Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.03.2011, 20:29   #1
compaq3020
Member
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 67
Das Schicksal führte uns zusammen !?

Hallo an alle. Habe mich jetzt mal endlich hier angemeldet. Verfolge schon einige Zeit ein paar Beiträge aber so richtig habe ich nicht das gefunden was ich Suche.
.
Ich habe mich im Dezember 10 von meiner Freundin getrennt. Wir waren ca. 5 Jahre zusammen. Es hat einfach nicht mehr funktioniert. Nach der Trennung kamen von Ihrer Seite nur Vorwürfe. Fehler die ich mal gemacht habe. Es gab noch einige Sachen zu klären. Ist ja immer so das man sich gemeinsam was aufbaut und es danna uch gemeinsam beenden muss. Leider bins zum heutigen Tag immer noch nicht alles geklärt. Bekomme ich auch schon so hin. Mittlerweile hat Sie, eigentlich einen Tag nachdem wir getrennt waren, einen neuen und zieht auch nun mit dem weg. Ist mir aber auch egal. Sie versucht trotzdem mit allen Mitteln und Wegen mich zu "ärgern". Erzählt irgendwelchen Leuten von Sachen die niemanden etwas angehen. usw.
.
.
Um mich ein wenig abzulenken habe ich wieder sehr viel Kontakt zu "alten Freunden" hergestellt. Klar, jeder will sich ja mal seiner Seele bisschen Luft machen. Bei meiner Ex bekomme ich diese Möglichkeit nicht, da Sie sich nur bei mir melden darf. Ich dagegen darf es nicht. Sie hat alles gewechselt Telefonnummer, Email-Adresse, usw. Alle Möglichkeiten die blieben um Ihr das mitzuteilen was mich stört.
.
Auf jeden Fall bin ich im Januar durch zufall zu einer alten Schulfreundin gekommen. Wir hatten lange gesprochen. Telefoniert. Ich war sogar gleich mal bei Ihr in Stuttgart. Ich wollte einfach nur mal auf ein paar andere Gedanken kommen.
Wir hatten viele lange, intensive Gespräche. Welche die ich mit meiner EX nie haben konnte.
Wir unterhielten uns lange über Ihren Freund. Dieser Lag bis vor kurzem im Koma. Er hatte einen Unfall. War seit einem Jahr nicht mehr zuhause. Wird wohl auch die nächsten Jahre nicht mehr wieder kommen. Pflegefall geworden. Ich habe Ihr die ganze Zeit dabei geholfen. Wollte verstehen wie Sie sich fühlt. ALLES OHNE HINTERGRUND.
.
Vor ca. 4 Wochen ist Sie wieder hier her in die Nähe gezogen. Hat sich eine kleine Wohnung genommen. Immer noch lange Gespräche, Telefonate usw.
Ich selbst muss auch zu einer Therapie. Sie hat immer gesagt ich solle das machen. Wenn nicht dann nehme Sie mir das übel. Sie hat mich wirklich, nach der Trennung, wieder aufgebaut. Mir ging/geht es Gesundheitlich nicht gut. Ich bekomme das aber bestimmt wieder in den Griff...
.
Wir kennen uns jetzt 15 Jahre. Haben uns immer gut verstanden. Es gab NIE einen Streit zwischen uns.
ABER: Vor ca. 1 Woche war ich das letzte mal bei Ihr. Wir waren zusammen noch ein paar Möbel kaufen. Für Ihr Wohnung. Ich habe das auch wirklich gern gemacht,
Und aus irgendeinem Grund hat Sie das geschafft was ich die letzten Jahre verdrängt habe.
Es war nicht Liebe auf den ersten Blick. Es war erst die letzte Zeit als ich Sie "Lieben gelernt" habe.

