Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.08.2011, 03:03   #11
Breena
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2011
Beiträge: 756
aww, danke schon mal für all eure antworten.
das mit dem neutral angehen ist wohl bei mir so, weil ich angst habe enttäuscht zu werden. habe in der vergangenheit schon viele schlechte erfahrungen gemacht leider
wenn ihr aber denkt, dass er interesse hat, werde ich jetzt wohl mal versuchen ihm mein interesse auch noch mehr zu zeigen. mir liegt wirklich viel an ihm und möchte es nicht "vermasseln". hat mich auch schon extrem viel mut gekostet ihn überhaupt anzusprechen / den ersten schritt zu machen. möchte aber auch nicht "aufdringlich" rüberkommen, wisst ihr was ich meine?
Breena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2011, 03:03 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 07.08.2011, 12:03   #12
god fellas
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 07/2011
Beiträge: 933
Zitat:
Zitat von Breena Beitrag anzeigen
aww, danke schon mal für all eure antworten.
das mit dem neutral angehen ist wohl bei mir so, weil ich angst habe enttäuscht zu werden. habe in der vergangenheit schon viele schlechte erfahrungen gemacht leider
wenn ihr aber denkt, dass er interesse hat, werde ich jetzt wohl mal versuchen ihm mein interesse auch noch mehr zu zeigen. mir liegt wirklich viel an ihm und möchte es nicht "vermasseln". hat mich auch schon extrem viel mut gekostet ihn überhaupt anzusprechen / den ersten schritt zu machen. möchte aber auch nicht "aufdringlich" rüberkommen, wisst ihr was ich meine?
ich will dies nicht, ich will das nicht. blabla bla

Los Mädel jetzt geh das endlich an. Sprich ihn doch auf nette Art einfach an, ob ihr was unternehmen wollt und dann los.

Wenn er auch so zögerlich ist wie Du, wird das nix.

Übrigens: Jemand der für seine Interessen einsteht blamiert sich nicht. Vor wem den auch?

Viel Glück
god fellas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2011, 12:38   #13
Breena
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2011
Beiträge: 756
naja, als "scheu" schätze ich ihn nicht direkt ein. er hat sich ja auch getraut aus dem taxi auszusteigen und dann noch bei mir übernachtet?

da ich eben schon den 1. schritt gemacht habe und ihn ja zuerst angesprochen hatte, ob er mal was trinken kommt, habe ich ja schon signalisiert dass ich interesse habe?

das letzte mal hat er ja unser "2. date" quasi abgesagt. die initiative ging ja da auch eher von mir aus, da ich fragte, ob er am 1. august mit mir in die stadt kommt. zuerst hat er auch gleich ja gesagt und dann eben abgesagt.
versteh aber schon, dass er den 1. August mit der Familie zusammen sein musste, den dies ist ja ein feiertag in der schweiz. und er hat auch gleich geschrieben, ob wir das treffen verschieben können im sms der absage.

er hat dann wie erwähnt vorgeschlagen, dass treffen nach seinen ferien nachzuholen (ende nächster woche), da er ja direkt 2 tage nach dem 1. august in die ferien fuhr.

wenn ich ihn jetzt schon wieder frage, wann genau wir uns dann treffen sollen, ist die nicht schon wieder zuviel? sollte nicht er jetzt mal ein schritt machen? :/
Breena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2011, 12:45   #14
god fellas
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 07/2011
Beiträge: 933
Zitat:
Zitat von Breena Beitrag anzeigen
naja, als "scheu" schätze ich ihn nicht direkt ein. er hat sich ja auch getraut aus dem taxi auszusteigen und dann noch bei mir übernachtet?

da ich eben schon den 1. schritt gemacht habe und ihn ja zuerst angesprochen hatte, ob er mal was trinken kommt, habe ich ja schon signalisiert dass ich interesse habe?

das letzte mal hat er ja unser "2. date" quasi abgesagt. die initiative ging ja da auch eher von mir aus, da ich fragte, ob er am 1. august mit mir in die stadt kommt. zuerst hat er auch gleich ja gesagt und dann eben abgesagt.
versteh aber schon, dass er den 1. August mit der Familie zusammen sein musste, den dies ist ja ein feiertag in der schweiz. und er hat auch gleich geschrieben, ob wir das treffen verschieben können im sms der absage.

er hat dann wie erwähnt vorgeschlagen, dass treffen nach seinen ferien nachzuholen (ende nächster woche), da er ja direkt 2 tage nach dem 1. august in die ferien fuhr.

wenn ich ihn jetzt schon wieder frage, wann genau wir uns dann treffen sollen, ist die nicht schon wieder zuviel? sollte nicht er jetzt mal ein schritt machen? :/
Nun ja, dann warte auf seine Reaktion, wenn Dir besser dabei ist. Ich würde ihn natürlich auch nicht unmittelbar nach seiner Rückkehr überfallen, aber nach ein paar Tagen darf man(n) Frau schon mal nachhaken.
Vielleicht meldet er sich ja sofort, und alles löst sich in Luft auf.
Bleib entspannt, das wird schon. Wenn nicht, lade ich dich ein
god fellas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 00:57   #15
Schlangenbob
Senior Member
 
