Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.04.2012, 22:44   #121
never_minds
Member
 
Registriert seit: 10/2011
Beiträge: 82
Ziemlich oberflächlich, wenn Mann Frau nicht lieben kann, wenn sie ne kurze Frisur hat und ein kleines Bärtchen ihren zarten Mund schmückt
never_minds ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2012, 22:44 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 15.04.2012, 10:27   #122
Shen Te
abgemeldet
Zitat:
Zitat von Chopin Beitrag anzeigen
.... z.B. einen Brieffreund ....
Z.B. jemandem, für den ´ne gemeinsame "Wellenlänge", sarkastische Wortgefechte und gute Metaebenengespräche in einer Beziehung unverzichtbar sind.
Natürlich ist das Aussehen niemals völlig egal, solange der Rest stimmt.
Aber ich gehe ernsthaft nicht davon aus, dass die TE so hässlich oder gar abstoßend ist, als dass es ein Ausschlusskriterium wäre, sofern alles andere passt.

Zitat:
Zitat von Chopin Beitrag anzeigen
3a. Sieht aus wie'n Kerl - benimmt sich wie'n Kerl - phenotyp Frau - Könnte eine Lesbe sein - für Mann uninteressant.
3b. Sieht aus wie'n Kerl - benimmt sich wie'n Kerl - phenotyp Frau - bekennt sich nicht zur ihrer Weiblichkeit - macht im Bett nur Probleme - für Mann uninteressant ( weil Sex + Intimität i.d.R die tragenden Säulen einer Beziehung sind ).
Das ist richtig. Aber die TE schrieb ja bereits, dass sie nicht der Typ "Pheno-Lesbe" sei. Und so wie sie ihr Aussehen/ihren Style beschreibt, glaube ich ihr das auch.
Sie trägt ja keine Baggys oder durchgeschwitzte Heavy-Metalshirts, während sie in ´ner versifften Kneipe fünf Bier stülpt, um anschließend wie ´ne Verrückte zu rülpsen, zu furzen und rumzupöbeln.
Shen Te ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2012, 12:10   #123
Chopin
Special Member
 
Registriert seit: 01/2011
Ort: MTK
Beiträge: 6.107
Zitat:
Zitat von Shen Te Beitrag anzeigen
Z.B. jemandem, für den ´ne gemeinsame "Wellenlänge", sarkastische Wortgefechte und gute Metaebenengespräche in einer Beziehung unverzichtbar sind.
deswegen war da ja auch ein Ironietag dran - was sich liebt das neckt sich - es bleibt aber auf der Ebene wenn das sexuelle Rollenverhalten außen vor bleibt.

Das geht den ganzen "Nice-Guys" die immer wieder das "lass uns gute Freund bleiben" hören genauso.

Zitat:
Zitat von Shen Te Beitrag anzeigen
Natürlich ist das Aussehen niemals völlig egal, solange der Rest stimmt.
Aber ich gehe ernsthaft nicht davon aus, dass die TE so hässlich oder gar abstoßend ist, als dass es ein Ausschlusskriterium wäre, sofern alles andere passt.
Das glaube ich auch nicht.

Zitat:
Zitat von Shen Te Beitrag anzeigen
Das ist richtig. Aber die TE schrieb ja bereits, dass sie nicht der Typ "Pheno-Lesbe" sei. Und so wie sie ihr Aussehen/ihren Style beschreibt, glaube ich ihr das auch.
(...)
Dann lande wir bei dem was Sie "Transportiert" - also ausstrahlt.

Wenn die TE sich selbst als Frau nicht mag ....

Hilft nur Arbeit am "Selbst" - also Beschäftigung/Auseinandersetzung mit weiblicher Identität auf der Geistes/Seelen/emotionalen/sexuellen Ebene.

Und Lernen sich als Frau mit sämtlich körperlichen Attributen zu mögen.
Also tatsächlich sich nackt vor den Spiegel stellen uns sich selbst ( mindestens ) sagen - ich bin OK. ( besser ein "ich sehe eigentlich ganz gut aus - habe hübsches Gesicht - schöne Brüste, hübsche Beine, eine festen Po ... )

Sich als sexuelles Wesen ( mit wenigstens im Ansatz typischem Rollenverhalten ) zu begreifen ist der Schlüssel.

Geändert von Chopin (15.04.2012 um 12:24 Uhr)
Chopin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2012, 12:28   #124
Luthor
jolly cynic
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: NW1
Beiträge: 16.834
Wenn Weiblichkeit ein Synonym fuer aufgetakelte Ladies mit Glitzersteinchen ueberall und kuenstlichen Fingernaegeln und Schuhen, auf denen sie in den seltensten Faellen gehen koennen ist, bin ich vermutlich schwul.
Luthor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2012, 15:07   #125
Ansotica
Splendid
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 3.480
Zitat:
Zitat von Trimalchio Beitrag anzeigen
Und wenn es der gleiche Typ Mann ist, der auf utnerschiedliche Kleidung jeweils nur anders reagiert?
Natürlich reagiert der gleiche Typ Mann auf andere Kleidung oft anders. Aber er zeigt nicht bei beiden Kleidungsstilen Interesse. Oder verstehe ich deine Frage falsch?
Ansotica ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2012, 15:07 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
frauenbild, frausein, nicht weiblich genug, weiblichkeit

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:20 Uhr.