Gestern Abend habe ich noch mal mit meiner Besten Freundin darüber gesprochen. Sie kennt uns beide. Sie meinte Risiko.
Aber zum ersten mal in meinem Leben habe ich ein Gefühl was ich nicht beschreiben kann. Ich kann einfach nicht damit umgehen. Ich bin schon viel herum gekommen. Es gab auhc einige Frauen in meinem Leben.
Aber so sehr hats mich noch nie erwischt. Sie kennt mich auch nur als den gestandenen Geschäftsmann der sich von ncihts unterbekommen lässt...
.
Ich habe aber einfach nur die Angst, wenn Sie es falsch versteht, dass diese wunderbare lange intensive Freundschaft, die wir haben, einfach kaputt geht. Ich kann Sie auch ganz schwer einschätzen. Ich weiß einfach nicht emhr wie ich mit Ihr umgehen soll.
Abstand oder doch mehr Nähe.
Wir haben die letzten Wochen jeden 2 Tag telefoniert. Viel SMS geschrieben. Ich habe keine Ahnung was ich hier eigentlich mache. Ich habe dieses Gefühl, bei Ihr, erst seit ca. 2 Wochen. Ich kann Ihr noch nicht mal mehr in die Augen schauen. Es ist eigentlich überhaupt nicht meine Art sich so gegenüber einem anderen Menschen zu verhalten.
.
Ich meine, wir kennen uns fast 15 Jahre und mit einem Schlag soll sich dieses Gefühl entwickeln. Ich verstehe das nicht. Ich verstehe gar nichts mehr.
Gibt es denn sowas wie Schicksal? Es ist schon erstaunlich was einem so passiert und wie Menschen, WIEDER, Kontakt aufnehmen. Die Gründe.... Jeder auf seine Art und Weise.

Vielleicht kann sich ja mal jemand vonj Euch dazu äußern, Mir einen Tipp geben ob ich es besser lassen soll oder ob ich es versuchen soll.
compaq3020 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 20:29 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo compaq3020, Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Die besinnliche Weihnachtszeit eignet sich perfekt dazu einen Kurzurlaub zu machen. Buchen Sie jetzt ein Angebot unter der Kategorie Weihnachten 2020 und sichern Sie sich eine besinnliche Weihnachtszeit im Hotel Ihrer Wahl.

Hier das passende Hotel finden

Alt 14.03.2011, 21:52   #2
Adrienne89
Member
 
Registriert seit: 02/2009
Ort: Berlin
Beiträge: 300
hi compaq3020,

ehrlich gesagt, kann ich mir keinen triftigen grund vorstellen, warum du es nicht probieren solltest. natürlich sollst du nicht gleich mit der tür ins haus fallen und ihr deine tiefe liebe gestehen...aber du könntest schon andeutungen machen oder ihr ganz konkret sagen, dass sich bei dir andere gefühle entwickelt haben.
meinst du denn, dass sie die freundschaft gleich abbrechen wollen würde, wenn sie deine gefühle nicht erwideren kann? ich denke nicht...jedenfalls nicht solange, du dein "anliegen" nicht irgendwie aufdringlich oder verzweifelt rüberbringst, denke ich...
also lange reder, kurzer sinn. lass es drauf ankommen
Adrienne89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2011, 22:18   #3
compaq3020
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 67
Hi Adrienne89 zurück,
vielen Dank für Deine Antwort.
Sicherlich ist das schon der richtige Weg, nicht gleich mit der Tür ins Haus zu fallen
ABER:
Es fällt mir verdammt schwer. So wie ich Sie einschätze würde von Ihrer Seite aus die Freundschaft nicht leiden. Aber was ist mit mir!?

Wie gesagt, es gabe schon einige Frauen in meinem Leben. Aber bei keiner waren die Gefühle so schnell und so stark.
Ich glaube auch nicht das es was damit zu tun hat das meine Ex nicht mehr da ist. Ich kann auch ganz gut allein leben.

Und dann kommt halt noch dazu:
Wie verpackt man das am Besten!? Ich erkenne mich ja selbst nicht. Bei anderen Frauen wars immer 1.Kennenlernen , 2.kurz Daten , 3.Bett , 4.Weg schicken.

