Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.01.2009, 00:56   #81
razor-1990
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 116
Zitat:
nach diesem treffen wird es wieder unbeantwortete fragen geben - das mit sicherheit.
Das befürchte ich auch, aber diese Fragen brennen so...
Zitat:
ach, ich wünsch dir alles gute für deine klausuren!!!! das ist jetzt wirklich schwierig für dich.
Danke vielmals! Und ja, das ist es...
Zitat:
aber ob du dich jetzt nochmal mit ihr treffen sollst ???? ich weiß es leider nicht. denk in ruhe drüber nach und mach dir keinen stress ..... du hast eh einen monat zeit. vielleicht musst du einfach nur einmal ein paar tage versuchen runter zu kommen und wirklich keinen kontakt haben.
Ja, stimmt, einen Monat wollte sie Zeit...
Sie wollte nochmal anrufen, hat es aber nicht getan, lag das vielleicht an meiner SMS: "Wenn du keine Lust auf Club a hast, dann komm doch zu Club b (wo ich hin wollte)"
Naja, ich rufe sie jetzt nicht an, soll ich wieder warten und wenn es einen Monat dauert? Bis zum Valentinstag?

Aber eine letzte Frage habe ich noch, warum zum Teufel küsst sie mich auf den Mund, also kein Bussi, schon länger mit Zunge und das 2x und sagt dann, sagt mir, sie liebt mich noch fast wie früher, aber sie will noch Zeit...hat sie kapiert, dass ich auf Abstand gehe und mir einen berühmten Strohhalm hingehalten?
Und war es gut, dass ich ihr sagte, ich sei ihr nicht böse, dass sie statt um 2, um 5 da ist, ich aber enttäuscht sei?
razor-1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2009, 00:56 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo razor-1990, Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Die besinnliche Weihnachtszeit eignet sich perfekt dazu einen Kurzurlaub zu machen. Buchen Sie jetzt ein Angebot unter der Kategorie Weihnachten 2020 und sichern Sie sich eine besinnliche Weihnachtszeit im Hotel Ihrer Wahl.

Hier das passende Hotel finden

Alt 03.01.2009, 01:21   #82
nanni676
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 948
wenn sie das nächste mal sagt sie kommt um 2 und ist dann erst um 5 da, dann bist du um 5 leider nicht zu hause, das merkt sie dann schon. - weil um 5 hattest du was anderes vor.
wenn sie sauer ist, dass du um 5 nicht zuhause bist und nicht drei stunden auf sie gewartet hast, dann bist du ganz erstaunt, dass sie sauer ist weil anscheinend habt ihr euch missverstanden, oder du erklärst ihr einmal, dass du dich nicht für dumm verkaufen lässt und das kann sie mit dem mr. ...... (der neue ???, der angeblich ein a***h ist) aber bestimmt nicht mit dir.

sie weiß, du liebst sie und daher weiß sie auch, dass sie dich mit dem kuss verwirren kann. du könntest ihr vorschlagen mit küssen zu warten, bis sie weiß, was sie will. mit der begründung: für halbe sachen bist du dir zu schade. und außerdem findest es graußig, wenn sie eine stunde vorher mit wem anderen rumgemacht hat und dann mit dir küssen will ...... (weil sie hat dir ja mal erklärt, dass bez.pause für sie heißt, dass sie auch andere ausprobiert)

und wenn sie sagt, sie liebt dich fast so wie früher ......???? dann sag: schön, meld dich bei mir, wenn du mich 2x so liebst wie früher.

sind alles nur vorschläge von mir. ist ein bisschen übertrieben, aber ich bin ja aussenstehend und rede leicht ......
ich glaub, da würd sie ganz schön blöd schauen, das problem ist. sie würde dann auf beleidigt tun und du würdest dir wieder den kopf drüber zerbrechen, ob du wohl nichts falsch gemacht hast. aber ich glaub, so würde sie (erst nach einer weile) kapieren, dass du nicht ihr spielzeug bist. sie weiß nämlich, dass das beleidigtsein von ihr eine gute methode ist um dich zu verunsichern.

