Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.12.2008, 13:00   #31
desidia
Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 194
Also sorry, aba da würd ich dann mal klar aufn tisch hauen und erklären, dass du kein kleines kind mehr bist und diese dämliche lügerei, die auch noch ständig dich mehr verletzt, als wenn man dir die wahrheit sagt.
Und ist ja kein wunder, dass du nicht mehr weißt was du glauben sollst.
Ich würd da langsam durchdrehen und gar nichts mehr glauben.
Ich verstehe die menschheit nicht, kann man nicht einfach ehrlich sein und auch sagen was man denkt und fertig. Damit würd man sich vieles ersparen.

Und das würd ich ihr, wie auch ihm sagen.

Also so langsam wär ich an deiner stelle an nem punkt, wo ich mir überlegen würde, ob ich sie noch zurück will, wenn sie doch ankommt.
Das ist doch alles kindergartentheater.

Wenn du ihr noch etwas bedeutest, auf irgendeine weise, dann sollte sie langsam auch mal rücksicht auf deine gefühle nehmen.
Sie verhält sich doch sonst genauso, weswegen sie sich getrennt hat.
Kann ja sein, dass sie das will, aber find so ein verhalten nicht grad erwachsen.

Und warum der vater wegen so ner einfache frage, stress machen soll, verstehe ich auch nicht.
Zudem ist sie selber schuld, hätte sie dich nicht angelogen wäre es dazu gar nicht gekommen.

Aber das sie schonmal bewusst wahrgenommen hat, dass du die taschen getragen hast und das eine veränderung zu deinem früheren verhalten war, ist doch schonmal super.
Und silvester kannst du dann die nächsten veränderungen zeigen.
desidia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2008, 13:00 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo desidia, Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Die besinnliche Weihnachtszeit eignet sich perfekt dazu einen Kurzurlaub zu machen. Buchen Sie jetzt ein Angebot unter der Kategorie Weihnachten 2020 und sichern Sie sich eine besinnliche Weihnachtszeit im Hotel Ihrer Wahl.

Hier das passende Hotel finden

Alt 29.12.2008, 17:40   #32
MrGreenstreet
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 32
Zitat:
Zitat von desidia Beitrag anzeigen
Aber das sie schonmal bewusst wahrgenommen hat, dass du die taschen getragen hast und das eine veränderung zu deinem früheren verhalten war, ist doch schonmal super.
Und silvester kannst du dann die nächsten veränderungen zeigen.
fraglich, gefälligkeiten leisten tut man kurz nach der trennung sehr gern. den selben fehler hab ich auch gemacht.

sowas kann nach hinten los gehen. es könnte aussagen "du machst jetzt alles für sie, was du willst." das lässt einen mann schwach wirken. urinsinkte

aber was du auf jeden fall tun solltest! alk nur in maßen (auch wenns an silvester schwer fällt).

alk und frust - das passt NICHT zusammen - da kann man noch so ein lieber kerl sein, man labert grundsätzlich scheiße. man ist gut drauf, denkt man könne an dem abend alles vertragen - und ZACK, kommt die ganze geschichte wieder hoch.
MrGreenstreet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2008, 20:02   #33
Chris_23
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 30
Also er kam schon zu mir ins Auto er stand halt kurz an der Tür.
Naja warum ihr Vater sie angestresst hat.
Wegen mir. Er hat zu ihr gesagt, warum sie sowas macht sie solle mir doch noch ne Chance geben.Ich tu ihren Eltern halt voll leid. Ich weis ja auch warum. Der Vater wusste halt, wenn ich da bin das ich auf sie aufpasse. Naja und nun, macht sie halt grad das auf was sie lust hat. Sie geht früh raus, und kommt erst nachts wieder heim. Sie hat ja bis heute noch nicht zu ihren eltern gesagt warum sie sich getrennt hat. ich sagte ihr das sie doch die Wahrheit sagen soll, was ich für ein Arsch war, aber sie kann es nicht.

Ja und mit meinem Kumpel hab ich auch geredet. Naja wie immer das gleiche. Ich habe ihm gesagt das ich das langsam aber sicher nicht mehr mit machen werde, weil was da grad passiert, das ist nicht normal. Ich lass nicht mit mir spielen und langsam aber sicher komm ich mir verarscht vor. er hat mir auch versichert das da nichts laufen würde, und als sie bei ihm gepennt hat, sollte ich mir ja auch keine sorgen machen, er hat ja getrennte betten.
Ich weis selber nicht mehr. Heute sagte sie mir, das sie angefangen hat einen Brief zu schreiben. Ich hoffe das ich ihn demnächst bekomme

Na klar auf jeden fall, nur ein wenig alk

Und wisst ihr. Ich habe immer gesagt, auch wenn man einen anlügt, früher oder später kommt doch alles raus

Aber irgendwie glaub ich trotzdem nicht, das sie was mit einander haben

Geändert von Chris_23 (29.12.2008 um 20:17 Uhr)
Chris_23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2008, 21:09   #34
desidia
Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 194
Na, ich denke das auch nicht.
Wie gesagt finde ich solche freundschaften ja normal und pflege sie selber.
Bendenklicher finde ich eben die lügen. Die würden bei mir viel zerstören.