Bei meiner letzten Beziehung hatte ich mich auch nicht so angestellt. War alles viel lockerer.
Kann man das vielleicht verlernen?

PS: Habe mich auch schon seit ein paar Tagen nicht mehr bei Ihr gemeldet. Meine letzte SMS zu Ihr. Werde mich jetzt erst mal nicht melden. Keine Ahnung warum ich das geschrieben habe.
Vielleicht weil ich nicht weiß wie Sie der Sache gegenüber stehen würde...
compaq3020 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 01:50   #4
Junin
Member
 
Registriert seit: 11/2010
Beiträge: 240
Zitat:
PS: Habe mich auch schon seit ein paar Tagen nicht mehr bei Ihr gemeldet. Meine letzte SMS zu Ihr. Werde mich jetzt erst mal nicht melden. Keine Ahnung warum ich das geschrieben habe.
Vielleicht weil ich nicht weiß wie Sie der Sache gegenüber stehen würde...
Was?
Wieso machste denn sowas..?
Die versteht doch die Welt nicht mehr...
Also, was immer du auch tust, dass mit der SMS ist echt nicht schön.. sie fühlt sich bestimmt total vor den Kopf gestoßen..
Junin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 02:24   #5
Pentox
Member
 
Registriert seit: 01/2009
Beiträge: 250
Sorry für den Kommentar, aber typisch verliebt. Solche Dinger hab ich auch drauf gehabt, kommen aber nicht gut an.

Stell das mal schnell klar mit der SMS und fang garnicht erst mit irgendwelchen spielchen an
Pentox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 09:07   #6
compaq3020
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 67
Hallo an Euch 2,
ich weiß dass das nicht richtig war. Ich wusste nur in dem Moment nicht mehr was richtig ist.
Sie hat morgen Geburtstag und ich werde Ihr einfach eine kleine Geburtstags-SMS schreiben.

Ich kann mom. noch nicht mal sagen ob es ein "verliebt-sein" ist oder doch ehr eine "Schwärmerei".
Ich weiß auch nicht ob es besser währe Ihr das per SMS oder doch lieber in einem Brief zu schreiben. Das ich mich selbst vor Sie setze und Ihr das ins Gesicht sage. Keine Ahnung bekomme ich wahrscheinlich nicht hin. Gerade weil ich dann kaum ein Wort heraus bekomme.

Ist es gut Ihren Geburtstag dazu zu nutzen? Will Ihr ja auch nicht die Stimmung kaputt machen.
Ich habe Sie auch extra mehrmals gefragt ob Sie mir etwas übel nehmen würde. Sie sagte immer nur "Sie würde mir ein was übel nehmen" und das ist die Therapie zu machen wo ich mich gerade befinde. Der Rest währe für Sie OK.

Ich habe halt auch irgendwie die Angst das Sie denkt ich mache das nur um mich abzulenken. Sie hat ein paar, nicht alles, was zwischen meiner EX und mir war mitbekommen. Und ja, Sie hat mich sogar sehr unterstützt bei der ganzen Sachen. Endlich Klarheit zu bekommen.
Und aus irgendeinem Grund habe ich den Eindruck das Sie die einzigste war / ist die mit mir so richtig mitfühlen konnte. Mich auch demensprechend auf andere Gedanken bringen kann. Zum Beispiel mit dem Einkaufen gehen. Und dann kommen von Ihr noch so Dinger wie: "Müssen wir halt mal zusammen shoppen gehen" --- wo ich mir wieder nur denke "ich will jetzt nicht reden. Hast Du evtl. noch einen Tisch der aufgebaut werden muss"
Und wenn ich danach gehe hätte Sie wahrscheinlich schon 10 Tische in Ihrem Wohnzimmer...
compaq3020 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 11:10   #7
Adrienne89
Member
 
