Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.11.2012, 00:18   #1
f-style
Junior Member
 
Registriert seit: 11/2012
Beiträge: 6
Angst vor Körperkontakt ??

Hallo erstmal

bin neu hier und bräuchte einfach mal ein paar Ratschläge von euch zu einer blöden Situation
Und zwar folgendes:

Ich M (20) hatte noch nie eine feste Freundin weil es eben einfach nicht sein sollte. So nun hab ich ein nettes Mädchen (18) kennengelernt kenn sie schon so ca 4 Monate und seit 3-4 Wochen machen wir viel zusammen
Wir treffen uns regelmäßig ich würde sagen so an die 10 Dates/Treffen haben wir bestimmt schon hinter uns.

So nun kommt aber das Problem.
In diesen 10 Treffen ist es leider zu so gut wie keinem Körperkontakt oder ähnlichem gekommen. Ich weiß einfach nicht wie ich es anstellen soll oder warum ich mich nicht traue Ich nehme mir jedesmal vor ihre Hand zu nehmen oder sowas aber es will einfach nicht klappen.
Achso in den 10 Treffen waren wir oft Spazieren, ab und zu mal was trinken.
Waren auch schon einmal im Kino aber passiert ist eben noch nix.

Habe auch schon die Bestätigung ihrer Seite bekommen das bei ihr auch mehr ist als nur Freundschaft sie meinte auch nach dem letzten Treffen das sie mich einfach nicht mehr aus dem Kopf bekommt.
Habe sie auch schon auf das Körperkontakt Problem angesprochen und sie meinte des sei kein Problem wir haben ja alle Zeit der Welt und ich soll mir nicht so viele Gedanken machen.

Haben uns auch schon en paar mal in der Disco getroffen da waren wir dann öfters alleine eine Rauchen und oh Wunder mit Alkohol gings auf einmal da hatten wir mehr Körperkontakt so mit an die Hüfte fassen oder meinen Arm um sie legen hab auch da schon einmal ihre Hand genommen aber ich glaub das weiß sie nicht mehr abeglehnt hat sie es jedenfalls nicht
Aber mit Alkohol ists halt meistens leichter

Aber es kann doch nicht ewig so weiter gehen oder ??

Ich weiß eig auch das es dafür nicht die perfekten Tipps geben würd außer halt einfach mal den Mut zusammen zu nehmen und was zu machen
Aber vllt gibt es hier ja welche denen es mal so ähnlich ging und dann doch den einen oder anderen guten Ratschlag parat hätten.

Bin mir aber einfach total unsicher in dem Punkt Körperkontakt und weiß nicht wann am besten und wie :/


Wäre euch echt sehr dankbar für ein paar Tipps

Danke schonmal im vorraus
f-style ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 00:18 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Hallo f-style, egal wie gross deine Sorgen auch sein mögen, mir hilft es immer nach draußen zu gehen und den Grill anzuwerfen. Grillen ist Entspannung pur. Ob nun ein deftiges BBQ oder ein einfach mariniertes Schweinesteak. Am Grill kann ich alle Probleme vergessen. Du hast noch keinen Grill? Bei der Telekom kannst du aktuell am Angrillen 2019 Gewinnspiel mitmachen und entweder einen Beefer oder ein Keramik Ei gewinnen. Wer von uns gewinnt lädt den anderen ein ;-)
Alt 21.11.2012, 00:36   #2
CherryDream
Senior Member
 
Registriert seit: 04/2011
Ort: Köln
Beiträge: 906
Zitat:
Zitat von f-style Beitrag anzeigen
Habe sie auch schon auf das Körperkontakt Problem angesprochen und sie meinte des sei kein Problem wir haben ja alle Zeit der Welt und ich soll mir nicht so viele Gedanken machen.
Hört sich doch gut an....mach dir eben nicht mehr so viele Gedanken darüber, sie hat jedenfalls kein Problem damit, es langsamer anzugehen und du solltest dir weniger den innerliche Druck geben.
Zitat:
Ich weiß eig auch das es dafür nicht die perfekten Tipps geben würd außer halt einfach mal den Mut zusammen zu nehmen und was zu machen
Siehste mal...du weißt es doch.

Du kannst ja mal leicht ihre Hände berühren, damit rumspielen und irgendwann entweder Sie und dich näher rücken. Da kann man eigentlich keine bestimmte Tipps geben, du musst es einfach MACHEN.
CherryDream ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 01:46   #3
Desperation
Senior Member
 
Registriert seit: 10/2009
Ort: In den Bergen
Beiträge: 924
Das ist für die Frauen meist nicht anders, aber auch Mann muss sich an die Nähe zum Mädel erst gemwöhnen. Je öfter Du es machst, desto natürlicher fühlt es sich an. Das können recht unverfängliche Situationen sein ... z.B. ihr setzt Euch irgendwo hin und Du parkst Deine Jacke hinter ihr - lässt Dein Handy drin. Dann während ihr redet musst Du kurz was im Handy nachsehen .. beugst dich rüber zur Jacke undberührst dabei ihre Schulter. Zuckt sie weg oder wirkt nervös bleibst Du auf diesem "Level" der Berührungen (Intimität) ... zeigt sie keine oder positive Reaktionen ist ihr deine Nähe nicht unangenehm oder sogar recht. So tastest Du Dich langsam ran ... und irgendwann wird es sich ganz natürlich anfühlen sie zu küssen ... usw. usw. usw. ...



