Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.03.2012, 23:44   #41
paul258
Golden Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 1.057
So, lieber TE.

Ich habe mir mal deine letzten Beiträge durchgelesen und muss sagen, dass ich da ein etwas komisches Ton raus lese. Und mit genau diesem Ton wirst du NIEMALS eine Chance haben bei einer Frau. Ich weiß wie krass das klingen mag und es wird mir auch sicher jemand widersprechen, aber glaub mir, meine Annahme basiert auf Erfahrung.

Du hast geschrieben, dass du eine harte Vergangenheit hattest. Solltest du nicht grade dann gelernt haben du kämpfen? Hart zu sein?
Ich kann dir nur kurz von mir berichten: Ich bin auch ohne Vater großgeworden und war oft der Außenseiter. Ich hatte selten Chancen bei Frauen.
Vor ca. 1 Jahr kam es dann, dass sich bei mir im Kopf ein Schalter umlegte: „Junge, du hast soviel geschafft. Sei nicht so deprimiert!“ und was soll ich sagen, es hat Wunder bewirkt. Ich will keine Zahl nennen, aber mittlerweile beneiden mich meine Freunde um meine Frauengeschichten. Es läuft nicht immer perfekt, aber es läuft und das liegt einfach daran, weil ich (noch nicht endgültig, aber fast) zu mir selbst gefunden habe. (Ich sehe übrigens eher Durchschnittmäßig aus).
Deshalb rate ich dir wirklich: Bau an dein Selbstbewusstsein. Werde dir klar, was du in deinen Leben schon geschafft hast, sei stolz darauf und lebe dein Leben so.

Ich hätte es nie vorher gedacht, aber glaube mir: dann kommen die Frauen von ganzalleine.

Und wenn SIE dich nicht will, dann verschwende keine Gefühle.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
paul258 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2012, 16:06   #42
B-Nutzer
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 107
Da stimme ich Dir voll und ganz zu. Es ist ja nicht so, daß die Mädels nur einen Bogen um mich machen. Habe ja selbst schon bei welchen übernachtet oder sie bei mir, aber wenn es um Sex geht, .........
Natürlich hätte ich letztes Jahr mit unserer Austauschstudentin schlafen können, und glaub mir: mir war sehr oft ganz danach. Aber da bin ich irgendwie blockiert.

Nachtrag:
Hab grad ma mit ihr geplaudert - also sie hat doch noch nicht in ihren Briefkasten geschaut! *uuuuuuuuuuuuups*
Demnach wäre es jetzt auch nicht mehr möglich, das Ding wieder rauszuangeln. Gott ist das peinlich! ich glaub, mir is das 1000x peinlicher als ihr.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.

Geändert von B-Nutzer (10.03.2012 um 16:46 Uhr)
B-Nutzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2012, 16:26   #43
B-Nutzer
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 107
Sie hat sich für mein Geschenk bedankt.

Damit wäre die Sache mit dieser Frau gegessen. Mein Dank geht an alle, die sich hier beteiligt haben und mir Tips gegeben haben. Werde dann sehen, was im Mai mit unserer Austauschstudentin geht (was ja ursprünglich das Thema hier war)... und wenn's nur Sex ist. Kann ja wieder berichten, wenn Ihr wollt.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
B-Nutzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2012, 16:47   #44
Kaesekuchen
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Gegessen weil?
Hat sie sich so bedankt, dass daraus zu schließen war, dass alles vorbei ist?
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
  Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2012, 17:29   #45
B-Nutzer
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 107
Ja. Wie gesagt: Sie hat mir schon vor einer Weile zu verstehen gegeben, daß bei ihr nicht mehr drin ist. Klar - wenn ich ein Aufreißertyp wäre, hätte ich sie bestimmt rumgekriegt, aber so total grün hinter den Ohren wie ich bin...

Mein letzter Kuß liegt über 15 Jahre zurück! Na gut, ein "richtiger" war das ja nicht; eher Spaß so als Kinder, aber wir zwei sind damals als "Pärchen" durchgegangen, sie hatte mir sogar anfangs einen Liebesbrief geschrieben und ich wußte gar nicht, was ich damit anfangen sollte. War eine prima Freundschaft. Sie hat dann aber blöderweise nach einer Weile beim Mobbing mitgemacht (im Schulbus an der Lehne gewackelt, an den Haaren gezogen, sich drüber lustig gemacht usw...).

Erster "Kuß" liegt noch weiter zurück, war glaube 1. oder 2. Klasse. Bin mit meiner Klassenkameradin durch den Wald spatziert und auf einmal schlug sie vor: "Ey, wollen wir uns ma küssen??". Ich hatte natürlich nichts dagegen einzuwenden, also 5 m ab vom Weg hinter eine Eiche versteckt (durfte ja keiner sehen!) und dann Lippen aufeinander gedrückt. Wieder zurück auf den Weg und 10 m weiter: "Ey, wollen wir nochmal??" War schon lustig; leider wurde ich wegen eines Umzugs bald von ihr getrennt, was mir ziemlich zu schaffen gemacht hat. Sie hatte noch kein Telefon, geschweige denn ein Handy - und an Internet war auch noch nicht zu denken (wir reden hier von Zeiten um '95). Die jüngeren Leute unter uns können sich das vielleicht gar nicht vorstellen.