Registriert seit: 02/2009
Ort: Berlin
Beiträge: 300
also weiß natürlich nicht, wie sie das finden würde, aber ich würd nen brief oder gar ne sms ziemlich blöd finden ^^
ich würd das schon lieber persönlich hören (wenns gar nicht geht, dann schon lieber den brief als die sms...)
wenn ihr euch schon so lange kennt und befreundet seid, dann solltest du das aber schon persönlich sagen (können).
evtl. einfach so was wie "ich genieße unsere freundschaft sehr (ich finde es schön wie gut wir uns verstehn...-irgendwie sowas ^^), aber ich kann mir mit dir mehr vorstellen, weil ich dich wirklich gern hab." wie wärst denn so in die richtung?

und zu ihrem geburtstag würde ich es ihr nicht unbedingt sagen...kann ja immer sein, dass sie nicht soo positiv darauf reagiert oder nicht so denkt wie du und sich dann unwohl fühlt...hoffen wirs mal nicht, aber kann ja immer sein.
Adrienne89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 11:45   #8
saltamontes
Golden Member
 
Registriert seit: 05/2009
Beiträge: 1.342
hmm ich wuerde gar nix sagen.
ich wuerde sie morgen anrufen und sie zu einem essen einladen. und dort auch nix sagen sondern nur falls sie von irgendwelchen problemen anfaengt sagen: nein heute nicht.. heute soll das nur ein romantischer abend fuer uns sein... oder halt zumindest sowas aehnliches (was eh schon mit dem zaunpfahl ein ordentlicher schlag ist )
oder sie davor fragen ob sie lust auf ein date haette.. um zu schaun wies laufen wuerde?

ich mag einfach liebesgestaendnisse aus dem nichts nicht so gern.
saltamontes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 12:12   #9
compaq3020
Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 67
@Adrienne89:
Meine beste Freundin, die uns beide kennt, meinte auch das ein Brief der bessere Weg sei. Nur, ich weiß noch nicht mal wie ich anfangen soll.... Hi, Hey, Hallo !?!?!?
Ist mir noch nie passiert. Eigentlich habe ich immer den Mund am rechten Fleck. Aber so. Keine Ahnung was mit mir los ist.
Ich werde Ihr diese Nacht um 00 Uhr mal eine Geburtstags-SMS schreiben. Vielleicht freut Sie sich ja.

Ich glaube auch nicht das Sie was dies bzgl. ahnt.


@saltamontes:
Ich weiß nicht wie ich das machen sollte.
Ich bin mometan hier in Italien zu einer Therapie. Ich weiß auch das Sie Ihren Geburtstag allein feiern muss. Da Sie ja erst wieder hier her gezogen ist kennt Sie noch nicht wieder so viele Leute... Sie ist nicht in Ihre Heimatstadt zurück sondern 50 km weiter gezogen.

Erschwerend kam noch dazu das Sie mich am Wochenende zu sich, also Ihren Eltern, eingeldaen hat. Dort feiert Sie ein bisschen mit Ihrer Familie.
Auch hier musste ich Ihr LEIDER wieder absagen da ich nur am Wochenende zuhause bin und da eins, zwei Sachen klären muss.

Ich habe wirklich Angst was falsch zu machen.
compaq3020 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 23:41   #10
Pentox
Member
 
Registriert seit: 01/2009
Beiträge: 250
Zum Geburtstag SMS? Autsch... auch nicht gut. Selbst wenn du irgendwie "Angst" davor hast, dass sie dich auf die letzte SMS anspricht, ruf sie an! Gratuliere ihr wenigstens mit einem Anruf.
Pentox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 23:41 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Pentox,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zusammen ziehen... SusiCue Probleme in der Beziehung 7 11.05.2009 00:06
12 Jahre zusammen, plötzlich Aus Brooks Probleme nach der Trennung 16 28.01.2009 14:56
Zusammen oder nicht?Ist es überhaupt Liebe? Stüffi Singles und ihre Sorgen 6 25.10.2008 22:07
er will nicht(mehr) mit mir zusammen ziehen.. chrunchy Herzschmerz allgemein 77 19.04.2006 15:40
My Lovestory Princess_Toni Archiv :: Herzschmerz 8 17.09.2001 21:39




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:11 Uhr.