Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.04.2019, 23:55   #161
SvenErl
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2019
Beiträge: 138
Zitat:
Zitat von Kronika Beitrag anzeigen
Dass man nach einer Trennung nochmal an den oder die ex zurück denkt und Erinnerungen nochmal hoch kommen wenn man die ersten Schritte mit jemand anderem macht halte ich für normal.
Dass einen das noch so aus der Bahn wirft dass man total deprimiert ist und sich zurück wünscht allerdings nicht.
Für mich klingt das nicht so als hättest du ernsthaftes Interesse an der neuen. Du hast nach wie vor mit der ex nicht richtig abgeschlossen. Daher finde ich es nicht sehr fair ihr gegenüber schon von Beziehung zu sprechen während du nachts noch wegen einer anderen in dein Kissen weinst.
Sry wenn ich das mal so sage, aber das ist ja alles ne mega kake ! Ich merke einfach, wie tief meine Liebe zur meiner Ex verankert ist. Da dachte ich, es läuft alles super und habe schöne Dates und trotzdem fühlt sich das alles bedeutungslos an. Dieses intensive Gefühl was ich gegenüber meiner Ex empfinde ist unbeschreiblich. Fuck . Dadurch das es eine On/ Off Beziehung war, ist der Entzug ja gerade so schwer. Diese Frau hat mir so viel schlechtes angetan und trotzdem stelle ich sie weiterhin in meinen Gedanken auf einen Podest. Weil sie einfach ein Gefühl ausgelöst hat, was niemand anderes in mir erwecken kann. Wenn wir mal im On Modus waren, war es genau die Art von Beziehung die ich mir immer gewünscht habe. Ist das schrecklich alles... ich weiß selbst, das ein Ex back 0 Sinn macht. Ich liebe sie so stark...

Geändert von SvenErl (24.04.2019 um 00:00 Uhr)
SvenErl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2019, 23:55 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo SvenErl, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 24.04.2019, 00:11   #162
MiaMarietta
Golden Member
 
Registriert seit: 02/2016
Ort: BW
Beiträge: 1.238
Wirkliche Liebe wächst doch! Das ist doch allenfalls Abhängigkeit, aber doch keine Liebe, die du da fühlst. Du willst das Unerreichbare, das, was du nicht haben kannst. Aber du verbaust dir damit neue Chancen und sehr unfair bist du dem neuen Mädchen gegenüber auch. Und vor allen Dingen scheinst du nun nicht gerade ihr Favorit zu sein, allenfalls ein Spieler auf der Ersatzbank. Da würde ich mir an deiner Stelle gut überlegen, was ich mache. Manche warten nämlich ewig, vor allem ewig vergeblich. Du machst dich doch nur zu ihrem Hugo.
MiaMarietta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 07:14   #163
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 4.039
Ich empfehle dir weiterhin dich mal psychologisch beraten zu lassen weil du aus dem Gedanken Karussell irgendwie nicht raus kommst und dich leider immer neu da rein steigerst. Dir fehlt aus mir unbekannten Gründen der Wunsch wirklich einen Strich unter die Sache machen zu wollen und dein Leben wieder nach vorne auszurichten.

Mit Liebe hat das nicht mehr viel zu tun.
Du jammerst hier seit Monaten wie toll es in guten Zeiten mit der ex war und wiederholst dich in Dauerschleife ohne Ratschläge zu befolgen die dich da raus bringen sollen.

Wenn du eben nicht das mindeste zu tun bereit bist um diese Trennung zu verarbeiten sondern dir lieber weiter einredest die große unersetzbare Liebe verloren zu haben die dich zwar laufend verlassen hat aber sonst ja die Offenbarung schlechthin war, dann viel Glück.
Du verschwendest deine Lebenszeit. Und du hast nur dieses eine Leben. Wenn du dich dabei lieber möglichst lange schlecht fühlen willst ist das deine Entscheidung.
Wenn du dich gut fühlen willst höre auf dich auf eine Person zu fokussieren die dir schadet und konzentriere dich endlich auf dich selbst und deine Ziele im Leben.

Geändert von Kronika (24.04.2019 um 07:17 Uhr)
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 07:18   #164
SvenErl
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2019
Beiträge: 138
Zitat:
Zitat von MiaMarietta Beitrag anzeigen
Wirkliche Liebe wächst doch! Das ist doch allenfalls Abhängigkeit, aber doch keine Liebe, die du da fühlst. Du willst das Unerreichbare, das, was du nicht haben kannst. Aber du verbaust dir damit neue Chancen und sehr unfair bist du dem neuen Mädchen gegenüber auch. Und vor allen Dingen scheinst du nun nicht gerade ihr Favorit zu sein, allenfalls ein Spieler auf der Ersatzbank. Da würde ich mir an deiner Stelle gut überlegen, was ich mache. Manche warten nämlich ewig, vor allem ewig vergeblich. Du machst dich doch nur zu ihrem Hugo.
Meinst du das ich bei der der neuen nur ein Spieler auf der Ersatzbank bin und wenn ja wie kommst du darauf ? Meine Liebe zu meiner Ex, ist ja auch über die Zeit in der wir uns kannten immer und immer mehr gewachsen. Doch du hast recht, es ist eine Abhängigkeit gerade auch durch dieses Drama und das On/Off. Sie meinte auch immer, das es keine normale Liebe wäre zwischen uns, sondernd etwas sehr sehr intensives. Ja vllt ist es nur Abhängigkeit, aber es fühlt sich wie die richtige Liebe an. Und alles in mir will sie wieder

