Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 08.03.2011, 18:20   #31
Junin
Member
 
Registriert seit: 11/2010
Beiträge: 240
Zitat:
1.) Ihr habt Euch noch nie jemals persönlich getroffen, und Du sprichst schon von "ineinander verliebt"??
Das finde ich schonmal reichlich weltfremd.
Man kann sich nicht in jemanden verlieben, den man noch nie persönlich vor sich hatte! Zur Liebe gehören noch einige andere Faktoren dazu als die Worte in einer Mail oder am Telefon.
Ja, in der Liebesbibel auf S. 287 steht, dass das nicht geht. Gleich nach dem Kapitel: "Man darf erst nach 8 Monaten Beziehung Ich liebe dich sagen"

Es sind ihre Gefühle, Punkt! Und sie kann durchaus verliebt sein. Sie liebt das, was sie sich unter ihm vorstellt, seine Stimme usw. und sofort.
Es ist Unsinn ihre Gefühle schmälern zu wollen oder sie ihr auszureden bzw. sie schlecht zu machen.
(seine Sichtweise kann man gar nicht beurteilen, weil er nicht hier schreibt)

Zitat:
2.) Bereits VOR Eurem ersten Treffen erzählt er was von einer Anderen - was bitte ist DAS denn?
Wollte er Dich loswerden? Jedenfalls mich wäre er in dem Moment sofort los.
Auf die Mail hätte ich schonmal gar nicht mehr geantwortet.

Kämpfen um die Liebe - schön und gut! Aber nicht, wenn eine dritte Person im Spiel ist! Dafür solltest Du Dir grundsätzlich zu gut sein.
Dem stimme ich zu.
Du solltest dir wirklich überlegen, ob du dir das geben willst.
Er hat dir bereits quasi offen gesagt, dass du nicht seine Nummer 1 bist.
Junin ist offline  
Alt 08.03.2011, 18:20 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 08.03.2011, 18:26   #32
HelftMir
Special Member
 
Registriert seit: 03/2008
Beiträge: 7.190
[QUOTE]
Zitat:
Zitat von Junin Beitrag anzeigen
Sie liebt das, was sie sich unter ihm vorstellt
Ja, genau das meine ich.
Daß man sich Hoffnungen macht, daß diese Vorstellung tatsächlich der Realität entspricht, kann ich gut verstehen.
Aber daß die Realität sehr enttäuschend ausfallen kann, sollte man doch noch auf der Rechnung haben, bevor man jemanden persönlich kennenlernt.
HelftMir ist offline  
Alt 08.03.2011, 18:27   #33
Junin
Member
 
Registriert seit: 11/2010
Beiträge: 240
Zitat:
Daß man sich Hoffnungen macht, daß diese Vorstellung tatsächlich der Realität entspricht, kann ich gut verstehen.
Aber daß die Realität sehr enttäuschend ausfallen kann, sollte man doch noch auf der Rechnung haben, bevor man jemanden persönlich kennenlernt.
Das stimmt, ja.
Junin ist offline  
Alt 08.03.2011, 18:29   #34
Wanderlust
Lüstchen
 
Registriert seit: 10/2009
Ort: Dark Side of the Moon
Beiträge: 2.800
Zitat:
Zitat von Junin Beitrag anzeigen
Es ist Unsinn ihre Gefühle schmälern zu wollen oder sie ihr auszureden bzw. sie schlecht zu machen.
(seine Sichtweise kann man gar nicht beurteilen, weil er nicht hier schreibt)

.

Gibt trotzdem nichts was man beenden könnte, weil es da nichts gibt was beide irgendwie verbindet.
Außerdem abgesehen davn lässt sie sich ja jetzt schon an der langen Leine führen.
Wanderlust ist offline  
Alt 08.03.2011, 18:47   #35
Hillary_vs_Obama
Platin Member
 
Registriert seit: 02/2008
Beiträge: 1.666
Zitat:
Zitat von Burn it Out* Beitrag anzeigen
Lass es sein. Glaub mir, Fernbeziehungen mit über 100 Km Entfernung gehen niemals gut, weil man einfach zu lange braucht, es zu teuer etc. ist.
Wieso ich genau diese 100 Km meine, ist ganz einfach. Du brauchst mit der Bahn vielleicht 1:30 Stunden und bezahlst 15-20€ pro Fahrt.
Das habe ich so noch nie gesehen. Beziehungen haben für mich nichts damit zu tun, dass ich irgendetwas in Geld aufwiege. Entweder ich will oder eben nicht. Im ersteren Fall fahre ich dann auch.
Hillary_vs_Obama ist offline  
Alt 08.03.2011, 18:48   #36
Lonely92
abgemeldet
Themenstarter
@Junin: Er ist 25 und hat eine feste Arbeitsstelle.
Ich bin nicht zu ihm gefahren, weil ich zu der Zeit gerade 1 Monat alleine Auto gefahren bin und mir das nicht zugetraut hab soweit zu fahren. Das hat er auch verstanden...deshalb wollte er ja kommen. Die Frage wie wir kommunizieren versteh ich nicht ganz. Reden tun wir über alles (Hobbys, Beruf, Freunde, Sexualität, usw. einfach alles).

@Wanderlust: Beenden MÖCHTE ich eigentlich gar nichts, was ich damit gemeint habe, ist ein Treffen immer wieder in Betracht zu ziehen, immer wieder Kontakt aufzunehmen bzw. darauf reagieren wenn er sagt "ich wäre gern bei dir" usw.

