Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.01.2009, 23:34   #221
nanni676
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 948
muss anthill inside recht geben. ich hab mir auch schon gedacht, dass du ein anderes niveau hast, als sie. sie gibt sich schon sehr billig. möglicherweise war sie ja früher anders. aber du musst das so sehen, wie sie jetzt ist und sich jetzt gibt. mit der könntest dich jetzt so ja nicht blicken lassen - wenn die mit jedem im bett war und sie sich so billig gibt?

aber wahrscheinlich hoffst noch, dass sie wieder so wird, wie sie war....... ja das kenn ich.

Geändert von nanni676 (24.01.2009 um 23:40 Uhr)
nanni676 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2009, 23:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo nanni676, Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Die besinnliche Weihnachtszeit eignet sich perfekt dazu einen Kurzurlaub zu machen. Buchen Sie jetzt ein Angebot unter der Kategorie Weihnachten 2020 und sichern Sie sich eine besinnliche Weihnachtszeit im Hotel Ihrer Wahl.

Hier das passende Hotel finden

Alt 24.01.2009, 23:41   #222
razor-1990
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 116
@Anthill_Inside:
Ja, ich verstehe es ja selber nicht...ich würde mir am liebsten sagen: Vergiss sie, lass sie machen, was sie will und das wars...ich dachte, ich wäre auch so weit...aber anscheinend doch nicht...
Haha, sie war mit mir aufm Gymnasium...aber hats geschmissen, weil sie zu schlecht war, jetzt is sie auf ner anderen Schule und versagt da wohl auch...Das schlimme ist ja, dass ihr IQ nicht der eines Steins ist, sie ist bloß faul und hat, obwohl sie es allen immer regelrecht aufgeschwatzt hat, null Selbstbewusstsein, Selbstwertgefühl und absolut keine eigene Meinung...was sie dann eben durch diese falschen Freunde zu sowas macht...
Aber du hast wohl Recht, vergessen ist wohl das beste.

@nanni:
Okay, das stimmt...ich bin zwar kein Fan von Machtspielchen, aber ich lasse mir nicht vorschreiben, mit wem ich rede und über was...Nur wird sie wohl wieder denken, dass ich mich für sie interessiere...und das will ich ja nicht.

Danke für die Tipps! Es wird wohl letzterer Fall eintreten...sie wird vorwerfend und fordernd reden...aber das ist ja eh noch alles Zukunftsmusik.

Normal ist sie sicher nicht mehr...
Das ist eben mein Bedenken...Wenn sie bald aufwachen würde, dann sähe ich noch eine Chance, aber wenn das so weiter geht und sie erst in einem halben Jahr zurück kommt, wer weiß, was da schon alles war...Aber bis dahin kann auch bei mir so viel passieren...Ich glaube jeder denkt so, dass der Partner möglichst anständig sein sollte
Um ehrlich zu sein, hats mich ja schon immer gestört, dass sie diese Sache da mit ihrem Ex gemacht hat...das hat mich schon immer beunruhigt, ich hatte sozusagen schon eine Vorahnung.

Das passt nur zu ihr...sie hat sich schon immer Fakeaccounts zugelegt, um damit ihrer "Feindinnen" privat und öffentlich zu demütigen...manchmal denke ich mir, wie blind und naiv ich doch war...

Ich bin momentan eben hin und hergerissen, entweder, dass ich sie zurück will und dass ich sie lieber vergesse, weil sie da möglicherweise schon zu tief drinnen steckt...
Ist es nicht einfach besser, sie zu vergessen und auch nicht weiter über sie zu reden...aber ich würde trotzdem gerne wissen, was sie noch so macht, dass ich mich besser entscheiden kann, wenn sie mich zurück haben wollte...

Zitat:
muss anthill inside recht geben. ich hab mir auch schon gedacht, dass du ein anderes niveau hast, als sie. sie gibt sich schon sehr billig. möglicherweise war sie ja früher anders. aber du musst das so sehen, wie sie jetzt ist und sich jetzt gibt. mit der könntest dich jetzt so ja nicht blicken lassen - wenn die mit jedem im bett war und sie sich so billig gibt?

aber wahrscheinlich hoffst noch, dass sie wieder so wird, wie sie war....... ja das kenn ich.
Ja, ich muss wohl einsehen, dass ie nicht mehr so wird wie früher...Sie sieht vllt ein, dass sie Fehler gemacht hat, aber sie ist wahrscheinlich doch zu instabil...es ist echt schade um sie, sie war teilweise ein echt lieber Mensch und ich hätte nie damit gerechnet...
Ich denke mir auch oft, was denken wohl die anderen, meine Familie, meine Freunde, wenn wir wieder zusammen wären...? Keine nähme mich mehr ernst...
Das mit dem Niveau stimmt auch, wobei ich da schon immer ein wenig in diese Richtung dachte, aber ich bin halt nicht der Typ, der sich für jemanden zu schade ist, jedenfalls, wenn sowas nicht absehbar ist.

