Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 14.03.2011, 19:29   #31
Fragestellt
Dauerhaft Gesperrt
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 12
Zitat:
Zitat von Keks1975 Beitrag anzeigen
Und was soll schon passieren, außer das sie nein sagt ? Davon geht die Welt schon nicht unter
Für mich leider schon. Zumal es auch peinlich wäre, wenn man sich dann jeden Tag sehen muss.
Fragestellt ist offline  
Alt 14.03.2011, 19:29 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Fragestellt, Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Die besinnliche Weihnachtszeit eignet sich perfekt dazu einen Kurzurlaub zu machen. Buchen Sie jetzt ein Angebot unter der Kategorie Weihnachten 2020 und sichern Sie sich eine besinnliche Weihnachtszeit im Hotel Ihrer Wahl.

Hier das passende Hotel finden

Alt 14.03.2011, 19:31   #32
Keks1975
fortune cookie
 
Registriert seit: 10/2010
Ort: mal links mal rechts
Beiträge: 5.193
Zitat:
Zitat von Fragestellt Beitrag anzeigen
Für mich leider schon. Zumal es auch peinlich wäre, wenn man sich dann jeden Tag sehen muss.
Es ist doof, einen Korb zu bekommen, aber trotzdem wird sich auch Deine Welt weiter drehen
Und warum sollte es Dir peinlich sein, wenn Du sie danach siehst, Du findest sie toll und daran ist nix peinlich
Keks1975 ist offline  
Alt 14.03.2011, 19:40   #33
Tyr
abgemeldet
Auch wenn ich mich hier unbeliebt mache weil ich nun eine unpopuläreMeinung vertreten werde aber ich muß dir den rat geben, daß du wohl besser daran tust die Sache zu vergessen.

Offensichtlich hast du das Gefühl, daß du nicht gut genug für das Mädel bist und scheust dich schon sie anzusprechen aus Furcht vor tatsächlicher oder vermeintlicher Blamage und Peinlichkeiten.

Was machst du wenn es klappt, ein wenig läuft und sich herausstellt, daß sie dich tatsächlich dumm findet? Wär das für dich nicht noch viel beschissener? wie stehst du dann da? Aich vor dir selbst?

Vielleicht ist es besser du vertraust auf dein Gefühl welches du nun hast und läßt es sein. Wenn du tatsächlich nur schlechte Noten hast ist es wahrscheinlich, daß dich Schule nicht sonderlich interessiert. Jedenfalls sind schlechte Noten aus anderen Gründen eher die Ausnahme. Also geh ich in meinen Überlegungen einfach mal von der Regel aus. Auf der anderen Seite ist das Mädel sehr gut in der Schule. Sie scheint sich also für den Schulstoff begeistern zu können. Ihr lebt in zwei verschiedenen Welten. Ihr seid überhaupt nicht auf einer Wellenlänge.

Such dir lieber ein Mädel was in deiner Liga spielt.

Just my ...
Tyr ist offline  
Alt 14.03.2011, 19:46   #34
Sponga
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 777
Zitat:
Zitat von Tyr Beitrag anzeigen
Auch wenn ich mich hier unbeliebt mache weil ich nun eine unpopuläreMeinung vertreten werde aber ich muß dir den rat geben, daß du wohl besser daran tust die Sache zu vergessen.

Offensichtlich hast du das Gefühl, daß du nicht gut genug für das Mädel bist und scheust dich schon sie anzusprechen aus Furcht vor tatsächlicher oder vermeintlicher Blamage und Peinlichkeiten.

Was machst du wenn es klappt, ein wenig läuft und sich herausstellt, daß sie dich tatsächlich dumm findet? Wär das für dich nicht noch viel beschissener? wie stehst du dann da? Aich vor dir selbst?

Vielleicht ist es besser du vertraust auf dein Gefühl welches du nun hast und läßt es sein. Wenn du tatsächlich nur schlechte Noten hast ist es wahrscheinlich, daß dich Schule nicht sonderlich interessiert. Jedenfalls sind schlechte Noten aus anderen Gründen eher die Ausnahme. Also geh ich in meinen Überlegungen einfach mal von der Regel aus. Auf der anderen Seite ist das Mädel sehr gut in der Schule. Sie scheint sich also für den Schulstoff begeistern zu können. Ihr lebt in zwei verschiedenen Welten. Ihr seid überhaupt nicht auf einer Wellenlänge.

