Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.06.2019, 16:45   #21
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 11.340
Zitat:
Zitat von narrenkaeppchen Beitrag anzeigen
Damiens Beitrag trifft den Nagel wie immer auf den Kopf.
nö.

ab und zu trifft Damien den Nagel auf den Kopf, ja. - Hier aber nur sehr teilweise. Mr. Honk hat einen guten Anteil an der Situation. Und herzballon auch; spätestens, seit sie Mr. Honks Fehlverhalten akzeptiert hat und durch ständiges halbherziges Schlussgemache immer unglaubwürdiger wird. Die Folge: Respektlosigkeit
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2019, 16:45 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Anna-Lia, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 03.06.2019, 16:48   #22
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 11.340
Mister Ad sagt:
Zitat:
Zitat von Mister Ad Beitrag anzeigen
Hallo Anna-Lia, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen.



oh man.
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2019, 16:53   #23
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.428
Zitat:
Zitat von herzballon Beitrag anzeigen
möchtest du damit sagen, dass er eigentlich ein guter Mann (keine Lügen, Manipulation etc) wäre, wenn ich ein besseres Selbstwertgefühl hätte
Damit will ich sagen, dass Du jedem Mann den Respekt vor Dir vertreiben kannst, vollkommen egal, wie er für sich allein drauf wäre. Weswegen sollte Dich ein Mann schließlich mehr schätzen als Du Dich selbst?

Zitat:
Zitat von herzballon Beitrag anzeigen
oder dass ich ihn dann einfach schon längst aufgegeben hätte und dort meine Schuld liegt, dass es mir so geht?
Genau das ist damit gemeint, dass Du Dich nicht selbst wahrnimmst und Deine eigenen Grenzen nicht achtest. Du gibst laufend Land ab. Wer nimmt so etwas nicht bereitwillig an? Gut tut es keinem von euch beiden, aber er hat zumindest noch das "Entertainment".

Zitat:
Zitat von herzballon Beitrag anzeigen
Es ist nicht schön zu lesen, dass die Schuld allein bei mir liegt. Es klingt so, als hätte er nur gelogen, manipuliert etc., weil ich mich nicht wertschätze und er eigentlich alles richtig macht.
Was Du nicht zu begreifen scheinst, ist, dass es hierbei nicht um ihn geht. Du versuchst andauernd, Deine Eigenverantwortung auf ihn abzuwälzen. Deswegen kriegst Du auch kaum einen Satz zustande, bei dem Du nicht von IHM redest. Dich selbst verlierst Du dabei vollkommen aus den Augen. Du kannst ihn nicht erziehen. Du musst für Dich Deine Interessen vertreten und auch dafür geradestehen. Und dazu gehört eben eine gepflegte Selbstwahrnehmung mit der nötigen Konsequenz. Erst wenn Du diesen Schritt geschafft hast, kannst Du Dich aus dieser Abhängigkeit lösen. Ansonsten ist Dir einfach jede noch so bekloppte Aussage seinerseits Grund genug, um Dein Gehirn bequemerweise in Urlaub zu schicken und Dich an Deinen Strippen ziehen zu lassen.

Zitat:
Zitat von Anna-Lia Beitrag anzeigen
Mr. Honk hat einen guten Anteil an der Situation. Und herzballon auch; spätestens, seit sie Mr. Honks Fehlverhalten akzeptiert hat und durch ständiges halbherziges Schlussgemache immer unglaubwürdiger wird. Die Folge: Respektlosigkeit
Mit anderen Worten: Das Problem liegt allein bei ihr. Und solang sie auch nur eine Teilschuld bei ihm sucht (wie von Dir propagiert), wird sie auch stets ihre Selbstbestimmung aus der Hand geben. Jammernd mit dem Finger auf andere zeigen tun nur unmündige Kleinkinder.

Geändert von Damien Thorn (03.06.2019 um 17:02 Uhr)
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2019, 17:02   #24
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 11.340
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Ergo: Sie allein trägt die Schuld an ihrer Situation. Niemand wird sie ernstnehmen, wenn sie keine Verantwortung für sich übernimmt. Jammernd mit dem Finger auf andere zeigen tun nur unmündige Kleinkinder.


Du weisst ganz genau, was gemeint war.
Eigenverantwortung ja, Arschlo*hverhalten seinerseits ebenfalls ja.

Klar kann nur jeder selbst was ändern. Gleichzeitig darf und sollte man aber auch sagen, wenn ein andrer Mist baut. Nur so kann man sich überhaupt abgrenzen. Verstehe nicht, wo das Problem ist
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2019, 17:08   #25
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.428
Zitat:
Zitat von Anna-Lia Beitrag anzeigen
Eigenverantwortung ja, Arschlo*hverhalten seinerseits ebenfalls ja.

