Lovetalk.de Bildkontakte

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.04.2021, 22:10   #41
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 12.068
Zitat:
Zitat von Take Off Beitrag anzeigen
Mag ja sein - aber was, wenn das Misstrauen berechtigt ist?
Dann sollte es eine solche Beziehung nicht geben.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.2021, 22:10 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Bildkontakte
Alt 05.04.2021, 23:22   #42
Robertalk
Special Member
 
Registriert seit: 01/2014
Ort: Deutschland
Beiträge: 2.760
Mein Senf, meine Senior-Ansicht:

Körperliche Treue wird bei Weitem überschätzt.
Menschliche Treue und Zugehörigkeit sind das, was am Ende zählt.
Robertalk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2021, 08:37   #43
Manati
deus ex manati
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: Mal hier, mal dort.
Beiträge: 7.690
Zitat:
Zitat von Take Off Beitrag anzeigen
Hallo, hier ist nochmal der verklemmte Furz ,

ich denke, gegen Ende war das vllt. mein Hauptfehler:
Aber nicht rumkritisieren, sondern nett zueinander sein, sollte in einer Beziehung doch die leichteste Übung sein. Deshalb ist es ja so wichtig, die Partnerin danach auszusuchen, dass sie zu dir passt. Wenn du nach einem Jahr merkst, und das geht vielen so, dass es nicht passt zwischen euch - ja, dann war es das eben. Das ist blöd und schmerzhaft, sich von einer Illusion zu verabschieden, aber was soll es denn bringen die Beziehung mit einer Frau weiterzuführen, mit der es vorne und hinten nicht passt?


Zitat:
Das ging mir eigentlich seit der Trennung immer mal wieder durch den Kopf, im Zusammenhang mit dem "verbiegen", dass ich mich irgendwo nicht mehr selbstkritisch reflektiert habe, und sie dann die ganze Beziehungsarbeit machen sollte. Rückblickend tut mir das ehrlich leid...und ich habe mich daür auch bei unserem letzten Treffen dafür entschuldigt - und auch so gemeint!
Es ist leider so, dass man manche Fehler erst erkennt, wenn das Kind im Brunnen liegt, und es einfach zu spät ist.
Vllt. hätte ich den LT mal früher um Rat fragen sollen.
Ich gehe jetzt mal in die Rolle der alten Frau (mit Klopapierrolle auf der Rückbank): Beziehungsarbeit ist ein Unwort. Wenn einer von euch arbeiten muss, dann läuft etwas gewaltig schief. An einer Beziehung kann man arbeiten, wenn man sich nach Hausbau und drei Kindern mal aus den Augen verloren hat, aber doch nicht nach einem oder zwei Jahren.


Zitat:
OK, ersteinmal, da diese Autogeschichte sich hier zu einem roten Faden entwickelt, sollte ich vllt. kurz was richtig stellen:
Aber ehrlich, was erwartest du von einer Frau, die irgendwie noch ein halbes Kind ist? Dass sie nicht möglicherweise schnippisch sagt, dass sie das schon gut macht, sondern dass sie auf dich zugeht und dich um Fahrtipps bittet?
Dass sie beleidigt reagiert, wenn sie dein Auto nicht fahren darf, würde ich mal aufs Alter schieben (klar, kann auch Charakter sein, aber Alter ist wahrscheinlich). Wenn dir das nicht schmeckt, musst du eben mal eine Frau suchen, die schon erwachsen ist.
Aus meiner Oma-Sicht (du machst mich alt, Take): Warum kritisiert man den Fahrstil des anderen überhaupt? Warum streitet man sich im Auto ("lässt man das meist auch nicht auf sich sitzen")?
Warum hast du nicht versucht, die Beziehung mit Liebe zu füllen, statt mit Kritik?

Zitat:
Und darum gings mir bei dem Beispiel. Sie kann gerne fahren wie sie will. Aber wenn sie gerade fast ein dutzend Spiegel rasiert hat, und dann erzählt wie toll sie doch fährt komm ich mir einfach verschaukelt vor. Die meisten Streits entstanden hier eh dadurch, dass ich sie deswegen meinen Wagen nicht fahren lassen wollte..
Ihr habt unterschiedliche Ansichten und ich kann nicht beurteilen, wer Recht hat. Aber ich kann dir eins sagen: Wenn man ständig vom Partner gesagt bekommt, dass die eigene Wahrnehmung falsch ist, ist das grauenvoll (selbst erlebt).

Mir ist das alles so unklar, was hier die Basis der Beziehung war, ich meine ihr seid jung, verliebt und streitet euch wegen eines Autos? Was stimmt bei euch nicht?