Such dir lieber ein Mädel was in deiner Liga spielt.

Just my ...
Wenn dieses Mädel ihn dumm finden sollte, nur weil er schlechte Noten hat, dann ist sie dumm. Es gibt Menschen, die sich schwer tun beim Lernen, aber deshalb nicht gleich dumm sind.

Sollte sie ihn dumm finden, ist das ihre Meinung. So viel selbstvertrauen sollte ein Mensch schon haben, dass er drüber steht. Er selbst sollte wissen, was er drauf hat.

Ich verstehe die Verknüpfung von Schulnoten und Liebe sowieso nicht ganz...
Sponga ist offline  
Alt 14.03.2011, 19:59   #35
Tyr
abgemeldet
Ich habe natürlich aus meinen persönlichen Erfahrungen ein bestimmtes Bild Vom TE im Kopf. Das muß nicht stimmen, ich kenne ihn ja nicht.

Aber wie schon gesagt, die Leute die richtig schlechte Noten geschrieben haben und sogar sitzen geblieben sind waren in der Regel eben die, die sich für nichts interessieren konnten, demotiviert waren und auch sehr oft noch ziemlich unreif für ihr Alter. Schlechte Noten wegen irgendwechler Probleme eher die Ausnahme.

Die Leute mit den richtig guten Noten waren dementsprechend interessiert, motiviert, wußten schon früh zumindestens tendenziell was sie im Leben wollten etc.

So ganz so jung ist der TE und seine Angebetete ja nun auch nicht mehr.

Wenn meine Überlegungen stimmen dann wird sie ihn nicht dumm finden weil er schlechte Noten hat sondern weil das ganze andere zutrifft, das zu den schlechten Noten führt.

Aber das ist ja nur meine Meinung.
Tyr ist offline  
Alt 14.03.2011, 20:10   #36
Schüchtern92
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Völlig losgelöst ;)
Beiträge: 863
Zitat:
Zitat von Tyr Beitrag anzeigen
Ich habe natürlich aus meinen persönlichen Erfahrungen ein bestimmtes Bild Vom TE im Kopf. Das muß nicht stimmen, ich kenne ihn ja nicht.

Aber wie schon gesagt, die Leute die richtig schlechte Noten geschrieben haben und sogar sitzen geblieben sind waren in der Regel eben die, die sich für nichts interessieren konnten, demotiviert waren und auch sehr oft noch ziemlich unreif für ihr Alter. Schlechte Noten wegen irgendwechler Probleme eher die Ausnahme.

Die Leute mit den richtig guten Noten waren dementsprechend interessiert, motiviert, wußten schon früh zumindestens tendenziell was sie im Leben wollten etc.

So ganz so jung ist der TE und seine Angebetete ja nun auch nicht mehr.

Wenn meine Überlegungen stimmen dann wird sie ihn nicht dumm finden weil er schlechte Noten hat sondern weil das ganze andere zutrifft, das zu den schlechten Noten führt.

Aber das ist ja nur meine Meinung.
Nunja, du machst gerade den Fehler das zu generalisieren. Ich persönlich bin zwar ein guter Schüler, kenne aber Leute, die ausgezeichnete Noten haben und "dumm wie Brot" sind. Diese investieren daher unverhältnismäßig viel Zeit für die Schulaufgaben, um die gleichen Erfolge wie manch anderer zu ergattern, diese jedoch dafür kaum schuften müssen.

Ich mag die Sorte von Mensch pers. nicht, sie prahlen mit Erfolgen, sobald ich aber manchmal Fragen von diesen Menschen im Unterricht mitbekomme, denke ich mir manchmal wirklich, wie die es in die 12. Klasse geschafft haben.

