Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.01.2009, 08:59   #1
SadTears
Member
 
Registriert seit: 12/2008
Ort: Irgendwo in der Luft :(
Beiträge: 91
Zum Geburtstag gratulieren?

Hallo zusammen,

ich habe ein kleines, aber doch mittelschweres, Problem. Ich bin heute an Tag 13 der Kontaktsperre angekommen. Mein Ex Freund hat aber am kommenden Donnerstag Geburtstag und ich weiß nicht, ob ich ihm zum Geburtstag gratulieren soll.

Wir sagten zwar das wir "freundschaftlich" auseinander gehen und sich jeder bei dem anderen melden kann, wenn irgendwas passiert ist, doch haben wir jetzt - wie gesagt - seit 13 Tagen absolut NICHTS mehr voneinander gehört.

Nach der Trennung kam er vier Wochen später an und wollte mich wieder haben. Ich wusste nicht ob ich ihm glauben kann, habe mich aber darauf eingelassen. Er wollte an sich und einem gemeinsamen WIR arbeiten. Doch dann habe ich erfahren, dass er wieder bei seiner anderen war und mit ihr regelmäßig in der Kiste gelandet ist. Das nur als Information wieso ich am zweifeln bin.

Hat er überhaupt noch einen Geburtstagsgruß verdient?

Bin echt am verzweifeln. Auf einer Seite will ich das er sich allein gelassen fühlt und merkt was er verloren hat und auf der anderen Seite denke ich das es eventuell kindisch wäre ihm nicht zu gratulieren

Wäre um viele Meinungen dankbar!!! Brauche echt Rat, weil ich irgendwie gar nichts mehr weiß. Und heut ist auch noch so ein blöder Sonntag an dem einen eh immer alles einholt...
SadTears ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 08:59 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo SadTears, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 25.01.2009, 09:05   #2
Sweety24Pf
Member
 
Registriert seit: 02/2006
Ort: Pforzheim
Beiträge: 59
Zitat:
Zitat von SadTears Beitrag anzeigen
Hallo zusammen,

ich habe ein kleines, aber doch mittelschweres, Problem. Ich bin heute an Tag 13 der Kontaktsperre angekommen. Mein Ex Freund hat aber am kommenden Donnerstag Geburtstag und ich weiß nicht, ob ich ihm zum Geburtstag gratulieren soll.

Wir sagten zwar das wir "freundschaftlich" auseinander gehen und sich jeder bei dem anderen melden kann, wenn irgendwas passiert ist, doch haben wir jetzt - wie gesagt - seit 13 Tagen absolut NICHTS mehr voneinander gehört.

Nach der Trennung kam er vier Wochen später an und wollte mich wieder haben. Ich wusste nicht ob ich ihm glauben kann, habe mich aber darauf eingelassen. Er wollte an sich und einem gemeinsamen WIR arbeiten. Doch dann habe ich erfahren, dass er wieder bei seiner anderen war und mit ihr regelmäßig in der Kiste gelandet ist. Das nur als Information wieso ich am zweifeln bin.

Hat er überhaupt noch einen Geburtstagsgruß verdient?

Bin echt am verzweifeln. Auf einer Seite will ich das er sich allein gelassen fühlt und merkt was er verloren hat und auf der anderen Seite denke ich das es eventuell kindisch wäre ihm nicht zu gratulieren

Wäre um viele Meinungen dankbar!!! Brauche echt Rat, weil ich irgendwie gar nichts mehr weiß. Und heut ist auch noch so ein blöder Sonntag an dem einen eh immer alles einholt...
Hallo Sad und einen guten morgen.....
Eigentlich würde ich ja sagen,nein melde dich nicht.
Andererseits find ich es aber auch irgendwie nicht gut sich nicht zu melden.
Vllt wäre es ja ein kompromiss wenn du ihm alles gute wünscht und dies vllt nur per sms tust und wenn etwas zurück kommt,halt dann nicht antworten.Ich weiß das ist sau schwer,aber vllt fühlst du dich ja dafür schon stark genug.
Ich hab letztes jahr nach 5 wochen keinen kontakt eine postkarte im briefkasten gehabt mit dem spruch "liebe mich dann wenn ich es am wenigsten verdient habe"
Sweety24Pf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 09:07   #3
Loetta
abgemeldet
Hallo SadTears,

ich würde ihm keinen Gruß schicken, nachdem er mich so mies behandelt hätte. Er hat ihn einfach nicht verdient!!

