Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.05.2009, 19:08   #1
ms83
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2009
Beiträge: 24
Frage an all diejenigen, die glücklich vergeben sind

Hallo!!

Ich hab eine Frage alle, die vergeben sind.
Was macht eine glückliche Partnerschaft aus bzw. wie läuft das alles?

Warum stell ich diese -fast schon peinliche - Frage?

Im Prinzip hab ich da auch selber eine Antwort, aber....

Ich (25) bin nämlich in dieser Frage sehr ins Wanken gekommen. Und auch sehr verzweifelt.
Ich hatte bis vor kurzem meine erste Freundin. Ich war total happy,dass das bei mir auch mal geklappt hat. (habs mir so lang gewünscht, und dann auf einmal wars so weit )
Insgesamt ist es ein halbes Jahr gegangen.
Und laut ihr habe ich immer alles "falsch" gemacht und nie was getan. Dabei bin ich anderer Meinung. Um ein dinge zu erwähnen,half ihr bei so gut wie allem, was sie so belastet hat, konkret und indem ich ihr Mut machte, zb. ist sie mal angekommen abends verzweifelt und überfordert, wir hab ihr gesagt: ja , wir kriegen das schon hin bis morgen. Dann hab ich ihr die bewerbung geschrieben, wo sie sichtlich beeindruckt war
oder abundzu hab ich ihr mal ein paar ihrer Lieblingsblumen mitgebracht, oder hab ich was selbstgekochtes gebracht, weil sie auch doch recht viel Stress hat. Als sie mal krank war, hab ichs sogar geschafft bei ihr. so hat sie mir das gesagt: " du bringst mich sogar unter tränen zum lachen". hat mich sehr gefreut
Und noch andere vergleichbare Dinge....

Aber so schön das sein mag, so schlecht macht sie mich auch:

ich tu nix von mir aus oder was mich sehr trifft:
wenn ich was sage, vllt nen kleinen wunsch, den ich wirklich geäußert habe, zb. dass ich sie gern bissl öfters sehen will (dh mehr als 2-3 stunden pro woche und nicht bloß zwischen uni und heimfahren), vllt auch mal am Wochenende, was noch nie war.
Sie entgegnet mir : "Ich denk an glückliche Paare. Guck doch mal die anderen Paare an" mehr sagt sie auch nicht, was genau.
Ich stell mir folgende frage:" was will sie" Auch wenn ich sie frage, krieg ich keine Antwort.
Ein Kommunikationsproblem? vllt, aber wenn ich ihr konkret sage, was ich für sie tue, bleibt es kommentarlos.
Ich schau auch abundzu mal neidisch auf ander Paare, wenn ich das gemeinsam unternehmen, egal was.
Bisher war spazieren gehen und zu mir (bett) das einzige. Zu mehr Zeit hatte sie noch nie.

Sie klagt auch oft, dass sie niemand wirklich hat, also Freundin.

Dass sie mich auch liebt, davon geh ich aus, weil ich sie aus Verzweiflung vorsichtig mal auf die Probe gestellt habe, indem ich sagte: ein freundin von mir sagte... Dabei hab ich im gleichen moment gesagt, dass ich sie nie sehe und das nur ein reiner Informationsaustausch war. Sie war eifersüchtig ohne Ende. Ich wusste gar nicht, wie böse sie das Mädchen beschimpfen konnte.

Unsere Beziehung läuft auch nur per sms ab, weil wir uns so wenig sehen, dabei wohnen wir relativ nahe.

Ich zeige schon auch großes Interesse, was sie tut, weil ich solche dinge auch liebend gern mach.

Im Endefekt kommt es mir so vor als ob sie mir auch vorwirft, dass meine Vorstellung von einem Paar utopisch seien bzw. glücklich vergeben zu sein nicht gibt. Dabei hab ich bisher keine Ansprüche gestellt, bis auf den oben, weil sie wirklich sehr viel arbeit hat. sonst versuch ich sie zu entlasten,weil ihr schon Deutschhausarbeiten korrigiert oder verbessert habe, oder ihr sage, dass ich sie sehr liebe. Könnte noch ewig viel aufzählen.

Wie seht ihr das?

