Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.12.2008, 19:16   #1
Chris_23
Junior Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 30
Nach 3 Jahren alles aus

Hallo an alle.
ich weis einfach nicht mehr weiter, ich hoffe das ihr mir was raten könnt, was ich machen soll.
Bin der Chris und 22.
Seit 4 Wochen bin ich nun nicht mehr mit meiner Ex zusammen.
Sie hat schluss gemacht nicht weil ich fremd gegangen bin sondern weil ich in der Disco ihr oft schmerzen bereitet habe, wenn ich was getrunken habe. ich will das nicht auf den Alkohol schieben, bin ja selber schuld wenn ich trink.
Naja auf jedenfall fing ich in der Disco immer an mit ihr zu streiten, weil ich mir irgend welche Sachen zusammen gereimt habe.
Und vor 4 Wochen wurde es ihr dann zu viel. Ich war die ganze Zeit nicht in ihrer nähe, habe lieber mit Kumpels getrunken.nach dem ich dann endlich mal wieder nach Ihr gesehen habe, stand sie mit meinem besten Kumpel und tanzte. Naja ich wieder voll wie ein gartenschlauch, reimte mir irgendwas zusammen. In dem Moment war es aus. Naja ihr denkt auch bestimmt das es ne kleinigkeit war, hat sie ja auch selber gesagt, aber ich habe ihr halt einfach so oft gesagt das ich es besser machen will, aber es klappte kaum.Im nac hinein habe ich von ihr erfahren, das sie nur bei ihm stand, da ich ja die ganze Zeit wo anderst rumgeschlungert bin, und sie nicht alleine sein wollte. Ich idiot. Naja jetzt ist es 4 Wochen her.Und ich weis einfach nicht mehr weiter. Sie verbringt jetzt jeden Tag mit Ihm, und das macht mich fertig. Sie sagt zwar das da nie was laufen würde, und das sie nach 3 Jahren nicht so schnell ne neue Beziehung anfangen kann, aber irgendwie ist es halt komisch. Okay bei ihr ist es so, ihre freundinnen, naja freundinnen kann man sie nicht nennen, und da ihre besten Freunde immer Jungs waren, verstehe ich auch warum sie mit ihm ist. Aber muss man gleich bei ihm schlafen? Sie sagt auch das sie ab und zu was trinken, und filme gucken, und das er getrennte Betten hat, aber ich hab ja keine Kameras bei ihm und weis halt net was abgeht. Aber ich vertraue ihr. wir haben auch letztens über uns geredet, wie es mit uns weitergeht, naja sie sagte das Ihre Gefühle nicht mehr so wie vor 8Wochen sind, und das es schwer sei, das Ihre gefühle wieder für mich steigen. Weil sie ist ein Mensch die öfters an die schlechten Zeiten denkt, also oft negativ denkt. Sie hat ja auch gesagt das wir erstmal nur freunde bleiben sollen, und das sie zeit braucht. Ich sehe sie ofters in der Woche, gehe ab und zu mit ihr ins Solarium oder letztens war sie bei mir und wir haben einen Film geguckt. Sie sagt das ihre gefühle nicht mehr so strak sind, und das es schwer wird, aber sie hat noch die ganzen Fotos von uns im Zimmer hängen, mein Bild klebt noch in Ihrem Geldbeutel, oder steigere ich mich in was hinein? Soll ich vllt mehr abstand halten, sie in Ruhe lassen?
Wie bekomme ich das hin, das sie wieder mehr für mich empfindet, oder wie bekomme ich sie dazu das sie nicht so oft negativ denkt, also auch mal an die guten Zeiten. was sollte ich machen und beachten.
Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
Ich wäre über jede Antowrt dankbar.
Ich weis einfach nicht weiter, sie hat auch von sich aus gesagt, das sie mir bestimmt nicht sagt ob sie mich vermisst

P.S. Seit diesem Tage an, wo sie schluss machte, weis ich das man auch ohne Alk spass haben kann
Wenn ihr noch fragen habt ich beantworte sie euch.

Geändert von Chris_23 (27.12.2008 um 19:31 Uhr)
Chris_23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2008, 19:16 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Chris_23, Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Die besinnliche Weihnachtszeit eignet sich perfekt dazu einen Kurzurlaub zu machen. Buchen Sie jetzt ein Angebot unter der Kategorie Weihnachten 2020 und sichern Sie sich eine besinnliche Weihnachtszeit im Hotel Ihrer Wahl.

Hier das passende Hotel finden

Alt 27.12.2008, 19:33   #2
desidia
Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 194
Viel kannst du zur zeit nicht tun.
Gib ihr zeit, lass sie mal etwas.

Und beweis ihr das du wirklich auf dauer ohne alkohol kannst und etwas gelernt hast.

Ob das reicht um sie zurück zu bekommen, ist allerdings die frage.

