Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.04.2008, 11:03   #71
Rene-in-Trouble
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von B.Smith Beitrag anzeigen
Banale Relation: Die Trennung macht dich frei für eine glücklichere Beziehung. Das scheint mir sinnvoller als eine dich blockierende Beziehung mit ausschließlich freundschaftlichem Hintergrund. Erinnere dich hieran, wenn dich die Sehnsucht packt.
Das muss ich mir merken...

Nicht in die braune Ecke einordnen: Trennung macht frei!
  Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2008, 11:03 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 30.04.2008, 11:08   #72
gabimaus
abgemeldet
Zitat:
Vielleicht ist es gerade diese eisige Gefuehlskaelte, die mich so verletzt hat.
Tja, lass es Dir gutgehn. Mach ich. Aber ich falle jeden Morgen puenktlich wieder in dieses Loch. Habe mich krank gemeldet, ich bin irgendwie gar nicht arbeitsfaehig.
Indem Du Dich aber immer mehr in die Wut reinsteigerst - bis hin zum Hass - wird nichts aber auch garnichts nur einen Deut besser oder erträglicher für Dich werden auch wenn Du denkst ich bin altbacken und kenne mich mit den heutigen Mädels nicht mehr aus

So ist das aber nicht - denn es hat zu ALLEN Zeiten sone und solche Frauen gegeben - sogar sone wie Deine !

Kläre Walldorf hat damals schon Lieder gesungen wie : "Mein Jott, wat sind de Männer dumm! Wenn'n Mädel brav is, kiekt sich keener um ..."

Im Prinzip bist Du jetzt doch so angepieselt, weil Du Dir selbst es verübelst, dass Du ...ausgerechnet DU .. auf sowas reingefallen bist ?

Nun - das hat aber gar nicht smit klug oder dumm zu tun - es sind bestimmte Reize, auf die wir abfahren .. tja .. wer soll da regieren? Kopf oder Herz?

Ein bisschen von beidem - das wäre gut Wenigstens sollte der Verstand nicht ganz aussetzen ..
Es gibt sehr gute Merkmale für den berühmten Herzentest :

hört sie gut zu, oder redet sie lieber selbst am meisten?
geht sie auf Dich ein?
(geht sie NUR auf Dich ein ..VORSICHT! Das könnte sich später als sehr negativ erweisen!)
Ist sie aufmerksam?
Ist sie gutmütig und tolerant eingestellt?
Zahlt sie ihren Kaffee auch selbst - oder läd sie Dich sogar mal ein?
Lacht sie viel und gern?
Ist sie eher ernst und ruhig? (da nimm Dir Zeit .. taut erst später auf .. dürfte ansich aber von allen Typen das zuverlässigste sein, wenn erstmal Vertrauen da ist)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
guckt Euch um - die Welt ist voller Traumprinzessinnen !

Menschen kommen und gehen. Ich habe viele Menschen kennen gelernt, sie eine Weile begleitet, bis sich unsere Wege wieder trennten.

Darüber muss ich aber nicht weinen - es sind immer wieder neue Menschen hinzu gekommen und andere sind weitergezogen - oder ICH bin weitergezogen.

Aber auf allen Wegen habe ich Erfahrungen für mich mitgenommen - gute und weniger gute. Aber die brauchte ich, um genau zu dem Menschen zu werden, der ich heute bin!

Und ich finde mich inzwischen ganz ok.

Was wäre denn aus mir geworden, wenn ich über jeden Verlust nur Rotz und Wasser geheult hätte, anstatt diese Menschen herzlich zu verabschieden und in guter Erinnerung zu behalten?

Wahrscheinlich säße ich aufgrund der altersbedingten Anhäufung der Erfahrungen heute in der Psychiatrie, oder läge auf dem Friedhof ?

Nee ach nee dafür fühle ich mich denn doch noch zu jung

Jedes Ende bedeutet doch auch CHANCE auf einen Neubeginn!

Erkennt Eure CHancen und nicht immer nur die Trennung!!!
__________________


Also, wenn Du heute Abend raus gehst, lasse die Rachegedanken beiseite - es könnte genau die Falsche treffen... das willst Du doch nicht, oder?