aber wenn sie diese dinge, die alle normal sein sollten für eine beziehung nichgt akzeptieren kann.... weil du bist eh immer in ordnung zu ihr, dann ist sie wirklich zu unreif, oder ihre gefühle sind zu wenig für dich und so eine frau hat dich dann ja nicht verdient.

daher wäre es gut, wenn du andere mädchen kennenlernen würdest. da würdest du dann merken, dass es auch andere nette gibt (auch wenn du nicht interessiert bist) aber du musst sehen, du bist auch für andere interessant, denn das stärkt dich. so schätze ich das halt ein
nanni676 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2009, 01:31   #83
razor-1990
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 116
Zitat:
wenn sie das nächste mal sagt sie kommt um 2 und ist dann erst um 5 da, dann bist du um 5 leider nicht zu hause, das merkt sie dann schon. - weil um 5 hattest du was anderes vor.
Ich konnte nicht nein sagen, sie war noch verpennt und hat so lieb gefragt, ob ich böse bin...beim nächsten mal keine Gnade!
Zitat:
wenn sie sauer ist, dass du um 5 nicht zuhause bist und nicht drei stunden auf sie gewartet hast, dann bist du ganz erstaunt, dass sie sauer ist weil anscheinend habt ihr euch missverstanden, oder du erklärst ihr einmal, dass du dich nicht für dumm verkaufen lässt und das kann sie mit dem mr. ...... (der neue ???, der angeblich ein a***h ist) aber bestimmt nicht mit dir.
Applaudiert dieser Frau! Danke, das mache ich, sie hatte in Sachen Pünktlichkeit schon immer ne Macke...
Zitat:
sie weiß, du liebst sie und daher weiß sie auch, dass sie dich mit dem kuss verwirren kann. du könntest ihr vorschlagen mit küssen zu warten, bis sie weiß, was sie will. mit der begründung: für halbe sachen bist du dir zu schade. und außerdem findest es graußig, wenn sie eine stunde vorher mit wem anderen rumgemacht hat und dann mit dir küssen will ...... (weil sie hat dir ja mal erklärt, dass bez.pause für sie heißt, dass sie auch andere ausprobiert)
Das glaube ich auch, wie kann man sowas nur machen...? Ich bin so enttäuscht...ja, das sage, für halbe Sachen bin ich mir echt zu schade, in dem Moment habe ich einfach nur gedacht, es wird wie früher, aber dann meinte sie, was ich ja schon geschrieben habe...sie soll wieder was dafür tun, mich küssen zu dürfen!
Zitat:
und wenn sie sagt, sie liebt dich fast so wie früher ......???? dann sag: schön, meld dich bei mir, wenn du mich 2x so liebst wie früher.
Hehe, du kannst einen wirklich aufmuntern
Zitat:
ich glaub, da würd sie ganz schön blöd schauen, das problem ist. sie würde dann auf beleidigt tun und du würdest dir wieder den kopf drüber zerbrechen, ob du wohl nichts falsch gemacht hast. aber ich glaub, so würde sie (erst nach einer weile) kapieren, dass du nicht ihr spielzeug bist. sie weiß nämlich, dass das beleidigtsein von ihr eine gute methode ist um dich zu verunsichern.
Genau, nur: "ist" => "war"
Zitat:
aber wenn sie diese dinge, die alle normal sein sollten für eine beziehung nichgt akzeptieren kann.... weil du bist eh immer in ordnung zu ihr, dann ist sie wirklich zu unreif, oder ihre gefühle sind zu wenig für dich und so eine frau hat dich dann ja nicht verdient.
Sie macht immer auf reif und hat eigentlich auch viel auf dem Kasten, also kann gut Menschen analysieren, also kann sie ja nicht so unreif sein, aber immer noch verdammt egoistisch, obwohl sie sich dafür ja schon entschuldigt hatte...
Zitat:
daher wäre es gut, wenn du andere mädchen kennenlernen würdest. da würdest du dann merken, dass es auch andere nette gibt (auch wenn du nicht interessiert bist) aber du musst sehen, du bist auch für andere interessant, denn das stärkt dich. so schätze ich das halt ein
Ja, das ist schwierig...da lass ich mir noch Zeit, aber danke für den Tipp!