Aber was erzähle ich für olle Kamellen...
Jetzt schaue ich nach vorne!
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
B-Nutzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2012, 20:28   #46
B-Nutzer
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 107
So, mal wieder was Neues. Das Thema ist ja ziemlich durcheinandergekommen; tut mir leid! Eigentlich ging es ja nur um die Austauschstudentin (siehe Eröffnungsbeitrag). Damit geht's jetzt wieder weiter, denn seit kurzem ist sie endlich wieder bei uns!

Na ja, gestern hatte ich sie zum ersten Mal seit über einem Jahr wieder gesehen. Wir sind lange spatzieren gewesen und am Ende hatte ich sie gefragt, ob sie evl. noch nen Tee/Bierchen mit mir trinken will. Ja klar, war sie (geschätzt) 100 % einverstanden, also sind wir in Richtung meiner Wohnung gelaufen. Dann wollte sie aber doch zu sich nach Hause, also sind wir zu ihr. Hab sie dann aber unten bei ihr im Hausflur verabschiedet, weil ich das Gefühl hatte, daß sie doch lieber alleine sein wollte. Keine Ahnung, ob das nun richtig oder falsch war - irgendwie will man sich ja nicht aufdrängen...
(P.S.: Sie hat noch nen Mitbewohner)

Heute auch wieder nen Spatziergang, sind wieder zum See gelaufen (extrem langsam), haben uns prima unterhalten und gelacht. Sie nahm ein Federball-Set mit, damit wir am See bißchen Federball spielen können. Dann am See angekommen, hab ich mich auf die Wiese gesetzt aber sie wollte direkt wieder umkehren... ????????????????????
Wir sind dann deutlich schneller wieder zurückgegangen und haben kaum noch miteinander gesprochen... Versteht einer die Frauen?????

Bin bißchen durcheinander. Einerseits freue ich mich riesig, daß sie wieder da ist und wir wieder was zusammen machen können, aber andererseits fühle ich mich bißchen verarscht, den Rucksack sinnlos 4 km durch die Gegend zu schleppen.

Weiß nicht, wie's jetzt weitergehn soll...
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
B-Nutzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2012, 20:32   #47
Kasou
abgemeldet
Wenn du nicht bald mal auf Angriff gehst, wirst du ihr zu langweilig. Komm doch mal aus dir raus und zeig deutliche Signale
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Kasou ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2012, 20:39   #48
B-Nutzer
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2011
Beiträge: 107
OK. Sorry, daß ich mich so doof anstelle. Was soll ich machen? Sie fragen: "Hey, wie wär's mit Sex heute abend?"
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
B-Nutzer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2012, 21:43   #49
Oneiric
abgemeldet
Sagt mal Leute sind wir nicht schon längst über diese steinzeitlichen Rollenbilder hinaus? Ein 'richtiger Mann' muss nicht alles wegstecken, andauernd den Harten geben damit auch jeder merkt das er einen Schwanz in der Hose hat.

Was sind dann für Euch Homosexuelle? Keine richtigen Männer weil sie sich 'weibisch' verhalten?
In Eurer Wahrnehmung scheint ja wohl kein Platz zu sein für alle die sich nicht typisch männlich oder weiblich benehmen.
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.
Oneiric ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2012, 23:06   #50
Chopin
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Ort: MTK
Beiträge: 6.105
Also ich tendire gerad daszu Das Buch von Maximilian Pütz zu Empfehlen:

Der perfekte Eroberer - das ist nich ganz so der aus dem amerikanischen übernommene "Pickup" Brösel.

Ich finde es ganz treffend...

=> ... Lesen !
Beitragsmeldung
Dieser Beitrag verstößt gegen die Forenregeln? Hier melden.

Geändert von Chopin (11.05.2012 um 08:04 Uhr)
Chopin ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
es macht ihm nichts aus, wenn wir mal nicht miteinander schlafen Kätterle Probleme in der Beziehung 49 10.08.2009 15:10
Meine Freundin darf nicht bei mir schlafen , was tun? Illidan Probleme in der Beziehung 8 09.04.2009 21:52
allein zu hause - exfreund(?) bei mir schlafen lassen? cmerci88 Kummer und Sorgen 25 25.08.2008 19:10
Hilfe, er hat keine Lust mehr mit mir zu schlafen... Jeannie13 Flirt-2007 33 31.12.2004 14:30
Wie kann ich Ihr helfen ?! (Teil 2) Dewitt Archiv :: Liebesgeflüster 2502 04.08.2000 00:06




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2024 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:00 Uhr.