Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.03.2011, 08:16   #1
Burning_Inside
Junior Member
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 34
Männer in Freundschaften genauso wie in Bez.?

Morgen ihr!

Ich habe seit einem Monat E-Mail Kontakt mit einem Mann. Er schreibt mir so gut wie jeden Tag. Einmal kam es vor, dass ich paar Tage unmotivert war zu schreiben und er meldete sich, was los sei, warum ich nicht mehr schreibe. So in der Mitte des Monats machte er Anspielungen auf ein Treffen, was ich ignorierte, da ich bis dato noch kein Foto von ihm hatte.

Ich sehe in ihn einen Kumpel, den ich gerne mal real treffen würde um was zu unternehmen. Möchte ne Freundschaft mit ihm. Mehr kann man nicht ausschließen aber das würde man ja dann sehen...

Wenn man sich bei Männern nicht meldet, kommen die an --> Jagdtinstinkt.

Mir wird das E-Mail schreiben langsam zu langweilig und auch zu unpersönlich. Ich will nicht mein ganzes Leben niederschreiben, versteht ihr? Außerdem wäre es schade ihn zu verlieren, weil er vllt. das Interesse am schreiben verliert. Ich denke, wenn wir uns persönlich kennenlernen, ist das Interesse erstmal aufrecht gehalten (zumindest von meiner Seite her). Ach man, bin nicht gut im erklären.


Wie gehe ich nun voran oder gar nicht? Soll ich mich wieder mal paar Tage nicht melden? Irgendwie muss ich doch das Interesse wecken, dass er mich treffen mag. Muss man sich denn echt in einer Freundschaft so verhalten, wie als wenn man einen Typen kriegen will??

PS.: Einmal habe ich ihm geschrieben, dass ich auf ne Party gehe und mal schaue, wer mir nettes übern Weg läuft. Da meinte er: Achso, dann brauchst du mich ja nicht mehr...
NUR, das war nicht von mir gemeint, um ihn eifersüchtig zu machen, sondern weil ich wirklich Männer kennenlernen möchte!

Danke fürs Lesen
Burning_Inside ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 08:16 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo Burning_Inside, Weihnachten 2020 steht vor der Tür. Die besinnliche Weihnachtszeit eignet sich perfekt dazu einen Kurzurlaub zu machen. Buchen Sie jetzt ein Angebot unter der Kategorie Weihnachten 2020 und sichern Sie sich eine besinnliche Weihnachtszeit im Hotel Ihrer Wahl.

Hier das passende Hotel finden

Alt 15.03.2011, 08:31   #2
0815Nick
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nerdpol
Beiträge: 3.427
Kein Mann investiert Stunden um Stunden für "nur" eine Freundschaft. So manch einer probierts natürlich weiter und so manche Frau nutzt das auch schön weiter aus, sie will ja ihren "Kumpel" nicht verlieren...

Nach deiner Formulierung ist deine Haltung jetzt schon klar, willst es nur nicht zugeben. Sogar noch so zu tun, als ob man wollte, um ihn in die Freundschaftsfalle zu locken, ist milde gesagt unter aller Sau. Du verletzt seine Gefühle grade am laufenden Band, wenn du "es nicht mit ihm willst", dann lass es.

Das gibt mir sehr hoher Wahrscheinlichkeit einen Konflikt wenn du das so weitertreibst.

Geändert von 0815Nick (15.03.2011 um 08:35 Uhr)
0815Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 09:07   #3
paul258
Golden Member
 