Wieso zweifelst du? Willst du tatsächlich mit ihm befreundet bleiben?

Loetta
Loetta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 09:19   #4
SadTears
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2008
Ort: Irgendwo in der Luft :(
Beiträge: 91
Ich weiß nicht weshalb ich zweifel. Ich würde irgendwann schon gerne wieder mit ihm reden können. Er war in acht Jahren ständig an meiner Seite.

Ich weiß nicht ob es wirklich was bringt, wenn ich mich nicht melde. Ob ich damit das bewirke was ich mir wünsche oder vielleicht doch nur das Gegenteil... Kann kaum noch an etwas anderes Denken und finde einfach keinen gründen Zweig mit dem ich mich zufrieden geben kann

Vielleicht fällt es ihm ja auch gar nicht auf, wenn mein Geburtstagsgruß ausbleibt?
SadTears ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 09:27   #5
Sweety24Pf
Member
 
Registriert seit: 02/2006
Ort: Pforzheim
Beiträge: 59
Zitat:
Zitat von SadTears Beitrag anzeigen
Ich weiß nicht weshalb ich zweifel. Ich würde irgendwann schon gerne wieder mit ihm reden können. Er war in acht Jahren ständig an meiner Seite.

Ich weiß nicht ob es wirklich was bringt, wenn ich mich nicht melde. Ob ich damit das bewirke was ich mir wünsche oder vielleicht doch nur das Gegenteil... Kann kaum noch an etwas anderes Denken und finde einfach keinen gründen Zweig mit dem ich mich zufrieden geben kann

Vielleicht fällt es ihm ja auch gar nicht auf, wenn mein Geburtstagsgruß ausbleibt?
ES IST EINE VERDAMMT SCHWERE ENTSCHEIDUNG!!!!!!
Das er es nicht merkt,davon kannst du auf keinem fall ausgehen!!!!!!
Ich bin mir sehr sicher das er drauf warten wird.
Was die sache angeht ob er es verdient hat oder nicht,dazu kann ich nur eins sagen.Klar hat er große scheiße gebaut,aber muss man sich denn auf eine stufe mit solchen sachen stellen?Ich finde wenn man noch positive gefühle für den anderen in sich trägt und seien es auch nur freundschaftliche,dann sollte man diese auch in form von einem "alles gute" an den "mann" bringen.... solltest du dir aber deiner stärke nicht ganz sicher sein das du dann vllt durchhälst wenn er darauf antwortet,dann lass es lieber sein,sonst findest du dich als rückfallopfer-heulend auf dem boden wieder,was wir ja alle nicht wollen!!!!!!
Sweety24Pf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 09:38   #6
SadTears
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2008
Ort: Irgendwo in der Luft :(
Beiträge: 91
Bist du sicher das ihm das auffällt? Ich meine ja, ich habe bis gestern auch noch fest daran geglaubt, dass er einen Gruß von mir ERWARTET und jetzt.. jetzt zweifel ich daran...

Vielleicht ist er ja jetzt auch schon mit seiner anderen zusammen? Wobei er mir sagte, dass das wirklich eine reine Bettgeschichte sei.

War heute morgen schon kurz davor seine Schwester anzurufen und sie zu fragen, aber naja... damit würde ich mir vermutlich nur selbst schaden und sie zwischen zwei Stühle stellen.

Das nächste ist halt, dass er es nach der Trennung nicht geschafft hat eine KS einzuhalten. Er hat sich immer mal wieder gemeldet und jetzt habe ich das Gefühl ein wenig getestet zu werden. Das er denkt, dass ich mich ja eh melde und ihm gratuliere?!

