Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.04.2010, 12:11   #1
dezember-girl
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 14
Was empfehlen Ratgeber: Wie gehe ich mit der Neuen um?

Hallo,
ich bin neu hier... kurz zu meiner Geschichte.
Mein Freund hat sich im Dezember bereits von mir getrennt. Ich habe gefühlt, dass sich unsere Beziehung dem Ende neigt, da er mir schon länger nicht mehr sagen konnte, dass er mich liebt. Wir haben aber nicht alles einfach aufgeben wollen. Wir waren bereits seit unserem 16./17. Lebensjahr ein Paar und fast sechs Jahre zusammen. Wir haben uns bis zuletzt gut verstanden, aber seine Gefühle waren einfach nicht mehr da. Er meinte, dass er sich nach Freiheit sehnt und einfach mal ein jahr keine Beziehung mehr will. Und ich konnte es auch ein wenig nachvollziehen. Wir waren damals einfach noch sehr jung. Aber wir sind eben auch gemeinsam erwachsen geworden mit allem was dazu gehört und das hat uns stark aneinander gebunden.
Wir hatten zunächst keinen Kontakt und ich habe mich nach einer Woche etwa auch völlig zurück gezogen. Er kam schließlich dann von selbst auf mich zu und wir haben langsam wieder Kontakt aufgebaut nach etwa einem Monat. Wir haben uns immer gut verstanden, wenn wir telefoniert haben. Im Febraur haben wir uns zum ersten Mal wieder getroffen und sind uns wieder näher gekommen. Jedoch hat sich gezeigt, dass es für ihn keine Bedeutung im erhofften Sinn hatte. Trotzdem hat er teilweise zweideutige Bemerkungen gemacht, die stets die Hoffnung auf eine Versöhnung aufrecht erhalten haben. Er hat oft gesagt, dass er sich wünscht den Kontakt beizubehalten. Und ich hatte auch das Gefühl, dass es ihm wirklich etwas bedeutet. Im März haben wir uns nochmal geküsst. In der Nacht, in der wir dann sechs Jahre zusammen gewesen wären. Danach haben wir endgültig geklärt, dass eine Beziehung für ihn nicht mehr in Frage kommt. Ich habe die Hoffnung trotzdem nie aufgegeben. Ich weiß mehr als je zuvor, dass ich ihn wirklich liebe und ich ihn zurück möchte. Das letzte Jahr war nicht einfach für mich und damit auch nicht für uns, aber ich habe viel aus der Trennung gelernt. Ich habe gehofft ihm das zeigen zu können und seine Gefühle wieder zu berühren. Wir haben einfach perfekt zusammen gepasst.

Vor etwa einer Woche gab es allerdings keine erfreulichen Nachrichten mehr. Er hat eine Neue und es ist ausgerechnet die Frau, die mir schon immer ein Dorn im Auge war und zum Freundeskreis gehört. Einer seiner Freunde hat es mir gesagt und meinte, dass es der wahre Grund für unsere Trennung gewesen sein soll. Mein Ex leugnet es, und meinte, dass es erst seit einem Monat wäre und auch keine Beziehung, sondern irgendwas eben... dafür ist er aber eigentlich gar nicht der Typ, also hat er doch mehr Gefühle als er zugeben will? Und was soll ich glauben? Warum sollte mich sein Freund belügen? Wenn das stimmt, dann war alles geogen...warum hat er sich dann noch so oft gemeldet und den Kontakt zu mir gesucht? Er hat sich ja scheinbar noch zu mir hingezogen gefühlt...
Ich bin sehr enttäuscht und wütend und sicher sagen alle, wie meine Freunde, dass ich ihn vergessen soll! Dass er mich nur belogen und betrogen hat! Aber ich bin mir sicher, dass wir zusammen gehören und sie nicht die Richtige ist! Aber wie mache ich ihm das klar, ohne sie schlecht zu reden? Weiß jedmand die Tips aus: Ex-zurück-gewinnen? Wie gehe ich mit der Neuen um, schließlich kenne ich sie ja. Was mache ich, wenn sie mir begegnen?
Kann mir jemand helfen?
Danke
dezember-girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2010, 12:11 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo dezember-girl, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Alt 19.04.2010, 12:25   #2
treumx
Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 91
Zitat:
16./17. Lebensjahr ein Paar und fast sechs Jahre zusammen. Wir haben uns bis zuletzt gut verstanden, aber seine Gefühle waren einfach nicht mehr da. Er meinte, dass er sich nach Freiheit sehnt und einfach mal ein jahr keine Beziehung mehr will
Er will sich die Hörner abstoßen.

