Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 22.02.2010, 13:46   #1
caba27
Junior Member
 
Registriert seit: 02/2010
Beiträge: 2
1 Jahr getrennt und immer noch diese Sehnsucht

Hallo zusammen,

mittlerweile habe ich keine Lust mehr, meinen Freundeskreis mit dem Thema meines Ex-Freundes zu behelligen, weil dann sowieso immer wieder die gleichen entnervten Blicke folgen und sie meinen, dass es eigentlich mal gut sei. Vielleicht kann mir hier jemand einen guten Tipp geben, was ich machen kann.

Seit fast einem Jahr bin ich nun getrennt von meinem Ex und ich bekomme ihn einfach nicht aus dem Kopf. Zugebenermaßen hatten wir eine recht schwierige, emotional anstrengende Beziehung, weil ich ihn kennengelernt hatte, als seine Ehe dem Ende zulief, er sich zwar in mich verliebte, sich aber auch nicht traute, konsequent zu sein und sich von seiner Frau zu trennen. Auch sind wir charakterlich ziemlich verschieden, er ist ein totaler Kopfmensch und ich bin das komplette Gegenteil. Aber andererseits haben wir eine einzigartige Anziehung zueinander, so eine Chemie und Leidenschaftlichkeit habe ich noch nie verspürt und ihm geht es genauso. Seit wir uns das erste Mal geküsst haben, war ich wie verzaubert und habe seitdem keinen anderen Mann mehr wahrgenommen.

Nach 2 Jahren des Auf und Ab war ich emotional total am Ende, weil er sich nie richtig zu mir bekannt hat. Anfangs dachte ich noch, wenn man so intensive Gefühle füreinander hat, kann das doch nur gut ausgehen. Meine Vorstellungen liefen dahin, dass wir eine "normale" Beziehung führen und irgendwann eine Familie gründen. Er trennte sich auch von seiner Frau, aber es wurde trotzdem nicht besser.

Dank dieses ganzen Gefühlschaos konnte ich mich überhaupt nicht mehr auf mein Studium konzentrieren und hatte das Gefühl, einen Schlussstrich ziehen zu müssen, um in diesem Gefühlssumpf nicht völlig unterzugehen.
Rein rational weiß ich, dass das die richtige Entscheidung war. Ich bin sogar des Jobs wegen ans gefühlte andere Ende der Republik gezogen und dachte, mit Distanz und Abstand wird alles besser und nach einer Weile des Herzschmerzes wird sich alles legen.

Aber nichts wird besser. Vor 2 Monaten haben wir uns zwecks Aussprache getroffen und sind uns dabei wieder sehr nahe gekommen. Er sagt mir sogar, dass er das Gefühl hat, nie wieder so eine Frau wie mich zu treffen, für die er solche Gefühle hat. Mir geht es absolut genauso, ich habe überhaupt kein Interesse an einer neuen Beziehung, weil ich eigentlich nur ihn will. Aber eine Beziehung will er trotzdem nicht. Ich verstehe nur nicht, warum? Wo ist das Hindernis? Auch wenn wir charakterlich sehr verschieden sein mögen, ist dieses besondere Gefühl, was es zwischen uns beiden gibt, nicht viel mehr wert?

Ich weiß, dass es rational das Beste ist, von ihm getrennt zu sein, weil er mir auf Dauer nur weh tun wird und die Wünsche, die ich mit meiner Zukunft und mit einer Partnerschaft verbinde, nicht erfüllen wird. Nur wie werde ich diese Sehnsucht nach ihm los, die manchmal so übermächtig ist, dass ich einfach nur heulend herumsitze und das Gefühl habe, dass es mich innerlich zerreißt? Natürlich versuche ich mich abzulenken, mit Freunden wegzugehen, mich nicht so in diesem Gefühl gehen zu lassen und mich stattdessen auf mich zu konzentrieren. Das gelingt auch tageweise. Ich frage mich nur, wie lange das noch dauern soll, bis diese Gefühle und diese furchtbare Sehnsucht nach seiner Nähe endlich verschwinden, wenn sie selbst nach einem Jahr noch so intensiv sind? Was kann ich bloß tun, um ihn endgültig aus meinem Herzen zu bekommen, so dass ich endlich auch mal wieder offen für etwas neues bin?

Hoffe, es ist nicht zu lang geworden und würde mich sehr über eine Antwort freuen.
caba27 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2010, 13:46 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo caba27, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 22.02.2010, 13:52   #2
unwritten
Member
 
Registriert seit: 02/2010
Beiträge: 400
Zitat:
Zitat von caba27 Beitrag anzeigen
Aber nichts wird besser. Vor 2 Monaten haben wir uns zwecks Aussprache getroffen und sind uns dabei wieder sehr nahe gekommen. Er sagt mir sogar, dass er das Gefühl hat, nie wieder so eine Frau wie mich zu treffen, für die er solche Gefühle hat.
Mit dem Treffen hast du die alte Suppe wieder aufkochen lassen.
Wie du Ihn vergessen kannst?

Er hat vielleicht Gefühle die er dir immer wieder offenbart, aber er liebt dich nicht. Klingt jetzt hart.
Er liebt dich nicht sowie du Ihn liebst, und so jemanden hast du nicht verdient. Lass Ihn endlich los. Du musst Ihn loslassen, sonst werden deine Sehnsüchte nie verschwinden.
Sei ehrlich zu Dir selbst.
unwritten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2010, 15:54   #3
caba27
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2010
Beiträge: 2
Danke für die unverblümte Antwort. Wahrscheinlich hast du recht. Ich wollte das aber nie so wahrhaben, denn dann hätte ich ja meinen letzten Funken Hoffnung plattgemacht, dass es vielleicht doch noch mal was wird.
Und genau dadurch habe ich es auch nie geschafft loszulassen.

Gruß caba
caba27 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
sehnsucht, trennung

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sehnsucht Arthurio Kummer und Sorgen 18 09.11.2008 20:52
Ziehmliche Sehnsucht an die Ex Freundin Dave2008 Probleme nach der Trennung 5 20.08.2008 11:25
Nur sehnsucht und keine Liebe... Engeldersehnsucht Probleme in der Beziehung 14 10.05.2008 17:07
Sehnsucht janne Flirt-2007 5 24.05.2004 07:44
Wenn aus Sehnsucht nach Nähe Liebe wird... Ayshe Archiv :: Liebesgeflüster 1 20.01.2000 23:38




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:37 Uhr.