Ja ich weiß das man sich eigentlich nicht auf sowas einlassen sollte und ich will mir ja auch irgendwie treu bleiben. In der Regel war es nie eine Frage für mich ob ich meinem Ex gratuliere oder nicht. Er war ein wichtiger Teil von mir, also wieso kein netten Glückwunsch?

Und jetzt habe ich Angst das irgendeine Antwort kommt (wenn er überhaupt reagieren würde), mit der ich nicht zurecht komme...
SadTears ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 09:45   #7
Sweety24Pf
Member
 
Registriert seit: 02/2006
Ort: Pforzheim
Beiträge: 59
Zitat:
Zitat von SadTears Beitrag anzeigen
Bist du sicher das ihm das auffällt? Ich meine ja, ich habe bis gestern auch noch fest daran geglaubt, dass er einen Gruß von mir ERWARTET und jetzt.. jetzt zweifel ich daran...

Vielleicht ist er ja jetzt auch schon mit seiner anderen zusammen? Wobei er mir sagte, dass das wirklich eine reine Bettgeschichte sei.

War heute morgen schon kurz davor seine Schwester anzurufen und sie zu fragen, aber naja... damit würde ich mir vermutlich nur selbst schaden und sie zwischen zwei Stühle stellen.

Das nächste ist halt, dass er es nach der Trennung nicht geschafft hat eine KS einzuhalten. Er hat sich immer mal wieder gemeldet und jetzt habe ich das Gefühl ein wenig getestet zu werden. Das er denkt, dass ich mich ja eh melde und ihm gratuliere?!

Ja ich weiß das man sich eigentlich nicht auf sowas einlassen sollte und ich will mir ja auch irgendwie treu bleiben. In der Regel war es nie eine Frage für mich ob ich meinem Ex gratuliere oder nicht. Er war ein wichtiger Teil von mir, also wieso kein netten Glückwunsch?

Und jetzt habe ich Angst das irgendeine Antwort kommt (wenn er überhaupt reagieren würde), mit der ich nicht zurecht komme...
Es wird ihm auffalen wenn du dich nicht meldest!Dessen bin ich mir 100% sicher!Ich bin ja bekanntlich auch ein männliches wesen und allein die tatsache das er 8 jahre ein teil deines lebens war spricht dafür das es auffallen würde!
Ich bin mir eigentlich auch sehr sicher das er antworten würde,aber wie gesagt,du solltest dir vllt einfach gedanken machen ob du es einhalten kannst das es allein dabei bleibt das du ihm liebe grüße zukommen lässt!Wenn du das kannst,dann mach es,wenn nicht dann lass es bleiben.Für mich würde es auch keine rolle spielen was passiert ist oder die person mir angetan hat,es geht hier um die sache an sich und ich für meinen teil kann nur sagen,dass es mir wichtig ist dem menschen einen lieben gruß zukommen zu lassen der mir etwas bedeutet.
Sweety24Pf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 09:56   #8
Loetta
abgemeldet
Aber da liegt doch der Hase im Pfeffer:

Ich grüße nur jemanden, an dem mir was liegt und mir etwas bedeutet.

Wenn du ihm das vermitteln möchtest, dann mal los

Aber 8 Jahre mit dir hat er in den Boden gestampft.

SadTears, mir ist es im Prinzip egal, ob du Grüße schreibst oder nicht, du mußt das im Endeffekt entscheiden und damit leben.

Fühlst du dich stark genug, den Kontakt so weitertröpfeln zu lassen, dann ist es eh keine Frage.

