Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.04.2009, 15:28   #441
hope75w
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2009
Beiträge: 402
ich war gestern abend bei meinem ex. eigentlich wollte ich einen gefrierschrank von ihm abholen. wir unterhielten uns wieder viel und klärten wieder vieles. besser gesagt, er versuchte nochmal vieles aus seiner sicht zu schildern. wieso alles so kam (trennung, neue freundin). ich kann das alles hier schlecht in worte fassen. grundsätzlich ist es aber in etwa so, wie ich es schon vermutet hatte.

ich war anfangs sehr unsicher, fast wie damals bei unseren ersten dates. es lag eine gewisse spannung in der luft. irgendwann alberten wir rum und es kam dazu, dass er mich küsste. er ist ein ausdauernder küsser und irgendwann beendetet ich die küsserei. danach liefen bei mir ein paar tränen. konnte ich leider nicht verhindern. der kuss hatte mich emotional wohl etwas überfordert. es kam zu schnell für mich. obwohl ich schon den ganzen abend diese spannung zwischen uns spürte und mir diesen kuss auch herbeisehnte und kommen sah.

ich sagte ihm, dass ich möchte, dass er nicht nur aus einer spontanen situation heraus handelt. also das er sich gut überlegen soll, was er tut. er sagte, dass ihm das klar ist.

später wünschte ich mir irgendwie, dass er mich nochmal küssen würde. auch weil ich dann sicher gewesen wäre, dass der erste kuss nicht nur ein spontaner kuss war. es kam zu keinem weiteren kuss. gut, kann ich verstehen, denn er ist ja nicht ganz blöd und hat mich hoffentlich nur nicht geküsst, weil er erkannt hat, dass es mich überforderte.

also hielten wir händchen, saßen aneinander gekuschelt.

ich fuhr um 2 uhr nachts nach haus. war ganz gut, dass eine freundin mich gegen 12 uhr nachts anrief und fragte, ob ich mit ihr so gegen 3 uhr noch party machen gehe. somit hatte ich für mich einen guten grund, um nicht ewig bei ihm zu bleiben. auch war es sicher gut, dass er mitbekam, dass ich noch weggehen werde.

tja, das tiefkühlgerät steht immer noch bei ihm...

und zusammen sind wir wohl auch noch nicht wieder. ich hätte gern gefragt, denke aber, dass es nicht richtig und zu früh für diese frage gewesen wäre. ich gehöre leider zu der sorte mensch, die stark dazu neigen vieles kaputt zu reden. muss da noch ein wenig an mir arbeiten und gelassener werden. trotzdem hätt ich gern von ihm gehört, dass wir jetzt langsam wieder eine beziehung aufbauen. aber es ist auch ok so wie es ist.


Zitat:
Zitat von mEErmaid Beitrag anzeigen
...dann wirst du umsichtig genug sein zunächst einmal die situation zu überschauen. notfalls auch noch mal einen schritt zurück gehst, damit du das besser kannst...

ich weiss zwar schon wie es kommt, aber ich verrat nix
@ meermaid
einen schritt zurückgegangen bin ich wohl, indem ich die küsserei beendete und mir klar wurde, dass es zu früh war.

aber ist es jetzt so gekommen, wie du denkst? oder bezieht sich deine aussage auf einen späteren zeitpunkt?
hope75w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2009, 15:28 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo hope75w, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 13.04.2009, 21:17   #442
mEErmaid
Senior Member
 
Registriert seit: 02/2009
Beiträge: 536
Zitat:
Zitat:
Zitat von mEErmaid Beitrag anzeigen
...dann wirst du umsichtig genug sein zunächst einmal die situation zu überschauen. notfalls auch noch mal einen schritt zurück gehst, damit du das besser kannst...

ich weiss zwar schon wie es kommt, aber ich verrat nix
@ meermaid
einen schritt zurückgegangen bin ich wohl, indem ich die küsserei beendete und mir klar wurde, dass es zu früh war.

aber ist es jetzt so gekommen, wie du denkst? oder bezieht sich deine aussage auf einen späteren zeitpunkt?
ja, genau so eine situation bzw. so ein gefühl von dir meinte ich. der kann sich auch noch mal wiederholen. es wird etwas dauern ehe sich wieder die unsicherheit, die ihr bestimmt auf beiden seiten fühlt, abbauen könnt.

aber ich sehe, dass ihr beide durchaus gereift und behutsam an die sache herangeht indem raum für die schritte zurück gegeben sind.

höre einfach immer schön auf dein bauchgefühl, dann wird das nur immer besser und besser.

liebe hope, hier muss ich noch mal nachhaken:

Zitat:
später wünschte ich mir irgendwie, dass er mich nochmal küssen würde. auch weil ich dann sicher gewesen wäre, dass der erste kuss nicht nur ein spontaner kuss war. es kam zu keinem weiteren kuss. gut, kann ich verstehen, denn er ist ja nicht ganz blöd und hat mich hoffentlich nur nicht geküsst, weil er erkannt hat, dass es mich überforderte.
du fängst schon wieder damit an zu glauben, dass er es vielleicht doch nicht ernst meint mir dir. willst beweise in der art, dass er dich nochmal küsst. wenn das dann ausbleibt kommt die erste unsicherheit.

hope, messe nicht deinen wert daran. hab mehr selbstvertrauen und selbstsicherheit. versuch dir vorzustellen, dass er alles ehrlich sagt, was er sagt. dann musst du doch sehen, wieviel du ihm bedeutest. wenn er dir auch noch einigermassen erklären kann, was da abgelaufen ist bei ihm, dann erklärt er sich dir doch auch vor allem deswegen, weil er sein handeln dir gegenüber zutiefst bedauert. daran kannst du ermessen wie sehr er dich liebt. aber auch er hat hemmungen jetzt mit 180 sachen in die beziehung hinein zu rasen. darum hält er sich lieber etwas zurück. das macht ihn in meinen augen viel eher zu einem verantwortungsbewussten menschen als anders. zumal du ihn beim ersten kuss ausgebremst hast.

Zitat:
und zusammen sind wir wohl auch noch nicht wieder. ich hätte gern gefragt, denke aber, dass es nicht richtig und zu früh für diese frage gewesen wäre. ich gehöre leider zu der sorte mensch, die stark dazu neigen vieles kaputt zu reden. muss da noch ein wenig an mir arbeiten und gelassener werden. trotzdem hätt ich gern von ihm gehört, dass wir jetzt langsam wieder eine beziehung aufbauen. aber es ist auch ok so wie es ist.
ich weiss wie du das meinst. ich weiss dass du es nicht so meinst wie es ankommt. aber ich sag dir trotzdem wie es ankommt:

du schielst nach ihm, seiner meinung, seinen wünschen, seinen gefühlen, seinen beweisen aber du hast ebenso eine eigene. er wird auch ebenso nach dir schielen, aus unsicherheit und vielleicht auch schuldgefühlen.

ich denke es ist natürlich, dass ihr jetzt in minischritten und ganz behutsam aufeinander zugeht.

was du aber denkst klingt danach als würdest du auf seine erlaubnis warten, ob und wann du es als beziehung definieren "darfst". damit setzt du dich in meinen augen wieder unnötig ein wenig selbst herab.

du bist aber mit ihm in gleicher augenhöhe.

darum ist es gut, dass du nicht gefragt hast! nicht wegen ihm, sondern wegen dir selbst. du hast dir diese position erspart, in der du nicht gehörst.

kann es sein, dass dein drang manchmal etwas zu zerreden genau daher kommt? du brauchst so viel bestätigung, sicherheit und zuspruch, dass rufst du dir gern beim reden ab und wenn es unklar ist, oder auch mal ausbleibt wird "zu lange" geredet?

kopf hoch hope, du hast allen grund stolz auf dich zu sein. du hast dich immer sehr klar gezeigt. dabei als absolut liebenswerter und ein mensch der zwischenmenschlich sehr viel zu geben hat. denk einfach, dass ER DICH jetzt (zurück) haben will. verhalte dich entsprechend. denke: nicht du bist im unklaren, er ist im unklaren, er hat fehler gemacht, er will dich überzeugen und das muss er auch. er muss dich überzeugen!
wenn du dann überzeugt bist, dann wirst du ihm das schon signalisieren und evtl. ebenso wann du wieder einen schritt zurück brauchst.

du bist wer und noch viel mehr!
mEErmaid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2009, 00:14   #443
hope75w
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2009
Beiträge: 402
@ meermaid
du hast mir wieder vieles sehr schön vor augen geführt, mir den stand und deine sicht der dinge nahe gebracht und verdeutlicht. vieles konnte ich vorher aus dieser (deiner) sicht gar nicht betrachten. aber es ergibt alles einen stimmigen sinn und zusammenhang. danke!!!