Zitat:
Und du hast vermutlich Recht, dass ich mich in bestimmten Situationen wohl nie damit abfinden werde, wenn meine Freundin dann plötzlich bei einem fremden Typen pennt. Ich denke aber auch, in einer Beziehung muss man manchmal auch einfach Rücksicht nehmen. Nicht, dass ich da unbedingt selber eine Koryphäe gewesen wäre - in beschriebener Situation hätte ichs aber selber sinnvoll gefunden - und im umgekehrten Fall auch von ihr dafür seltsam angeschaut worden. Ich denke, da darf man dann schon eine gewisse Gegenseitigkeit erwarten.
Aber das ist doch, für dein Leben, gut so. Du musst halt nur in der Konsequenz eine Frau suchen, die das auch so sieht, die gibt es ja wie Sand am Meer. Eine Frau, die auch mal bei Kumpels pennt (in dem Alter sowas von normal) umzuerziehen wird nicht funktionieren. Habe das auch hinter mir in meiner Jugend, was dazu geführt hat, dass ich eben offiziell nicht bei Peter geschlafen habe, sondern bei Marlene, um mir die Diskussionen zu ersparen. Meiner Tochter würde ich raten, bei Peter zu schlafen so viel sie will, und wenn ein "Freund" das nicht akzeptiert - fertig.

Das mit der Rücksicht ist so eine Sache. Natürlich sollte man sich in einer Beziehung nicht wie die Axt im Walde verhalten. Aber ich finde eben, du setzt an der falschen Stelle an: Anstatt eine Frau zu suchen, für die das überhaupt keine Rücksichtnahme ist, suchst du eine, die ihr Ding nicht machen darf und Rücksicht auf deine Gefühle nehmen soll.

Zitat:
Ansonsten scheint hier augenscheinlich die Meinung zu herrschen, ich würde mein Leben gerne spießig haben...das ist sicher nicht so, noch hänge ich nur in meiner Bude rum...
Diese Beurteilung überlässt du lieber uns.

Zitat:
Auch hier magst du sicher Recht haben: ich frage mich aber - wo zieht man die Grenze zwischen gesundem Misstrauen (es gibt ja einfach Dinge, an denen man merkt, dass etwas schief läuft), und dem Selbstwertvertrauen? Rückblickend hatte ich mit meinen Bedenken im Normalfall recht - wenn ich jedoch nur Andeutungen gemacht habe, ist das sofort vehementst! verneint worden. Beiläufig kam dann doch raus, dass meine Bedenken nicht ganz unbegründet waren...
Überlege dir mal, was "Misstrauen" mit "gesund" in einer Beziehung zu tun haben soll? Ich finde, in eine Beziehung gehört Vertrauen, nicht Misstrauen. Vertrauen ist gesund, Misstrauen ist schädlich.
Wenn du der Partnerin ständig misstrauen musst, egal als wie "gesund" du das labeln möchtest, fehlt eine der wichtigsten Grundlagen für eine Beziehung. Klar, gibt viele Beziehungen, die sind scheiße und voller Misstrauen, aber willst du so eine führen?
Wenn Bedenken begründet sind, gibt es eben keine Beziehungsgrundlage.

Ich bin überzeugt, dass wenn du ganz bei dir wärst, dich gut finden würdest, dann wärst du nicht so misstrauisch (ich will dir ja keine patriarchischen Besitzdenkereien unterstellen). Wenn dich ein Spruch über dein Aussehen runterzieht, hast du wenig Selbstwert, denn was interessiert es dich, was irgendeine Freundin deiner Ex nach der Trennung darüber sagt, wer in welcher Liga spielt? Das ist doch Kindergarten.

Zitat:
Zitat von NK Zwo Beitrag anzeigen
Ganz neutral betrachtet:
Ihr wart in zwei völlig unterschiedlichen Lebensphasen. Für sie war es ihre erste ernste Beziehung (geht ja nicht anders, denn sie war ja 17.5 bei eurem Kennenlernen), für Dich eine weitere.
Das ist hier einer der wichtigen Punkte, finde ich. Da ist ein Mann, der schon im Beruf steht, und ein Mädchen, das gerade ins Erwachsenenleben schnuppert. Sowas *kann* funktionieren, aber dazu braucht es viel Toleranz.

Zitat:
Sie ist in dem Alter, in dem man sich ausprobieren und einfach nur eine geile Zeit haben will. Das beinhaltet auch, die eigene Wirkung als junge Frau am anderen Geschlecht zu testen.
Und sie tut gut daran, das auch auszuprobieren, und sich nicht zu einer erwachsenen Frau erklären zu lassen - sie holt das ganze sonst später nach, vermutlich. Wenn man jung ist, sollte man jung sein, die Zeit genießen, einfach das Leben kennenlernen, nicht sich von älteren Partnern in ein Schema pressen lassen.

