beiträge: 17
Das werde ich auch. Irgenwann möchte ich ja schließlich auch mal glücklich werden.
Telematik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 16:02   #34
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 12.310
Zitat:
Zitat von Telematik Beitrag anzeigen
Ich habe mir das Teil gesetzt sie erst nach meinem Urlaub wieder zu kontaktieren.
Was genau an "in Ruhe lassen" verstehst du nicht?
Du sollst sie IN RUHE LASSEN, und zwar komplett !!
Du bist völlig aus den Fugen, mein Lieber. Wie ein Drogenabhängiger, aber wirklich. Das muss aufhören, das ist wirklich abstoßend.

Schließ damit ab, auch wenn es dir das Herz zerreisst.
Es ist verständlich, dass dir das wehtut. Aber du hast dir mit deinem Verhalten wirklich jede Chance verbaut.
Ich glaub nicht, dass sie nochmal auf dich zukommt. Aber sollte auch nur die geringste Chance geben, dass ihr nochmal von beiden gewollten Kontakt habt, gibt es genau eine Möglichkeit: dass SIE den Kontakt sucht, und dass du SOFORT aufhörst mit dem Gestalke.

Es ist gut, dass du in Therapie bist - mein Kompliment für diesen Mut und die Selbst-Einsicht. Das kriegen nicht so viele hin.
Ich denke, du bist im Grunde ein guter Typ. Mach dich und diese Story nicht noch mehr kaputt, als es eh schon der Fall ist. Komm wieder auf die Beine, ohne diese Frau. Du schaffst das.

Geändert von Anna-Lia (12.08.2018 um 16:05 Uhr)
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 18:41   #35
Telematik
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2018
Beiträge: 17
Du hast absolut recht, ich werde aktuell von der sucht nach der Person geleitet.
Ich lasse sie ja auch in Ruhe und melde mich nicht mehr bei ihr.
Vielen Dank für das Kompliment, ich bin selber ziemlich froh darüber diesen Schritt gemacht zu haben.
Telematik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 19:18   #36
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 12.310
Zitat:
Zitat von Telematik Beitrag anzeigen
Du hast absolut recht, ich werde aktuell von der sucht nach der Person geleitet.
Ich lasse sie ja auch in Ruhe und melde mich nicht mehr bei ihr.
Vielen Dank für das Kompliment, ich bin selber ziemlich froh darüber diesen Schritt gemacht zu haben.


klasse, bleib stark!
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 20:56   #37
El Guapo25
Golden Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 1.351
Meinen Respekt hast du auch, dass du selber erkannt hast das es so nicht weitergeht und du dir Hilfe suchst. Den es grenzt wirklich stark an stalking. Ich könnte sie absolut verstehen wenn sie die Polizei in Erwägung ziehen würde, und du bist /warst einen schritt davor, dass genau das passiert.

Du kannst es nur in zukunft besser machen und jetzt nach vorne schauen. Und du musst stark an deinen Problemen und verlustängsten arbeiten. Dein Post hat sich zu Beginn so gut gelesen, da wäre mit ihr vielleicht etwas mehr möglich gewesen. Aber du hast sie quasi erdrückt und die Luft zum atmen genommen. Ich habe hier noch nie so eine Gesichte gelesen, dass man das ganze so schnell gegen die Wand fährt obwohl es doch ganz gut lief.

Die einzige Chance die ich sehe ist die, dass sie eines Tages nochmal auf dich zukommt oder ihr euch irgendwo zufällig begegnet. Aber da müssten schon Monate/Jahre vergehen. Gut möglich das sie dich jetzt erstmal für einen Psychopathen hält obwohl du in Wirklichkeit ein netter typ bist. Aber ihr Unterbewusstsein wird da sagen lauf!

Ich wünsche dir alles gute das du es mit der Hilfe in den griff bekommst. Erst wenn du von einer Frau nicht mehr abhängig bist und sie in deinem leben nicht brauchst, wirst du sie halten können.
El Guapo25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2018, 22:49   #38
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 12.088
Hallo Telematik,

Zitat:
Zitat von Telematik Beitrag anzeigen
Es ist schrecklich, dass einzige gute was ich daraus mitnehmen kann, ist dass ich mein Problem angehen werde...
das kann ich für dich ehrlich nur hoffen, denn was du da abgezogen hast bei
ihr hat definitiv Stalkerqualität und lädt sicher nicht zum Stelldichein ein.

