Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.06.2009, 21:04   #1
sumsl
Member
 
Registriert seit: 06/2009
Ort: Franken
Beiträge: 73
Er sagt seine Gefühle reichen für eine Fernbeziehung nicht mehr aus

Hallo,
letzte Woche Donnerstag hat mein Freund mit mir - nach 5jähriger Fernbeziehung - Schluß gemacht !!
Er sagt seine Gefühle reichen für eine Fernbeziehung nicht mehr aus !!
Ich wäre ihm aber noch wichtig und er hofft, da wir irgendwann mal befreundet sein können !!
Keine Ahnung wie der sich das vorstellt - wie soll ich das anstellen, ich liebe ihn und ich wüßte nicht, daß das funktionieren könnte.

Wir haben uns in regelmäßigen Abständen gesehen alle 2 bis 3 Wochen, haben wann immer möglich einen Kurzurlaub eingeplant und waren die letzten Jahr glücklich, klar war es schwerz sich nach den Wochenenden zu trennen und dann nur TEL oder SMS oder zu mailen !!
Aber wir waren uns beide klar, daß es aufgrund unserer Arbeit derzeit nicht anders geht !!
Wir waren im Dezember und im Februar noch zusammen auf Urlaub weg, im März kamen noch SMS mit Flirtletter und knutscher und allem und Ende April Anfang Mai dann plötzlich er ist sich seinen Gefühlen nicht mehr sicher und weiß nicht ob die für eine Fernbeziehung ausreichen, dann Donnerstag vor einer Woche hat er frühs Schluß gemacht !!

Auf meine Nachfrage ob er eine Andere hätte, kam ich soll mir keinen Unsinn einreden, daß wäre nicht der Grund, ich wäre ihm auch noch wichtig, nur eben würde es für die Fernbeziehung nicht mehr reichen !!

Er hat beruflich momentan sehr viel Streß, auch gesundheitlich hat er einiges hinter sich, einer seiner besten Freunde hat geheiratet und im Mai ein Baby bekommen, sein Bruder hat inzwischen eine Frau mit Kind, ich denke vielleicht fließen all diese Entwicklungen mit in seine Entscheidung mit ein !!

Auf meine Frage - wie das für mich den weiter gehen soll - ich liebe ihn und will die Beziehung nicht beenden kommt nur - die Zeit wirds schon richten, die Zeit heilt alle Wunden !!

Zur Zeit wüßte ich nicht wie ??!!

Ich verstehe nicht, wie es sein kann, daß jeman der einem 5 Jahre lang seine Liebe erklärt (immer wieder) einem Liebeserklärung macht, von wegen "Ich Liebe Dich von ganzem Herzen für immer....."" usw. plötzlich eine solche Entscheidung trifft !!

Ich mußte mir das von der Seele schreiben !!

Wäre schön von Euch ein paar Meinungen zu bekommen.

Grüße
sumsl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2009, 21:04 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo sumsl, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 15.06.2009, 21:55   #2
shira1313
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2009
Ort: Leipzig
Beiträge: 15
hallo sumsl,

tut mir erstmal total leid -kann mir genau vorstellen wie du dich fühlst (bin selbst vor 3 wochen unfreiwillig wieder in der singlewelt gelandet).

hat dein ex-freund denn vorher schonmal angesprochen, dass er ein problem mit der fernbeziehung hat?

lg
shira
shira1313 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2009, 22:01   #3
sumsl
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2009
Ort: Franken
Beiträge: 73
hallo,
so richtig nicht, er meinte nur daß wir uns in den letzten Monaten zu wenig gesehen hätten, da kams schon mal vor, daß dazwischen 4 Wochen lagen, aber wir haben dann ja wieder Kurzurlaub geplant (Dez und Febr) und nach meiner Grippe die mich 2 Wochen flach gelegt hat, hatte ich nachgefragt, wann wir uns wieder sehen und ob ich kommen soll - danach kam plötzlich nichts mehr und er ist mir ausgewichen, von wegen er müsse arbeiten, hätte keine Zeit und es wäre ja blöd wenn ich ganzen Tag da wäre und er keine Zeit für mich hätte !!
Das war Ende April und da kam auch das erste mal er wäre sich seiner Gefühle mir gegenüber nicht mehr sicher und die würden für Fernbeziehung nich ausreichen; jeglicher Versuch von mir im Mai brachte nichts, dann Ende Mai hat er gesagt es wäre besser wir würden das beenden !!
Ganz Toll - wir - er hat es beendet - ich hatte je keine Chance überhaupt an der Entscheidung was zu ändern !!
Gruß
sumsl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2009, 22:08   #4
sumsl
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2009
Ort: Franken
Beiträge: 73
hallo shira1313,
tut mir auch leid für Dich, 3 Wochen ist ja auch alles noch ganz frisch,
wie gehts Dir dabei ??!!
Gruß
Sumsl
sumsl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2009, 22:15   #5
shira1313
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2009
Ort: Leipzig
Beiträge: 15
hallo sumsl,

warum müssen männer immer warten bis gar nix mehr geht und dann alles hinschmeißen? ging mir auch so. da hat man wirklich keine chance.
mir gehts ziemlich schlecht. habe zwar die trennung akzeptiert, aber er verweigert jedes weitere persönlich gespräch. das gibt mir das gefühl, das er froh ist mich los zu sein.