Vielleicht solltest du dich auch mal etwas rar machen, damit sie überhaupt zeit hat zum nachdenken und zum sehen, ob sie dich vermisst.

Sie ist ja sehr ehrlich zu dir und redet mir dir auch darüber.
Das kannst du sehr froh drüber sein.
desidia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2008, 19:38   #3
Chris_23
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 30
Ja ich bin auch sehr froh darüber, das sie so offen mit mir redet. Soll ich versuchen mich nicht mehr bei ihr zu melden? weil gefällt ihr die freundschaft so sehr, das sie gar keine Beziehung mehr mit mir anfangen will.
Sie will unbedingt mit mir einen Anzug für Silvester aussuchen, letzens habe ich dann zu ihr gesagt, das ich mir nicht sicher bin, ob es eine gute Idee wäre, das sie dabei wäre, weil wenn sie in meiner nähe ist, kommt alles hoch.
oder wie wäre es denn wenn ich mich nicht mehr melde, und ihr ab und zu paar Blumen, vor die Haustüre lege?
wir haben ja schon aus gemacht, vor ca 2 wochen das ich sie in Ruhe lass, und mich nicht mehr melde, dann fing sie auf einmal an mir zu schreiben, und irgendwann kam halt das sie mich nicht ignorien kann, und das wir halt erstmal freunde bleiben.
Aber was hat es mit den Bildern aufsich? Ist das ein zeichen oder steigere ich mich da nur hinein?

Geändert von Chris_23 (27.12.2008 um 19:44 Uhr)
Chris_23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2008, 19:41   #4
desidia
Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 194
Naja, zum einen ist so etwas für dich sehr schwer und zum anderen kann sie so auch gar nicht bemerken, ob du ihr fehlst.
Denn auf freundesebene bist du ja immer da.

Quäl dich nicht selbst, wenn du meinst du hälst, diese shoppingtour mit ihr nicht aus.

Und wie gesagt, ja ich denke etwas abstand und sich mal eine zeitlang nicht melden, wäre besser.

(Mein ex freund - er hat sich getrennt - hat sich damals nach einer zeit immer gemeldet, ich von mir aus nie.)
desidia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2008, 19:45   #5
Chris_23
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 30
Es ist halt sehr schwer, wenn sie sich dann meldet, weil dann zappeln meine finger, und ich würde ihr so gerne zurück schreiben.
Da du ja eine Frau bist kennste dich ja besser damit aus. Was hat es mit den Bildern auf sich.Wenn sie von mir nichts mehr wissen wollen würde, würd sei ja die schon längst abhängen. Ich hab ja auch noch ihre bilder hängen, weil ich seh an ihr hänge
Chris_23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2008, 19:52   #6
desidia
Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 194
Hm, das ist schwer zu sagen.
Da ist auch jede anders.
Ich hab immer noch gehofft das es was wird, wenn ich sie hab hängen lassen.
Allerdings gabs auch den fall, das ich die fotos von ihm alleine weg getan habe, aber die wo er mit anderen drauf war, oder die eine bestimmte situation gezeigt haben, die habe ich auch behalten.
Meine schwester wiederrum... die hat immer noch n foto von ihrem ex neben dem fernseher stehen, sie denkt da gar nicht dran, obwohl sie schon einen neuen hat und sie hat auch heute noch das foto von ihrem ex im portmonai gefunden, so "hups, völlig vergessen".

Du scheinst ihr ja auch noch viel zu bedeuten, aber sie ist sich eben nicht mehr sicher ob es für eine beziehung noch reicht. Andererseits will sie dich freundschaftsmäßig anscheinend auf jeden fall nicht verlieren.

Zieh dich etwas zurück.
Du kannst dich ja auch hin und wieder melden, auf ihre nachrichten (sie soll ja auch nicht denken, du willst gar nicht mehr) aber zumindest schon einmal von dir aus nicht mehr.
desidia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2008, 19:57   #7
Chris_23
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 30
danke für deinen Rat. Ja uf den Bildern sind nur wir zwei drauf oder ich alleine.Es ist ja nicht so, als würde das Bild irgendwo im Geldbeutel rumliegen, sie hat nur das eine Bild, und das bin ich
Aber wenn sie fragt, ob sie was mit mir machen kann, auf einer Seite will ich dann, aber irgendwie nein sagen kann ich auch nicht.
Auf jeden Fall, werd ich mich mal nicht bei ihr melden.
Es ist ja auch noch so, wenn ich mit ihr bin, und ich ne sms bekomme, wär waren das? Immer diese Frage.
Sie will ja vor erst freundschaft aber sie weis auch das ich mehr will.
Es ist auch im Moment ein Problem mit ihren Eltern. Die scheissen sie jeden Tag zusammen, und sagen ihr das sie sich nicht so anstellen soll, und mir noch ne chance geben soll. Sie musste sogar gestern Beruhigungstabletten nehmen, weil es sie alles so mit nimmt.Mit mir und ihren eltern
Es tut auch gut mit jemandem darüber zu reden, weil mit meinen Freunden kann ich darüber nicht reden. Die haben nur gesagt vergiss sie, es gibt noch genug andere. Wir haben immer sehr offen mit einander geredet, und ich sagte auch was die mir gesagt haben. Die ist halber ausgerastet

