Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.03.2019, 10:20   #41
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 10.964
Zitat:
Zitat von SvenErl Beitrag anzeigen
Wenn ich irgendwann über sie hinweg bin, würde ich trotzdem gerne wissen was aus ihr geworden ist. Einfach ein lockeres Gespräch miteinander führen. Vielleicht spricht da noch der Schmerz aus mir und ich bin einfach noch zu verträumt, aber eigentlich würde ich mir das gerne wünschen.

Ich fand das ja auch nie gut, das sie direkt immer was mit anderen am laufen hatte. Sie hat ja dann auch immer gelogen wenn wir wieder zusammen kamen, sie hat sich selbst dafür geschämt.
Das vergeht in der Regel.
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2019, 10:20 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo monochrom, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 27.03.2019, 10:21   #42
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 10.964
Zitat:
Zitat von SvenErl Beitrag anzeigen
Aber die Logik muss man erstmal verstehen, sagt mir vor ein paar Wochen das sie ein neuen hat
Logik und Frauen, merkste nä!?
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2019, 10:34   #43
041gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Du MUSST daran gar nichts verstehen! Es ist vorbei. Schreib' Dir das an den Spiegel und geh raus ins Leben!
  Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2019, 10:34   #44
041gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Logik und Frauen, merkste nä!?
Sorry, pal, aber hier versagt die MÄNNLICHE Logik!
  Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2019, 10:55   #45
SvenErl
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2019
Beiträge: 231
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Logik und Frauen, merkste nä!?
Sie war schon immer so, macht irgendwas bereut es bitterlich und heult mir einen vor, dann ein paar Wochen später ist das schon wieder alles vergessen. Ich denke das es nichts mit „Weiblichkeit“ zu tun hat, ich denke das ist einfach schlechter Charakter. Sie hat selber auch zugeben das sie manche Sachen mir nur vorgespielt hat, weil ich ja ihr Freund bin.
SvenErl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2019, 10:58   #46
SvenErl
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2019
Beiträge: 231
Zitat:
Zitat von narrenkaeppchen Beitrag anzeigen
Du MUSST daran gar nichts verstehen! Es ist vorbei. Schreib' Dir das an den Spiegel und geh raus ins Leben!
Ich war schon immer jemand der alles wissen muss und alles hinterfragt, und ausgerechnet ich gerate dann an so eine Wankelmütige trulle.. Recht hast du aber natürlich !
SvenErl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2019, 11:00   #47
monochrom
Weltraumpräsident
 
Registriert seit: 01/2017
Ort: NRW
Beiträge: 10.964
Zitat:
Zitat von SvenErl Beitrag anzeigen
Sie war schon immer so, macht irgendwas bereut es bitterlich und heult mir einen vor, dann ein paar Wochen später ist das schon wieder alles vergessen. Ich denke das es nichts mit „Weiblichkeit“ zu tun hat, ich denke das ist einfach schlechter Charakter. Sie hat selber auch zugeben das sie manche Sachen mir nur vorgespielt hat, weil ich ja ihr Freund bin.
Natürlich ist gerade das eine Charakterfrage, also ein Grund mehr dieser Person keine Träne nachzuweinen!
monochrom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2019, 11:34   #48
SvenErl
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2019
Beiträge: 231
Zitat:
Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
Natürlich ist gerade das eine Charakterfrage, also ein Grund mehr dieser Person keine Träne nachzuweinen!
Das stimmt ! Und das ist erst der Anfang ....
SvenErl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2019, 11:42   #49
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.471
Du konzentrierst Dich immer noch auf sie und ihren Charakter, anstatt an Deinen Problemen und an Deinem Charakter zu arbeiten. Unterwürfigkeit, Abhängigkeit,...das sind Deine Baustellen. Du bist kein bisschen selbstständig. Und solang das so bleibt und Du zu feige bist, um Deinen Fokus auf das Wesentliche zu legen, wird sich an Deiner Situation auch nichts ändern. Du bist null beziehungsfähig und würdest mit einer anderen Frau höchstwahrscheinlich genau die gleichen Erfahrungen machen.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2019, 13:21   #50
SvenErl
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2019
Beiträge: 231
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Du konzentrierst Dich immer noch auf sie und ihren Charakter, anstatt an Deinen Problemen und an Deinem Charakter zu arbeiten. Unterwürfigkeit, Abhängigkeit,...das sind Deine Baustellen. Du bist kein bisschen selbstständig. Und solang das so bleibt und Du zu feige bist, um Deinen Fokus auf das Wesentliche zu legen, wird sich an Deiner Situation auch nichts ändern. Du bist null beziehungsfähig und würdest mit einer anderen Frau höchstwahrscheinlich genau die gleichen Erfahrungen machen.
Natürlich geht es bei dem ganzen nicht um sie sondernd um MICH. Ich versuche an mir zu Arbeiten und ich weiß auch das ich ihr nicht für alles die Schuld geben kann, den ich habe vieles mit mir machen lassen ! Aber ich finde das ich ein guter und liebevoller Partner war. Ich habe viel über mich selbst gelernt in dieser Beziehung. Beziehungsunfähig ist sie und nicht ich. Ich bin stolz das ich so stark lieben kann und das ich so ein guter Partner war.
SvenErl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2019, 13:21 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey SvenErl, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:26 Uhr.