Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.01.2020, 16:48   #281
Kronika
Special Member
 
Registriert seit: 08/2010
Ort: RLP
Beiträge: 4.342
Du kannst in deinem Fall davon ausgehen, dass eine erneute Kontaktaufnahme geschweige denn jede andere Interaktion mit deiner Ex wirklich kein "Gegenmittel" für die Themen sein kann, mit denen du dich momentan herum plagst. Es wäre nur ein Zurückfallen in alte Muster zu erwarten.

Du wirst auch irgendwann an den Punkt kommen, wo du einfach auf gewisse Fragen keine Antworten mehr brauchst, weil es dich schlichtweg nicht mehr kümmert. Ich nehme mal an, dass es sich um dieselben Fragen handelt, die du auch hier schon häufig formuliert hast: Warum sie diese On-/Off-Geschichte abgezogen hat, warum sie sich bei anderen Leuten wieder gemeldet hat, über die sie vorher hergezogen hatte... und du hast hier ganz richtig gehandelt, dich nicht bei ihr zu melden, um ihr diese Fragen zu stellen.

Aller Wahrscheinlichkeit nach würde sie dir sowieso nicht die Wahrheit sagen und falls doch, wäre das sicherlich auch nichts womit du dich besser fühlen würdest, sondern führt im blödesten Fall nur zu noch mehr Fragen und Kreiseln in deinem Kopf (angefangen damit ob das was sie dir gesagt hat nun wahr war oder nicht). Damit würdest du dir keinen Gefallen tun, sondern nur weiteren brainfuck auslösen. Außerdem würde es auch sehr bedürftig auf sie wirken, was ich mir an deiner Stelle nicht geben wollte.

Wenn du dich unbedingt mit Fragen zur Vergangenheit beschäftigen willst, weil du noch immer nicht nach vorne schauen kannst, dann beschäftige dich mit den Fragen an dich selbst - warum du das alles mitgemacht hast.

Geändert von Kronika (22.01.2020 um 16:51 Uhr)
Kronika ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.2020, 16:48 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Kronika, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 23.01.2020, 13:39   #282
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 11.245
Hallo Marcel202,

Zitat:
Zitat von Marcel202 Beitrag anzeigen
Hey Lilly, wenn du schon so fragst gehe ich davon aus das du mir Wiedersprechen möchtest oder ? also ich meine damit das meine Ex mich nicht wieder glücklich machen kann, sondernd ich dies in erster Linie selbst schaffen muss bzw. sollte. Habe ja schon gelernt sie nicht für alles verantwortlich zu machen aber trotzdem war diese Beziehung Gift für mich bzw sie war es für mich. Und ich habe letztens überlegt sie wieder zu kontaktieren und da habe ich selbst erkannt, das es einfach keinen Sinn machen würde. Da ich diese Probleme einfach mit mir selbst ausmachen muss ! Ich hoffe du verstehst ungefähr was ich damit ausdrücken möchte. Ich hätte mit ihr halt gerne noch über einige Themen gesprochen aber ich denke nicht das sie mir die Antworten geben kann, die ich erwarte bzw brauche. Es wären höchstwahrscheinlich irgendein manipulatives Gelaber.
na dann ist sie doch Gift und Gegenmittel inzwischen zugleich. Du hast
aus den Erfahrungen mit ihr gelernt, dass es für dich gesündern ist, dich
von ihr abzugrenzen. Also bleib dabei, wenn du mal auf gesunde Bezie-
hungen treffen möchtest.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 22:50   #283
Marcel202
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2019
Beiträge: 88
Zitat:
Zitat von Kronika Beitrag anzeigen
Du kannst in deinem Fall davon ausgehen, dass eine erneute Kontaktaufnahme geschweige denn jede andere Interaktion mit deiner Ex wirklich kein "Gegenmittel" für die Themen sein kann, mit denen du dich momentan herum plagst. Es wäre nur ein Zurückfallen in alte Muster zu erwarten.

Du wirst auch irgendwann an den Punkt kommen, wo du einfach auf gewisse Fragen keine Antworten mehr brauchst, weil es dich schlichtweg nicht mehr kümmert. Ich nehme mal an, dass es sich um dieselben Fragen handelt, die du auch hier schon häufig formuliert hast: Warum sie diese On-/Off-Geschichte abgezogen hat, warum sie sich bei anderen Leuten wieder gemeldet hat, über die sie vorher hergezogen hatte... und du hast hier ganz richtig gehandelt, dich nicht bei ihr zu melden, um ihr diese Fragen zu stellen.

Aller Wahrscheinlichkeit nach würde sie dir sowieso nicht die Wahrheit sagen und falls doch, wäre das sicherlich auch nichts womit du dich besser fühlen würdest, sondern führt im blödesten Fall nur zu noch mehr Fragen und Kreiseln in deinem Kopf (angefangen damit ob das was sie dir gesagt hat nun wahr war oder nicht). Damit würdest du dir keinen Gefallen tun, sondern nur weiteren brainfuck auslösen. Außerdem würde es auch sehr bedürftig auf sie wirken, was ich mir an deiner Stelle nicht geben wollte.

Wenn du dich unbedingt mit Fragen zur Vergangenheit beschäftigen willst, weil du noch immer nicht nach vorne schauen kannst, dann beschäftige dich mit den Fragen an dich selbst - warum du das alles mitgemacht hast.

Hey ! Seit deiner Nachricht ist nun auch schon wieder ein wenig Zeit vergangen. Der Gedanke sie zu kontaktieren schwebt mir immer noch im Kopf herum aber ich verwerfe ihn jedesmal und ich hinterfrage diesen Reiz bzw Wunsch weiterhin. Das hilft mir wirklich sehr und ich merke wie ich nach und nach immer mehr meine Selbstachtung dabei wieder gewinne. Der größte Feind der mir aber nach wie vor im Weg steht, bin ich selbst bzw meine Gedanken ! Den solange der Gedanke bzw Wunsch nach Kontakt weiterhin besteht, habe ich meine Ex innerlich noch nicht komplett losgelassen bzw aufgegeben. Ich denke ich brauch noch ein wenig Zeit, aber ich bin froh das ich schon so viel Distanz gewonnen habe und jedesmal freiwillig bewusst die Entscheidung gegen sie treffe.
Marcel202 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 22:50 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Marcel202, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:16 Uhr.