Geändert von razor-1990 (24.01.2009 um 23:49 Uhr)
razor-1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.2009, 23:51   #223
nanni676
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 948
ach ja: wenn sie dich angreift, weil du über sie gesprochen hast, dann musst du zu ihr schon sagen, dass das gespräch privat war und du nicht vorhast mit ihr darüber zu sprechen. mehr musst ja nicht sagen.

und wenn sie sagt: "ja, aber wenn du über mich redest, geht es mich was an." dann musst sagen: "irrtum, wenn ich einen öffentlichen vortrag über dich halten würde, dann ja, aber wenn ich privat mit jemandem rede, geht es dich gar nichts an - selbst wenn es über dich ist." und dann musst sagen, du musst jetzt los.
in so einer stimmung kann man kein gespräch führen. das gespräch das du gern hättest müsste dann warten.......sowieso, es wär jetzt sowieso nicht möglich, wenn dann erst wenn sie alles kapiert hat. und das wär nóch nicht der fall.

das muss kein machtspiel sein. das ist nur eine klarstellung.

"Nur wird sie wohl wieder denken, dass ich mich für sie interessiere...und das will ich ja nicht."
=> das wird sie nicht..... du ignorierst sie jetzt ja und suchst ja nciht von dir aus das gespräch. das ist ja das was sie so ärgert, gerade weil sie denkt, dass du dich nicht für sie interessierst . und die tipps was du ihr sagen kannst sind nur für den fall gedacht, dass du ihr zufällig begegnest und sie gleich aufräumen möchte.

Geändert von nanni676 (25.01.2009 um 00:01 Uhr)
nanni676 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 00:13   #224
razor-1990
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 116
Ja stimmt...sie war ja selbst die größte Verfechterin der Privatsphäre Wie nennt man das? Mit den eigenen Waffen schlagen.
Mit ihr ein ernstes Gespräch führen war eh schon immer so ne Sache jenseits von Gut und Böse...aber naja, jeder wird mal reifer. Hoffe, das gilt auch für sie. Ich muss erstmal gucken, dass ich meinen Kopf davon wieder frei kriege und mich auf anderes konzentrieren...gibt ja noch mehr im Leben, als sich Gedanken über die Ex zu machen...

So habe ich das noch gar nicht gesehen, aber es muss sie wohl ziemlich annerven, dass ich über sie rede und sie ihren Senf dazu gar nicht erst geben kann...
Ja, bei einem ausgemachten Gespräch wird es wohl anders aussehen...aber ich werde mich erst gar nicht allzu schnell auf so eins einlassen...
razor-1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 00:29   #225
nanni676
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 948
bravo!!! und hast recht, jetzt ist es wichtig, dich auf anderes zu konzentrieren.

hast ja viel zu tun dieses we.
nanni676 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 00:36   #226
razor-1990
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 116
Danke! Aber das dann noch umzusetzen ist die Sache...

Habe ichs chon erwähnt, dass die eine, mit der sie auf "Tour" geht, auf meiner Schule ist? Und die sieht ja immer, wenn ich mit unserer Freundin, ebenfalls auf meiner Schule rede...sie wird meiner Ex wohl sagen, dass wir wieder über sie geredet haben und die wird sich ärgern, dass ich so ein schlechtes Bild von ihr habe, weil es ihr ja immer wichtig ist, bei allen anzukommen und anständig dazustehen...
Die ist übrigens erst 16...frag mich, welche Synapsen bei der nicht gescheid durchschalten...?

Weiß schon, ich bin dieses Wochenende besonders busy...naja, es muss ja auch mal Zeit geben, in der man relaxen kann und da ich nicht der Typ bin, der gerne liest oder blöd vor der Glotze hängt, bin ich hal am Pc
razor-1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 00:44   #227
nanni676
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 948
am pc hocken ist schon ok. meinte damit, du kannst dich dann gut von ihr ablenken, wenn du viel zu tun hast.

was die eine deiner ex erzählt, soll dir egal sein. mädels in dem alter tratschen viel. das ist normal, weil sie sich generell für jungs interessieren. aber es muss dir wirklich egal sein, du kannst ja reden mit wem du willst. außerdem: du könntest rein theoretisch ja über ganz andere dinge reden, als über deine ex.

soll sie sich ruhig ärgern. bald wird sie sowieso wieder auf cool tun und sich so geben als wär es ihr egal, weil sie merkt, dass sie damit nichts bezweckt. (d.h. du auf die provokation nicht angesprungen bist).

du wirst das schon schaffen, schau, es ist dir ja schon viel besser gegangen, bevor sie dich kontaktieren wollte.
nanni676 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 01:08   #228
razor-1990
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 116
Ja, stimmt Morgen muss ich eh für die Schule lernen, da brauch ich diesen ganzen Kram um sie rum gar nicht erst in meinem Kopf, das wird echt schwer...

