Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.07.2008, 04:29   #1
Ipek
Member
 
Registriert seit: 10/2007
Beiträge: 198
Es Nimmt Kein Ende Die Schmerzen!!!

Hallo alle Zussamen,

Ich trage seit Monaten trauer hass und tränen mit mir rum, ich habe all die zeit versucht es zu verdrängen ich kann es aber nicht. Zur Sache

Ich lernte vor 4 jahren also 2005 eine wundervolles Mädchen kennen übers Internet. Wir verliebten uns in einander traffen uns und so endstand. Wir gingen Zussamen durch dick und dünn, Sie 18 wohnt in der Schweiz Ich 19 wohne in Deutschland. Irgendwann fingen die probleme an wegen ex freunde wegen fehler die ich machte fehler die sie machte, doch wir liebten uns und fanden immer ein Weg. ICh lernte dan sogar ihre Familie kennen in dem Fall ihre Mutter es war eine wundervolle Zeit einfach. dan trennten wir uns, waren eine zeit lang getrennt doch wir konnten nicht einfach ohne einander. Sie erzählte sehr viel misst ihrer Mutter über mich wo wir streit hatten so das ihre mutter dan anfing mich zu hassen. Irgendwann traffen wir uns redeten über alles und fingen einen 2 versuch an doch nach kurzer zeit war es das ende sie und ihre schwester ältere schwester sagten mir sie hätte angst sie will nicht mehr mit mir zussamen sein. Was ich dazu sagen muss sie ist jemand der nicht selbst für sich entscheiden kann. Nun sind es 10 monate vergangen und ich liebe sie noch egal was war was sie mir angetan hat ich weiss nicht was ich machen soll, Sie fehlt mir so sehr ich möchte sie mir bei haben BITTE HILFT MIR ICH BIN AM ENDE ICH WEISS NICHT WEITER BITTE......
Ipek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2008, 04:29 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Ipek, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 05.07.2008, 05:13   #2
Ryker
united in diversity
 
Registriert seit: 10/2000
Ort: super, natural, british columbia
Beiträge: 10.305
Zitat:
Irgendwann fingen die probleme an
Welcher Art?

Zitat:
sie und ihre schwester ältere schwester sagten mir sie hätte angst sie will nicht mehr mit mir zussamen sein
Warum will sie nicht mehr und wovor hat sie Angst?


Das sind doch die wesentlichen Informationen, die benoetigt werden, um zu versuchen, Dir zu helfen.
Von so Kleinigkeiten wie dem Detail, dass 2008 minus 4 nicht 2005 ergibt und es "Bitte helft mir" heisst mal ab.

Geändert von Ryker (05.07.2008 um 05:16 Uhr)
Ryker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2008, 05:47   #3
Ipek
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2007
Beiträge: 198
ja es sind knapp 4 jahre warum sie nicht mehr mit mir zussamen sein will die frage stell ich mir auch und warum Angst ich weiss es nicht...Probleme wegen ex freund von ihr weil sie kontakt hatte sich traffen und so
Ipek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2008, 07:04   #4
Ryker
united in diversity
 
Registriert seit: 10/2000
Ort: super, natural, british columbia
Beiträge: 10.305
Dann solltest Du diese beiden ungeklaerten Fragen bei Eurem naechsten Gespraech stellen,
denn ich sehe nicht, wie die Menschen in diesem Forum Dir helfen koennen, ohne ein paar
Hintergruende zu kennen.
Ryker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2008, 07:09   #5
Ryker
united in diversity
 
Registriert seit: 10/2000
Ort: super, natural, british columbia
Beiträge: 10.305
Andererseits: Kann es sein, dass Du nur meistens, aber nicht immer treu warst?
Ryker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2008, 09:20   #6
listen
Special Member
 
Registriert seit: 11/2007
Beiträge: 2.900
Zitat:
Zitat von Ipek Beitrag anzeigen
Hallo alle Zussamen,

Ich trage seit Monaten trauer hass und tränen mit mir rum, ich habe all die zeit versucht es zu verdrängen ich kann es aber nicht. Zur Sache
Nicht verdrängen, verarbeiten ist das zauberwort!

Das kannst du auf viele arten.
-Viele frauen machen sich z.b. eine neue frisur und labern stundenlang mit ihrern freundinnen über den ex.
-Viele kerle machen totalreset in dem sie sich einfach mal nen abend richtig zusaufen das sie den nächsten tag kotzend vorm klo verbringen. Während der zeit denken sie an ihre ex, und kommen dann drüber hinweg.
-Andere machen viel sport und/oder arbeiten sich ein paar wochen/monate halb zu tode.
-Gibt auch leut die einfach die alten fotos von der beziehung auseinanderreißen und/oder verbrennen.
-Wieder andere schreiben in diesem schönen forum alles auf was ihnen zu der beziehung einfällt, wie es war, welche gedanken ihnen durch den kopf gehen und diskutieren mit anderen LT-usern dadrüber.