@Helft mir: Ja ich weiß das ist sehr gewagt und ich habe bisher auch nie daran geglaubt das man sich übers Internet verlieben kann. Aber es ist echt so. Er hat das damals auch gesagt...ich weiß nicht ob er mich loswerden möchte. Ich versteh das alles gar nicht, alles war so super und auf einmal interessiert er sich gar nicht mehr für mich ..und wenn wir dann aber mal schreiben, ist das auch richtig toll. Da verstehen wir uns super und da habe ich dann auch das Gefühl, er mag mich...(außer heute das Gespräch) aber das kommt so selten vor und jetzt ist noch eine andere im Spiel.
Ich würde gerne kämpfen...ich weiß nur nicht wie, da ich so gut wie keinen Einfluss drauf nehmen kann, da die andere bei ihm ist und jederzeit sein kann und ich eben nicht =(
Lonely92 ist offline  
Alt 08.03.2011, 19:14   #37
Dwyn
torn.
 
Registriert seit: 11/2008
Beiträge: 2.972
Lass dir das doch nicht gefallen und steiger dich da bloß nicht rein. Ich mein, er erzählt dir schon von einer anderen, bevor ihr euch getroffen habt. Für mich wäre das gleich ein Grund zum Abhaken. Und diese Umstände mit den Treffen, der Entfernung, und seinen Entscheidungen machen es auch nicht unbedingt leichter...
Dwyn ist offline  
Alt 09.03.2011, 00:09   #38
Junin
Member
 
Registriert seit: 11/2010
Beiträge: 240
@ Lonely92

Euer Kennenlernen via Internet ist vollkommen ok, ebenso auch den Kontakt zu halten. Dass man sich nicht nach einer Woche Chatten/Telefonieren gleich trifft ist ebenso ok.
Das ganze Problem bei dieser Internet-Kennlern-Geschichte ist eigentlich, dass man, wenn auch nicht sofort, sich aber so bald wie möglich treffen sollte.
Man baut sich einfach ein Bild zusammen und in dieses kann man sich, wie in deinem Fall, gar verlieben.
Insofern halte ich auch deine Gefühle für echt, es ist nur die Frage, ob du dich weitestgehend in ihn oder vielmehr in ihn + in ein Bild von ihm, dass du dir gebaut hast, verliebt hast.
Und ich tendiere zu letzterem.
Du kannst nichts dafür, denn das passiert unweigerlich.
Wer weiß, wenn ihr euch endlich mal treffen würdet, wäre er vielleicht hin und weg von dir oder aber auch du stehst plötzlich da, magst ihn zwar und willst weiterhin Kontakt, aber mehr eben nicht. Es kann einfach in so viele Richtungen gehen.

Sofern seine Story nicht erfunden war, wie hier jemand angenommen hat, und es dieses Mädel wirklich gibt, dann hat sie einfach einen Vorteil - sie ist da (wörtlich gemeint) und du bist weit weg.
Natürlich ist es nicht so, dass man automatisch jemanden anderem schöne Augen macht, gar fremdgeht oder sich fremdverliebt, wenn der Partner beispielsweise für ein halbes Jahr beruflich in sowieso ist. Warum? Weil das eine andere Ausgangssituation ist.

Ihr aber habt euch bisher nie im Alltag beschnuppern können. Ihr kennt euch gut, keine Frage. Vielleicht kennst du Seiten an ihm die Personen in seiner nächsten Nähe nicht kennen und umgkehrt bei dir genauso.
Aber ihr könnt einander kein Gesamtbild kennenlernen, solange das so läuft.

Es ist einfach schwierig auszudrücken.

Tatsache ist:
Er kann viel erzählen. Gucke lieber danach, wie er tatsächlich handelt.
Du kannst davon ausgehen, wenn er weiterhin ein Treffen aufschiebt, dass du wirklich deine Warteposition verlassen solltest und eben dich auf dich und andere Menschen konzentrierst.
Eine andere Frau als Grund seinerseits ist sowieso das Argument schlechthin, dass du es lässt. Was willst du da noch kitten oder verändern?
Es ist hart ja, aber dann wart ihr vieleicht einfach zu spät. Ihr habt euch vielleicht zu lange Zeit gelassen.

Andere Gründe als eine andere Frau mögen vielleicht nicht so sehr am Ego kratzen und vielleicht wären sie auch irgendwie leichter zu akzeptieren, aber hey... es ändert nichts am Ergebnis.
Ich denke für ihn reicht es einfach nicht - und das ist nicht deine Schuld.

Liebe Grüße
Junin ist offline  
Alt 09.03.2011, 14:09   #39
Lilly 22
 
Registriert seit: 05/2006
Ort: Alb Donau Kreis
Beiträge: 12.088
Hallo Lonely92,

er gibt dir das Gefühl, als seist Du ihm egal und so einen Mann willst Du?
Lilly 22 ist offline  
Alt 09.03.2011, 14:09 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
hoffnung, internetbekanntschaft, internetliebe, liebe, liebeskummer, sehnsucht, zwei frauen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
sie will sich nicht entscheiden Salento Fremdgegangen, was nun? 54 01.07.2010 08:57
Sie kann/will sich nicht entscheiden... Speedlink Singles und ihre Sorgen 0 21.03.2010 18:00
Ich soll übere unsere Beziehung entscheiden _nameless Probleme in der Beziehung 24 19.02.2010 16:58
Kann mich nicht entscheiden. Queen Kitty <3 Singles und ihre Sorgen 1 26.08.2009 01:18
Für wen wird er sich entscheiden? Archiv :: Liebesgeflüster 15 19.06.1999 04:06




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:52 Uhr.