Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 13.03.2011, 20:56   #1
shYdawG
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 05/2009
Beiträge: 36
Zweite Chance oder alles nur Wunschgedanken?

Hi,

Ich 20, sie 19.

nach drei "Dates" habe ich vor einigen Monaten einer Freundin "gebeichtet", dass ich sie doch mehr mag als ich immer vorgegeben hatte. Sie war ziemlich überrascht und meinte, dass ich mich ihr gegebenüber genauso verhalten habe, wie auch unseren anderen gemeinsamen Freunden gegenüber und das sie mehr brauch als sich in 6 Monaten im Abstand von 2 Monaten 3 mal zu treffen. Auch sonst habe ich mich kaum gemeldet. Zugleich hatte sie damals angefangen jemand anderen zu treffen.

Daraufhin bin ich einige Monate auf Abstand gegangen in denen sie immer mal wieder versuchte den Kontakt aufzubauen, den ich zwar erwiderte, aber nicht selber die Initiative ergriff.

Mittlerweile hat sich bei mir alles geändert. Ich bin ausgezogen, habe einen coolen Job und beginne nun bald mein Studium.

Vor einigen Tagen hatte ich dann ne Einweihungsfeier geschmissen zu der ich sie auch einludt. Da sie allerdings am nächsten Tag arbeiten musste und einen sehr weiten Heimweg hatte musste ich etwas Überzeugungsarbeit leisten. Ich meinte dann, dass ich mich dafür auch ganz besonders um sie kümmern würde, was für sie Vorraussetzung war. Auf der Party ging dann allerdings garnichts, ich hab glaub ich eine Minute mal mit ihr gesprochen. Sie ging dann auch nach einer Stunde wieder.

Ich schrieb ihr am folgenden Tag eine SMS in der ich mich erklärt habe, dass ich mich auf Parties einfach nicht so oberflächlich unterhalten kann, wie mit ihren anderen Freundinnen. Sie meinte, dass ihr das auch aufgefallen sei. Unschlüssigkeit machte sich breit. Anscheind lag ihr ja schon einiges daran.

Vielleicht hab ich hier meine 2. Chance? Ich dachte mir:
Sie weiß, dass ich sie mag und sicherlich nicht auf Freundschaft aus bin. Ruf sie an und lad sie auf ein Abendessen in deinem neuen Zuhause ein. Wenn sie ja sagt, kann das nur heissen, dass das deine Chance ist. Wenn sie lange überlegt, vorgibt keine Zeit zu haben etc, hast du einfach Pech und du musst sie endgültig abschreiben. Bei dem Telefonat haben wir nochmal kurz über die Party gesprochen und ich lud sie auf ein Abendessen ein. Sie antwortete für ihre Verhältnisse relativ schnell mit JA.

Ich denke einfach: Hey, du hast ihr vor nicht alzu langer Zeit gesagt, dass du sie wirklich sehr gern hast, nach der Party hast du ihr erklärt warum du sie auf der Party etwas vernachlässigt hast, lädts sie auf ein Abendessen bei dir zu Hause und obwohl sie einen tierisch weiten Weg hat sagt sie ja. Sie muss diesmal wissen, dass ich immernoch Gefühle für sie habe und sie scheint nicht abgeneigt zu sein, sonst hätte sie gezögert, abgesagt oder einfach gesagt: Okay ich komm vorbei, aber nur Freundschaftlich oder irgendwie sowas in der Art.

Bilde ich mir hier nur was ein oder hab ich eine zweite Chance bekommen?
shYdawG ist offline  
Alt 13.03.2011, 20:56 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo shYdawG, Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Die besinnliche Weihnachtszeit eignet sich perfekt dazu einen Kurzurlaub zu machen. Buchen Sie jetzt ein Angebot unter der Kategorie Weihnachten 2020 und sichern Sie sich eine besinnliche Weihnachtszeit im Hotel Ihrer Wahl.

Hier das passende Hotel finden

Alt 13.03.2011, 21:46   #2
mancunian1
abgemeldet
http://www.lovetalk.de/singles-und-i...ovekiller.html

Die Frau aus diesem Thread?