Klar kann nur jeder selbst was ändern. Gleichzeitig darf und sollte man aber auch sagen, wenn ein andrer Mist baut. Nur so kann man sich überhaupt abgrenzen. Verstehe nicht, wo das Problem ist
Abgrenzen tut man sich in erster Linie, wenn man für seinen Leben(sweg) allein die Verantwortung trägt. Kein Mensch zwingt sie, bei ihm zu bleiben oder seinen Stuss unentwegt zu schlucken. Das tut sie allein sich selbst an. Ob er Mist baut oder nicht, ist für sie vollkommen nebensächlich. Eine Frau mit Selbstwertgefühl hätte so einem Typen schon im Vorfeld den Laufpass gegeben, sodass seine Tour für sie gar nicht erst zum Tragen gekommen wäre. Also ist nicht sein sondern ihr Verhalten das alleinige Problem.

Sie geht mit sich selbst beschissen um. Er bestätigt dies nur.

Geändert von Damien Thorn (03.06.2019 um 17:13 Uhr)
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2019, 17:17   #26
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 11.340
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Abgrenzen tut man sich in erster Linie, wenn man für seinen Leben(sweg) allein die Verantwortung trägt.
Keine Mensch zwingt sie, bei ihm zu bleiben oder seinen Stuss unentwegt zu schlucken. Das tut sie allein sich selbst an.
Soweit richtig.


Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Ob er Mist baut oder nicht, ist für sie vollkommen gegenstandslos.
Das ist falsch.
Es ist schon insofern nicht gegenstandslos, als das Verhalten des Gegenübers wesentlich dafür ist, ob ich mehr oder weniger mit ihm zu tun haben will.
Um das einzuschätzen, muss ich aber erstmal klar sehen, was Mist ist und was ok. Ein Lernprozess, und grad da ist es wichtig, die Fakten klar zu benennen.

Dass man mit mehr Erfahrung und Selbstvertrauen ggf. schneller und intuitiver abspringen kann/wird, ist unbestritten.
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2019, 17:26   #27
HW124
Special Member
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 9.398
Jeder läßt mit sich machen was er zuläßt.

Benimmt sich Macker X wie ein Arsch und Frau Y machts mit: selber Schuld!

Menschen lassen nur das zu was sie auch ZUlassen. Wer keine Grenzen setzt setzt sich selbst ins Abseits.
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2019, 17:28   #28
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.428
Zitat:
Zitat von Anna-Lia Beitrag anzeigen
Es ist schon insofern nicht gegenstandslos, als das Verhalten des Gegenübers wesentlich dafür ist, ob ich mehr oder weniger mit ihm zu tun haben will.
Um das einzuschätzen, muss ich aber erstmal klar sehen, was Mist ist und was ok. Ein Lernprozess, und grad da ist es wichtig, die Fakten klar zu benennen.
Allein schon die Bezeichnung "Mr. Honk" zeigt, dass Du es noch nicht mal schaffst, Dich bei Problemen, die Dich gar nicht betreffen, emotional abzugrenzen. Ich will nicht wissen, was für eine Jammertante Du erst bist, wenn Probleme in Deiner eigenen Partnerschaft auftauchen. Wie auch immer: Der TE hilft so etwas nicht weiter. Nur wer die Schuld allein bei sich sucht, impliziert damit auch, die Macht in eigenen Händen zu halten, eine gelingende Wendung in seinem eigenen Leben zu schaffen. Ansonsten kann sie auch gern weiter und bequem darüber jammern, was der bitterböse Mann ihr alles antut. Als ob das etwas ändern würde.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2019, 17:33   #29
Anna-Lia
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 11.340
Zitat:
Zitat von Damien Thorn Beitrag anzeigen
Allein schon die Bezeichnung "Mr. Honk" zeigt, dass Du es noch nicht mal schaffst, Dich bei Problemen, die Dich gar nicht betreffen, emotional abzugrenzen. Ich will nicht wissen, was für eine Jammertante Du erst bist, wenn Probleme in Deiner eigenen Partnerschaft auftauchen. Wie auch immer: Der TE hilft so etwas nicht weiter. Nur wer die Schuld allein bei sich sucht, impliziert damit auch, die Macht in eigenen Händen zu halten, eine gelingende Wendung in seinem eigenen Leben zu schaffen. Ansonsten kann sie auch gern weiter und bequem darüber jammern, was der bitterböse Mann ihr alles antut. Als ob das etwas ändern würde.
Der kleine Damy hat große Angst, nicht in allem Recht zu bekommen, und möchte an der Kasse abgeholt werden. Andernfalls könnte sein von Größenwahn geprägtes Selbstbild krachend zusammenstürzen

Mein Gott Damy, du unterstellst laufend anderen Unentspanntheit und bist selbst total verkrampft.

Gute Besserung, du kleiner Nervbolzen
Anna-Lia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2019, 17:33 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Anna-Lia, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:30 Uhr.