Sie schafft es auch auf subtile Art und Weise, mir zu sagen, dass ich so nie bei einer Frau landen kann, weil ich eben "nix" tue. Ich habe es aufgegeben zu fragen, was dieses "nix" sein soll, weil ich keine Antwort bekomme, nicht mal nen Hinweis.

iwie macht gerade dieser letzte Absatz von mir keine rechten Mut für die Zukunft bzw. überhaupt auf eine.

Vielen, vielen Dank für eure Meinungen und Ansichten!!
Das wär meine große Hilfe zu erfahren, was ihr denkt.

liebe Grüße
ms83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2009, 19:08 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo ms83, Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Die besinnliche Weihnachtszeit eignet sich perfekt dazu einen Kurzurlaub zu machen. Buchen Sie jetzt ein Angebot unter der Kategorie Weihnachten 2020 und sichern Sie sich eine besinnliche Weihnachtszeit im Hotel Ihrer Wahl.

Hier das passende Hotel finden

Alt 13.05.2009, 20:12   #2
guinea pig
Senior Member
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: zu weit weg
Beiträge: 566
also, wenn du wirklich soviel machst, wie du sagst, und es nicht nur deine subjektive wahrnehmung ist (frag dich das nochmal ganz in ruhe) dann würde ich sagen, dass SIE ein komische sichtweise von einer "Beziehung" hat. um ehrlich zu sein, klingt es so, als hat sie kein bock auf dich. so kommt es in deinem text für mich so rüber.
ich bin auch ein halbes jahr mit meinem freund zusammen und zweimal die woche nachmittags treffen brauchen wir einfach. normalerweise denke ich, kann man in einer beziehung nicht genug kriegen, oder?
ich denke, du solltest mal ganz ruhig mit ihr reden und sie fragen, warum sie meint, dass ihr so wenig zeit reicht. was macht sie denn so, du hast gesagt "viel arbeiten"??
also, ich weiß zwar nicht, wie du sonst bist, aber ich finde, du gibst dir alle mühe...
LG
guinea pig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2009, 20:15   #3
guinea pig
Senior Member
 
Registriert seit: 01/2009
Ort: zu weit weg
Beiträge: 566
habt ihr euch getrennt? (hab ich das überlesen??) oder warum "herzschmerz nach der beziehung"??
muss das nicht in "herzschmerz IN der beziehung"?
guinea pig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2009, 20:21   #4
gabimaus
abgemeldet
..ach Du Armer

Deine Freundin wünscht sich, dass Du ihr jeden Wunsch von den Augen abliest (wahrscheinlich meint sie, Du könntest Gedanken lesen ).

Alles, was DU tust passt ihr nicht so richtig - aber was Du stattdessen tun sollst, kann sie Dir auch nicht sagen - nur nörgeln ?

Sie ist durchaus kein "Sonderfall" aber doch wohl sehr anstrengend.

Du kannst ihr nur sagen: "Bitte, nimm mich so wie ich bin, denn ich kann kein andrer für Dich sein!"
gabimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2009, 20:33   #5
ms83
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2009
Beiträge: 24
danke für deine meinung!

also ich kann guten gewissens sagen, dass ich das alles wirklich mache.

also viel arbeit hat sie schon, da nehm ich sehr Rücksicht auf sie. Sie muss Haushalt machen und für Eltern sorgen.

ja, schluss hat sie schon gemacht. Vor 2 Tagen hat sie von Versöhnung gesprochen, also so am Rande. Weil es mir aber gerade echt schlecht geht, hab ich ihr gesagt, ich schaff nicht alles auf einmal. Sie soll mir wenigstens ein paar Tage Ruhe geben, damit ich alles auskurieren kann. Daraufhin hat sie gleich wieder schluss gemacht mit den Worten "schönes Leben noch".
So hart es klingen mag, wenn ich nicht abundzu mal sie "sich selbst im Spiegel, also ihr Verhalten" zeig, würds noch schlimmer werden, weil ich dann noch viel weniger recht machen kann.

was tun?
ms83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2009, 20:38   #6
Insulaner
Senior Member
 
Registriert seit: 02/2009
Ort: Südschweden
Beiträge: 701
Abhaken, Kopf hoch, Tränen abwischen und weitermachen...