Da hast du wohl recht...aber meine Ex dachte auch immer, dass alle Leute sie anstarren in der Stadt und dass alle Leute auf unserer Schule sie hassen...in der Hinsicht ist sie schon ziemlich shizophren.
Sie war übrigens schon bevor wir zusammen waren als S***ampe verschrien (mit ca 15)...naja, aber da war sie wohl noch nicht so drauf, aber schon da fragte ich mich, wo das herkam...muss ich mal unsere Freundin fragen...
Außerdem muss ich mir gar keinen so großen Kopf machen, fällt mir grade ein, weil meine Ex hat schon immer zu irgendwelchen Typen auf der Schule gesagt, sie wären hässlich, im Endeffekt fand ich raus, dass sie was von denen wollte, aber die nicht...sie scheint ein echtes Problem mit Abfuhren zu haben...und hat sich wohl deswegen so ausgelassen.

Zitat:
soll sie sich ruhig ärgern. bald wird sie sowieso wieder auf cool tun und sich so geben als wär es ihr egal, weil sie merkt, dass sie damit nichts bezweckt. (d.h. du auf die provokation nicht angesprungen bist).
Und sich mit der Coolness (also selber ignorieren) erhofft, dass ich mich melde?

Ja, da hastu recht
Ist es dann also ratsam, weiterhin über sie nachzudenken und sih so ausgiebig mit dem Thema auseinanderzusetzen?

Achja, ich frage mich, was ihre Mutter wohl davon halten würde, wenn sie das liest, was ihre Tochter so treibt...?

Zudem frage ich mich, ob sie mich nach diesen öffentlich Hasstiraden überhaupt noch vermisst oder mag (an lieben will ich da jetzt mal nicht denken)?
Denn das "einzige", was vorgefallen ist, ist dass ich ihre Emails las und ich unserer Freundin sagte, was meine Ex über sie denkt...mehr habe ich seitdem bezüglich meiner Ex nicht gemacht...wird sie sich überhaupt, geblendet von ihrem Hass mir gegenüber noch an die schönen Zeiten erinnern, dass sie mich mal liebte und ihre Zukunft mit mir gestalten wollte...
Oder ist sie so sehr in dieses Rumgehure, auf der Suche nach Bestätigung vertieft und hängt immernoch an dem Neuen?
Was sie da momentan von ihm will, weiß ich nicht, unsere Freundin meinte aber, sie will ihn immernoch und ja, was da noch lief, weiß ich nicht...
Meine Quelle diesbezüglich ist ja weg...Ich weiß nur, dass sie noch einem Freund einen GB-Eintrag gemacht hat, wo drin steht: "danke, dass du mir immer zuhörst (...) und mein Geheule wegen...erträgst...das war am 10.01 oder so. Ich fragte mich ja immer, ob ich damit gemeint war oder der Neue?
Aber laut meiner früheren Quelle hatte sie ja schon kurz nach der Trennung kaum mehr über mich geschrieben, also gemeint, das würde nichts mehr werden und hatte nur den Neuen im Kopf, 2 Tage nach der Trennung!!!)?
Zudem meinte sie, er hätte ihren Stolz verletzt und es innerhalb einer Woche geschafft, sie zum weinen zu bringen, was davor ja laut ihrer Aussage noch keiner geschafft hätte...ist das nicht eher noch die Trauer wegen mir gewesen?
Und ich frage mich auch, warum sie ihm danach trotzdem nachrennt?
Ich weiß, dass ich gerade alte Geschichten aufrolle, aber das beschäftigt mich gerade...

Geändert von razor-1990 (25.01.2009 um 01:43 Uhr)
razor-1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 01:50   #229
nanni676
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 948
"Und sich mit der Coolness (also selber ignorieren) erhofft, dass ich mich melde?"

