Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.10.2009, 15:45   #1
Mr.Depri
Junior Member
 
Registriert seit: 10/2009
Ort: Baden Württemberg
Beiträge: 6
Egal wie viel Zeit vergeht, ich kann sie nicht vergessen

Hallo!

Also ich hab folgendes problem

Mit 16 hab ich meine erste richtige Freundin kennen gelernt. Wir sind relativ schnell zusammengekommen und hatten auch eine sehr schöne Zeit. Wir waren ca. ein Jahr zusammen und ein paar Wochen nach meinem 17. Geburtstag hat sie Schluss gemacht.
Es kam völlig überraschend, ich hab es überhaupt nich erwartet denn meiner Meinung nach war eigentlich alles perfekt. Sie hatt dann für ein paar Monate den Kontakt komplett zu mir angebrochen und hat mich völlig ignoriert. Das war wirklich ne sehr sehr schwere Zeit für mich... etwa nach 3-4 Monaten hat sie sich wieder bei mir gemeldet. Haben ab und zu gechattet und uns 4-5 mal getroffen.

Inzwischen is seid unserer Trennung schon ein ganzes Jahr vergangen und ich glaube sie hat auch schon einen neuen Freund. Aber ich komme einfach nich von ihr los...

Freunde haben mir gesagt mit der Zeit werd ich sie schon vergessen oder dass ich mir einfach jemand neues suchen soll. Allerdings ist ja schon ein ganzes Jahr vergangen und ich hatte auch schon 2 etwas kürzere "Affären" nenn ichs mal. Aber irgendwie ist kein Mädchen das ich inzwischen kennen gelernt habe (waren nicht unbedingt wenig) auch nur annähernd ein Ersatz für sie.

Im großen und ganzen hab ich aber dennoch ein erfülltes Leben... besuche die 12. klasse eines Gymnasiums, hab viele gute freunde und bin vor kurzem Bezirksmeister im Boxen geworden (hab nämlich sehr viel trainiert als Ablenkung). Aber sobald ich mal ein paar Stunden nichts zu tun hab wirds wieder total schlimm und ich könnte glatt Anfangen zu heulen. Ich versuche deshalb so selten wie möglich alleine zu sein und immer etwas zu tun zu haben. Aber auf dauer kann das doch keine Lösung sein... ich bin halt sehr jung und wollte deshalb mal die etwas Erfahrenen Leute hier um Rat bitten.

Was kann ich tun um mich von ihr zu lößen?

Danke im vorraus.

Mr.Depri
Mr.Depri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2009, 15:45 #00
Administrator
Hallo Mr.Depri, in jeder Antwort auf deinen Beitrag findest du eine Funktion zum Melden bei Verstössen gegen die Forumsregeln.
Alt 16.10.2009, 15:53   #2
King_of_Quenns
"Ein DIÄT CAMP??"
 
Registriert seit: 05/2009
Ort: bei Berlin
Beiträge: 2.496
willkommen im foru,
Zitat:
Aber irgendwie ist kein Mädchen das ich inzwischen kennen gelernt habe (waren nicht unbedingt wenig) auch nur annähernd ein Ersatz für sie.
sie sollen auch kein ersatz sein...


Zitat:
Was kann ich tun um mich von ihr zu lößen?
brech den kontakt zu ihr ab...es bringt dich doch nur weiter down....
das ist das beste mittel dafür...
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
King_of_Quenns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2009, 16:05   #3
Mr.Depri
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2009
Ort: Baden Württemberg
Beiträge: 6
Naja ich hab ja jetzt schon seid ungefähr 2 monaten kein kontakt zu ihr, aber das find ich irgendwie noch schlimmer.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Mr.Depri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2009, 16:20   #4
Cathy~
Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 263
Genau, ist es auch. Der Kontaktabbruch hat aus mir ein "aggressives Monster "gemacht. Wirklich schlimm.

Bei mir sind es jetzt schon etliche Monate und es bessert sich nichts. Ich werde immer kälter dem Rest der Welt gegenüber. Aber das war's dann auch, Es hat sich eher verschlechtert und das tut es auch noch. Inzwischen haut mir das ganze auch auf die Gesundheit und zwar zunehmend.

Hm, den einzigen Tipp, den ich Dir geben kann ist eigentlich genau das zu tun, was Du schon tust: Dein restliches Leben möglichst abwechslungsreich zu gestalten und Dir möglichst wenig Zeit zum grübeln zu lassen.