Übrigens ist sie wieder zu Hause (online) und hat noch nicht angerufen...aber ich werde auch nicht anrufen...schade, ich dachte, es wird besser...
razor-1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2009, 01:32   #84
nanni676
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 948
hab gerade den text nochmal gelesen und denke, du bist darüber sicher nicht glücklich. ist zu hart für dich. das bist nicht du und so verstellen sollst du dich auch nicht

nein, aber deine antwort: du hättest ruhig sagen können, dass sie das nicht mehr machen braucht, und kannst ihr auch ankündigen, dass du nicht da sein wirst, falls sie dich immer warten lassen will.

und wahrscheinlich hat sie wirklich gecheckt, dass du ein bisschen auf abstand gehst und will dich schon ein bisschen in ihren bann ziehen. das glaub ich schon. so kann sie dich leichter auf warteschlange halten .... wenn sie dir gefühle versichert.

tut mir leid, meine antwort von vorhin. ...... das verhalten würde wahrschenlihc nicht zu dir passen.
aber dass du dir mehr wert sein sollst, war schon mein ernst
nanni676 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2009, 01:45   #85
razor-1990
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 116
Entschuldige dich doch nicht für deine Antwort!
Ich werde zwar nicht alles umsetzten können, da ich nicht so knallhart sein kann, aber ich werde ihr auf jeden Fall mitteilen, dass ich mich nicht hinhalten lasse und dass sie zu entscheiden hat, ob sie wieder mit mir will, denn Freundschaft ist unter diesen Umständen nicht möglich, nicht wenn noch Gefühle da sind und vor allem, hat sie sich an ihre Abmachnungen zu halten, denn das tue ich auch!
Ja, sie soll ja nicht denken, dass sie mich noch als Reserve hat, wenn das mit dem neuen nicht klappt und das tut es eh nicht, denn der will keine Beziehung haha xP.
Zitat:
und wahrscheinlich hat sie wirklich gecheckt, dass du ein bisschen auf abstand gehst und will dich schon ein bisschen in ihren bann ziehen. das glaub ich schon. so kann sie dich leichter auf warteschlange halten .... wenn sie dir gefühle versichert.
Ja, aber Gefühle sind doch nicht zum einwickeln da, die dienen keinem Zweck und vor allem nicht sich selbst...siehst du, alles was ich dir schreibe, das will ich eben ihr sagen, aber am Telefon will ich nicht, deshalb das Treffen und zwar möglichst schnell, ich will aber nicht der sein, der zuerst anruft, also warte ich, gut Idee oder eher nicht...?
Ja, ich muss mir wieder mehr wert sein...
Schon hart, wie man nach einer Trennung keinen Peil mehr hat und vermeindlich keine richtige Entscheidung zu treffen vermag...
razor-1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2009, 01:53   #86
nanni676
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 948
finde ich gut, ..... ich versteh jetzt nur nicht ganz deine eile .....

aber wahrschieinlich willst es für dich geklärt haben und dann für dich entscheiden wie du weiter tun willst.

ist wahrscheinlich eh am besten, weil dann kannst entweder abschließen oder weitermachen .....

aber überstürze vielleicht trotzdem jetzt nichts, weil vor ein paar stunden, wolltest ja noch warten, oder?
nanni676 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2009, 01:57   #87
razor-1990
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 116
Ja, ich werde warten...wie gesagt, man weiß einfach zur Zeit nicht, was das beste ist...ich werde jetzt abwarten...
Dann ist erstmal Schule und sie kommt auch vielleicht endlich von den Parties runter...Wenn es was neus gibt, werdet Ihr natürlich informiert
razor-1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2009, 21:11   #88
razor-1990
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 116
Also, der Showdown:

