Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.02.2009, 01:20   #131
070gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
die trotzigen haben in der Tat einen vorteil. sie wollen meistens auch ihre Ex-en nicht zurück. Und es klappt.
Wir sind hier eher die Heul-Fraktion.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2009, 01:20 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo 070gast, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 24.02.2009, 01:24   #132
hope75w
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2009
Beiträge: 402
ja so ist es.
aber vielleicht ist kollektives heulen angenehmer als einsames trotzverhalten
ich würd ja gern noch ein bisschen weiterschreiben, aber ich bin heut schon fast auf der arbeit eingeschlafen und bin völlig übermüdet. ich muss dann wohl leider mal schlafen gehn, morgen wird ein harter, langer arbeitstag.
hope75w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2009, 01:28   #133
DREHPUNKT
Member
 
Registriert seit: 02/2009
Beiträge: 154
Zitat:
die trotzigen haben in der Tat einen vorteil. sie wollen meistens auch ihre Ex-en nicht zurück. Und es klappt.
Wir sind hier eher die Heul-Fraktion.
Ich bin stolz drauf. Lieber ehrlich und als Softie gelten als trotzig und sich selbst verleugnen.
DREHPUNKT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2009, 01:30   #134
070gast
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Jupp. Ist mir egal wenn mich jemand einen "Softie" nennt. Dafür hab ich bald meine Ex wieder oder aber eine Neue. Warum? Weil ich die Sache mit viel Schmerz und rumgeheule irgendwann verarbeitet habe.
  Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2009, 01:35   #135
hope75w
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2009
Beiträge: 402
recht hat er der drehpunkt. und wir haben immerhin die möglichkeit an den erfahrungen der trennung innerlich zu wachsen und zu selbsterkenntnissen zu gelangen.
das werden die trotzigen nicht schaffen. die trotzen so weiter in ihrem trott
oh oh, ich merke völlige übermüdung. ich muss mich hier jetzt mal losreißen. sonst schreib ich hier nur noch unsinn zusammen.
gute nacht allerseits
hope75w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2009, 01:42   #136
DREHPUNKT
Member
 
Registriert seit: 02/2009
Beiträge: 154
Gute N8 Hope!

Und immer dran denken: Die Erder dreht sich weiter, und morgen geht die Sonne wieder auf!
DREHPUNKT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 21:48   #137
hope75w
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2009
Beiträge: 402
hallo ihr,
ich hab mal wieder eine frage. erstmal noch eine kurze zusammenfassung:

mein ex rief mich sonntag und fragte, wann wir unsere sachen austauschen können. haben uns auf kommenden samstag geeinigt.

montag hab ich mit seinem kollegen telefoniert und der erzählte mir, dass mein ex das gefühl hat, dass ich nen neuen habe.
der kollege sollte meinem ex sagen, dass ich keinen neuen habe. aber das ich wohl irgendwie jemanden kennenglernt hab.
nun hab ich bisher keine rückmeldung vom kollegen bekommen.

ich würde das treffen am samstag aber gern verschieben. ich glaub, das ist noch zu früh für mich. selbst wenn es nicht länger als 1 std dauert.
aber wie kann ich jetzt meinem ex absagen, ohne dass es blöd rüberkommt. er soll ja auch nicht denken, toll, jetzt hat sie jemand kennengelernt und sagt gleich unser teffen ab. das könnte in wut umschlagen, oder? ich will aber auch ungern sagen, dass ich noch nicht soweit bin mich mit ihn zu treffen. das ist ja auch nicht der sinn der ks, oder? ach ja, und die ks wäre am samstag auch erst 4,5 wochen.

brauche also dringend verschiedene ansichten und vorschläge. ich möchte auch ungern kurzfristig absagen.
hope75w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 22:03   #138
williard grant
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Wie soll ich tun?

Indem Du einfach mit Dir und Deinem Ex ehrlich umgehst.

Indem Du keine Kollegen einbeziehst, die Deinem Ex sonstwas erzählen, indem Du einfach den Ex klare Ansagen machst, aufhörst, Dich um den Samstag zu drücken, tapfer tatsächlich Deine Sachen kurz und bündig abholst und danach weiter guckst, was wird.

Und wenn Du ungern kurzfristig absagen möchtest, dann lebe mit den anderen Seiten der Konseqenzen und schummel Dich und den Ex nicht in andere Geschichten hinein.

Es ist überhaupt kein schöner Moment, seine Sachen abzuholen. Das lässt sich auch anders lösen: er bringt die Sachen zu einer Freundin, Schwester, wie auch immer.

Aber taktieren ist in solch einer Situation definitiv scheiße.

Tue das, wonach Dir wirklich ist. Und wenn Dir nicht danach ist, dann kannst Du bestimmt eine andere, ganz pragmatische Lösung finden.

Alles andere verlängert das Leid für alle Seiten bestimmt.

Keine guten Nachrichten von WG.
  Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 22:33   #139
hope75w
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2009
Beiträge: 402
heute bin ich auch der meinung, das der kollege zu meinem ex einfach nur hätte sagen sollen: nein, sie hat keinen neuen freund. der nachsatz: "sie hat aber irgendwie jemanden kennengelernt" ist ne blöde idee gewesen. obwohl es ja sogar stimmt das ich jemand kennengelernt habe. aber das bedeutet absolut nichts. und der satz hört sich nach mehr an, als tatsächlich ist.

versteht mich nicht falsch. ich will mich nicht um samstag drücken. ich hab nur das gefühl, das es noch zu früh für mich ist und ich möchte dadurch nicht wieder zurückgeworfen werden. und das ist ja auch sinn der ks. dass man erst kontakt mit dem ex aufnimmt, wenn man sich stark genug fühlt und danach nicht wieder von vorn anfängt.

also wäre ne ehrliche absage, im sinne von "ich möchte mich noch nicht mit dir treffen, ich bin noch nicht soweit" das beste? aber dann weiß er ja wieder genau wie es um mich steht. und das ist doch sicher auch nicht sinn der ks.
hope75w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 22:34   #140
Jadawin667
Golden Member
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: Waterloo
Beiträge: 1.025
Ja. Ehrlich währt am längsten. Finde ich fair.
Jadawin667 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2009, 22:34 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Jadawin667, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:02 Uhr.