Und vielleicht zu akzeptieren, daß der Bereich Liebe zur Zeit eben flachfällt, weil der Platz da schon besetzt ist. Mir hat es ein bißchen geholfen zu akzeptieren, daß da eben kein anderer Mensch Platz hat. Wenn Du anfängst,. das als "selbstverständlich" hinzunehmen und nicht mehr ständig darüber nachzugrübeln, müßte eigtentlich ein bißchen innerer Frieden einkehren. Ging zumindest mir so. Ich platze nciht mehr ständig, nur noch ziemlich oft.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Cathy~ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2009, 16:29   #5
Mr.Depri
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2009
Ort: Baden Württemberg
Beiträge: 6
aähm
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Mr.Depri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2009, 16:30   #6
Mr.Depri
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2009
Ort: Baden Württemberg
Beiträge: 6
aber cathy, auf dauer is das doch keine Lößung sein will ja irgendwann wieder ne Freundin aber wie soll ich das anstellen wenn ich meine ex nich ausm Kopf kriege
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Mr.Depri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2009, 17:03   #7
Mr.Depri
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2009
Ort: Baden Württemberg
Beiträge: 6
ich weiß nich vllt sollte ich es ihr sagen... sie weiß ja nich das ich noch so sehr an ihr hänge
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Mr.Depri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2009, 17:03   #8
King_of_Quenns
"Ein DIÄT CAMP??"
 
Registriert seit: 05/2009
Ort: bei Berlin
Beiträge: 2.496
es ist auch keine lösung von cathy...aus irgendeinen grund verarbeitet sie es nicht...und anstatt sich zu bessern und das leben wieder selbst in die hand zu nehmen passiert das gegenteil...

es dauert seine zeit...aber irgendwann kommen auch bei dir wieder die schmettleringe im bauch
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
King_of_Quenns ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2009, 22:46   #9
Mr.Depri
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 10/2009
Ort: Baden Württemberg
Beiträge: 6
ich hab sie vorhin angerufen, sie hat nen neuen freund. Ich ertrag den Gedanken nicht -.-
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Mr.Depri ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2009, 23:17   #10
Cathy~
Member
 
Registriert seit: 09/2009
Beiträge: 263
@King Gott bewahre mich vor dem Scheiß.Es ist alles okay, so, wie es ist
Nur die Aggressionen würde ich gerne los werden, das andauernde Genervtsein.Das kam auch nicht durch den Liebeskummer, es kam mit dem Kontaktabbruch. Ist ne Geschichte für sich. Aber auf den Liebesscheiß kann und will ich mich nicht mehr einlassen.

Depri, ich würde Dir ja gerne was netteres sagen. Und da ist mir auch was eingefallen: Aus Deinen Worten erkennt man klar, daß Du absolut nicht willst, daß das alles so bleibt. Dann wird es das auch nicht.

Was ich mit akzeptieren gemeint habe ist: Akzeptiere Deine Gefühle für sie, nimm es hin und mache es nicht zum Mittelpunkt Deines Lebens. Also nicht dran festbeißen, ständig darüber nachgrübeln und so. Dann hat es bald nicht mehr so einen hohen Stellenwert und wird wahrscheinlich eher verschwinden, als wenn Du Dich ständig damit beschäftigst oder versuchst, die Gefühle zu verdrängen.

Ist natürlich blöd, daß Du gerade jetzt erfahren mußtest, daß sie einen neuen Freund hat. Das rückt das ganze ja wieder in den Fokus.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Cathy~ ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
kann sie nicht vergessen, trennung, vergessen, viel zeit

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe: Ich kann meine Erste Liebe einfach nicht vergessen !!! Max13 Probleme nach der Trennung 16 03.01.2010 17:57
warum kann ich ihn nicht vergessen... agolady Singles und ihre Sorgen 10 19.03.2008 19:27
Ich will sie vergessen – aber nach 6 Monaten kann ich es noch immer nicht! Libori333 Flirt-2007 44 05.10.2006 23:29
Kleine Gedichtssammlung The Hangman Archiv :: Herzschmerz 153 11.07.2002 17:54
Ich werde ihn nie vergessen können Marie301970 Archiv :: Herzschmerz 11 14.11.2001 21:48




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2023 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:11 Uhr.