Sie rief mich gerade an, (nachdem sie mich in der Stadt anrief und ein Passwort für einen gemeinsamen Acoount wollte und ich das nicht rausrückte, wurde sie unfreundlich und wir beendeten das Gespräch...) naja, ich meinte, ich müsste mal persönlich mit ihr reden, habe aber die ganzen Ferein keine Zeit mehr, außer nochmal kurz Sonntag...
Sie meinte, das geht auch am Telefon, und sie wollte jetzt nicht noch los, also meinte ich, dann komm ich eben zu dir, sie wollte nicht, also sagte ich ihr es am Telefon.
Sie ahnte schon, was ich sagen würde und fragte herausfordernd, ob ich auf die Freundschaft verzichten würde...
Ich sagte jedenfalls, dass ich, so wie sie mit mir umspringt (wenn ihre Freunde immer anriefen, ahh, wie gehts und bei mir, so nach dem Motto, du Arsch und das hab ihr auch gesagt!), dass es nur nach ihr geht und ihrem Ton nach, in meinen Augen keine Chance auf ne Freundschaft gibt und was das eigentlich mit gestern sollte, dass sie mich küsste und dann nicht mal später anrief...
Sie meinte dann nur noch sowas wie, ja dann eben nicht, als ob ich damit alles kaputt gemacht hätte und ihr gar nicht die Chance geben würde, mir eine Chance zu geben...
Früher im Gespräch sagte ich noch, dass ich Sonntag nicht kann, weil ich da schon weggehein den Club XY und sie meinte nur ahahhh, wirklich? Find ich auch komisch...als ob sie da auch hinwill oder verwundert ist, dass ich jetzt mal weggehe und vielleicht bekommt sie auch Angst, dass ich wen neus finde...
Eigentlich will ich ihr damit nur zeigen, dass es, wie es lief nicht weitergeht und dass sie es einsieht...sie meinte dann nur, ja man sieht sich dann und ich viel Glück und dann hab ich aufgelegt...
Habe mein Handy am Pc angeschlossen, bin gespannt, ob bis dahin ein Anruf drauf ist (sie kann über unsere Community sehen, dass ich online und somit daheim bin)...
Ich hätte mir schon ein persönliches Gespräch gewünscht, wo man das hätte besser formulieren können, aber sie meinte, sie will mich grad nicht sehen, selber schuld...

Meint ihr, der Schritt, die Freundschaft sein zu lassen war zu drastisch und das wird gar nichts mehr oder ist es eher so, dass sie sieht, er meint es ernst und dass sie sich verändern muss...?

So, sie hat angerufen und sich entschuldigt und mir die Freundschaft angeboten...sie meinte, sie habe mit der Beziehung abgeschlossen. Da meinte ich, wieso sie mich dann geküsst hat und sie sagte, nur so halt. Dann meinte ich, ich bin aber keine Freund für nur mal so...ich meine, will sie mich verarschen?
Ich habe sie nochmal angerufen und gemeint, dass sie mich damit verletzt hat mit dem Kuss und warum sie das getan hat, sie meinte, einfach so, es kam so über sie...sie meinte, ich soll freundlicher werden, weil sie sich Mühe gibt, mit mir befreundet zu bleiben und weil ich meinte, es sei erstmal besser, wenn wir keinen Kontakt haben...da meinte sie, aber wenn sie anruft, solle ich schon ran gehen.
Ausserdem sagte ich, ich will kein Ersatz sein, wenns mit dem neuen nicht klappt, da wurde sie unfreundlich und meinte, mit dem klappt es eh nicht und dass er auch nicht der Grund für die Trennung war...
Am Ende haben wir noch ausgemacht, dass wir uns irgendwann treffen, um drüber zu reden...und morgen geht sie vielleicht auch in den Club, worauf ich echt keinen Bock habe, sie zu sehen...Ich will mal ein neues Mädchen kennen lernen, aber wenn sie dann da ist, fühle ich mich beobachtet und ich will sie auch nicht sehen, wenn sie mit nem anderen tanzt oder sogar küsst...

Geändert von razor-1990 (03.01.2009 um 22:55 Uhr)
razor-1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2009, 20:52   #89
nanni676
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 948
hallo razor!
mach dir jetzt blos keine vorwürfe, du hast sicher nichts falsch gemacht.
sie möchte es leider nur nach ihren vorstellungen laufen lassen, oder gar nicht. - das geht ja nicht in einer beziehung und auch nicht bei einem beziehungsaufbau.

ich hoffe, du hast dich vom ersten schock erholt. wünsche dir kraft! wenn es für sie die große liebe war, wird sie zurückkommen und zwar so wie es für euch beide passt und gut ist.

es war wichtig, dass du deinen standpunkt geäußert hast (das muss in einer beziehung einfach drin sein!)
nanni676 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2009, 01:52   #90
razor-1990
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 116
Danke für die liebe Antwort!

