Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Reisetipps. Von der Idee zur Entscheidung. Von der Träumerei zur Umsetzung. Im Reiseforum kannst Du Dich über Land und Kultur informieren und (Geheim-) Tipps bekommen und geben.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.05.2019, 22:38   #1
Single1990
Member
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 50
Hotel gebucht aber neue arbeitsstelle

Hallo Leute!

Es geht um folgendes:

ich bin seit anfang januar arbeitslos,hatte aber vor zwei wochen probearbeiten.

es waren 2 tage probearbeiten,mir wurde nach dem probearbeiten gesagt das ich angerufen werde und mir mitgeteilt werde ob ich genommen werde oder nicht.

an dem besagten tag hatte ich vergeblich auf einen anruf gewartet.

habe dann angerufen und der chef hat mir mitgeteilt,das er noch nicht mit dem abteilungsleiter gesprochen hat.

ich solle donnerstag oder montag mich nochmal melden.

an den beiden tagen das gleiche ergebnis ich wurde wieder vertröstet.

bin dann heute persönlich dort hingefahren und habe den abteilungsleiter schon von weitem im büro sitzen sehen.

habe dann mit ihm gesprochen und er hatte mir folgendes mitgeteilt:

ich müsste mich sozusagen 2 monate beweisen und hätte noch einen kontrahenten um die stelle.

also einer von beiden bekommt den job.

ich fange wohl vom 1.juni an bis zum 1.august einschliesslich

er hatte mich gefragt ob ich einverstanden bin ich meinte erstmal ja bin ich.

hätte dann wenigstens arbeit,ich mag es nicht zuhause rumzusitzen.



jetzt habe ich da aber ein kleines problem:
ich fahre vom 25.juli bis zum 29.juli auf dem hockenheimring zur formel 1
ich habe ein ticket für das komplette rennwochenende.
das hotel da habe ich erstmal 30 euro angezahlt den rest sind so knapp 270 € müsste ich noch zahlen.

also ich müsste DO,FR,SA und MO frei bekommen
es handelt sich um eine stelle im einzelhandel.

meint ihr kann ich das erwähnen oder sollte ich es lieber lassen?

ich weiss auch nicht was ich von der idee halten soll was der abteilungsleiter mir vorgeschlagen hat.
Single1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.2019, 22:38 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Single1990, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 15.05.2019, 14:28   #2
OneSilverDollar
من خانومه کارین هستم
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: Tal der Königinnen
Beiträge: 12.721
Wenn dir an dem Job liegt, dann sag den HHR ab.

Das Rennen ist nächstes Jahr auch wieder.
Wenn es nix wird mit dem Job, kannst du wenigstens behaupten, alles versucht zu haben.
OneSilverDollar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2019, 14:35   #3
Lynxx
Klimaoptimist
 
Registriert seit: 04/2012
Ort: chersonesus cimbrica
Beiträge: 2.142
Wird die Probearbeit bezahlt, oder ist das so ein
NETTO-Ding, also Ausbeutung?

Und bedenke - Hockenheim könnte zum letzten Mal sein.
Feinstaub und alles.
Lynxx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2019, 20:16   #4
Single1990
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 01/2013
Beiträge: 50
die probearbeit wird ganz normal bezahlt.

ja die formel 1 gastiert dieses jahr zum letzten mal auf dem hockenheimring. ;(

ich war heute woanders nachfragen und in 2 geschäften werden noch leute gesucht.

in dem einen ganz besonders ich denke das ich da gute chancen haben werde.

dann hätte sich das thema mit dem "probearbeiten" erledigt.

ich werde euch auf dem laufenden halten.
Single1990 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2019, 00:16   #5
Vindigo
Member
 
Registriert seit: 12/2007
Beiträge: 262
also meine Meinung ist, hier sollten Prioritäten gesetzt werden. Klar, wenn das auf dem HHR zum letzten Mal ist wäre das bitter aber hey, da ist ne langfristige Kiste mit dem Job. Ich würde mich an den Job halten. Wenn das mit der Probearbeit sich langfristig lohnt, pfeif auf den HHR, so bitter das auch klingt. Für Erfolg muss man nunmal leider manchmal Opfer bringen. In dem Fall Chance auf Arbeitsplatz > privates Vergnügen.
Vindigo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 11:44   #6
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 10.629
Hallo Single1990,


Zitat:
Zitat von Single1990 Beitrag anzeigen
...
ich war heute woanders nachfragen und in 2 geschäften werden noch leute gesucht.

in dem einen ganz besonders ich denke das ich da gute chancen haben werde...
an deiner Stelle würde ich eher diese Chancen wahrnehmen bzw. mich
überhaupt neu umschauen und den geplanten Urlaub sicher nicht we-
gen eines Arbeitsgebers streichen, der sich bereits in der Bewerbungs-
phase dir gegenüber derart daneben benimmt und dich manipulativ
auszunutzen sucht, weil ihm deine Ängste präsent sind.

Er hält sich nicht an Absprachen bzw. daran, was er dir versichert hat
(du musst ihm Tage hinter her rennen, um in Erfahrung zu bekommen,
wie der Sachstand nun ist). Dann kommt hierzu nicht mal eine Entschul-
digung oder dergleichen, sondern weitere Forderungen und die Erwar-
tung, dass du dich auch weiterhin grundsätzlich in Unsicherheiten und
Unverbindlichkeiten halten lassen sollst. Meines Erachtens nach trauerst
du hier sicher keiner "guten Stelle" nach, bekommt diese dein Kontrahent.
Lilly 22 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:02 Uhr.