Gibt sicher noch andere möglichkeiten. Such dir irgent was aus. Wird mit sicherheit bei dir, wie bei vielen anderen nicht alles funktionieren.

Allerdings Verdrängen hilft dir nicht weiter...du kannst es vielleicht unterdrücken, aber irgentwann kommts eben wieder rauf. Du musst eine möglichkeit finden mit der ganzen sache abzuschließen.
listen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2008, 09:55   #7
einsam23
Member
 
Registriert seit: 07/2008
Ort: Südbaden
Beiträge: 58
Ja die Liebe,

sie kann so schön sein und auch so grausam. Ich selber bin nun seit 5 tagen in einer beziehungspause und ich liebe sie von ganzem herzen doch glaub mir wie mein Vorredner schon sagte verarbeiten nicht verdrängen. Denn 10 Monate sind eine verdammt lange Zeit da gehst du ja kaputt.

ps: das hat mir geholfen

"was du liebst das lass frei kommt es wieder gehört es für immer dir"
einsam23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2008, 15:07   #8
Ipek
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2007
Beiträge: 198
mag sein, aber irgendwie möchte ich sie nicht vergessen. ICh war danach mit paar frauen zussamen aber egal was war mit den gedanken war ich immer bei ihr. es fält mir schwer hab mich abgelenkt hab andere frauen kennengelernt hab sogar alkohol angefangen zu trinken brachte nix ....

meint ihr es lohnt sich für sie zu kämpfen.

hintergründe:

waren das sie mal zu mir sagte wo wir ärger hatten wenn es dir nicht passt das ich mit meinem ex kontakt habe verpiss dich

oder war mit mir zussamen und sagte mir am anfang der bezeihung hey ich liebe dich nicht ich liebe meinen ex.
Ipek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2008, 15:16   #9
gabimaus
abgemeldet
der größte Verhinderer ist das Selbstmitleid .. ja wirklich .. Du musst üben, härter zu Dir zu sein

Und Alkohol ist ja nun gleich gar kein guter Berater

Das weiss doch jeder!

Du kippst den Alk hinter und das Elend geht erst RICHTIG los!

Dann wachste auf, hast nen dicken Kopp und das Elend sagt auch wieder guten Tag

Wenn Dir an dem Mädchen was liegt, dann mach Dir ein Kozept (einen Plan),
wie Du es schaffst, sie zu besuchen, um mit ihr nochmal unter 4 Augen zu reden - aber mit KLAREM KOPF!!!

In der Zwischenzeit reisst Du Dich zusammen und erweist Dich als selbstbewusster Erwachsener, der zu seiner Verantwortung steht - das Erste immer zuerst!

Du kennst Deine Aufgaben?

Dann erledige sie und wenn alles getan ist, findest Du sogar den Weg zu IHR

oder zu einer ganz anderen ..oder was immer gerade anstehen mag

Aber hör uff zu heulen !!!!
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2008, 15:24   #10
Ipek
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2007
Beiträge: 198
Sie besuchen könnte ich aber die sache ist die ihre Familie alle sind gegen mich, hab angst das es eskaliert. Ich habe tagelang drüber nachgedacht was ich machen kann wie wo und was ich sagen soll, ich weiss es einfach net. Ich hab natürlich schon einiges versucht, nur ob es überhaupt ne chance gibt. Von tag zu tag fällt es mir immer mehr und mehr schwerer ist ein mieses fegühl
Ipek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2008, 15:24 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Ipek, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
schmerzen beim sex-aber es macht mich geiler tiss Archiv: Aufklärung 54 27.12.2007 22:03
Schmerzen beim Geschlechtsverkehr Vivi1991 Archiv: Aufklärung 17 11.11.2007 23:10
Ende mit Schrecken o. ein Schrecken ohne Ende o.der Glaube an die gemeinsame Zukunft? bibi77 Herzschmerz allgemein 70 27.07.2006 22:02
"Ex"-Fernbeziehung und kein Ende...... chalina Herzschmerz allgemein 4 09.03.2006 20:55
ich bin am ende..... flash4 Herzschmerz allgemein 14 17.11.2005 00:05




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:27 Uhr.