Zitat:
mach dir jetzt blos keine vorwürfe, du hast sicher nichts falsch gemacht.
sie möchte es leider nur nach ihren vorstellungen laufen lassen, oder gar nicht. - das geht ja nicht in einer beziehung und auch nicht bei einem beziehungsaufbau.
Ja, da hast du vollkommen recht Vielleicht kommt sie noch auf den grünen Zweig...
Zitat:
ich hoffe, du hast dich vom ersten schock erholt. wünsche dir kraft! wenn es für sie die große liebe war, wird sie zurückkommen und zwar so wie es für euch beide passt und gut ist.
Mir gehts schon besser, schlafen geht ganz gut und ich kann auch mal an was anderes denken Ja, da bin ich gespannt...vielleicht freuzen sich unsere Wege ja mal in 10 Jahren und sie hat endlich alle Erfahrungen gemacht, die sie machen wollte, hihi.
Zitat:
es war wichtig, dass du deinen standpunkt geäußert hast (das muss in einer beziehung einfach drin sein!)
Eben, aber ich muss ihr noch viel mehr sagen...

Heute hat sie angerufen und gefragt, ob ich wirklich in den Club gehe und ich habe natürlich mt ja geantwortet^^Dann meinte sie nur, dass sie mich voll vermisst und ob ich nicht zu ihr will...ich sagte, ja kann ich machen, dann geh ich eben von dir aus los und sie sagte, nein, ich meinte, dass du dann bei mir bleibst und dann sagte ich, nein, das geht nicht, weil ich das schon mit meinen Freunden ausgemacht habe...sie war dann etwas traurig und hat gesagt, ich soll dann besser gar nicht kommen...
Sie sagte, sie rufe mich dann nochmal an (bis jetzt kein Anruf).
Und sie sagte noch ganz leise, dass sie mich liebe...ich verstand es nicht auf Anhieb und fragte, was sie gesagt habe und sie sagte, nichts schon gut...was soll das?
Ich denke ehrlich gesagt, dass sie langsam merkt, dass sich meine Welt nicht nur um sie dreht und dass ich nicht imemr für sie da bin...kann das sein?
Auf jeden Fall war sie heute laut meinem Bruder abends nicht mehr online und is es jetzt wieder, wahrscheinlich war sie auch weg, obwohl sie sagte, dass sie nicht geht, weil keiner mitkommt...Verzweiflung oder kam doch wer mit?
Naja, ich habe jemanden kennengelernt, sie hat meinen Nickname, ob das was ernstes wird, glaub ich eher nicht, aber tat ganz gut, mal wieder zu sehen, dass mans imemr noch drauf hat

Ich frage mich jetzt, was sie denkt, ich bin sicher, es arbeitet in ihr, ob ich jetzt mit einer getanzt habe und ob da mehr lief und mal sehen, ob sie sich mehr reinhängt, wie davor, wenn ich doch die erste große Liebe bin, wie sie immer sagte, das sagte sie auch ihrer Mutter und dass sie nur mit mir glücklich sei...meint ihr, sie meldet sich demnächst mal wieder?

ich weiß, ich schreibe viel, aber das ganze beschäftigt mich eben sehr...

Geändert von razor-1990 (05.01.2009 um 01:55 Uhr)
razor-1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2009, 01:52 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey razor-1990,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
ExFreundin hat schluss gemacht und liebt einen anderen! TheChazy Probleme nach der Trennung 194 09.11.2009 14:58
meine verlobte hat nach über 2 jahren schluss gemacht Fehler-.- Probleme nach der Trennung 56 15.07.2008 11:35
Entgültig schluss oder noch eine Chance?! PeterPan337 Probleme nach der Trennung 19 20.06.2008 08:44
dringend :( ... soll ich schluss machen? nudel3330 Probleme in der Beziehung 23 11.06.2008 18:51
machte nach 5 Jahren Schluss - ein Fehler? coucous Probleme nach der Trennung 10 08.05.2008 20:35
Meine freundin hat schluss gemacht HILFE sfa1986 Probleme nach der Trennung 7 01.02.2008 11:28




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:59 Uhr.