Geändert von gabimaus (30.04.2008 um 11:25 Uhr) Grund: NACHTRAG
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2008, 13:13   #73
Rene-in-Trouble
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Pharmazeut Beitrag anzeigen
Etwas oder jemanden klargemacht?
Sag mir wann und wo, dann lassen wir die fetzen fliegen!:sonjaparty:
Viel Spass - geniesse es und lass Dich gehen! Ich bin zum "klarmachen" im Moment noch nicht in der Lage - das ganze kotzt mich noch zu fest an...
But anyway
I NEEED SEXUAL HEEEEALING!! HEEEALING! OHHH YEAH BABY!
Hab mir freien Eintritt besorgt und gehe allein. Klargemacht also nicht in dem Sinn... Ich moechte heute einfach ein bisserl tanzen und bei netter Musik die Seele voellig baumeln lassen. Ich werde einer anderen Verflossenen in die Arme fallen (bestimmt eher WIR UNS - lange nich gesehen) und wir werden einen auf unsere schoene Zeit (9 Jahre her) trinken. Das ist doch was


Zitat:
Zitat von r.u.m.b.i Beitrag anzeigen
Super das du das jetzt schon festgestellt hast - nicht auszudenken was los wäre, wenn du mit ihr 2 Häuser und 7 Kinder hättest..

Die spannende Frage ist, welchen Schluss man aus solchen Feststellungen zieht ('Sie ist im Ernstfall nicht für mich da.').
Au weia. Ja genau. Was soll ich aus so einem Gau gross fuer Schluesse ziehen...

DIE GEHOERT ERSCHOSSEN!
  Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2008, 13:30   #74
Pharmazeut
Member
 
Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 93
Zitat:
DIE GEHOERT ERSCHOSSEN!



Diese Agressionen schon wieder - ich kann nicht mehr vor Lachen. Mann was musst Du diese Frau abgrundtief hassen - hooooly shit!

Pharmazeut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2008, 14:36   #75
Rene-in-Trouble
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat: Dass Abschaum wie sie an den gefuehllosesten Stiesel geraet, den es gibt und den am besten auch noch heiratet. Hoechststrafe lebenslaenglich.

Zitat:
Zitat von Pharmazeut Beitrag anzeigen
Du bist der Hammer!

Du triffst mit deinen direkten "sarkastisch" angehauchten Aussagen einfach immer den NageL auf den Kopf. Auch ich wünsche mir das meine Ex einmal so richtig auf die Fresse fällt, damit sie endlich einmal merkt was es heisst WIRKLICH verletzt zu werden.

Fürs Zuhören und Problemelösen war ich eh immer der perfekte Partner für sie - umgekehrt führte es nur dazu, dass sie mir zu spüren gab, dass sie meine Probleme nicht wirklich interessieren sondern ich selber damit zu schlag kommen musste! So nach dem Motto - ja ja das ist ja wirklich schlimm aber du bist ja stark genug selber damit zurecht zu kommen... und dann gleich im nächsten Momement gleich wieder auf ihre Probleme ausweichen - und wehe du gehst nicht auf ihre Probleme ein! Dann bist DU wieder das Gefühlskalte dumme Schwein! :sonjaf-puke:

Die Enttäuschung im Nachhinein (wenn man bedenkt wieviel Kraft man immer für sie geopfert hat) lässt einem fast vergraulen und frisst einem die restliche Lebensfreude wie ein schwarzes Loch auf! Achtung - :sonjaf-puke:
Mann wie wahr!

Beziehungen laufen fuer mich nach dem Motto GEBEN und NEHMEN. Aber Du und ich sehen das offensichtlich gleich: Wir haben immer nur gegeben, und als bei uns die Batterie leer war, haben die Biester uns nur eines gegeben: DEN REST.
  Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2008, 15:00   #76
gabimaus
abgemeldet
Rene ... nun komm mal wieder runter
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2008, 15:47   #77
Rene-in-Trouble
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von gabimaus Beitrag anzeigen
Rene ... nun komm mal wieder runter
Genau. Der taegliche Wutanfall muss ja im Rahmen bleiben.

Nur noch ein letztes Mal: :sonjaf-keule: ZACK!


Jetzt mal wieder im Ernst, ich suche nach dem schwaechsten Glied dieses Teufelskreises, der mich nachts aus dem Schlaf holt und mir wieder jeden Morgen versaut.

Fuer heute geh ich erst mal tanzen... cha cha la-la -> so ganz ohne Rache-Gedanken
  Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2008, 15:53   #78
Pharmazeut
Member
 
Registriert seit: 04/2008
Beiträge: 93
Zitat:
Fuer heute geh ich erst mal tanzen... cha cha la-la -> so ganz ohne Rache-Gedanken
ZEIGS IHNEN TIGER!
Pharmazeut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2008, 22:20   #79
003gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Du fragst nach dem Ausbruch aus dem Kreis? Gabi hat es dir alles schon gesagt. Ich vor einiger Zeit auch: Lass alles los!
Gefühle lassen sich nun mal nicht an- und ausschalten. Auch falsche Verhaltensmuster "prägen" sich ins Gehirn ein und müssen auch erst wieder ausgeschliffen werden. Trauerarbeit ist auch was anderes, als trauern. Lass einfach den gefühlen freien Lauf, dann geht es am einfachsten und schnellsten. Was dir passiert, ist alles normal. Und setzt dich nicht unter Zeitdruck.