Registriert seit: 01/2011
Beiträge: 1.057
Das sehe ich genauso. Ich versteh auch nicht ganz, warum du dann soviel Zeit investierst für einen Mann, von dem du ja nichts willst, abgesehen von einer „einfachen Freundschaft“, aber nicht einfach mal versuchst Männer im real life kennzulernen.
Es soll auf diesem Planeten ja wirklich noch Männer geben, zu denen ich mich auch zähle, die denken, dass wenn eine Frau mit ihnen seit Monaten (!) gut im Kontakt steht, bzw. viel anvertraut („ich will ja nicht mein ganzes Leben schreiben“), dass da mehr sein könnte. Ist nicht wirklich richtig, aber doch wohl nachvollziehbar.
Und was soll eigentlich dieses Ignorieren? Ich steige da nicht hinter. Selbst wenn du ihn nur als Freund siehst…wäre es nicht einfach viel fairer ihm direkt zu schreiben „hey hör mal, ich bekomme mit du denkst da ein wenig falsch“, anstatt dem armen Typen Tage lang mit seinen Gedanken alleine zu lassen und sich fragen zu lassen was nun los ist/was er falsch gemacht hat? Sorry, aber find das wirklich…
Klarheit schaffen und aufhören ihn als dein Ablenkungsobjekt auszunutzen wäre wohl das Richtige.
paul258 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 09:16   #4
0815Nick
Special Member
 
Registriert seit: 02/2011
Ort: Nerdpol
Beiträge: 3.427
Auch hat dein Threadtitel leider gar nichts damit zu tun was du hier schreibst. Nun will ich mal davon ausgehen, das du dir dabei tatsächlich etwas gedacht hast:

1. Nein, Männer sind in Beziehungen nicht wie in Freundschaften.
2. Wahre Freundschaft gibt nur unter Männern
3. Kein Mann will "nur" eine Freundschaft mit einer Frau, sie ist mindestens ein Sprungbrett zu anderen Frauen.
0815Nick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 09:47   #5
Monita
abgemeldet
[QUOTE=Burning_Inside;3793893]

Ich sehe hier nur widersprüchliche Angaben:
Zitat:
So in der Mitte des Monats machte er Anspielungen auf ein Treffen, was ich ignorierte, da ich bis dato noch kein Foto von ihm hatte.
Zitat:
Irgendwie muss ich doch das Interesse wecken, dass er mich treffen mag.


Zitat:
Mir wird das E-Mail schreiben langsam zu langweilig und auch zu unpersönlich. Ich will nicht mein ganzes Leben niederschreiben, versteht ihr?
Zitat:
Außerdem wäre es schade ihn zu verlieren, weil er vllt. das Interesse am schreiben verliert.

Zitat:
Ach man, bin nicht gut im erklären.
Allerdings.
Monita ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 09:55   #6
Keks1975
fortune cookie
 
Registriert seit: 10/2010
Ort: mal links mal rechts
Beiträge: 5.193
Zitat:
Zitat von Burning_Inside Beitrag anzeigen
Morgen ihr!

Ich habe seit einem Monat E-Mail Kontakt mit einem Mann. Er schreibt mir so gut wie jeden Tag. Einmal kam es vor, dass ich paar Tage unmotivert war zu schreiben und er meldete sich, was los sei, warum ich nicht mehr schreibe. So in der Mitte des Monats machte er Anspielungen auf ein Treffen, was ich ignorierte, da ich bis dato noch kein Foto von ihm hatte.

Ich sehe in ihn einen Kumpel, den ich gerne mal real treffen würde um was zu unternehmen. Möchte ne Freundschaft mit ihm. Mehr kann man nicht ausschließen aber das würde man ja dann sehen...

Wenn man sich bei Männern nicht meldet, kommen die an --> Jagdtinstinkt.

Mir wird das E-Mail schreiben langsam zu langweilig und auch zu unpersönlich. Ich will nicht mein ganzes Leben niederschreiben, versteht ihr? Außerdem wäre es schade ihn zu verlieren, weil er vllt. das Interesse am schreiben verliert. Ich denke, wenn wir uns persönlich kennenlernen, ist das Interesse erstmal aufrecht gehalten (zumindest von meiner Seite her). Ach man, bin nicht gut im erklären.


Wie gehe ich nun voran oder gar nicht? Soll ich mich wieder mal paar Tage nicht melden? Irgendwie muss ich doch das Interesse wecken, dass er mich treffen mag. Muss man sich denn echt in einer Freundschaft so verhalten, wie als wenn man einen Typen kriegen will??