Gott, bitte führe mehr Verständnisfragen bei Prüfungen und Tests ein, dass es diese Personen mal so richtig auf die Fre**e haut - Es ist doch wirklich schlimm, wenn diese dann Mathematikbeispiele auswendig lernen, anstatt zu versuchen das Prinzip hinter diesen zu verstehen...

Ohne irgendwelche Leute anzuprangern möchte ich ein Beispiel liefern - War er vor ein paar Monaten, aber wirklich göttlich, von dieser Sorte habe ich leider schon mehr hören müssen
GSK-Prüfung:

"Nenne mir die Stadt in Russland, die nach ihrem Gründer benannt wurde"(2 WK zu x-ten mal durchgekaut)
Was kam als Antwort? "Polen".

Ähm ja... Also.. Diese Person macht mit mir dieses Jahr Matura... Da denke ich mir, dein Statement könnte in dieser Hinsicht etwas verfälscht werden

Also bitte beachte, Schulnoten sind wirklich nicht gerade aussagekräftig - Wobei sehr schlechte Schüler meist wirklich sehr demotiviert bzw. desinteressiert sind - Aber du kannst das Prinzip nicht automatisch auf gute Schüler "umklappen"
Schüchtern92 ist offline  
Alt 14.03.2011, 20:18   #37
Tyr
abgemeldet
Du verwechselst da Bildung und Intelligenz. Man muß nicht alles wissen und kann trotzdem intelligent sein.

Und wer konstant mit guten Noten glänzt ist zumindestens schon einmal so intelligent, daß er geschnallt hat, daß Schule wichtig ist wenn man noch irgendwas vorhat im Leben.

Also wieder Problem---ich will das und das im Leben erreichen----also tu ich das und das dafür. Und wenn ich dafür halt das was ich nicht verstehe einfach nur auswendiglerne.

Immerhin noch besser als Hauptschule 7. Klasse abzubrechen und sich bei Dsds zu berwerben mit der festen Absicht der nächste Michael Jackson zu werden.
Tyr ist offline  
Alt 14.03.2011, 20:27   #38
Schüchtern92
Senior Member
 
Registriert seit: 03/2010
Ort: Völlig losgelöst ;)
Beiträge: 863
Zitat:
Zitat von Tyr Beitrag anzeigen
Du verwechselst da Bildung und Intelligenz. Man muß nicht alles wissen und kann trotzdem intelligent sein.

Und wer konstant mit guten Noten glänzt ist zumindestens schon einmal so intelligent, daß er geschnallt hat, daß Schule wichtig ist wenn man noch irgendwas vorhat im Leben.
Nunja, wenn diese Person aber überall so "glänzt", dann ist sie für mich schlicht und einfach nicht intelligent - Die Formulierung des Begriffes ist reine Haarspalterei.

Und du scheinst das Ganze wohl wirklich etwas verzwickt zu sehen, liege ich da richtig?

Schulnoten wichtig? Tut mir Leid, aber für mich sind das 8. Klasse Zeugnis und das Maturazeugnis die einzigen "wichtigen" Leistungen - Und selbst diese sind es mir nicht wert, dass ich mich mit einem Berg von Aufgaben maltretiere!

Ich bin froh, dass meine zukünftige Uni mehr als Zeugnisse verlangt, Aufnahmegespräche und Eignungstests - Da kannst du trotz deinem 1er Schnitt durchrasseln...

Mal ehrlich - Aus meinem eigenen Bekanntenkreis habe ich genug "Beweismaterial", dass aus schulischen Drückebergern, erfolgreiche Karrieretypen geworden sind - In der Jugend sollte man nicht nur seinem Notenschnitt hinterhereifern, die Jugend sollte man genießen .

Und bei Gott, natürlich habe ich mir bestimmte Ziele gesetzt, ich möchte meine Matura auch mit einem 1er Schnitt beenden - Aber ich werde von meinen Eltern nicht erwürgt, wenn dies nicht eintritt .

