Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.04.2012, 15:28   #1
Walter951
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2012
Beiträge: 4
Ich bin am verzweifeln

Hallo Leute,

ich bin inzwischen am Verzweifeln! Hoffentlich könnt ihr mir weiterhelfen. Es zieht sich inzwischen schon seit über 1 Monat und ich weiß echt nicht, was mir die Frau sagen will.

Ich (25) lerne sie (24) eines Abends Anfang März in einer Disco kennen. Als sie mich zum ersten Mal sieht, kommt von ihr aus ein tiefer, sehr interessierter Augenkontakt zu Stande, der der Bewunderung gleicht. Wir tanzen ein wenig, unterhalten uns. Ich finde sie wirklich nett, sie ist mein Typ. Dann versaut mir mein Kumpel die Situation, indem er ihr gegenüber raushaut, dass sie ja genau mein Typ wäre und da vielleicht noch was gehen könnte. Er thematisiert das offen vor uns beiden. Ich frag ihn, ob er zuviel getrunken hat - sie nimmt das Ganze mit Humor. Danach habe ich sie an dem Abend nicht mehr wieder gesehen.
Ich finde sie am nächsten Tag auf Facebook, schreibe ihr, ob sie an dem Abend noch viel Spaß hatte. Darauf geht sie ein, schickt mir eine Freundschaftsanfrage, und sagt, dass wir uns ja sehr gerne einmal unverbindlich kennen lernen könnten.
Ich bin total aus dem Häuschen, schreibe ihr aber erst 2 Tage später zurück und nehme die Freundschaftsanfrage an. Ich sage ihr, dass ich sie wirkliche gerne wiedersehen möchte und schlage ihr ein Treffen (Kochen) vor.
Sie antwortet 2 Tage später, sagt, dass sie erst einmal für 2 Wochen in den Urlaub fliegt und dann gerne mit mir ein Treffen möchte (Ende März). Lieber aber erst einmal auf neutralem Boden. Noch an diesem Abend schreibe ich ihr zurück und wünsche ihr einen schönen Urlaub und, dass sie sich melden soll, wenn sie zurück ist.
Danach gab es 3 Wochen Funkstille, plötzlich meldet sie sich und sagt, dass sie für ein Treffen in der kommenden Woche Zeit hätte (Anfang April). Darüber freue ich mich natürlich, gehe darauf einen Tag später ein, schreibe auch einen sehr langen Text und frage, wann sie Zeit hätte - denn dann könnte man ja einmal gemeinsam entscheiden, wo man hingeht.
Daraufhin kommt nichts zurück - gar nichts. Ich bin also nahe der Verzweiflung, finde sie fast eine Woche später auf Facebook und schreibe sie im Chat an.
Sie antwortet und schreibt mit mir sehr viel. Sie zeigt auch, dass ich wohl in meinen Nachrichten sehr viel geschrieben hätte und dass das etwas demotivierend wäre, da sie ja dann auch gleich viel zurück schreiben müsse. Sie wäre übrigens nur online weil sie gerade mit einer Freundin schreiben würde. Wir lernen uns ein wenig kennen. Dann frage ich sie, was sie am Donnerstag dieser Woche machen würde. Sie antwortet im Bruchteil einer Sekunde und sagt, dass sie mit einem Freund Wein trinken würde. Daraufhin erkläre ich ihr, dass wir auf die Party eines gemeinsamen Freundes hätten gehen können. Plötzlich ist sie interessiert, muss jedoch leider ablehnen. Das Gespräch geht noch etwa 1 Stunde, wir lernen uns mehr und mehr kennen, dann beende ich das Gespräch und sage, dass es schön wäre, sie bald einmal zu treffen. Sie sagt, dass sich das sicher IRGENDWANN einmal einrichten lassen oder ergeben würde, doch da war ich schon weg.
3 Tage später (Freitagabend) schreibt sie mich im Chat an, fragt, wie die Party war, kommt langsam sogar in Flirtlaune. Dann sagt sie mir, dass sie gerade mit mir schreibt, da ihr Kinopartner sie versetzt habe und sich den Film, den sie sehen wollten, gerade auf ihrem Laptop daheim anschaut. Wir lernen uns im Endeffekt nur weiter kennen. Dann frage ich sie, was sie das Wochenende machen würde und sie erklärt mir, dass wohl ein Freund vorbeikäme und sie sehr viel lernen müsse. Wir schreiben weiter, sie schaut nebenbei den Film, doch ich bin Priorität Nr. 1. Dann geht sie irgendwann schlafen, empfiehlt mir den Film, sagt auch, dass ich ihn mir anschauen sollte und mich dann ja einmal wieder bei ihr melden kann.
Montagabend (Ostermontag) schreibe ich ihr. Ich sage, dass der Film in Ordnung wäre und frage sie, wie ihre Ostertage gewesen wären. Dann, dass ich sie gerne einmal persönlich kennen lernen würde und nun mache ich auch zwei Vorschläge für Mittwoch- und Donnerstagnachmittag die Woche. Ein Hafenbesuch oder ein kleines Café (finde ich sehr neutral), wenn das Wetter mitspiele, könne man aber auch zur Ostsee fahren (25 km Strecke in meinem Auto - nicht wirklich neutral).