Falls ja: Es ist Frühling, vielleicht lief's mit ihrer Bekanntschaft nicht so - da kommst du (wieder) ins Spiel. Wenn's mit ihrer A-Lösung wieder läuft bist du wieder raus. Meine Meinung.

Ich würde dir abraten, aber gut, ich bin ein gebranntes Kind was solche Stories anbelangt. Sie wollte dich schon mal nicht, plötzlich soll das anders sein? Seltsam. Ich wäre sehr vorsichtig.
mancunian1 ist offline  
Alt 13.03.2011, 21:50   #3
namenlos123
Senior Member
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 926
Riskier es und -falls es die aus dem "Warten ist der Lovekiller" ist, mach nicht die gleichen "Fehler" wie damals...
namenlos123 ist offline  
Alt 13.03.2011, 21:57   #4
mancunian1
abgemeldet
Zitat:
Zitat von namenlos123 Beitrag anzeigen
Riskier es und -falls es die aus dem "Warten ist der Lovekiller" ist, mach nicht die gleichen "Fehler" wie damals...
Was hat er dort bitte falsch gemacht?
mancunian1 ist offline  
Alt 13.03.2011, 21:58   #5
shYdawG
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2009
Beiträge: 36
Genau die.

Teilweise denk ich auch so. Allerdings waren ihre "Gründe" damals überaus plausibel, findest du nicht? Und mein Bauchgefühl sagt mir, dass es auch damals schon hätte klappen können, wenn ich mich nicht so idiotisch verhalten habe.

Ich verstehe allerdings genau was du meinst. Ich bin nur zweite Wahl und sie würde mich sofort wieder fallen lassen falls sie was besseres findet.

Es ist nur schwer, in meiner Situation, auf einmal doch zu sagen: Ach komm das hat kein Sinn, lass es sein.

Denn dann werd ich womöglich immer denken: Oh man stell dir mal vor es hätte damals doch geklappt etc...


EDIT: Was ich damals falsch gemacht habe? Naja ich hab mich in 6 Monaten 3 mal mit ihr getroffen, nie Telefonkontakt gehabt, Internetkontakt gemieden. Und nach 6 Monaten überrasch ich sie mit der Info: Hey ich mag dich seit 6 Monaten, wie siehts aus? Ich glaube so "erobert" man wirklich kein Mädchen oder?
shYdawG ist offline  
Alt 13.03.2011, 22:09   #6
mancunian1
abgemeldet
Zitat:
Zitat von shYdawG Beitrag anzeigen
Genau die.

Teilweise denk ich auch so. Allerdings waren ihre "Gründe" damals überaus plausibel, findest du nicht? Und mein Bauchgefühl sagt mir, dass es auch damals schon hätte klappen können, wenn ich mich nicht so idiotisch verhalten habe.

Ich verstehe allerdings genau was du meinst. Ich bin nur zweite Wahl und sie würde mich sofort wieder fallen lassen falls sie was besseres findet.

Es ist nur schwer, in meiner Situation, auf einmal doch zu sagen: Ach komm das hat kein Sinn, lass es sein.

Denn dann werd ich womöglich immer denken: Oh man stell dir mal vor es hätte damals doch geklappt etc...


EDIT: Was ich damals falsch gemacht habe? Naja ich hab mich in 6 Monaten 3 mal mit ihr getroffen, nie Telefonkontakt gehabt, Internetkontakt gemieden. Und nach 6 Monaten überrasch ich sie mit der Info: Hey ich mag dich seit 6 Monaten, wie siehts aus? Ich glaube so "erobert" man wirklich kein Mädchen oder?
Nein, so erobert man kein Mädchen. Allerdings hätte das Mädchen auch die Chance gehabt auf intensiveren Konatkt zu drängen, ne? Hat sie nicht getan, oder? Klug hast du dich nicht verhalten, sicher. Aber auch nicht unanständig. Du hast ihr gesagt was du fühlst, sie hat dir gesagt was sie davon hält. Du warst verliebt, sie nicht. Seither hattet ihr kaum Kontakt, der immer von ihr ausging. Was sagt uns das? Röchtöch: Sie ist einsam und erinnert sich an dich. Kumpel, ich bin ein paar Jährchen älter und hatte die allerselbe Story. Du stehst immer noch auf sie, sei ehrlich. Du bist nicht ihr Traumtyp, den hätte sie nicht abgewiesen, wie soll sich das (fast) ohne Kontakt plötzlich geändert haben. Das ist nicht Hollywood hier, sie sucht Kontakt, weil du ihr momentan helfen könntest, sich besser zu fühlen. Sind die Speicher wieder voll darfst du wieder abtreten.