Klingt, als wärst du mit meiner EX zusammen gewesen .

Manchen Menschen ist das Beste eben nicht gut genug.

Je weniger Gedanken du dir über die Geschichte machst, desto schneller heilen die Wunden!

LG!
Insulaner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2009, 21:29   #7
Sandy167
Platin Member
 
Registriert seit: 09/2008
Beiträge: 1.602
Meiner Meinung nach ist sie eine "blöde Kuh" und ihr typisches Verhalten sowas von bescheuert, dass du dich einfach fragen muss,
ob du dir SOWAS wirklich gefallen lassen musst???

...sei es dir WERT, nach einer "bessere" Freundin zu suchen
...die dich nicht wie Dreck behandelt
Sandy167 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2009, 22:33   #8
scope
Golden Member
 
Registriert seit: 12/2007
Beiträge: 1.083
Zitat:
Zitat von ms83 Beitrag anzeigen
Sie schafft es auch auf subtile Art und Weise, mir zu sagen, dass ich so nie bei einer Frau landen kann, weil ich eben "nix" tue. Ich habe es aufgegeben zu fragen, was dieses "nix" sein soll, weil ich keine Antwort bekomme, nicht mal nen Hinweis.
Wer sich selbst nicht liebt, der kann auch keine Liebe geben...
Du liebst auf jeden Fall mehr als sie.

Ich kann Deine Gefühle verdammt gut nachvollziehen, denn ich habe genau diesen Mist lange, sehr lange mitgemacht.

Alles Liebe,
scope
scope ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2009, 22:35   #9
scope
Golden Member
 
Registriert seit: 12/2007
Beiträge: 1.083
Zitat:
Zitat von Insulaner Beitrag anzeigen
Klingt, als wärst du mit meiner EX zusammen gewesen .
LG!
Und mit meiner!
scope ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2009, 22:47   #10
nanni676
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 948
ich finde auch, dass ihr verhalten ziemlich schlecht dir gegenüber ist. wenn sie dich lieben würde, dann würde sie gerne ihre zeit mit dir verbringen. egal ob stress, oder nicht. du verbringst deine zeit ja auch gerne mit ihr.

hmmm..... ja deine frage, was macht eine glückliche beziehung aus? wenn man das gefühl hat vom anderen verstanden zu werden und den anderen zu verstehen - wenn man sich angenommen fühlt, so wie man ist und auch den anderen annimmt. zumindest in der ersten zeit der partnerschaft ist das so - es passieren dann häufig im laufe der zeit missverständnisse, die leider oft auch dazu führen, dass man auseinander geht. aber in der zeit, in der man glücklich ist, da freut man sich auf den anderen und der andere freut sich auf dich!!!

was meint sie mit: du tust nix???????? vielleicht machst du keine vorschläge, vielleicht würde sie sich erwarten, dass du vorschlägst, "gehen wir in s kino" oder " kochen wir was gemeinsam, wenn du heute abend zeit und lust hast, ich besorg die zutaten....." oder "wir sind bei einem freund eingeladen ...." oder "ich hab theaterkarten besorgt, ...." , "gehen wir inlineskaten, das wetter ist so schön"....

kamen irgendwelche vorschläge von dir? bist du vielleicht sehr passiv? vielleicht meinte sie das? vielleicht wollte sie was unternehmen.... kann hier ja nur raten, weil sie sagt ja nichts.

da sie aber leider nichts sagen kann ist auch mein rat: lass dich nicht wie dreck behandeln. und wenn sie noch mal so ne aktion schiebt, wie schluss machen - doch nicht - falsche antwort von dir - wieder schluss machen. dann hau einmal auf den tisch. vielleicht ist es ja auch das,w as sie vermisst und vor allem musst du dich wieder finden.
nanni676 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2009, 22:47 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey nanni676,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Glücklich vergeben - Lust auf andere Frauen Mac Herzschmerz allgemein 50 09.02.2007 10:11
Dumme ANtworten in Quizshows POISON Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 7 08.07.2003 23:45
Vom Sinn und Unsinn einer Frage... Thor Walez Archiv :: Unterhaltsames/Smalltalk 30 06.08.2002 22:55




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:11 Uhr.