Keep the flow!
  Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2008, 21:21   #80
Rene-in-Trouble
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
zu Mail #40

Zitat:
Zitat von Dr. Grey Beitrag anzeigen
Der kommt von selbst wieder, wenn du deine Ex besser abgehakt hast.
Dachte ich zunaechst auch. Aber mein Tagebuch sagt mir, dass ich schon VOR meiner Ex meinen Jagdinstinkt verloren hatte. Nur weil ich den naemlich nicht mehr hatte, geriet ich ueberhaupt an sie. Als Notnagel quasi, weil nichts Besseres auf dem Markt war.

JA, ich gebe zu, ich haette MIT Jagdinstinkt meine Ex gar nicht angesprochen und JA, mein Tagebuch beweist es: Ich habe sie nur als Uebergangsfrau gesehen.


Zitat:
Zitat von Dr. Grey Beitrag anzeigen
Ich hab mir deine ganze Geschichte gelesen und tu miCH relativ schwer, dir einen guten Ratschlag zu geben.
Klar. Das ist nicht so einfach, wenn man so ein Desaster nicht selbst er- und durchlebt hat. Trotzdem wuerde ich mich ueber noch mehr Ratschlaege freuen, wie ich meine Haltung zu diesem Dilemma noch weiter verbessern kann, denn nur dadurch hake ich SIE und diese Situation ab. Eine neue Liebe ist das eben nicht allein.


Zitat:
Zitat von Dr. Grey Beitrag anzeigen
Wahrscheinlich bist du auf dich selbst wütend, weil du solange in der Beziehung geblieben bist, obwohl du gemerkt hast, daß sie dir nicht guttut.
Ja und mehr noch: Nein. Denn ich war so getroffen von meiner familiaeren Situation, dass ich die Kraft einfach nicht mehr hatte, mich von ihr zu trennen. Ich nahm einfach das mit, was sie mir noch gab - auch "den Rest". Mein Tagebuch nennt es -so formulierte ich das in meiner schlimmsten Trauerphase nach dem ERSTEN Todesfall- eine opportune Schutz-Massnahme.


Zitat:
Zitat von Dr. Grey Beitrag anzeigen
Eine reifere Frau an deiner Seite, nicht alters- sondern verstandesmäßig - hätte dir sicher geholfen, diese schweren Schicksalsschläge besser zu überstehen. Aber das weißt du ja inzwischen selbst.
Stimmt komplett. Ich bin nun noch einen Schritt weiter: Ich muss sogar sagen, dass mich dieses Desaster mir selbst gegenueber bewiesen hat: Ich brauche keine Beziehung - HAETTE aber gern eine. Alles das hier habe ich auch "ohne" Beziehung durchgestanden und bin daran gewachsen. "Ohne" Beziehung deshalb, weil ich von Seiten dieser Super-Zicke ja eh weder Halt noch Kraft oder Stuetze bekam.


Zitat:
Zitat von Dr. Grey Beitrag anzeigen
Das ist alles geschehen und vorbei, du kannst es nicht mehr ändern. Jeder Gedanke darüber, jeder Ärger ist vergeudete Energie, die dir das Leben schwer macht. Egal welche Spielchen sie spielt, laß sie spielen und laß dich nicht mehr darauf ein. Denk darüber nach! Du bist 10 Jahre älter und hast wesentlich mehr Lebenserfahrung. Sieh in den Spiegel und sag dir, daß du diese Kindereien nicht mehr nötig hast!
Ich kann Dir hiermit bestaetigen, dass ich bis zum HEUTIGEN TAGE (02.05.2008) keinerlei Wirkung nach aussen gezeigt und mich auf keines ihrer Spielchen eingelassen habe. Ich wiederhole gern nochmals, dass ich mir gegenueber hart geblieben bin und keinen Kontakt gesucht habe. Mir ist sogar meine Playstation, die sie noch immer hat, komplett gleichgueltig.


Zitat:
Zitat von Dr. Grey Beitrag anzeigen
Polier dein Ego auf, laß sie links liegen und versuch wirklich ernsthaft, nicht mehr über das, was war, zu grübeln. Die Zukunft zählt jetzt!
Hier liegt das Problem: Ich traeume mit einem Mal von mir und es raubt mir den Schlaf. Wie soll ich das bloss in den Griff kriegen?

So fuer heute genug, ich geh Eis essen und tanzen. Hoffentlich fuehl ich mich nicht wieder so "einsam unter Leuten"
  Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2008, 21:21 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gibt es eine Krise in Deutschland? AndrewAustralien Archiv: Umfragen 23 02.12.2005 19:11




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:55 Uhr.