Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.09.2019, 10:12   #11
Curly2013
 
Registriert seit: 08/2013
Ort: RLP
Beiträge: 14.118
Zitat:
Zitat von 19Tim95 Beitrag anzeigen
Edit: Mein bester Kumpel ist mit ihrer besten Freundin zusammen gekommen. Das ganze beruht irgendwie auch nur auf der Beziehung mit meiner Ex. Kann/sollte ich das vielleicht irgendwie nutzen? Wenn ja, wie?
Das beruht wohl er darauf, dass sie sich ineinander verliebt haben, und hat mit eurer (Ex)-Beziehung nichts zu tun.
Und NEIN, du kannst das nicht nutzen.
Curly2013 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2019, 10:12 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Curly2013, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 26.09.2019, 10:14   #12
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.680
Zitat:
Zitat von 19Tim95 Beitrag anzeigen
Auf der einen Seite muss man den Tatsachen in die Augen sehen und es akzeptieren, auf der anderen Seite möchte ich mich aber auch noch nicht (kampflos) geschlagen geben.
Das ist kein Wettbewerb. Das ist ihre freie Entscheidung. Da hat Du überhaupt nichts mit zu schaffen. Du kannst ein guter Kumpel werden, aber niemanden dazu bringen, sich in Dich zu verlieben. Je mehr Du da reinzupfuschen versuchst, desto mehr distanziert sie sich von Dir. Du würdest schließlich auch nicht wollen, dass irgendeine Ex, von der Du nichts mehr willst, sich an Dich klettet und ignoriert, dass Du die Grenzen klarmachst. Das ist in erster Linie eine Respektlosigkeit und damit ein No-Go, vollkommen egal, was in dieser Hinsicht unternommen wird. Nein heißt eben nein. Und es ist ihr gutes Recht, Dich abzulehnen. Das zu akzeptieren, gehört zum Erwachsenwerden dazu.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2019, 10:40   #13
Narrenkaeppchen.
Nobody's Fool.
 
Registriert seit: 06/2019
Beiträge: 1.394
Wann oh wann kriegen endlich ALLE TEs, die hier ständig irgendwelche Tipps zum "Wiederbeleben" von toten Gefühlen/Beziehungen mit, DASS DAS NICHT GEHT!

Herrgottnochmal! WIE deutlich muss die Frau denn noch werden? Das ist peinlich, und zwar für BEIDE Seiten! Klar kannst Du jetzt mit frisch polierter Rüstung und einem Blumentopf bei ihr auftauchen, aber das ist erniedrigend!

Es gibt zwei Dinge, die einfach nicht zusammen passen: Gefühle und Zwang bzw. Kampf!
Was bitteschön ist denn "breitquatschen" für eine Grundlage? Kommst Du Dir da nicht auch ziemlich blöd vor, wenn sie *vielleicht* nochmal aus lauter Mitleid mit Dir zusammenkommt? Im Englischen gibt es dafür einen sehr bösen, aber sehr treffenden Begriff: MERCY FUCK!

Narrenkaeppchen. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2019, 10:59   #14
GreatBallsofFire
Blixa Bargeld,Multitalent
 
Registriert seit: 01/2007
Ort: Hoch den Rock, rein den Stock!
Beiträge: 10.778
Haha, aber Närrin, was ereiferst Du Dich denn so?
Im Krieg und in der Liebe ist alles erlaubt, sagt der Volksmund.
GreatBallsofFire ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2019, 11:02   #15
Narrenkaeppchen.
Nobody's Fool.
 
Registriert seit: 06/2019
Beiträge: 1.394
Ja klar, aber die passen nicht zusammen!

Ich bin einfach nur schrecklich genervt von diesen "kalter Kaffee" Stories!
Narrenkaeppchen. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2019, 13:48   #16
Robertalk
Special Member
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.229
Zitat:
Zitat von 19Tim95 Beitrag anzeigen
Trotzdem war für sie im April klar das sie sich von mir trennen muss weil sie mich nicht mehr liebt. Das ganze glaube ich ihr auch.
Sie hat also als Trennungsgrund angeführt, dass sie dich nicht mehr liebt.
Hat sie das weiter erläutert?

Unklar bleibt doch, weswegen sie sich überhaupt mit dir treffen will.
Mit einem Menschen, den ich nicht (mehr) leiden kann, möchte ich mich doch nicht treffen.
Robertalk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2019, 13:57   #17
Damien Thorn
_______________
 
Registriert seit: 01/2015
Beiträge: 7.680
Zitat:
Zitat von Robertalk Beitrag anzeigen
Unklar bleibt doch, weswegen sie sich überhaupt mit dir treffen will.
Mit einem Menschen, den ich nicht (mehr) leiden kann, möchte ich mich doch nicht treffen.
Ihn nicht mehr zu lieben, bedeutet nicht, ihn nicht leiden zu können.
Damien Thorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2019, 14:31   #18
Robertalk
Special Member
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.229
Zitat:
Zitat von Narrenkaeppchen. Beitrag anzeigen
Was bitteschön ist denn "breitquatschen" für eine Grundlage? Kommst Du Dir da nicht auch ziemlich blöd vor, wenn sie *vielleicht* nochmal aus lauter Mitleid mit Dir zusammenkommt? Im Englischen gibt es dafür einen sehr bösen, aber sehr treffenden Begriff: MERCY FUCK!
Gibt aber auch friends with benefit (Freundschaft+), das kann sehr nett sein.
Mach Dir keine Hoffnungen kann auch bedeuten:" mach dir keine Hoffnung auf eine Beziehung, - aber gegen ein vereinzeltes Bettvergnügen ist, solange wir Single sind, nichts einzuwenden".

Da aber der TE argumentiert hat, - er möchte keine Freundschaft - , kennt er wohl nur die Formel: Freundschaft + Sex = Beziehung.
Robertalk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2019, 14:48   #19
Narrenkaeppchen.
Nobody's Fool.
 
Registriert seit: 06/2019
Beiträge: 1.394
Weder er noch sie haben aber von friends with benefits gesprochen!
Es will sozusagen den Status Quo wieder herstellen, und sie will das nicht.
Also wird daraus auch nichts.

Und Robert - wie ich so oft schon hier schrieb - man kann Frauen und/oder Männer nicht "ins Bett quatschen"!
Auch wenn dem so wäre - würde man das wollen? Ich nicht.
Narrenkaeppchen. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2019, 16:36   #20
Robertalk
Special Member
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.229
Zitat:
Zitat von Narrenkaeppchen. Beitrag anzeigen
Und Robert - wie ich so oft schon hier schrieb - man kann Frauen und/oder Männer nicht "ins Bett quatschen"!
Ich bezog mich auf sein: "Trotzdem war nicht mehr wie eine Umarmung zur begrüßung und zum abschied drinn (Habe auch nicht mehr versucht)."

Und fand den Gedanken albern, wo die beiden ja schon lange ein Paar waren, durch körperliche Annäherungsversuche einander näherzukommen. Ob man wieder zusammenkommen möchte oder nicht, - kann man auch im Gespräch klären.
Robertalk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2019, 16:36 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Robertalk, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:42 Uhr.