PS.: Einmal habe ich ihm geschrieben, dass ich auf ne Party gehe und mal schaue, wer mir nettes übern Weg läuft. Da meinte er: Achso, dann brauchst du mich ja nicht mehr...
NUR, das war nicht von mir gemeint, um ihn eifersüchtig zu machen, sondern weil ich wirklich Männer kennenlernen möchte!

Danke fürs Lesen
Irgendwie verstehe ich das ganze nicht
Warum legst Du vor einem Treffen Wert auf ein Foto Deines E-Mail-Kontaktes? Insbesondere dann, wenn es sich hierbei ja NUR um Freundschaft handeln soll?

So dann macht er nach Deiner Aussage eine Anspielung auf ein Treffen, auf das Du -mangels Foto- keine Lust hattest. Jetzt -wo Du wahrscheinlich ein Foto bekommen hast- sieht das auf einmal ganz anders aus, Du möchtest ihn treffen und spekulierst jetzt, ob er noch einmal eine Anspielung darauf machen würde, wenn Du Dich mal wieder nicht meldest? Warum fragst Du ihn nicht einfach, so als Freund?

Doch eigentlich hast Du ja e keinen Bock mehr aufs schreiben und es langweilt Dich auch, ihm noch mehr E-Mails zu schreiben, warum willst Du Dich dann mit einem langweiligen Kerl, mit dem Du nichts schreiben willst, treffen?
Keks1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 10:11   #7
Burning_Inside
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 34
Wo ignoriere ich ihn denn bitte? Es gab einmal eine wage Anspielung, dass man mal Unternehmung XY machen kann. Muss ich gleich darauf anspringen? Da wusste ich nichtmal wie er ausschaut. Oh, und das hat nichts mit Oberflächlichkeit zu tun

Dann: will ich gar nichts ausnutzen. Was ist denn bitte ausnutzen, wenn ich mal was mit ihm unternehmen will (mit eigenem Geld(!))?? Ihn in die Freundschaftsfalle locken...dass ich nicht lache. 1. kommt gar nichts von ihm, dass ich denken könnte er will was von mir und 2. aber wenn ein Mann einer Frau das blaue vom Himmel lügt um sie zu ... ist das nicht unter aller Sau?! Schon klar.

Ich mache ihm gar keine Hoffnungen, wo habe ich das geschrieben?? Wenn ich schon sage, dass ich mich mal umgucke auf ner Party...wo habe ich ihm dann Hoffnungen gemacht?

Ich weiß schon wie das enden wird. Ich werde ewig darauf warten, dass konkret und direkt eine Treffanfrage kommt, werde darüber traurig sein und irgendwann wirds ihm auch zu langweilig und ich werde nichts mehr von ihm hören. Aus die Maus. Viel miteinander geschrieben für nichts. Ich möchte doch bloß den Kontakt interessant für beide Seiten halten.
Burning_Inside ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 10:24   #8
Burning_Inside
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 34
Wenn ihr euch als Frau mit einen Mann treffen würdet, von dem ihr nicht wisst wie er aussieht ist das eure Sache. Ich mache sowas nicht. Ich glaube, ihr habt überlesen, dass ich eine weitere Entwicklung nicht ausschließe. Ich verliebe mich aber nicht in E-Mails! Sich zu verlieben gehört mehr dazu als ein Foto und Emails...meint ihr nicht?

Warum ich ihn nicht einfach nach Treffen frage? Weil ich in letzter zeit die Erfahrungen gemacht habe, dass darauf nicht eingegangen wird und das tat weh, wenn keiner Zeit für mich hat.
Burning_Inside ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 10:26   #9
Keks1975
fortune cookie
 
Registriert seit: 10/2010
Ort: mal links mal rechts
Beiträge: 5.193
Zitat:
Zitat von Burning_Inside Beitrag anzeigen
Wo ignoriere ich ihn denn bitte?
Öhhhh lies doch einfach hier noch einmal kurz Deinen eigenen Text