Das mit dem alkohol hatten wir ja schon. Nicht nur allein, dass deine trauer hochkommt, sondern du weißt wie du dich unter alkohol benommst und das es eben der knackpunkt war, der sie sehr gestört hat. So sieht sie, du kannst auch anders.

Und das war mit den taschen genauso.
Sie hats ja anscheinend auch positiv aufgefasst.

Und, MrGreenstreet, mein freund trägt mir immer die taschen, von anfang an und die meiner freundinnen sogar noch mit.
Mal davon ab, dass er das freiwillig von sich aus macht und mich alle mädels drum beneiden, dass er das tut, was sagt das jetzt aus?
Für mich macht ihn das weder zum weichei, noch unmännlich, noch glaube ich das ich ihn sonst herumkomandieren könnte.
Er zeigt einfach, dass er ein kavalier sein kann und gerne hilft. Und das mögen wir frauen. Hey, ich bin eine, ich muss das wissen
desidia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2008, 01:57   #35
MrGreenstreet
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 32
Zitat:
Zitat von desidia Beitrag anzeigen
Und, MrGreenstreet, mein freund trägt mir immer die taschen, von anfang an und die meiner freundinnen sogar noch mit.
Mal davon ab, dass er das freiwillig von sich aus macht und mich alle mädels drum beneiden, dass er das tut, was sagt das jetzt aus?
Für mich macht ihn das weder zum weichei, noch unmännlich, noch glaube ich das ich ihn sonst herumkomandieren könnte.
Er zeigt einfach, dass er ein kavalier sein kann und gerne hilft. Und das mögen wir frauen. Hey, ich bin eine, ich muss das wissen
sry....aber lol:

absolut falsch verstanden ;b wie gesagt wurde, hat sie sich gewundert darüber!! weil er das nie gemacht hat VOR der trennung. solche gefälligkeiten sind zwingend notwendig IN der beziehung, weil jede kleinigkeit zeigt, dass man helfen möchte.

ich wollte damit nur sagen, dass man sich treu bleiben soll nach der trennung. nicht alles ändern soll - besonders nicht, dann, wenn man glaubt, dass könnte sie umstimmen. sprich: alles machen was ihr gefällt - alles schenken was sie mag. etc etc.

man will ja nicht ausgenutzt werden. oder gar zeigen, dass du alles machen würdest, weil du abhängig bist von ihr.

wenn sie es gut fand - und nicht nur überraschend - dann ist es selbstverständlich nicht schlecht. aber halte dich zurück mit dem geben. es sollte nämlich was zurückkommen, wenn fairness im spiel ist.

mal ne frage, übernachtet sie jetzt immer noch bei ihm?


und noch ein tipp: das einmischen der eltern kann sich, besonders wenn sie sie stressen, mehr als negativ auswirken. sag ihr nochmal klipp und klar, dass du nichts dafür kannst, dass ihre eltern rumzicken. du NICHT mit ihnen über euch sprichst!!!
MrGreenstreet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2008, 17:45   #36
desidia
Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 194
Das hat er ihr ja schon gesagt.
Ich hab eher das gefühl, wenn er das nochmal sagt, ist sie nur noch genervter.
Da wär ich vorsichtig mit.


Und ich hatte auf den satz "ich mach jetzt alles was du willst" geantwortet, da passte das für mich sehr wohl.
Und ich sehe nichts falsches daran, mit so kleinen gesten zu zeigen, dass man sich ändern kann.
Auch wenn die beziehung offiziell nicht mehr besteht. Er möchte sie ja wieder.
Nur war es zu spät, um sich zu ändern und jetzt kann er nicht mehr machen, als es mit kleinen gesten zu zeigen.
Das bedeutet ja noch nicht, dass man sich komplett dreht oder abhängig macht.
Und wenn man jemanden liebt und kennt, geht man doch nicht davon aus, dass derjenige so n arsch is und das ausnutzt (sollte man jedenfall nicht).
Sowas gehört natürlich in die beziehung, wie es aber auch danach gehören kann und sollte, wenn man es ernst meint. Man kann ja auch nicht erwarten, dass man zurück genommen wird, wenn man ansich nichts ändernt.
Ich hab sowas nach der trennung von meinem ex immer sehr positiv von ihm aufgenommen.
Es hat gezeigt, er hat kleinigkeiten bemerkt und kann sich auch bemühen und springt mal über seinen schatten um das zu beweisen.
Aber das kann jeder halten wie er will

