Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.09.2018, 11:28   #41
CtrlAltDel
ich bin KEIN Fachmann
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Deutschland
Beiträge: 21.074
Zustimmung zu Fabian.

Ich meinte nicht etwa, dass sie auf seine Umkehr *hoffen* soll, das waere ein Missverstaendnis.
CtrlAltDel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 11:28 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo CtrlAltDel, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 17.09.2018, 12:11   #42
paula1
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2018
Beiträge: 32
@ Curly
Das ist meine Einschätzung heute. In den 7 Jahren hab ich das nicht so wahrgenommen. Ich war schon sehr beschäftigt mit meinen beiden lebhaften Kindern, mit den 2 Wohnsitzen…dann haben wir noch 1 Katze und 2 Kaninchen und 1 Meerschweinchen, die haben wir jedesmal mitgenommen und versorgen müssen, wenn wir zu ihm gefahren sind. - Seine Eltern wohnen übrigens auch 2 min entfernt in diesem Dorf, er hat 2 Brüder, deren Familien, bzw. Kinder öfter zu Besuch waren und mit meinen Kindern befreundet sind bzw. gespielt haben.
Es war immer viel los.
Und er hatte viel zu arbeiten in seiner Firma. Und ich hatte viel im und ums Haus zu tun. Ich habe es nicht als langweilig empfunden. Es war eben so wie es war. Es war anders, als in meiner vorherigen Beziehung (mit dem Vater der Kinder). Dieser war schon 10 Jahre älter als ich, und da war er der Erfahrenere. (Dieser Mann hatte dann schon eine Neue, schon während ich mit dem 2. Kind schwanger war und er hatte das immer weiter ausgebaut, er wollte sich aber nicht trennen. Aber ich, weil ich die Liebesbrief-emails gelesen habe. –- Er war auch sehr bestimmend in seiner Art, aber sonst ein anderer Typ als der jetzige…)

@Anna-Lia
Ja, narzisstisch ist das. Diese Kälte. Auch, wenn er betroffen wirkt. - Aber dass er mich so schnell ausgewechselt hat, als würde man einen unbrauchbaren Gegenstand auf den Müll werfen, ist nicht ok. Auch langfristig gesehen nicht! Ich bin übrigens 45, sehe zwar 10 jünger aus, durch meine Kinder...und er ist 44.

Heute morgen hat er mir, wieder per whatsapp geschrieben, dass ich Ende Oktober aus dem Haus raus sein muss. Und ich hab ihm zurück geschrieben, dass er sich das abschminken kann, mich ohne Kündigungsfrist rausschmeißen zu wollen. –- Vor allem fahre ich nächste Woche 3 Wochen lang zur Mutter-Kind-Kur...das weiß er auch. Aber ist ihm offenbar schnuppe.


@ zarahh
Ja, Du hast recht….


@Ctrl
Ja....derartiges Verhalten war wirklich nicht absehbar.... Dieses Verhalten ist unsicher, unerfahren.... Aber narzisstisch finde ich es insgesamt auch. Sein Haus und Grundstück ist für ihn das wichtigste immer gewesen, das hat er auch gleich gesagt. Geld. - Übrigens, als ich mit ihm zusammengekommen bin, war er noch verheiratet (2 Jahre verheiratet, neues Haus gebaut, Scheidung eingereicht). Noch nicht geschieden. Und jetzt spielt sich praktisch dasselbe wieder ab mit mir…. (ich hab damals die Briefe seiner Exfrau gelesen, die lagen rum, sie hat ähnlich, praktisch dasselbe empfunden wie ich jetzt. Für sie hatte er auch keine Zeit. Nach 2 Jahren haben sie sich „auseinandergelebt“, das war bei denen das zentrale Thema. Sie hatten ja keine Kinder. –- Das Verhalten ist unreif, unsicher, auf jeden Fall. Weil man einfach so nicht handelt.


@ Fabian
Ja, das werde ich so machen müssen

Geändert von paula1 (17.09.2018 um 14:31 Uhr)
paula1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 12:18   #43
paula1
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2018
Beiträge: 32
Zitat:
Zitat von Fabian1986 Beitrag anzeigen
sein Ego oder seine Feigheit wird kein Zurücknachfragen zulassen.
Ja, denke ich auch...Ich weiß nicht, ob er sich ändern kann. Eigentlich hat er ja jetzt bewiesen, dass er es eben nicht kann.

Er hätte wirklich nicht so handeln brauchen....

Aber das ist nun auch nicht mehr mein Problem.
paula1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 12:42   #44
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 11.343
Zitat:
Zitat von paula1 Beitrag anzeigen
Heute morgen hat er mir, wieder per whatsapp geschrieben, dass ich Ende Oktober aus dem Haus raus sein muss.


Nimm dir einen Anwalt. Jetzt.
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 14:16   #45
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.088
Zitat:
Zitat von Anna-Lia Beitrag anzeigen


Nimm dir einen Anwalt. Jetzt.

Die Frage ist, wohnte sie bei ihm zur Miete? Gab es einen Vertrag? Oder war sie an den Wochenenden immer nur zu Besuch da?
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 14:29   #46
paula1
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2018
Beiträge: 32
Ich war an den WE zu Besuch da, in den Schulferien auch.

Anfangs, bevor mein 1. Kind eingeschult wurde, war ich auch monatelang am Stück bei ihm....
paula1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 14:41   #47
paula1
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 09/2018
Beiträge: 32
Zitat:
Zitat von Anna-Lia Beitrag anzeigen
Nimm dir einen Anwalt. Jetzt.
Genau das hab ich mir heute morgen auch gedacht. Denn es wird ja immer bunter...

Konnte aber auf die Schnelle nichts finden, im Internet. Am Briefkasten und am Klingelschild steht mein Name.... ich hab aber keine Verträge mit ihm abgeschlossen.
paula1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 14:49   #48
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.088
Zitat:
Zitat von paula1 Beitrag anzeigen
Ich war an den WE zu Besuch da, in den Schulferien auch.

Anfangs, bevor mein 1. Kind eingeschult wurde, war ich auch monatelang am Stück bei ihm....

Na ja, aber nur zu Besuch. Also ohne Mietvertrag, oder? Das heißt du hast keine Rechte an der Wohnung / dem Haus. Er kann dir auch morgen alle Sachen vor die Tür stellen.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 14:50   #49
Fabian1986
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2018
Beiträge: 11
Zitat:
Zitat von paula1 Beitrag anzeigen
Konnte aber auf die Schnelle nichts finden, im Internet. Am Briefkasten und am Klingelschild steht mein Name.... ich hab aber keine Verträge mit ihm abgeschlossen.
Auch mündliche Verträge sind Verträge. Entscheidend ist, ob Geld für das Wohnen geflossen ist.

Allerdings verstehe ich nicht ganz, was dich dort noch hält. Versuche so schnell wie möglich dort wegzukommen!
Fabian1986 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 14:51   #50
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.088
Zitat:
Zitat von paula1 Beitrag anzeigen
...ich hab aber keine Verträge mit ihm abgeschlossen.
Dann hast du auch keine Rechte an der Wohnung / Haus.
Ist zwar scheiße was er abzieht, aber, hol´ halt deine Sachen so schnell es geht und dann hak´ die Sache ab. Du hast doch eine eigene Wohnung.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2018, 14:51 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Curly2013, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:59 Uhr.