Zitat:
Zitat von Burning_Inside Beitrag anzeigen
Ich habe seit einem Monat E-Mail Kontakt mit einem Mann. Er schreibt mir so gut wie jeden Tag. Einmal kam es vor, dass ich paar Tage unmotivert war zu schreiben und er meldete sich, was los sei, warum ich nicht mehr schreibe. So in der Mitte des Monats machte er Anspielungen auf ein Treffen, was ich ignorierte, da ich bis dato noch kein Foto von ihm hatte.
Zitat:
Zitat von Burning_Inside Beitrag anzeigen
Es gab einmal eine wage Anspielung, dass man mal Unternehmung XY machen kann. Muss ich gleich darauf anspringen?
Das hat keiner gesagt, aber warum dann das:


Zitat:
Zitat von Burning_Inside Beitrag anzeigen
Wie gehe ich nun voran oder gar nicht? Soll ich mich wieder mal paar Tage nicht melden? Irgendwie muss ich doch das Interesse wecken, dass er mich treffen mag.
Ich glaub eher, Du bist Dir eigentlich gar nicht selbst schlüssig darüber, was Du genau willst?

Zitat:
Zitat von Burning_Inside Beitrag anzeigen
Da wusste ich nichtmal wie er ausschaut. Oh, und das hat nichts mit Oberflächlichkeit zu tun
Entschuldigung, aber womit denn dann bitte?
Für mich ist es völlig unwichtig, wie meine Freunde ausschauen, weil ich sie nicht wegen ihrer Optik mag

Zitat:
Zitat von Burning_Inside Beitrag anzeigen
Ich weiß schon wie das enden wird. Ich werde ewig darauf warten, dass konkret und direkt eine Treffanfrage kommt, werde darüber traurig sein und irgendwann wirds ihm auch zu langweilig und ich werde nichts mehr von ihm hören.
Entschuldigung, aber wieso lehnst Du Dich zurück und gehst in die Warten-Position. Du bist genausogut wie er in der Lage, nach einem Treffen zu fragen?

Zitat:
Zitat von Burning_Inside Beitrag anzeigen
Aus die Maus. Viel miteinander geschrieben für nichts. Ich möchte doch bloß den Kontakt interessant für beide Seiten halten.
Ähhmmm aber dafür musst auch DU vielleicht mal etwas tun
Keks1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 10:29   #10
Keks1975
fortune cookie
 
Registriert seit: 10/2010
Ort: mal links mal rechts
Beiträge: 5.193
Zitat:
Zitat von Burning_Inside Beitrag anzeigen
Wenn ihr euch als Frau mit einen Mann treffen würdet, von dem ihr nicht wisst wie er aussieht ist das eure Sache. Ich mache sowas nicht. Ich glaube, ihr habt überlesen, dass ich eine weitere Entwicklung nicht ausschließe. Ich verliebe mich aber nicht in E-Mails! Sich zu verlieben gehört mehr dazu als ein Foto und Emails...meint ihr nicht? Warum ich ihn nicht einfach nach Treffen frage? Weil ich in letzter zeit die Erfahrungen gemacht habe, dass darauf nicht eingegangen wird und das tat weh, wenn keiner Zeit für mich hat.
Also für mich solltest Du Dir erst einmal klar machen, was genau Du eigentlich wirklich willst und dann solltest Du verstehen, dass man auch mal auf jemanden zugehen muss und nicht immer abwarten kann, das die Person den ersten Schritt macht.
Ich wünsche Dir viel Glück
Keks1975 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2011, 10:29 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hey Keks1975,
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Warum Männer gegenüber Frauen benachteiligt sind blizzard Archiv: Streitgespräche 314 01.12.2007 01:51
auf welchen typ man stehen die frauen ... duplex1 Archiv: Loveletters & Flirttipps 104 07.04.2005 23:14
Böse Welt Männer! Anthony Archiv :: Herzschmerz 266 17.09.2002 17:20
die Rippe casandra Archiv :: Allgemeine Themen 85 05.04.2001 00:44
Was Frauen wollen... Annalea Archiv :: Allgemeine Themen 13 19.02.2001 01:50




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2020 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:59 Uhr.