Klar, wenn du das halbwegs locker siehst kannst du dich mit ihr treffen und nochmal angreifen, allerdings bezweifle ich das stark...

Geändert von mancunian1 (13.03.2011 um 22:28 Uhr)
mancunian1 ist offline  
Alt 13.03.2011, 22:25   #7
Korgan
Golden Member
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 1.243
Zitat:
Zitat von mancunian1 Beitrag anzeigen
Nein, so erobert man kein Mädchen. Allerdings hätte das Mädchen auch die Chance gehabt auf intensiveren Konatkt zu drängen, ne? Hat sie nicht getan, oder? Klug hast du dich nicht verhalten, sicher. Aber auch nicht unanständig. Du hast ihr gesagt was du fühlst, sie hate dir gesagt was sie davon hält. Du warst verliebt, sie nicht. Seither hattet ihr kaum Kontakt, der immer von ihr ausging. Was sagt uns das? Röchtöch: Sie ist einsam und erinnert sich an dich. Kumpel, ich bin ein paar Jährchen älter und hatte die allerselbe Story. Du stehst immer noch auf sie, sei ehrlich. Du bist nicht ihr Traumtyp, den hätte sie nicht abgewiesen, wie soll sich das (fast) ohne Kontakt plötzlich geändert haben. Das ist nicht Hollywood hier, sie sucht Kontakt, weil du ihr momentan helfen könntest, sich besser zu fühlen. Sind die Speicher wieder voll darfst du wieder abtreten.

Klar, wenn du das halbwegs locker siehst kannst du dich mit ihr treffen und nochmal angreifen, allerdings bezweifle ich das stark...

gut analysiert.
Korgan ist offline  
Alt 13.03.2011, 22:37   #8
shYdawG
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2009
Beiträge: 36
Klar hätte sie auf intensiveren Kontakt drängen können. Dazu muss ich sagen, sie ist wirklich sehr sehr still, eher schüchtern und die Idee mit dem Kino damals war ihre Idee.

Hört sich jetzt wahrscheinlich so an, als ob ich dich überzeugen und dich von deiner Meinung abbringen will. Das ist selbstverständlich nicht der Fall. Das sind eben Zusatzerklärungen, die vielleicht interessant sind.

Ich bin ehrlich. Klar steh ich auf sie. Das sollte klar sein. Meine letzte "Freundin" ist 2 Jahre her und auch sonst bin ich nicht der Typ der sich jede Woche eine Frau aussucht.

Klar bin ich nicht ihr Traumtyp. Meine Traumfrau sieht auch anders aus. Ich denke allerdings, dass das nicht unbedingt hinderlich sein muss, denn diese Wörter sind sowieso eher suboptimal. Wenn man verliebt ist, ist der Partner schnell mal der Traumpartner. Das verfliegt aber sobald es nicht mehr gut läuft und die Vorstellung ändert sich wahrscheinlich auch.

Ich gebe dir allerdings vollkommen recht, dass ich die ganze Sache auf jedenfall locker sehen muss, ganz egal was passiert. Ich neige oft dazu mich in Sachen reinzusteigern, gerade aus dem Grund, dass ich noch sehr unerfahren auf diesem Gebiet bin und Sachen oft überbewerte.
shYdawG ist offline  
Alt 17.03.2011, 01:07   #9
shYdawG
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
Themenstarter
 
Registriert seit: 05/2009
Beiträge: 36
So damit hat sich die Sache auch geklärt.

Antwort: Alles nur Wunschgedanken

Da fragt sie mich doch tatsächlich ob das ein Date sein soll. Ich meinte: "Ich will ein schönen Abend haben, was essen, was trinken, ein Film schauen. Nenn es wie du willst."