Zitat:
Zitat von Telematik Beitrag anzeigen
...Sie hat mir sehr schnell, sehr viel Aufmerksamkeit geschenkt und dadurch das nun alles weg ist, ist die Verlustangst sehr groß.
Was du abgezogen hast, hat eher mit Kontrollwahn und reiner Egozentrik zu
tun. Dich interessiert es überhaupt nicht, was sie will, wie es ihr damit geht
usw., du willst nur deine Interessen durchsetzen und das mit aller Gewalt.

Ich würde jeden Typen, der derart grenzüberschreitend in seinem Wesen ist
abhaken und sicher keine Chance mehr geben. Und nein, mach dir nichts vor,
so etwas ist kein bloßer Ausrutscher, sondern Ausdruck einer starken Charak-
terschwäche bzw. Persönlichkeitsstörung. Warum sollte man jemanden, der
einem so wenig respektiert noch entgegen kommen? Vergiß es einfach und
arbeite wirklich mal an deinen Schwächen. Bedenke bei deinem "Liebeswahn"
bitte auch mal, dass du sie kaum bis gar nicht kennst, ihr nicht einmal intim
gewesen seid und du bereits dermaßen kontrollsüchtig abdrehst, dich auf sie
fixierst und meinst, es sei die Frau deines Lebens. Du weißt gar nicht, was du
da eigentlich redest und all dein Gerede kann auf keinen Fall etwas mit der Per-
son an sich zu tun haben, sondern lediglich mit dem, was du auf diese
projezierst. Lass sie in Ruhe und das ein für alle mal.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 11:25   #39
QueenBee
Golden Member
 
Registriert seit: 08/2011
Beiträge: 1.250
Spätestens bei diesen Aussagen hättest du dich schon zurückziehen müssen:

Zitat:
Zitat von Telematik Beitrag anzeigen
Sie fuhr dann wieder spät in der Nacht, am nächsten Tag brachte sie ihren kompletten Haushalt auf Vordermann um mich auch mal einladen zu können. Jedoch war es ihr nicht mehr möglich da sie durch ihre Diabetes und der mit dem Putz verbundenen Anstrengung unterzuckert gewesen ist.
Ich finde, dass das irgendwie nach Ausrede klingt, auch wenn das bei einer Krankheit von Außenstehenden natürlich schwer zu beurteilen ist. Die Diabetiker, die ich kenne, darunter auch Kinder, schaffen es ganz gut, in derartige Alltagssituationen ihren Blutzuckerspiegel im Blick zu haben und gegebenenfalls Traubenzucker, Apfel, Banane oder sonstiges zu essen.


Zitat:
Zitat von Telematik Beitrag anzeigen
Absolut kein Problem für mich, am nächsten Morgen fragte ich ob wir heute dann vielleicht was machen wollen, aber sie bekam Besuch von einer Freundin die Streit mit ihrem Mann hatte und jemanden zum Reden gebraucht hat.
Und das ist ja nun die Standardausrede schlechthin...

Da war eigentlich schon klar, dass du zu weit und ihr kräftig auf die Nerven gegangen bist.
QueenBee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 12:16   #40
El Guapo25
Golden Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 1.351
Naja, nur weil eine Frau mal 1-2 Termine nicht wahrnehmen kann, muss sie nicht gleich Desinteresse haben. Eine Frau die einen Mann grade frisch kennenlernt lässt für diesen nicht gleich alles stehen und liegen. Also bei den meisten wird es wohl so sein. Und schon gar nicht wird ein treffen mit der ( besten )Freundin abgesagt. Auch mit ihrer Diabetes wissen wir nicht wie sie sich damit gefühlt hat. Aber sie hat ja mehrere treffen wahrgenommen, dass tut eine Frau nicht einfach so wenn sie kein Potenzial erkennen würde. Nur war er eben schon ein paar Schritte weiter als sie im Kopf, und bei ihr war da noch kein verliebtsein vorhanden. Wie denn auch nach so einer kurzen Zeit und ohne Körperlichkeit. Aber Desinteresse sieht für mich anders aus.

Er hätte einfach erstmal runterfahren sollen/müssen und sie mal auf ihn zukommen lassen sollen. Aber ein typisches denken bei verlustängsten ist dann, dass die Frau dann denken muss man hat das Interesse verloren. Also fragt man immer wieder nach und gibt einfach keine ruhe.
El Guapo25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 12:16 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
kennlernphase, verlustangst, zu viel druck

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:34 Uhr.