Hau rein
Desperation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 02:23   #4
Dagget86
Senior Member
 
Registriert seit: 05/2012
Ort: Münsterland
Beiträge: 878
Ich kenne da noch einen kleinen Trick mit dem ich mich selber überlisten kann, wenn es mal wieder "eng wird mit dem Mut"...

Wenn du den Wunsch hast zum Beispiel beim Spazieren gehen ihre Hand zu nehmen, dir aber grad der Mut fehlt, dann sprich es aus! Ich sage dann zum Beispiel: "Eigentlich würd ich ja gerade echt gerne deine Hand nehmen, aber meine Hände zittern und schwitzen so sehr..." Die Reaktion darauf ist immer diesselbe -wenn die Frau dich auch mag.

Sie wird sagen: "Ach das macht doch nichts!" und krallt sich einfach deine Hand. Das gute daran: Es ist noch nicht mal peinlich das zu sagen. Im Gegenteil, in den meisten Fällen imponiert das sogar, das man den Mut hat über Dinge zu sprechen die einem gerade unangenehm sind. Und obendrein entschärfst du die Situation dadurch weil es kein stiller Gedanke mehr von dir ist... Und wenn man einmal die erste Hürde genommen hat geht der Rest ganz von alleine...
Dagget86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 11:37   #5
Desperation
Senior Member
 
Registriert seit: 10/2009
Ort: In den Bergen
Beiträge: 924
Zitat:
Zitat von Dagget86 Beitrag anzeigen
Ich sage dann zum Beispiel: "Eigentlich würd ich ja gerade echt gerne deine Hand nehmen, aber meine Hände zittern und schwitzen so sehr..." Die Reaktion darauf ist immer diesselbe -wenn die Frau dich auch mag.
Kann man machen, wenns gar nicht anders geht - ist aber nicht das gleiche
Desperation ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2012, 18:11   #6
Dwyn
torn.
 
Registriert seit: 11/2008
Beiträge: 2.971
Zitat:
Zitat von Dagget86 Beitrag anzeigen
Ich kenne da noch einen kleinen Trick mit dem ich mich selber überlisten kann, wenn es mal wieder "eng wird mit dem Mut"...

Wenn du den Wunsch hast zum Beispiel beim Spazieren gehen ihre Hand zu nehmen, dir aber grad der Mut fehlt, dann sprich es aus! Ich sage dann zum Beispiel: "Eigentlich würd ich ja gerade echt gerne deine Hand nehmen, aber meine Hände zittern und schwitzen so sehr..." Die Reaktion darauf ist immer diesselbe -wenn die Frau dich auch mag.

Sie wird sagen: "Ach das macht doch nichts!" und krallt sich einfach deine Hand. Das gute daran: Es ist noch nicht mal peinlich das zu sagen. Im Gegenteil, in den meisten Fällen imponiert das sogar, das man den Mut hat über Dinge zu sprechen die einem gerade unangenehm sind. Und obendrein entschärfst du die Situation dadurch weil es kein stiller Gedanke mehr von dir ist... Und wenn man einmal die erste Hürde genommen hat geht der Rest ganz von alleine...
Find ich wirklich 'nen super Vorschlag
Dwyn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2012, 01:57   #7
f-style
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 11/2012
Beiträge: 6
Also erstmal danke für eure Antworten

Zitat:
Zitat von Dagget86 Beitrag anzeigen
Ich kenne da noch einen kleinen Trick mit dem ich mich selber überlisten kann, wenn es mal wieder "eng wird mit dem Mut"...

Wenn du den Wunsch hast zum Beispiel beim Spazieren gehen ihre Hand zu nehmen, dir aber grad der Mut fehlt, dann sprich es aus! Ich sage dann zum Beispiel: "Eigentlich würd ich ja gerade echt gerne deine Hand nehmen, aber meine Hände zittern und schwitzen so sehr..." Die Reaktion darauf ist immer diesselbe -wenn die Frau dich auch mag.

Sie wird sagen: "Ach das macht doch nichts!" und krallt sich einfach deine Hand. Das gute daran: Es ist noch nicht mal peinlich das zu sagen. Im Gegenteil, in den meisten Fällen imponiert das sogar, das man den Mut hat über Dinge zu sprechen die einem gerade unangenehm sind. Und obendrein entschärfst du die Situation dadurch weil es kein stiller Gedanke mehr von dir ist... Und wenn man einmal die erste Hürde genommen hat geht der Rest ganz von alleine...
Eig gar nicht mal so übel so erspar ich mir das mit dem überlegen wie und Bla Bla und hau einfach mal rauß was ich will ich bin mir ja auch ziemlich sicher das sies nicht ablehnen würd. Mal schauen haben uns für heute verabredet hoffe ich mach keinen Rückzieher
f-style ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
angst sie zu verlieren, erste liebe, körperkontakt, schüchtern jungs, schüchtern...

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2019 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:20 Uhr.