=> nein, leider nicht. damit erhofft sie sich, bei den anderen cool rüber zu kommen. ungefähr so, wie sie bei dir cool rüberkommen wollte, als sie so getan hat, als wären ihr die angeblich "hässlichen typen" egal, als diese sie ignoriert haben.

wenn sie merkt, sie kriegt nicht was sie will (egal ob reaktionen auf provokationen, oder typen, von denen sie was will, oder was auch immer) dann tut sie nach einer weile so, als wären die sowieso looser und wären ihr egal, weil sie sich nicht blamieren will. bei ihren kreisen, kommt das wahrschienlich ganz gut an so. bei anderen kreisen blamiert sie sich sowieso schon längst mit ihrem ganzen verhalten.

die frage zu ihrer mutter: nun, ich kenn sie nicht, aber ehrlichgesagt glaube ich nicht, dass es sie ernsthaft interessiert, was ihre tochter so treibt. würde es sie interessieren, würden ihr viele dinge auffallen. ich glaube nicht, dass deiner mutter solche dinge entgehen würden, wenn es ihre tochter wäre.
aber vielleicht sehe ich das falsch.

und du hast recht. jetzt hast eh alles wieder aufgearbeitet, solltest dich nicht mehr weiter auseinander setzen mit dem thema vorerst. sollst nur gewappnet sein, falls ihr euch wirklich über den weg läuft, dass du dich von ihr nicht blöd anreden lässt.
nanni676 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 13:26   #230
razor-1990
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 116
Achso, das meintest du...ja, sieht leider so aus, dass das in ihrem neuen Freundeskreis jedenfalls ganz gut ankommt...im alten haben die das nähmlich durchschaut. Aber da liegen auch geistige Welten dazwischen

Ja, also ihrer Mutter wollte sie in meiner Anwesenheit jedenfalls immer die brave vorspielen...unsere Freundin aber sagte, dass sie mit ihrer Mutter schon ziemlich respektlos redete, ob das jetzt ein Indiz dafür ist, dass es ihrer Mutter egal ist oder nicht, ich weiß es nicht...
Aber es muss ihrer Mutter ja mindestens auffallen, dass sie wahrscheinlich, ich weiß es nicht sicher in kurzen Sachen, mit Highheels und dementsprechend geschminkt in die Disko oder sonstwohin geht...Jetzt wo ich weg bin, fehlt immer noch der letzte Rückhalt, der sagte, hey kom, so kannst du doch nicht gehen...ihre Mutter sagte mir ja selber wortwörtlich:
"Also *mein Name*, wenn ich meiner Tochter sage, dass es billig aussieht, ist es immer noch was anderes, wie wenn du es ihr sagst." Also so gesehen, ist es ihr schon auch aufgefallen...aber ich denke sie hat Angst, dass meine Ex wieder zu ihrem Vater zeiht, weil dann ist ihre Mutter wieder alleine...
Ich finde es aber unverantwortlich von ihrer Mutter...und irgendwie, ich weiß, es klingt blöd, aber irgendwie fühle ich mich ihr gegenüber verantwortlich, weil ich sie ja aus dieser miserablen Lage von vor 9 Monaten geholt habe und ich jetzt merke, dass es mit ihr steil bergab geht...

Achso, was ich gestern noch sagen wollte und ich vergessen habe:
Meine Ex schrieb doch in der einen Mail, sie wolle keine Schlammschalcht, das sei doch kindisch.
Tja, die hat sie ja damit angefangen und ich bin sicher, was da noch privat erzählt wird, so einen großen Zensurbalken gibt es nicht...
Und wie du schon gesagt hast, sie wird sich wohl zeimlich ärgern, dass ich da nicht drauf anspringe...
Aber sie sagte auch immer früher, wenn niemand reagierte, ja die hätten keine Eier oder wie auch immer, will halt auch nicht so dastehen...

Ich versuche es jedenfalls, mich weitestgehend abzulenken
razor-1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 13:26 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey razor-1990,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ExFreundin hat schluss gemacht und liebt einen anderen! TheChazy Probleme nach der Trennung 194 09.11.2009 14:58
meine verlobte hat nach über 2 jahren schluss gemacht Fehler-.- Probleme nach der Trennung 56 15.07.2008 11:35
Entgültig schluss oder noch eine Chance?! PeterPan337 Probleme nach der Trennung 19 20.06.2008 08:44
dringend :( ... soll ich schluss machen? nudel3330 Probleme in der Beziehung 23 11.06.2008 18:51
machte nach 5 Jahren Schluss - ein Fehler? coucous Probleme nach der Trennung 10 08.05.2008 20:35
Meine freundin hat schluss gemacht HILFE sfa1986 Probleme nach der Trennung 7 01.02.2008 11:28




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:40 Uhr.