Geändert von Chris_23 (27.12.2008 um 20:10 Uhr)
Chris_23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2008, 20:11   #8
desidia
Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 194
Sehr nette eltern... sollten die nicht so oder so zur tochter halten?
Damit erreichen die jedenfalls höchstens da gegenteil, nämlich das sie aus trotz anders reagiert, als ihre eltern das wollen.

Naja, ihr wart lange zusammen, das geht ja nicht von heute auf morgen vorbei, gefühle gehen halt langsam und sind auch bei einer trennung ja nicht sofort weg.

Aber dennoch interepretierst du jetzt natürlich alles sehr positiv, weil du es einfach möchtest.
Muss ja nicht sein, dass es nicht so ist, aber muss auch eben nicht so sein, dass es so positiv ist.

Daher ist mein rat immer wieder, mach dich etwas rar.
Geh nicht einfach in die freundesschiene über.
desidia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2008, 20:14   #9
Chris_23
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 30
Ja ich habe ihr auch gesagt, das was ihre eltern machen ist nicht okay. Eltern sollten halt für ihre Kinder da sein, und sie unterstüzen wenn es ihnen schlecht geht.
Wie schon gesagt, sie ist ein Mensch der oft negativ denkt, meine größte sorge ist halt, wenn ich mich nicht melde denkt sie vllt, das ich mich nicht mehr für sie interessiere, und aus trotz meldet sie sich dann auch nicht mehr
Chris_23 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2008, 21:44   #10
desidia
Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 194
Hm, du musst dich ja wie gesagt nicht gar nicht melden.
Aber eben dann nur, wenn sie was schreibt.
Oder eben mal drei vier tage nicht und dann ne kurze sms um dich in erinnerung zu bringen, ihr also zu zeigen, du denkst noch an sie.

Du sagst selbst, du willst nicht nur in die freundeschublade gesteckt werden und das kann jetzt eben schnell passieren.

Das sind alles nur tipps, du musst es ja so nicht machen, wenn du meinst es bringt nichts, oder es gar nicht aushälst.

Aber ich denke zur zeit, läuft für sie alles einfach, mit dir als freund und sie kann gar nicht merken ob sie dich vermisst, da du ja als freund schön da bist und du quälst dich, wenn du sie siehst, auch wenn du sie unbedingt sehen magst.
desidia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2008, 21:44 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey desidia,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herzblut nach sechs Jahren Beziehung T.S. Probleme nach der Trennung 19 15.04.2009 18:54
denke noch nach 9 jahren an ihn... Samtpfote Singles und ihre Sorgen 5 20.08.2008 12:05
seit 2 Jahren keinen sex mehr mit meiner Frau hollo Probleme in der Beziehung 26 13.08.2008 15:19
Immer noch aus der Bahn geworfen -- und das nach Jahren... absolut verzweifelt Probleme nach der Trennung 2 02.08.2008 21:20
Trennung vor 8 Jahren - keine Besserung in Sicht.. G.Störte Probleme nach der Trennung 11 08.07.2008 11:09
Aus nach über 25 Jahren? Helft uns bitte!!! Susi+Bernd Probleme in der Beziehung 102 26.05.2008 13:38
Herzschmerz seit 9 Jahren, wo ist der Ausknopf??? rosenspitz Probleme nach der Trennung 10 23.04.2008 17:20
Nach 20 Jahren Krise : Ist noch Hoffnung? Stromi Probleme in der Beziehung 6 26.03.2008 21:18
Neuanfang nach 4 Jahren? Beziehung mit dem Ex! stresser Probleme nach der Trennung 2 04.02.2008 12:06
Mit 30 immer noch Jungfrau und seit 11 Jahren verliebt BigBoy303 Herzschmerz allgemein 37 02.11.2005 16:56
Ändert sich was nach den ersten Jahren? Traumhüter Herzschmerz allgemein 17 02.10.2005 01:45
Nach 3 Jahren tut es immer noch weh !! sundance Herzschmerz allgemein 17 07.08.2005 13:52
Nach 7 Jahren!!! LaOla Flirt-2007 56 24.02.2005 19:04
Hochzeitsjahre !Lächeln! Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 17 25.10.2002 23:49
Hat sie nach drei Jahren keine Liebe mehr in sich? campino Archiv :: Liebesgeflüster 4 04.10.1999 18:50




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:52 Uhr.