Chris_23, wie gehts dir denn heute?
desidia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2008, 20:32   #37
Chris_23
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 30
Also erstmal, sie hat das letzte mal am Samstag bei ihm gepennt. Aber sonst ist sie jeden TAg bei ihm.
Wie es mir geht. danke der nach frage. Ja ich hab mich heute nicht bei ihr gemeldet, seit ich hier über meine Probleme rede, geht es mir einwenig besser.
Über was ich mir gerade am meisten den Kopf zerbreche ist halt einfach läuft da was oder nicht. Weil die Sache macht mich einwenig stutzig. Mein Kumpel, der jeden Tag mit ihr ist, sagt schon die ganze Zeit, morgen sauf ma mal schön einen, und am Freitag wenn ich weg gehen will, dann auch.
Warum sagt er sowas? Vllt, wenn ich sauf, das sie dann merkt oh der ändert sich kein bisschen, oder vllt das er dann sie für sich alleine hat.Also das beschäftigt mich grad ziemlich, und nimmt mich auch sehr mit. Jeden Tag macht sie was mit ihm. Ich hab zu ihr auch scon gesagt, bei dir dreht sich grad alles nur noch um ihn.

hast du das selber schon erlebt oder kennst du jemanden, wo eine Beziehung in die bRÜCHE Gegangen ist, derjenige gesagt hat meine Gefühle sind nicht mehr so wie früher, aber anschliessend sind sie dann doch wieder zusammen gekommen?
Chris_23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2008, 20:39   #38
desidia
Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 194
Ich kenne beides... auch durch eigene erfahrung.

Mein ex hat dieses "gefühle nicht mehr so da" drei mal gebracht und kam drei mal zurück.

Dafür wurd mir auch schon durch eine angeblich so gute freundin, der freund ausgespannt, die eben genau so eine pause bei uns ausgenutzt hat und mich auch schlecht bei ihm da gestellt hat.
Da mir sowas sogar schon zweimal passiert ist, bin ich bei sowas jetzt natürlich seeehr vorsichtig.
desidia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2008, 21:14   #39
Chris_23
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 30
Noch was zu dem Thema mit ihren Eltern.
Ich weis das das überhaupt nicht gut ist, was sie da machen, aber ich weis auch nicht was ich machen soll. Sie will ihnen nicht die wahrheit sagen, warum auch immer.

Egal was ich für scheisse gebaut habe, ich war immer für sie da, wenn ich wenig geld hatte, oder was anderes, lieber habe ich es für sie ausgegeben als für mich. Sie hat auch letztens selber gesagt, das ich kein schlechter mensch wäre.

Ich kann auch net schon wieder hin gehen und sagen, das sie mir endlich mal die Wahrheit sagen sollen. Weil wenn da was läuft, werden sie mir es sowieso nicht sagen. Entweder da läuft was oder sie sagen mir in der hin sicht wirklich die Wahrheit, und da läuft wirklich nichts.
Naja auf jeden Fall habe ich keine Ahnung, was ich machen soll, bzw was ich noch glauben soll. Wie soll sie überhaupt über uns nach denken, wenn sie Tag und Nacht mit ihm verbringt? Sie scheint es auch sehr gut zu verkraften, habe ich den anschein. Sie weis gar net wie sowas tu, wenn ich sowas machen würde, ich glaub die würde sowas von aus rasten.
Chris_23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2008, 21:24   #40
desidia
Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 194
Naja, sie ist ja auch dauer abgelenkt.
Da hat sie wirklich nicht viel zeit nachzudenken.

Und natürlich, selbst wenns so wäre, sagen würden sie dir es nicht.
ich habs nach drei monaten zufällig rausgekriegt.
desidia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2008, 21:24 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey desidia,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herzblut nach sechs Jahren Beziehung T.S. Probleme nach der Trennung 19 15.04.2009 18:54
denke noch nach 9 jahren an ihn... Samtpfote Singles und ihre Sorgen 5 20.08.2008 12:05
seit 2 Jahren keinen sex mehr mit meiner Frau hollo Probleme in der Beziehung 26 13.08.2008 15:19
Immer noch aus der Bahn geworfen -- und das nach Jahren... absolut verzweifelt Probleme nach der Trennung 2 02.08.2008 21:20
Trennung vor 8 Jahren - keine Besserung in Sicht.. G.Störte Probleme nach der Trennung 11 08.07.2008 11:09
Aus nach über 25 Jahren? Helft uns bitte!!! Susi+Bernd Probleme in der Beziehung 102 26.05.2008 13:38
Herzschmerz seit 9 Jahren, wo ist der Ausknopf??? rosenspitz Probleme nach der Trennung 10 23.04.2008 17:20
Nach 20 Jahren Krise : Ist noch Hoffnung? Stromi Probleme in der Beziehung 6 26.03.2008 21:18
Neuanfang nach 4 Jahren? Beziehung mit dem Ex! stresser Probleme nach der Trennung 2 04.02.2008 12:06
Mit 30 immer noch Jungfrau und seit 11 Jahren verliebt BigBoy303 Herzschmerz allgemein 37 02.11.2005 16:56
Ändert sich was nach den ersten Jahren? Traumhüter Herzschmerz allgemein 17 02.10.2005 01:45
Nach 3 Jahren tut es immer noch weh !! sundance Herzschmerz allgemein 17 07.08.2005 13:52
Nach 7 Jahren!!! LaOla Flirt-2007 56 24.02.2005 19:04
Hochzeitsjahre !Lächeln! Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 17 25.10.2002 23:49
Hat sie nach drei Jahren keine Liebe mehr in sich? campino Archiv :: Liebesgeflüster 4 04.10.1999 18:50




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:05 Uhr.