Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Probleme nach der Trennung. Du hast verlassen oder wurdest verlassen. Wie geht es weiter? Wie geht man mit dem Trennungsschmerz um? Gleichgesinnte und Verständnisvolle tauschen sich hier aus und geben Ratschläge für einen Neubeginn. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.06.2010, 15:39   #61
jetway
Member
 
Registriert seit: 06/2010
Beiträge: 300
Zitat:
Zitat von Julia_26 Beitrag anzeigen
nach einer sehr schmerzlichen Trennung in der mich mein Freund mehrere Monate betrogen hatte, habe ich nun endlich wieder einen neuen Mann an mich gelassen und bin eigentlich auch glücklich. Er zieht jetzt sogar in meine Nähe und ist total hin und weg von mir. Ich dürft also gar nicht schlecht drauf sein und zufrieden sein, dass ich in meinem Leben wider eine Perspektive gefunden habe.

Jetzt ist es aber so, dass mein Ex mich total verurteilt, seit dem er von dem anderen weiß. Ich fühle mich sogar schlecht, ihm gegenüber, das verstehe ich auch nicht was für Gefühlschaos in mit herrscht. Er ist nach wie vor mit dieser Frau mit der er mich betrogen hatte zusammen, steht aber nicht dazu. Sie ist immer bei ihm, aber er sagt, sie sei nur für`s Bett da.

Anderen erzählt er, dass ich ihn wegen einem anderen verlassen hätte und mir sagt er, dass er nichts mehr mit mir zu tun haben möchte. Der neue Mann bekommt das alles mit, da wir (mein ex und ich) einen gemeinsamen Freundeskreis haben und die ja auch darüber reden. Jetzt fühle ich mich dem neuen und meinem Ex gegenüber schlecht. ich denke, ich bin immer noch nicht von meinem Ex ganz los aber das bringt doch nix.

ist es nun sinnvoll sich noch etwas zurück zu ziehen oder in die offensieve zu gehen ? er versteckt seine affäre und ich stehe dazu und muss mich noch dazu fertig machen, als ob es nicht reicht was er mir im letzten halben Jahr angetan hat

soll ich ein arsch sein und ihn ignorieren´? ehrlich gesagt habe ich nun schon mehrmals versucht mit ihm zu schreiben aber er antwortet mir einfach nicht mehr...ich bin ratlos
Ist ja nur lächerlich. Lass den Ex, den kann man ja nicht ernst nehmen.
jetway ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2010, 15:39 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 21.06.2010, 17:26   #62
diRan
Member
 
Registriert seit: 05/2010
Beiträge: 71
Zitat:
Zitat von Julia_26 Beitrag anzeigen
soll ich ein arsch sein und ihn ignorieren´? ehrlich gesagt habe ich nun schon mehrmals versucht mit ihm zu schreiben aber er antwortet mir einfach nicht mehr...ich bin ratlos
Also ich bin fast sprachlos! Hast du dir das mal durchgelesen, was du da schreibst?
Meine Zusammenfassung: Er vögelt eine Andere und macht dir Vorwürfe, dass du jemanden kennen lernst, der dich nicht betrügt. Und du willst das mit ihm klären?
Aber du willst doch wohl hoffentlich nicht zu ihm zurück oder?

Also, wenn du deinen Freunden nichts über seine Affären-Fick-Freundin-was-auch-immer erzählt hast, ist das eine feine Geste von dir.

Der Typ leidet ja scheinbar an Realitätsverzerrung oder sowas. Ganz ehrlich: Kümmer dich nicht um den Typen. Versuch mal deinen Freundeskreis etwas zu sortieren...in deine Freunde und seine Freunde und dann pfeif auf alles, was mit ihm zu tun hat.
Der Kerl verarscht dich nach Strich und Faden und du lässt dir von ihm auch noch Vorwürfe machen? Kann ich beim besten Willen nicht verstehen.
Ich würde dem Typen nicht mal Verachtung schenken, denn das wäre auch ne Form von Aufmerksamkeit. Er sollte für dich einfach gestorben sein!!!
Zeig ihm die kalte Schulter, konzentrier dich auf den Neuen. Wenn deine Freunde dir Vorwürfe machen, dann sag denen, dass sie das nichts angeht und notfalls erzählst du mal, wie das ganze aus deiner Sicht aussieht.
Wer dir dann immer noch Vorwürfe machen will, verdient die Bezeichnung "Freund" nicht!
diRan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2010, 15:14   #63
Julia_26
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2010
Beiträge: 37
nun ich würde auf keinen Fall zu ihm zurück gehen, niemals, aber ich hätte mir schon eine Aussprache gewünscht.

Es ist eben nach zehn Jahren nicht einfach, loszulassen, auch wenn man nach so einer Enttäuschung echt gehen müsste und einfach drauf sch... sollte.

Ich werde ihn nun wirklich mit Nichtachtung strafen...und wenn er mich noch mal blöd anmacht, lasse ich ihn wohl einfach stehen und kümmere mich nicht um sein geschwätz...
Julia_26 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2010, 15:14 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
ex hat neue freundin, freundschaft, ich will ihn zurück, streitet beziehung ab

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeitschleife - Kann Stress die Gefühle verschwinden lassen? Grotlue Probleme in der Beziehung 15 03.08.2009 14:22
öfters stress und nicht häufig sex H_Alex Probleme in der Beziehung 8 06.04.2008 20:45
stress mit eltern.......................... Gluecksengel88 Kummer und Sorgen 24 23.01.2008 19:11
Stress... Mäusle89 Archiv: Allgemeine Themen 7 22.08.2007 20:46
Stress - Situation andio Flirt-2007 19 14.03.2005 13:01




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:59 Uhr.