Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Reisetipps. Von der Idee zur Entscheidung. Von der Träumerei zur Umsetzung. Im Reiseforum kannst Du Dich über Land und Kultur informieren und (Geheim-) Tipps bekommen und geben.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.02.2012, 22:20   #41
Kaesekuchen
weird.
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: D
Beiträge: 3.328
Zitat:
Zitat von Stratifold Beitrag anzeigen
Wo übernachtet ihr?
In einem Hotel.
Kaesekuchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2012, 22:20 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Kaesekuchen, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 10.02.2012, 22:25   #42
Stratifold
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 01/2012
Beiträge: 1.320
Zitat:
Zitat von Kaesekuchen Beitrag anzeigen
In einem Hotel.
Und wie trifft man da Leute? Man muss schon dazusagen, dass die Leute, die andere Leute problemlos treffen, sehr sozial offen und ansprechend/ansprechbar sind. Jemand wie Albus ist es offenbar nicht, sonst hätte er dieses Problem bereits hierzulande nicht. Was er machen kann ist in ein Land zu gehen wo er die Fremdsprache kann. Beispielsweise die USA, sofern er Englisch kann. Die Persönlichkeit ändert sich mit der Sprache - er kann so offener werden.

(Und du solltest auf dich aufpassen. Geh' keine unnötige Risiken ein.)

Geändert von Stratifold (10.02.2012 um 22:32 Uhr)
Stratifold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2012, 22:39   #43
Kaesekuchen
weird.
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: D
Beiträge: 3.328
Ich pass immer auf mich auf.

Und das ist ne Partygegend, da sind alle Leute automatisch offener.
Ich bin selbst eher schüchtern und gerate ständig in Unterhaltungen mit fremden Menschen (hauptsächlich Kinder und Frauen ). Man muss nur lächelnd und hilfsbereit durch's Leben gehen.

Ansonsten sind Hostels sehr zu empfehlen. Da lernt man auch Menschen kennen, wenn man gar keinen Bock drauf hat.
Kaesekuchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2012, 22:40   #44
Stratifold
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 01/2012
Beiträge: 1.320
Zitat:
Zitat von Kaesekuchen Beitrag anzeigen
Ich bin selbst eher schüchtern und gerate ständig in Unterhaltungen mit fremden Menschen (hauptsächlich Kinder und Frauen ). Man muss nur lächelnd und hilfsbereit durch's Leben gehen.
Du bist eine Frau. Das ist... anders.
Stratifold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2012, 23:25   #45
Albus
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2011
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 279
Zitat:
Zitat von Ungard Beitrag anzeigen
Und was ist so schlimm mit nicht gleichaltrigen wegzufahren?
Klar ich will auch nicht nur mit Opa Helmut und Tante Gertruts irgendwo hinfahren. Aber gemisch also von 20-40 alles dabei ist doch ned schlimm?
An sich ist das überhaupt nicht schlimm. Eine Bekannte von mir ist Mitte 30, und ich verstehe mich super mit ihr. Ich könnte mir vorstellen, mit so jemandem in Urlaub zu fahren. Ich habe vor allem davor Angst, dass vor allem Leute zwischen 40 und 60 an solchen Gruppenreisen teilnehmen. Aber bei 20- bis 40-Jährigen wäre das in Ordnung – vorausgesetzt, ich bin nicht der einzige meines Alters.

Zitat:
Zitat von P!nk Beitrag anzeigen
Hast du es dir doch anders überlegt?
Auf Grund der vielen neuen Beiträge : Ja.

Zitat:
Zitat von Stratifold Beitrag anzeigen
Was spricht gegen ein Abenteuerurlaub allein? Unterwegs jemanden kennenlernen, am Zielort, sich die Sprache beibringen und die Gegend zeigen lassen. Verbring' doch 2-4 Monate in Bolivien, arbeite dort, und mach' neue Freunde. Was hast du konkret im Leben zu verlieren?
Wenn ich so lange an einem Ort wäre, würde ich auf jeden Fall neue Leute kennenlernen und mir sogar Freunde machen. Ich brauche zwar lange, um mich mit neuen Leuten wohl zu fühlen, aber so lange nun auch wieder nicht. Und du hast vollkommen Recht: Zu verlieren hätte man da nichts, sondern man kann nur gewinnen. Das Problem ist nur, dass sowas bei mir nicht möglich ist : Mein Studium kann ich nicht auf Eis legen, und die Semesterferien dauern zwar 2,5 Monate, aber da habe ich auch immer was zu tun.