Zitat:
....wie meine Freunde, dass ich ihn vergessen soll! Dass er mich nur belogen und betrogen hat! Aber ich bin mir sicher, dass wir zusammen gehören und sie nicht die Richtige ist!
Da wirst du viele hier finden die genau so gedacht haben.

kurz und knapp: den/die ex zurück bekommen kannste zu 95% knicken.
Wenn er nicht von alleine aufwacht und merkt was er an dir hatte, tja.....

du weist jetzt auch nicht mehr was gelogen ist und was nicht! der Partner der den anderen verlässt fängt auf einmal an jeden menge zu lügen....
treumx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2010, 12:29   #3
life_goes_on
Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 208
Gerade weil ihr so viel erlebt und unternommen habt, hat er den Kontakt gesucht. Nach einer 6jährigen schönen Beziehung kann KEIN Mensch jemanden einfach vergessen und das ging in deinem Freund vor. Ich stecke in einer ähnlichen Situation. Meine Freundin hat vor einer Woche nach fast 3 Jahren Schluss gemacht und bereits einen Neuen und ich kann nichts dagegen unternehmen...Die Gedanken sind einfach unerträglich. Ich hoffe, dass sie irgendwann bemerkt, was sie an mir hatte und eventuell Kontakt aufbaut. Solange darf man sie kontaktieren.

An deiner Stelle würde ich das Selbe machen, sprich abwarten (die Hilflosigkeit ist das Schlimmste) und hoffen, dass er sich an die wunderschönen Momente eurer Beziehung erinnert. Du musst ihm Zeit zum Vermissen geben. Sei froh, dass er dich nicht WEGEN einer anderen verlassen hat, ansonsten würde es dir um einiges schlimmer gehen...Da habe ich gerade dran zu knabbern.
life_goes_on ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2010, 12:43   #4
dezember-girl
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 14
Laut seinem Freund, der mir davon erzählt hat ist sie ja der eigentliche Grund für die Trennung. Und er vermutet auch, dass er sich seine Gefühle für sie nicht eingestehen will. Ich weiß, dass ich da jetzt momentan nichts tun kann und ich melde mich auch nicht mehr bei ihm etc. Aber ich wünschte er würde mal drüber nachdenken was er gerade tut. Ich habe das Gefühl, dass er seit der Trennung überhaupt nicht mehr an unsere schöne Zeit denkt. Ich glaube, dass wir zusammen geblieben wären, wenn wir vorher Erfahrungen in anderen Beziehungen gesammelt hätten...das klingt ziemlich doof, aber das hat uns beide hier und da beschäftigt... was, wenn wir es in 10 jahren bereuen nie etwas anderes probiert zu haben? Aber so wie es jetzt läuft werden wir weder wieder zueinander finden, noch uns wieder in die Augen sehen können... und das wollten wir beide nie.
dezember-girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2010, 13:15   #5
life_goes_on
Member
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 208
Mir gehts genauso. Man fragt sich, warum der Ex-Partner so eiskalt sein kann und was man falsch gemacht hat. Ich denke momentan an die ganzen schönen Erinnerungen mit ihr zurück und bin einfach nur unendlich traurig, aber ich weiss leider nicht wie sie momentan tickt. Beziehungen hatten wir beide davor auch nur kurze unwichtige Kindergartenbeziehungen und somit ist es bestimmt auch ein neuer Reiz für sie, damit muss ich klarkommen...
life_goes_on ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2010, 13:16   #6
Uli1983
Member
 
Registriert seit: 02/2010
Beiträge: 325
Bei mir ist es ähnlich gewesen und hoffe nicht darauf, dass er sich so schnell meldet, denn im Moment bist du ihm egal. Er hat jetzt eine Neue und schwebt im 7. Himmel......klar kannst du hoffen, dass wenn der Alltag eingekehrt ist, er sich melden wird und vielleicht merken wird, was er an dir hatte, aber ich würde mich nicht darauf verlassen und auch nicht danach dein Leben gestalten. Gestalte dein Leben neu ohne ihn und schon bald wird es auch dir besser gehen. Mir hat ein User aus dem Forum gesagt, du kannst einen Ex, der keine Gefühle hat für dich nur wiederbekommen, indem du ihn garnicht mehr wieder haben willst. Hört sich komisch an, aber so ist es. Er wird eure schöne Zeit auch nicht vergessen, er wird sich ein ganzes Leben daran erinnern, weil ihr einen sehr großen Lebensabschnitt miteinander verbracht habt, aber im Moment wird er dies nicht tun, weil er es noch verdrängt und wahrscheinlich eher die negativen Seiten in der Beziehung im Kopf hat...aber auch die werden verfliegen und er wird sich an eine schöne Zeit mit dir erinnern.