Registriert seit: 11/2010
Ort: Niedersachsen, nähe Hannover
Beiträge: 501
Zitat:
Zitat von Breena Beitrag anzeigen
aww, danke schon mal für all eure antworten.
das mit dem neutral angehen ist wohl bei mir so, weil ich angst habe enttäuscht zu werden. habe in der vergangenheit schon viele schlechte erfahrungen gemacht leider
wenn ihr aber denkt, dass er interesse hat, werde ich jetzt wohl mal versuchen ihm mein interesse auch noch mehr zu zeigen. mir liegt wirklich viel an ihm und möchte es nicht "vermasseln". hat mich auch schon extrem viel mut gekostet ihn überhaupt anzusprechen / den ersten schritt zu machen. möchte aber auch nicht "aufdringlich" rüberkommen, wisst ihr was ich meine?
Ja ihm gehts aber bestimmt genauso.

Das ist so eine besch***** Grundhaltung bei vielen Frauen.

"Ich mache nichts, will mich ja nicht blamieren/verletzen lassen/was auch immer"

Im Endeffekt erwartet ihr, das Mann seine Karten komplett offenlegt und seine verletzliche Seite komplett zeigt, und ihr, aus "sicherer Entfernung" dann entscheiden könnt.

Das ist der allergrößte Bullshit. Und nicht nur Frauen werden verletzt, uns Männern (bis auf dieversen Ausnahmen) geht es oft sehr ähnlich.

Ich hoffe ja, das so allen Frauen die so denken, der beste Kerl ihres Lebens flöten geht, und sie das hinterher herausfinden (zum einen, das sies vermasselt haben udn zum anderen, das er der beste gewesen wäre) und sich dann totärgern.

MfG
Schlangenbob
Schlangenbob ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 01:14   #16
ChachaMan
Junior Member
 
Registriert seit: 08/2011
Beiträge: 45
Zitat:
Zitat von Schlangenbob Beitrag anzeigen
"Ich mache nichts, will mich ja nicht blamieren/verletzen lassen/was auch immer"

Im Endeffekt erwartet ihr, das Mann seine Karten komplett offenlegt und seine verletzliche Seite komplett zeigt, und ihr, aus "sicherer Entfernung" dann entscheiden könnt.

Das ist der allergrößte Bullshit. Und nicht nur Frauen werden verletzt, uns Männern (bis auf dieversen Ausnahmen) geht es oft sehr ähnlich.
Äh aber wenn man die Frauen liest, die verschanzen sich immer hinter Sprüchen wie "wenn er nicht manns genug ist mich anzumachen, ist er es nicht wert"

Breena: Du bist blond, richtig?
ChachaMan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 18:34   #17
Breena
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2011
Beiträge: 756
@ chachaman: LOL... neee ich bin das gegenteil von blond ))) habe schwarze haare ))) habe südländische wurzeln.
wie kamst du jetzt zu der annahme hmmmmmmm?

@schlangenbob: denkst du, es geht ihm so? ich hoffe es fest. ich habe mich schon total in ihn verknallt :/
am donnerstag wird er wieder im büro sein "freu". habe aber noch keine ahnung wie ich auf ihn reagieren soll bzw. eben ob ich ihm jetzt ne mail zurückschreiben soll, wann wir dann den montag nachholen....
Breena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 19:01   #18
Kasu
abgemeldet
Hat er sich denn während seiner Ferien mal bei dir gemeldet?
Kasu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 19:03   #19
Breena
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2011
Beiträge: 756
@kasu: nope....(wobei ich dies auch ned erwarte?)
Breena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 19:28   #20
Breena
Senior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 08/2011
Beiträge: 756
oh kasuuuu, jetzt war ich schon so positiv eingestellt und dachte das wird bestimmt was und jetzt haste mich wieder total verunsichert :/ :/ awwww
Breena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2011, 19:28 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
3. treffen, büro, date, hat er interesse, kennenlernen, mag er mich

Themen-Optionen


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Manchmal ist es besser (k)eigene Meinung zu haben oder? TheScientist Das regt mich auf! 10 30.04.2011 14:01
Schüchtern oder nicht interessiert? Shiris Singles und ihre Sorgen 9 27.08.2010 21:58
Woran merke ich das ein Mädchen an mir interessiert ist? Neribas Singles und ihre Sorgen 9 05.01.2010 11:30
Es interessiert mich.... radieschen Meine Gedichte 4 27.06.2007 22:53
Wunschdenken oder interessiert Sie sich wirklich für mich? CyberSteam Herzschmerz allgemein 6 08.11.2005 23:54




Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:06 Uhr.