Daher hatte ich einen Urlaub von 2 bis höchstens 3 Wochen in Erwägung gezogen. Und da befürchte ich, dass es für mich zu kurz ist, eben weil ich so lange brauche, um mich wohl zu fühlen und auf andere zuzugehen.

Ein ganz einfaches Beispiel: Ein Kumpel hat mir letztens erzählt, dass er beim Sport (das ist jetzt kein Gemeinschaftssport, sonst wäre man quasi dazu gezwungen) einfach mit anderen Leuten redet: Sie geben sich gegenseitig Tipps, unterhalten sich über ihre Technik, usw. Das finde ich einfach super! Und obwohl es überhaupt nicht kompliziert ist, kostet mich so was viel Überwindung. Meistens bleibe ich dann still und alleine in meiner Ecke. Ich weiß, dass es nicht normal ist, und versuche daher auch, diese dumme Schüchternheit zu überwinden. Ich mache zwar Fortschritte, aber die sind so was von lahm!

Zitat:
Zitat von Kaesekuchen Beitrag anzeigen
Kannst du dir wirklich gar nicht vorstellen, alleine zu fliegen? Oder doch mit'm Pärchen, nur damit du den ganzen Kram nicht alleine erledigen musst, nicht alleine Essen musst und immer einen Ansprechpartner hast, wenn du dich einsam fühlst. Und nebenbei suchst du dir doch eben andere Leute.
Stell dir vor: Genau das habe ich vor! Ich hatte die Idee, ein befreundetes Paar ebenso wie eine gute Freundin (denn wenn ein Single mit einem Pärchen alleine wegfährt, ist es oft für beide Seiten ein wenig unangenehm) von mir zu fragen, was sie davon halten, zusammen in Urlaub zu machen. Ich habe es noch nicht gemacht, aber ich befürchte, dass daraus nichts wird. Zumindest nicht mit dem Pärchen. Aber vielleicht hat diese gute Freundin ja Lust dazu, obwohl das auch ein wenig komisch ist, da dann alle denken, man sei ein Paar. Aber naja, das ist jetzt nicht das Wichtigste.

Zitat:
Zitat von Kaesekuchen Beitrag anzeigen
Ich mach meinen Urlaub jetzt auch mit ner reinen Jungsgruppe, bin mir aber sicher, dass ich Anschluss zu ein paar Frauen finden werde.
Genau aus diesem Grund wollte ich ja mit Kumpels wegfahren. Aber das Problem ist eben, dass sich schon so viele Gewohnheiten verfestigt (bei manchen Freunden weiß ich schon ein Jahr im Voraus, was sie den nächsten Sommer machen werden ), dass es nahezu unmöglich ist. Oder die Leute sind in einer Beziehung, und dann haben sie natürlich Lust, mit ihrem Partner wegzufahren.

Zitat:
Zitat von Kaesekuchen Beitrag anzeigen
Selbst wenn man jahrelang mit den Eltern geflogen ist, hat man doch seine Zeit meistens mit Gleichaltrigen verbracht, die man da kennengelernt hat. Warum sollte man das plötzlich nicht mehr hinkriegen?
Ich eben nicht. Das wird dir vielleicht komisch vorkommen, aber es liegt hauptsächlich (nicht nur, aber vor allem) daran, dass wir oft in die Berge gefahren sind und da eine oder zwei Wochen in einem kleinen Kaff verbracht haben. Wanderungen habe ich immer gerne gemacht, daher hat es mich auch nur teilweise gestört, aber heute würde mir das nicht mehr gefallen. Aber ich weiß, dass das nicht der Normalfall war.