Geändert von SvenErl (24.04.2019 um 07:29 Uhr)
SvenErl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 07:50   #165
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 13.266
Zitat:
Zitat von SvenErl Beitrag anzeigen
ich weiß selbst, das ein Ex back 0 Sinn macht. Ich liebe sie so stark...
Sorry, aber wenn du deine Ex immer noch so stark liebst, dann mach´ mit der neuen Schluß. Das ist nämlich echt unterste Schublade, was du mit der Neuen abziehst.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 07:56   #166
SvenErl
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2019
Beiträge: 138
Zitat:
Zitat von Kronika Beitrag anzeigen
Ich empfehle dir weiterhin dich mal psychologisch beraten zu lassen weil du aus dem Gedanken Karussell irgendwie nicht raus kommst und dich leider immer neu da rein steigerst. Dir fehlt aus mir unbekannten Gründen der Wunsch wirklich einen Strich unter die Sache machen zu wollen und dein Leben wieder nach vorne auszurichten.

Mit Liebe hat das nicht mehr viel zu tun.
Du jammerst hier seit Monaten wie toll es in guten Zeiten mit der ex war und wiederholst dich in Dauerschleife ohne Ratschläge zu befolgen die dich da raus bringen sollen.

Wenn du eben nicht das mindeste zu tun bereit bist um diese Trennung zu verarbeiten sondern dir lieber weiter einredest die große unersetzbare Liebe verloren zu haben die dich zwar laufend verlassen hat aber sonst ja die Offenbarung schlechthin war, dann viel Glück.
Du verschwendest deine Lebenszeit. Und du hast nur dieses eine Leben. Wenn du dich dabei lieber möglichst lange schlecht fühlen willst ist das deine Entscheidung.
Wenn du dich gut fühlen willst höre auf dich auf eine Person zu fokussieren die dir schadet und konzentriere dich endlich auf dich selbst und deine Ziele im Leben.
Es ist typisch für eine On / Off Beziehung, das alles sehr sehr intensiv ist auch die Liebe die man empfunden hat. Es ähnelt einer Sucht, deshalb ist die Trennung auch wie ein Entzug. Es ist nicht zu vergleichen, mit einer „normalen“ Beziehung. Vllt würde mir ja eine Behandlung helfen.
SvenErl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 07:57   #167
SvenErl
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2019
Beiträge: 138
Zitat:
Zitat von Curly2013 Beitrag anzeigen
Sorry, aber wenn du deine Ex immer noch so stark liebst, dann mach´ mit der neuen Schluß. Das ist nämlich echt unterste Schublade, was du mit der Neuen abziehst.
Ich bin nicht mit ihr zusammen. Wir lernen uns kennen und haben eine schöne Zeit. Ich verasche sie auch nicht oder mache ihr falsche Hoffnungen.
SvenErl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 08:00   #168
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 13.266
Zitat:
Zitat von SvenErl Beitrag anzeigen
Ich bin nicht mit ihr zusammen. Wir lernen uns kennen und haben eine schöne Zeit. Ich verasche sie auch nicht oder mache ihr falsche Hoffnungen.
Ach nicht? Und warum schreibst du hier, dass sich alles in Richtung Beziehung entwickelt? Weiß sie, dass es keine Beziehung wird, weil du noch deine Ex liebst? Das wäre ja mal ehrlich ihr gegenüber.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 11:43   #169
Helmut Logan
Snikt!
 
Registriert seit: 09/2016
Ort: Springfield
Beiträge: 4.080
Zitat:
Zitat von SvenErl Beitrag anzeigen
Sie meinte auch immer, das es keine normale Liebe wäre zwischen uns, sondernd etwas sehr sehr intensives. Ja vllt ist es nur Abhängigkeit, aber es fühlt sich wie die richtige Liebe an. Und alles in mir will sie wieder
Meine Güte.

Und auf das Gelaber der Ex gibst du was? Such dir Hilfe, wenn du da nicht alleine raus kommst und lass deine "neue Freundin" in Ruhe.
Helmut Logan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 14:14   #170
SvenErl
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2019
Beiträge: 138
Zitat:
Zitat von Helmut Logan Beitrag anzeigen
Meine Güte.

Und auf das Gelaber der Ex gibst du was? Such dir Hilfe, wenn du da nicht alleine raus kommst und lass deine "neue Freundin" in Ruhe.
Naja Es ist typisch bei einer On/Off Beziehung, das man von niemanden mehr ernst genommen wird. Durch die vielen Vertrauensbrüchen und Trennungen ist das ja auch logisch. Ich weiß das sie mich auch sehr stark geliebt hat und das sie in vielen Momenten, auch sehr stark für mich Empfunden hat. Klar Worte und Taten, das ist schon eine Unterschied. Ich habe keine neue Freundin, noch sind wir uns am kennenlernen und ob ich das überhaupt möchte wird sich zeigen. Aber ich werde sie nicht belügen oder „veraschen“. Ich werde offen und erlich zu ihr sein. Aber vllt bleibt es auch nur bei einem Flirt. Ich glaub ich hinterfrage mich zurzeit einfach wieder selbst. Ob es wirklich richtig ist, von meiner Ex getreent zu sein usw. das erweckt viele Emotionen wieder in mir. Dieses Gefühl wenn ich an Ex denke lähmt mich fast .... das war so eine intensive Zeit immer mit ihr. Aber sobald ich mein Kopf anschalte, weiß ich das es Schwachsinn ist. Ich will einfach, so fühlt es sich zu mindestens an meine Droge zurück und wäre bereit wieder dafür ordentlich einzustecken.

Geändert von SvenErl (24.04.2019 um 14:17 Uhr)
SvenErl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2019, 14:14 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey SvenErl, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:39 Uhr.