Zitat:
Zitat von mEErmaid Beitrag anzeigen
kann es sein, dass dein drang manchmal etwas zu zerreden genau daher kommt? du brauchst so viel bestätigung, sicherheit und zuspruch, dass rufst du dir gern beim reden ab und wenn es unklar ist, oder auch mal ausbleibt wird "zu lange" geredet?
nachdem ich das hier gelesen habe, wurde mir schlagartig bewusst, dass es genau so ist! genau das ist mein problem. da muss/möchte ich jetzt einen weg für mich finden an mir zu arbeiten, um das besser in den griff zu bekommen.
hope75w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2009, 23:12   #444
mEErmaid
Senior Member
 
Registriert seit: 02/2009
Beiträge: 536
Zitat:
nachdem ich das hier gelesen habe, wurde mir schlagartig bewusst, dass es genau so ist! genau das ist mein problem. da muss/möchte ich jetzt einen weg für mich finden an mir zu arbeiten, um das besser in den griff zu bekommen.
ich hatte ganz vergessen zu erwähnen, dass ich das selbst sehr gut kenne :schnuller

ich freue mich, dass mein post dich dir selbst wieder näher bringen konnte.
mEErmaid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2011, 20:57   #445
hope75w
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2009
Beiträge: 402
da bin ich nochmal, nach langer zeit mal wieder. warum ich nach so langer zeit überhaupt nochmal schreibe? ehrlich gesagt muss ich hin und wieder an euch denken und überlege, wie es euch heute geht. außerdem möchte ich mich bei allen die mir damals mit ihren posts hilfreich zur seite standen ganz herzlich bedanken!!! ihr seid mir in dieser schweren zeit wirklich eine große stütze gewesen. ganz besonderen dank unter anderem an mEErmaid, monamania, insulaner, tja, telefonmann und jadawin. also herzlichen dank an alle für eure unterstützung!!!
hope75w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2011, 23:57   #446
Skaddy
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2008
Ort: Next door to...
Beiträge: 678
...und? Wie ist Deine Geschichte ausgegangen? Bist Du glücklich
Skaddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2012, 19:22   #447
hope75w
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2009
Beiträge: 402
meine geschichte ist gut ausgegangen. wir sind wieder zusammen. es war anfangs nicht immer leicht. wir mussten erst wieder zueinander finden. ich musste langsam das vertrauen in meinen freund und unsere beziehung zurückbekommen. aber wir haben GEMEINSAM daran gearbeitet. unsere beziehung ist nicht die fortsetzung der ersten, sondern irgendwie eine neue, andere partnerschaft. ein neuanfang. wir mussten uns quasi neu ordnen/kennenlernen, wünsche und bedürfnisse des anderen berücksichtigen....
vor einem halben jahr hatte ich/hatten wir eine schwere zeit zu überstehen. da hat mein freund mir soviel halt und liebe gegeben, dass ich mir spätestens seit da an sicher bin, dass ich mich auf ihn verlassen und ihm vertrauen kann. ich denke man könnte sagen wir (bzw. unsere partnerschaft) ist erwachsen geworden. kurz und gut: ja!!! ich bin glücklich!!!
hope75w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2012, 20:24   #448
Skaddy
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2008
Ort: Next door to...
Beiträge: 678
Zitat:
Zitat von hope75w Beitrag anzeigen
meine geschichte ist gut ausgegangen. wir sind wieder zusammen. es war anfangs nicht immer leicht. wir mussten erst wieder zueinander finden. ich musste langsam das vertrauen in meinen freund und unsere beziehung zurückbekommen. aber wir haben GEMEINSAM daran gearbeitet. unsere beziehung ist nicht die fortsetzung der ersten, sondern irgendwie eine neue, andere partnerschaft. ein neuanfang. wir mussten uns quasi neu ordnen/kennenlernen, wünsche und bedürfnisse des anderen berücksichtigen....
vor einem halben jahr hatte ich/hatten wir eine schwere zeit zu überstehen. da hat mein freund mir soviel halt und liebe gegeben, dass ich mir spätestens seit da an sicher bin, dass ich mich auf ihn verlassen und ihm vertrauen kann. ich denke man könnte sagen wir (bzw. unsere partnerschaft) ist erwachsen geworden. kurz und gut: ja!!! ich bin glücklich!!!
Das freut mich sehr für Dich! Gibt es also doch noch positive Fortsetzungen

Wünsche Dir Alles Gute weiterhin
Skaddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2012, 11:09   #449
monamania
Nordisch
 
Registriert seit: 05/2008
Ort: Emskopp
Beiträge: 2.726
Liebe Hope,

ich sehe jetzt erst deinen Eintrag.

Schön, dass es dir gut geht und du glücklich bist. Ich freue mich für dich!

LG

Mona
monamania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2012, 18:56   #450
hope75w
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2009
Beiträge: 402
monaaaa....schön von dir zu lesen. ich freu mich gerade...so als hätt ich eine gute alte freundin wiedergetroffen. klingt vielleicht blöd, ist aber so. ich hoffe es geht dir gut. da du deinen thread schließen lassen hast und kein neues thema in richtung herzschmerz eröffnet hast gehe ich mal davon aus, dass bei dir alles gut ist. das ist schön! ganz liebe grüße.
hope75w ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2012, 18:56 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey hope75w, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:24 Uhr.