Zitat:
Zitat von Stratifold Beitrag anzeigen
Und wie trifft man da Leute? Man muss schon dazusagen, dass die Leute, die andere Leute problemlos treffen, sehr sozial offen und ansprechend/ansprechbar sind. Jemand wie Albus ist es offenbar nicht, sonst hätte er dieses Problem bereits hierzulande nicht. Was er machen kann ist in ein Land zu gehen wo er die Fremdsprache kann. Beispielsweise die USA, sofern er Englisch kann. Die Persönlichkeit ändert sich mit der Sprache - er kann so offener werden.
Du sprichst mir sozusagen aus der Seele! Das ist genau der Punkt, den ich schon weiter oben in diesem Beitrag erwähnt habe.
Albus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2012, 23:26   #46
Albus
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2011
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 279
Zitat:
Zitat von Kaesekuchen Beitrag anzeigen
Ansonsten sind Hostels sehr zu empfehlen. Da lernt man auch Menschen kennen, wenn man gar keinen Bock drauf hat.
Dann ist das was für mich!
Albus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2012, 23:37   #47
Kaesekuchen
weird.
 
Registriert seit: 07/2011
Ort: D
Beiträge: 3.328
Zitat:
Zitat von Albus Beitrag anzeigen
Dann ist das was für mich!
Ich war letztes Jahr mit meinen Mädels ein Wochenende in Barcelona und wir haben zwei Nächte in nem Hostel verbracht. Da biste ja automatisch noch mit anderen Menschen auf einem Zimmer, triffst sie beim Kochen und irgendwie sitzen sowieso immer welche draußen rum und unterhalten sich. Perfekt wenn man keine hohen Ansprüche an die Unterkunft hat.
Kaesekuchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2012, 11:26   #48
Carmen08
Platin Member
 
Registriert seit: 12/2010
Beiträge: 1.837
Ich war auch schon oft in Hostels. Dort kann man für wenig Geld im Mehrbettzimmer übernachten und trifft fast nur jüngere Leute.
Carmen08 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2012, 11:54   #49
shiila
Special Member
 
Registriert seit: 03/2011
Ort: Munich
Beiträge: 3.769
Zitat:
Zitat von Albus Beitrag anzeigen


Wenn ich so lange an einem Ort wäre, würde ich auf jeden Fall neue Leute kennenlernen und mir sogar Freunde machen. Ich brauche zwar lange, um mich mit neuen Leuten wohl zu fühlen, aber so lange nun auch wieder nicht. Und du hast vollkommen Recht: Zu verlieren hätte man da nichts, sondern man kann nur gewinnen. Das Problem ist nur, dass sowas bei mir nicht möglich ist : Mein Studium kann ich nicht auf Eis legen, und die Semesterferien dauern zwar 2,5 Monate, aber da habe ich auch immer was zu tun.

Daher hatte ich einen Urlaub von 2 bis höchstens 3 Wochen in Erwägung gezogen. Und da befürchte ich, dass es für mich zu kurz ist, eben weil ich so lange brauche, um mich wohl zu fühlen und auf andere zuzugehen.
Guten Morgen!

Wenn du zweieinhalb MOnate Semesterferien hast, dann müssten doch eigentlich mehr als drei Wochen drin sein?
Bin mir nicht sicher, ob ich mich so auf die Idee der Gruppenreise festlegen würde. ERstens find ich so Gruppen eh immer etwas problematisch - man weiß ja nie, mit was für Leuten man so zu tun hat?

Versuchs doch tatsächlich allein. Und wenn möglich, ganz weit weg (nicht Österreich ).
Ich war mal knapp drei Wochen in Indien allein unterwegs, unfreiwillig, weil ein Treffen nicht funktioniert hatte und es war genial.
Bin eigentlich auch nicht so der Mensch, der andere Leute anquatscht, aber in diesem Fall kommt man gar nicht drum rum, andere Touris kennenzulernen - und zudem hast du die Wahl, mit wem du näher ins Gespräch kommst und nicht.
Das geht bei diesen Gruppenveranstaltungen nur bedingt.

Grüße!
shiila ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2012, 18:50   #50
Stratifold
Dauerhaft Gesperrt
 
Registriert seit: 01/2012
Beiträge: 1.320
Zitat:
Zitat von shiila Beitrag anzeigen
Wenn du zweieinhalb MOnate Semesterferien hast, dann müssten doch eigentlich mehr als drei Wochen drin sein?
Hast du je studiert? Semesterferien sind keine Ferien. Drei Wochen "nichts tun" ist bereits fast unmöglich, wenn man ein guter Student sein möchte.
Stratifold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2012, 18:50 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Stratifold, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen. Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich?
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:28 Uhr.