Drück dir die Daumen

Loetta
Loetta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 10:02   #9
barkeeper76
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2008
Ort: Berlin
Beiträge: 616
Moin, moin

Ein Kompromiss könnte eine (unpersönliche, da vorgedruckte) Geburtstagskarte sein, die Du nur mit Deinem Namen unterschreibst. Der Vorteil ist, er kann nicht direkt antworten (wie bei SMS ) und Du kommst nicht in gefühlsmäßiges Schleudern, wenn Du seine Stimme am Telefon hörst. Gleichzeitig aber hättest Du Deine Größe gezeigt, dass Du an seinen Geburtstag gedacht hast.

gruß, barkeeper76
barkeeper76 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 10:04   #10
SadTears
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 12/2008
Ort: Irgendwo in der Luft :(
Beiträge: 91
Zitat:
Zitat von Loetta Beitrag anzeigen
Aber da liegt doch der Hase im Pfeffer:

Ich grüße nur jemanden, an dem mir was liegt und mir etwas bedeutet.

Wenn du ihm das vermitteln möchtest, dann mal los

Aber 8 Jahre mit dir hat er in den Boden gestampft.

SadTears, mir ist es im Prinzip egal, ob du Grüße schreibst oder nicht, du mußt das im Endeffekt entscheiden und damit leben.

Fühlst du dich stark genug, den Kontakt so weitertröpfeln zu lassen, dann ist es eh keine Frage.

Drück dir die Daumen

Loetta

Vielen Dank für deine Antwort Loetta.

Ich weiß das ich es im Grunde selbst entscheiden muss, aber ich finde einfach keinen grünen Zweig mit dem ich mich anfreunden kann.

Ja du hast Recht. Ich gratuliere nur jemandem, der mir noch was bedeutet. Und wenn es nur freundschaftlich ist. Aber genau das ist es ja was er nicht spüren soll.

Ich verstelle mich nun schon seit zwei Wochen bei seiner Schwester, damit sie auch nicht mitbekommt, dass ich noch immer stark unter der Trennung leide.

Dieser Gruß würde vermutlich all meine Anstrengungen zunicht machen?

Meine Meinung ändert sich täglich was das betrifft... Dazu kommt das er mal zu mir sagte, dass er mir nicht mehr gratulieren würde
SadTears ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2009, 10:04 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey SadTears, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Letzte Hoffnung (Geburtstag) loveman7 Meine Gedichte 2 23.07.2008 15:26
Simpsons-Fan...Ideen zum Geburtstag Ach Aurélie Archiv: Allgemeine Themen 7 15.07.2007 21:46
Prometheus.CH hat Geburtstag Simistral Archiv: Glückwünsche 3 23.12.2006 17:32
Geburtstag meiner Ex DJ_MeGaRa Herzschmerz allgemein 22 18.10.2006 14:42
Hypnotic Poison hat Geburtstag ! kermit2 Archiv: Glückwünsche 9 19.08.2006 01:25
Sydney hat Geburtstag!!! Jaws Archiv: Glückwünsche 30 28.06.2006 23:47
Covergirl hat Geburtstag! Jaws Archiv: Glückwünsche 14 31.10.2005 20:44
Geburtstag , hab aber keinen Plan ! nisy05 Archiv: Allgemeine Themen 27 30.01.2005 22:30
Geburtstag -ChriS14- Archiv: Loveletters & Flirttipps 28 23.09.2004 15:37
Geburtstag, Sylvester und eine billige Affaire (?) candlelight Flirt-2007 16 20.01.2004 12:23
Dein Geburtstag Yet! 19Bambi81 Archiv :: LT Mitglieder/User Treffen 1 10.11.2003 13:24
Morgen 10-11 habe ich leider Geburtstag...Das ist ein Tag wie kein anderer.. yet! Flirt-2007 22 09.11.2003 23:51
Solaris hat Geburtstag BritneySweet Archiv :: LT Mitglieder/User Treffen 8 02.11.2002 15:37
Geburtstag der Freundin Pr0j3cTX Archiv :: Herzschmerz 3 22.10.2002 17:26
Der Big 8 hat Geburtstag!!? Malandra Archiv :: LT Mitglieder/User Treffen 10 14.08.2002 18:02




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:35 Uhr.