Du hast selbst alles in der Hand, wie es dir in der Zukunft geht, nur lass ihn in Ruhe, nur so gibt es vielleicht eine Chance für euch..die Chance kann aber auch genauso sein, dass du dein Leben ohne ihn verbringen wirst. Nutz sie einfach......ich bin ja genau in der Situation und ich bin davon überzeugt, dass wir irgendwann mal als "Gewinner" aus der Sache rausgehen, weil es uns halt schlecht ging und wir diese Zeit überstehen und uns nie einen Vorwurf machen können...unsere Ex-Partner evtl. schon!
Uli1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2010, 15:42   #7
dezember-girl
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 14
Uli1983, ich denke du hast Recht. Irgendwann sind wir vielleicht die Gewinner, weil wir aus der Situation mehr Erfahrungen gesammelt haben als unsere Ex Partner, die sich einfach ins nächste gestürzt haben...Ich hoffe, dass er eines Tages merkt, dass sie das alles nicht wert war.

Trotzdem würde ich gerne mal wissen, wie ich mich am Besten jetzt verhalte, falls ich mal auf die zwei treffe. Will nicht als die eifersüchtige Ex rüberkommen... diesen Triumph gönne ich ihnen nicht! Sondern ich möchte so auftreten, dass er merkt was er verpasst hat...
dezember-girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2010, 16:27   #8
Uli1983
Member
 
Registriert seit: 02/2010
Beiträge: 325
Du reagierst garnicht! Ganz einfach hallo sagen, Mund abwischen und weitergehen. Ich habe mir zu Anfang vorgenommen, dem Typen mit dem sie jetzt zusammen ist auf die Fresse zu hauen und meine Ex weiss auch, dass ich eher der aggressive Typ bin und sie rechnet vielleicht sogar damit, weil ich auch so immer sehr eifersüchtig war, was sie betrifft und mich auch hin und wieder geschlagen habe. Aber wenn ich die beiden sehe, werde ich sie ignorieren und einfach nur souverän sein....grüßen würde ich sie auch, aber mehr nicht. So hat alles viel mehr Wirkung und vor allem die Wirkung, die du bzw. auch ich erreichen will. Wenn du willst können wir mal im ICQ schreiben, machst ja scheinbar die gleiche Scheisse wie ich durch.

Meine ICQ: 134811819

Achso und noch was ich habe sie alleine schonmal gesehen und habe sie auch einfach nur gegrüßt, ein weiteres Mal haben wir uns im Supermarkt gesehen und sie hat mich nicht gegrüßt, ich sie allerdings auch nicht, hat so getan als ob sie mich nicht sehen würde!

Hier meine Geschichte:

http://www.lovetalk.de/probleme-nach...hr-weiter.html
Uli1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2010, 08:26   #9
dezember-girl
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 14
Morgens ist es am Schlimmsten...gestern Abend war ich motiviert alles anzupacken. Und heute vermisse ich ihn schon wieder. Er hat mir so viel angetan, aber ich kann ihn nicht vergessen. Mal davon abgesehen was war... warum teilt man all die Jahre und wenn dann schluss ist geht man völlig getrennte Wege? Ich hätte viel Wert auf seine Anwesenheit in meinem Leben gelegt. Er war schließlich mal der wichtigste Mensch in meinem Leben.
Warum kann man einfach nichts tun... ich würde mich so gerne in Erinnerung zurückrufen!
dezember-girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2010, 09:05   #10
misterwah
Special Member
 
Registriert seit: 08/2009
Ort: south of the border
Beiträge: 4.041
Zitat:
Zitat von dezember-girl Beitrag anzeigen
Morgens ist es am Schlimmsten...gestern Abend war ich motiviert alles anzupacken. Und heute vermisse ich ihn schon wieder. Er hat mir so viel angetan, aber ich kann ihn nicht vergessen. Mal davon abgesehen was war... warum teilt man all die Jahre und wenn dann schluss ist geht man völlig getrennte Wege? Ich hätte viel Wert auf seine Anwesenheit in meinem Leben gelegt. Er war schließlich mal der wichtigste Mensch in meinem Leben.
Ja das ist tatsächlich paradox. Man sieht jemanden fast jeden Tag, und dann plötzlich gar nicht mehr.

Wenn du ihnen begenest bleibt dir nichts anderes übrig als freundlich zu grüssen. Wenn du richtig stark bist, kannste ja einen auf gute Launa und so machen, ist aber nicht jedem gegeben.

Geändert von misterwah (20.04.2010 um 09:09 Uhr)
misterwah ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2010, 09:05 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey misterwah, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ratgeber "Ex-zurück-gewinnen" lileila Probleme nach der Trennung 8 17.02.2010 01:58
Bücher, Lektüren, Ratgeber etc. Dilli Probleme nach der Trennung 4 12.08.2009 17:47
Diät... na toll... kann mir einer was empfehlen? verstehkeinefrauen Archiv: Allgemeine Themen 34 06.08.2008 00:54
Welche Flatrate ist zu empfehlen? nebilet Archiv: Allgemeine Themen 10 10.01.2007 23:05
Singlebörsen im internet und andere schlechte Ratgeber GreenGoblin Archiv: Streitgespräche 124 10.08.2005 10:52




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:57 Uhr.