Sie: "Also kein Date"

Ja warum sagt sie mir das nicht einfach von Anfang an? Fuckin Mindgames.

Es ist einfach ein Witz. Einfach ein Witz. Was bilden sich manche Mädchen/Frauen eigentlich ein, warum ich sie zu mir einlade. Um über die neuen Trends in der Damenwelt zu quatschen oder wann wir das nächste mal ein Desperate Housewifes Abend veranstalten?

Wirke ich so asexuell auf Frauen, dass ich ihnen wirklich vor dem Treffen sagen soll: Pass auf, mir gehts nicht um Freundschaft sondern um Sex und mehr.

Ohne Scheiss, was mach ich falsch, dass diese Mädchen permanent denken ich will mit ihnen nur befreundet sein. Hätte sie mir damals einfach gesagt, dass sie freundschaftlich gerne kommen würde, wär die Sache klar und geregelt. Ich hätte NULL Probleme damit gehabt, sie wäre ehrlich gewesen. Das ist doch alles was ich will. Alles wäre Top. Nein, sie macht keinerlei Andeutung und lässt mich im Glauben, dass da was gehen könnte, obwohl das doch wirklich eindeutig war. Sowas von verlogen. Dann sag ich ihr, dass ich reden will, um zu verstehen wie sie die Sache wieder nur freundschaftlich interpretieren konnte. Aber nein, sie ist dazu natürlich zu feige und geht nicht ans Telefon. Ich wollte nur erklären, wie ich die ganze Situation verstanden habe und das sie dann ihre Variante erzählt. Mehr ist es nicht.

Ich glaub es wird echt an der Zeit auf diesen ganzen Beziehungs, - Liebesscheiss zu verzichten und anzufangen egoistisch zu sein und nur an sich zu denken was das angeht. Und an dieses "Nicht jede ist so" glaub ich inzwischen auch nicht mehr. Von ihr hät ich sowas hässliches echt nicht erwartet. Aber natürlich auch falsch gedacht.

Es liegt wahrscheinlich an diesem enormen Frust den ich gerade auf dieses spezielle Mädchen habe, aber ich sollte echt aufhören versuchen mit den "meiner Meinung nach" guten und "sympathischen" Mädchen was aufzubauen sondern wirklich es einfach mal bei den 0815 Mädels probieren zu Haufe rumlaufen.

@ mancunian1

Nice Job, du hattest fast recht, nur ich war nicht mal Option B.


So ich glaub ich hab genug geraged, aber das musste wirklich mal sein.


Geändert von shYdawG (17.03.2011 um 01:10 Uhr)
shYdawG ist offline  
Alt 17.03.2011, 08:27   #10
mancunian1
abgemeldet
Bitteres Ding. Kann das "Also kein Date" nicht als Frage gemeint gewesen sein? Dumm ist die Aussage aber so oder so.

Wie auch immer, tut mir leid für dich, ich könnte jetzt sagen, dass das nur eine Ausnhame war und viele junge Fragen in aller Regel ganz anders sind, allerdings soll man ja nicht lügen. Dein Frust ist verständlich, nimm dir mal eine Frauenauszeit und kümmere dich voll und ganz um dein Leben, um Dinge, die du beeinflussen und verbessern kannst. Du machst das schon.
mancunian1 ist offline  
Alt 17.03.2011, 08:27 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey mancunian1,
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine 2 Chance wegen 1 Lüge? ice-dragon Probleme nach der Trennung 9 26.11.2010 06:59
Was meint ihr - gibt es noch eine Chance oder aufgeben? <<Tao>> Probleme nach der Trennung 22 21.06.2010 00:31
Ich hatte keine Chance lain_of_the_wired Probleme nach der Trennung 19 19.12.2009 18:15
Hilfe!!! Ich hatte keine Chance... Technicolor Probleme nach der Trennung 3 03.12.2009 20:43
Everybody Gets A Second Chance Erzengelchen Meine Gedichte 0 06.03.2005 21:59




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:12 Uhr.