habt ihr denn irgendwann in der vergangenheit drüber nachgedacht eurer fernbeziehung ein ende zu setzen und euch ein gemeinsames zuhause zu suchen? eine fernbeziehung auf dauer wäre für mich auch nichts, aber an diesem zustand kann man ja was ändern.

lg
shira
shira1313 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2009, 22:16   #6
Taron
Special Member
 
Registriert seit: 05/2007
Ort: irgendwo bei mönchengladbach
Beiträge: 2.047
also eine beziehung zu beenden ist so gut wie nie eine sache beiderseitens einverständnis. du wirst dich wohl oder übel damit abfinden müssen. vielleicht gibt es auch noch chancen aber nur vielleicht, und hoffe nicht zu sehr darauf
Taron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2009, 22:18   #7
Taron
Special Member
 
Registriert seit: 05/2007
Ort: irgendwo bei mönchengladbach
Beiträge: 2.047
Zitat:
Zitat von shira1313 Beitrag anzeigen
hallo sumsl,

warum müssen männer immer warten bis gar nix mehr geht und dann alles hinschmeißen?
lg
shira
sorry aber ihr frauen macht es m.E. nicht anders. Also direkt so zu pauschalisieren ist nicht grade fein. es gibt immer solche und solche...
Taron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2009, 22:24   #8
sumsl
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2009
Ort: Franken
Beiträge: 73
Hallo,

vielen Dank erst mal für Eure tröstenden Worte !!

An eine Chance glaube ich nicht, bevor er etwas sagt oder seine Gefühle äußert oder auch nur Ansatzweise mit dem rausrückt was er denkt, grübel er für sich erst mal nach, denke daß er das ganze schon 2-3 Monate mit sich rumträgt und darüber nachdenkt, das paßt ja auch zeitlich damit zusammen, daß er immer eine Ausrede hatte, damit wir uns nicht sehen können !!

Und wenn er sich erst mal was in den Kopf gesetzt hat, dann ist das nur schwerz zu ändern !!

Wollen uns vielleicht Sonntag treffen und über alles nochmal reden !!

Klar ist diese Entscheidung meistens einseitig getroffen, aber er stellt mich vor vollendete Tatsachen, hat mir vorher keine Chance gegeben darauf zu reagieren, denn er hat das Thema mit sich ausgemacht und für sich beschlossen und auf Nachfrage ob was wäre - was er hätte - ist er mir ja nur ausgewichen, obwohl ich genau gefühlt habe, daß etwas nicht stimmt!!

Das enttäuscht mich am meißten !!

Gruß
sumsl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2009, 22:26   #9
shira1313
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2009
Ort: Leipzig
Beiträge: 15
da hast du recht taron - natürlich gibt es sicherlich auch frauen die sich so verhalten.
ich habe halt unter diesem verhalten schon mehrfach gelitten und irgendwann verliert man halt den glauben an männer, die aufrichtig und ehrlich sind.
sicherlich hast du mit solcher art frau auch schon deine erfahrung gemacht - sollte nicht böse gemeint sein, also nicht persönlich nehmen
shira1313 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2009, 22:29   #10
sumsl
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 06/2009
Ort: Franken
Beiträge: 73
[QUOTE=shira1313;2779279]hallo sumsl,

... aber er verweigert jedes weitere persönlich gespräch. das gibt mir das gefühl, das er froh ist mich los zu sein. ....

ich habe die Erfahrung gemacht, wenn jedes weitere Gespräch verweigert wird, dann hilft nur, Kontakt abbrechen, nicht mehr melden - über längere Zeit hinweg !! Dann kann man wenn einem derjenige noch wichtig ist, Kontakt wieder aufnehmen, über belanglose Themen usw. und nochmal testen, ob derjenige denn noch Interesse hat !! Leider hilft das nicht immer, aber bei manchen hats geklappt !!

Grüße
Sumsl
sumsl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2009, 22:29 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey sumsl, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Halten Beziehungen "von 0 auf 100" kürzer? Verlieren Frauen da schneller die Gefühle? kuschelbaer75 Herzschmerz allgemein 12 16.08.2006 08:46
Meine Freundin hat ihre Gefühle für mich verloren, will mich aber lieben. Was tun??? kuschelbaer75 Herzschmerz allgemein 41 23.05.2006 20:53
grenzwertige Erfahrungen-Der Kampf der Akzeptanz der eigenen Gefühle Mahila Herzschmerz allgemein 26 19.05.2006 08:16
Sie hat keine Gefühle mehr für mich! Was tun??? winnipuh Herzschmerz allgemein 81 12.04.2006 07:31
Wie kann ich die "verlorenen" Gefühle meiner Freudnin mirgegenüber wiedergewinnen? Oliver_B Archiv :: Herzschmerz 2008 5 08.11.2000 06:13




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:07 Uhr.