Und leider gibt es Eltern, die ihre Kinder zu sehr "pushen" - Obwohl diese einfach nicht die nötigen Skills für ein Gymnasium oder für eine Universität aufweisen. Im Endeffekt werden diese Menschen dann stressbedingt krank, haben massive Magenprobleme und fallen rapide herab, werden monatelang zu Pflegefällen

Da hat es schon 2 aus meiner Schulstufe "ausgeknockt". Man sollte sich selber gut einschätzen können und kann nur darauf hoffen, dass man nicht pevers kranke Eltern hat, die einem die Ziele setzten - Denn es ist nicht deren Leben, sondern das EIGENE!


So, bisschen abgekommen, tut mir Leid...
Aber Noten und Leistungen - vorallem in der Schulzeit - Sind nicht essentiell für einen guten Job. Wenn du jedoch dieser Meinung bist, dann bist du meiner Meinung nach ein Narr, dem ein verzerrtes Weltbild eingetrichert wurde...

LG
Schüchtern92 ist offline  
Alt 14.03.2011, 20:41   #39
Tyr
abgemeldet
Nein, das ist weder Haarspalterei noch seh ich das verzwickt.

Bildung ist ungleich Intelligenz. Ich kann mir noch so viel angelesen haben und trotzdem hohl wie ne Nuß sein und bei den einfachsten Aufgaben die ich selbstständig zu lösen habe kläglich scheitern.

Man kann von Bildung nicht automatisch auf die Intelligenz schließen. Weder der gebildete muß besonders intelligent sein noch der ungebildete besonders unintelligent.

Die Realität ist aber wohl die, daß die mit viel Bildung, die mit vielen Interessen, auch eher intelligenter sind als die mit wenig Bildung. Tendenziell gilt das schon irgendwie.

Die alleinigen Noten sind natürlich nicht alle wichtig aber wer lernt denn bitte schön für die Noten? Wie kommst du da überhaupt drauf? Die guten Noten sind einfach nur das Ergebnis für erfolgreiches Arbeiten, für Interesse am Fach. Die kommen automatisch wenn ich mich für etwas interessiere. Und sind in der Regel natürlich auch aussagekräftig. Wer vorhat meinetwegen Physik zu studieren und in der Oberstufe in Mathe und Physik nicht aufpasst was sich dann in den Noten niederschlägt der tut mir leid. Wobei du natürlich sagen kannst daß ja eigentlich egal ist ob ich nun in Physik da ne 1 oder 6 auf dem Zeugnis hab.....
Tyr ist offline  
Alt 14.03.2011, 20:43   #40
saltamontes
Golden Member
 
Registriert seit: 05/2009
Beiträge: 1.342
Zitat:
Zitat von Schüchtern92 Beitrag anzeigen
Aber Noten und Leistungen - vorallem in der Schulzeit - Sind nicht essentiell für einen guten Job. Wenn du jedoch dieser Meinung bist, dann bist du meiner Meinung nach ein Narr, dem ein verzerrtes Weltbild eingetrichert wurde...
nein noten sind wohl nicht essentiell fuer einen guten job
aber ich mein noten sind ja nur ein weg ein bisschen bildung "aufzuzwingen". und das halte ich schon fuer wichtig... ein bisschen geschichte oder geografie... eine basis fuer mathematik und sprachen.. also ja ich finde das sollte in jedem job einfach vorrausgesetzt sein!

@te
ich denke dein problem sind nicht die unterschiedlichen noten sondern das du dich jetzt schon "kleiner" als sie fuehlst. so wird das nix werden
saltamontes ist offline  
Alt 14.03.2011, 20:43 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey saltamontes,
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brillenträger sexy, intelligent oder unattraktiv? Aruba Singles und ihre Sorgen 68 03.02.2014 13:02
Wie miteinander Umgehen, wenn Partner unterschiedlich intelligent sind? julius1245 Archiv: Allgemeine Themen 50 29.07.2009 09:12
Ob die Amerikaner dumm sind? AndrewAustralien Archiv: Streitgespräche 158 16.09.2005 06:50
die klügsten männer monaloosa73 Archiv: Allgemeine Themen 27 11.01.2005 02:05
Partnerwahl - meine sind zu intelligent! Jill Archiv :: Herzschmerz 28 07.01.2003 14:28




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:40 Uhr.