Daraufhin antwortet sie nicht mehr und geht offline, sobald ich bei Facebook online komme

Meine Fragen:

1. Trete ich ihr zu Nahe? (sie meldet sich ja auch mehrfach selbstständig bei mir)
2. Hält sie mich womöglich warm? (die anderen Typen schaffen ja wohl ein Treffen mit ihr)
3. Warum sagt sie erst, sie wolle mich unbedingt kennen lernen, geht aber nicht auf Vorschläge ein?
4. Macht sie sich rar bzw. zögert sie um mein Interesse mehr zu wecken?
5. Wie soll ich mich jetzt verhalten? (sie schreibt ja nicht - nicht einmal höflich, dass sie nicht kann…)
6. Ist sie einfach nicht interessiert, hat aber Angst, ein „nein“ zu schreiben???
Walter951 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2012, 15:28 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 12.04.2012, 15:44   #2
gastlovetalk
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Walter951 Beitrag anzeigen
Noch an diesem Abend schreibe ich ihr zurück und wünsche ihr einen schönen Urlaub und, dass sie sich melden soll, wenn sie zurück ist.
das war widerspruechlich von Dir: noch am sleben Abend meldest Du Dich (Begeisterung) und traegst IHR an, bescheid zu sagen, wenn sie wieder da ist (Coolheit).

Sie haette Deine Anfrage doch wohl gerne in ihrer Inbox gefunden, wenn sie vom Urlaub zurueckkommt.

Zitat:
Danach gab es 3 Wochen Funkstille, plötzlich meldet sie sich und sagt, dass sie für ein Treffen in der kommenden Woche Zeit hätte (Anfang April).
Also war sie zu dem Zeitpunkt noch interessiert - SIE meldete sich, nachdem sie Dir bis Ende Maerz Zeite gegeben hatte, Dich zu melden.

Zitat:
Darüber freue ich mich natürlich, gehe darauf einen Tag später ein, schreibe auch einen sehr langen Text und frage, wann sie Zeit hätte - denn dann könnte man ja einmal gemeinsam entscheiden, wo man hingeht.
Aus ihrer Sicht bist Du widerspruechlich - meldest Dich drei Wochen nicht, bis sie es - etwas angefressen - uebernimmt, und dann bist Du gleich wieder so begeistert dass Du sie absolut uebertrieben zutextest ... nur um dann ganz billig nach einem Termin zu FRAGEN, statt einen vorzuschlagen.

Zitat:
Daraufhin antwortet sie nicht mehr und geht offline, sobald ich bei Facebook online komme
Du bist zur Nervensaege aufgestiegen und dann "zudringlich" geworden (25 km in Deinem Auto - wer schlaegt denn sowas vor, wenn er es ernst meint?)

Du hast es verhauen. Lass sie schoen in Ruhe und bleib diesmal auch dabei, sie in Ruhe zu lassen. Fuer immer. Sie will kein Auf und Ab mehr.
  Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2012, 15:48   #3
Walter951
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2012
Beiträge: 4
Das denke ich nicht. Sonst würde sie wenigstens höflich sagen, dass sie nicht mehr interessiert wäre. Zumindest würde sie dann von sich aus nicht mehr mich anschreiben...
Walter951 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2012, 15:51   #4
gastlovetalk
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Walter951 Beitrag anzeigen
Sonst würde sie wenigstens höflich sagen, dass sie nicht mehr interessiert wäre.
Wozu sollte sie das tun?

Zitat:
Zumindest würde sie dann von sich aus nicht mehr mich anschreiben...
Macht sie ja auch nicht mehr. Seit Deinem letzten Schrieb ist doch Funkstille, oder?
  Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2012, 15:57   #5
boomer666
Special Member
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: Norden
Beiträge: 2.004
naja nach nem monat kein treffen? lass es. so wie du schreibst gehen da auch viele "freunde" ein und aus...

ist doch egal wieso und warum. ist halt nicht.
boomer666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2012, 15:59   #6
Walter951
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2012
Beiträge: 4
Ja, aber sie hat immer sehr lange gebraucht, um zu antworten. Seltsam ist eben nur, dass sie meinetwegen immer aus dem Chat heraus geht. Vielleicht hat sie Angst, dass ich sie anschreiben könnte. Doof ist eben nur, dass sie einfach nur deswegen nicht schreibt, weil ich ihr den Termin vorgeschlagen habe.

Und höflich bleiben kann man schließlich immer, und auch mal einen Termin absagen.
Walter951 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2012, 16:03   #7
gastlovetalk
Forumsgast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Walter951 Beitrag anzeigen
Ja, aber sie hat immer sehr lange gebraucht, um zu antworten. Seltsam ist eben nur, dass sie meinetwegen immer aus dem Chat heraus geht.
Finde ICH nicht seltsam. Gewissen Arten von Verehrern geht frau besser aus dem Weg.

Zitat:
Vielleicht hat sie Angst, dass ich sie anschreiben könnte.
"Angst" ist wohl etwas uebertrieben.

Zitat:
Doof ist eben nur, dass sie einfach nur deswegen nicht schreibt, weil ich ihr den Termin vorgeschlagen habe.
Naja, wer dumm fragt, kriegt manchmal einfach KEINE Antwort mehr.

Zitat:

Und höflich bleiben kann man schließlich immer, und auch mal einen Termin absagen.
Wenn DAS Deine Anforderungen sind, dann ist SIE mit Sicherheit die Falsche fuer Dich. :grins: Lass es.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
date, erstes, hinhalten, rarmachen, treffen, verzweifelt, warmhalten

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:55 Uhr.