Zitat:
Du hingegen warst schon Richtung "Haus und Kinder" unterwegs. Also auf der Suche nach einer langen, beständigen Beziehung.
Und Du hast gedacht, dass Du sie "formen" könntest. Aber da kennst Du die jungen Frauen schlecht! Die lassen sich nicht mehr von einem älteren Mann die Welt erklären, und schon gar nicht in seine Vorstellungen pressen.
Zum Glück!
Manati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2021, 10:00   #44
Matze1985
Landvogt
 
Registriert seit: 04/2010
Ort: Sachsen
Beiträge: 6.352
Zitat:
Zitat von Take Off Beitrag anzeigen
Mag ja sein - aber was, wenn das Misstrauen berechtigt ist?
Am Anfang einer Beziehung kann (sollte) es kein Misstrauen geben.

Das gibt es nur, weil du schon Erfahrungen gemacht hast, die dich misstrauisch machen und du unterstellst das genau dein Erlebtes wieder passieren wird.

Aber erstmal ist das ja nur eine Unterstellung. Daraus entwickelt sich dann meist nichts Gutes...sondern es kommt zu Diskussionen und Streit, weil jeder sich missverstanden fühlt und übergangen.

Du - weil auf deine Befürchtungen keine Rücksicht genommen wird. Sie - weil sie sich unter Generalverdacht sieht.

Dabei ist das Grundproblem das Misstrauen deinerseits. Was du aber aus alten Beziehungen mit dir rumschleppst. Als Ballast.
Matze1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2021, 12:26   #45
Dexter Morgan
Serial Member
 
Registriert seit: 12/2017
Ort: Miami 🏝️
Beiträge: 4.633
Zitat:
Zitat von NK Zwo Beitrag anzeigen
Für Eifersucht.
Die ist da oder nicht.

Das Buch ist reine Theorie. Es beleuchtet die weibliche und die männliche Eifersucht und schafft damit ein Verständnis für sich und das jeweils andere Geschlecht.

Knowledge is power, weiß nicht nur Bacon.
Dexter Morgan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2021, 12:29   #46
NK Zwo
Member
 
Registriert seit: 03/2021
Beiträge: 164
And useless knowledge clogs your synapses. (C) NK Zwo.
NK Zwo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2021, 12:24   #47
HW124
 
Registriert seit: 07/2010
Ort: Am Rande der Lüneburger Heide
Beiträge: 10.410
Und weg isser wieder....
HW124 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2021, 21:05   #48
Take Off
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2014
Ort: Die Welt ist mein Feld
Beiträge: 1.216
Bin noch da...

Aber die letzten Tage etwas im Stress...
Take Off ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2021, 07:51   #49
Take Off
Golden Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2014
Ort: Die Welt ist mein Feld
Beiträge: 1.216
So. Also, wir hatten vor knapp 2 Wochen eine Kontaktsperre vereinbart (ok, eig. hatte ich sie durchgesetzt), sie hätte zugesichert keinen Kontakt mehr aufzunehmen.

Tja...natürlich meinte sie mir an meinem Geburtstag schreiben zu müssen, obwohl ich ausdrücklich gesagt hatte, darauf keinen Wert zu legen.
Sie wüsste es wäre unvernünftig mich anzuschreiben, Aber sie würde den ganzen Tag schon dran denken.
Hab ihr dann angeboten, man könne ja nochmal drüber reden ob mans retten kann, aber auch klargestellt, dass ich mir Freundschaft mit ihr nicht vorstellen kann.
Daraufhin hat sie mir dann eröffnet, dass sie schon jemand anderen dated. Mir vorgeworfen ja manipulativ zu sein und ein kleines Ego zu haben, weswegen ich sie ja ständig klein gemacht hätte. (Das mit dem kleinen Ego mag auf mein Aussehen bezogen ja stimmen - aber ich bin eher der Typ der sich dann selber kritisiert...hatte ehrlich gesagt immer eher das Gefühl, sie versucht einen als bekloppt dastehen zu lassen wenn man ihr widerspricht).
Tja...hab ihr dann nur gesagt, dass sie dann ja froh sein kann mich los zu sein, ihr alles Gute gewünscht, und sie gebeten mich dann auch endlich in Ruhe zu lassen, wenn sie eigentlich eh nichts mehr will...

Ich hoffe jetzt ist wirklich Ruhe...
Take Off ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2021, 07:55   #50
NK Zwo
Member
 
Registriert seit: 03/2021
Beiträge: 164
Souverän geht anders...
NK Zwo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2021, 07:55 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Etwas Speck auf die Hüften in Zeiten von Corona bekommen? Bei der 121doc Apotheke gibt es aktuell einen 10 Euro Rabatt auf jede Gewichtsverlust-Behandlung mit dem Gutscheincode BBWL10. Hier einlösen

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:08 Uhr.