Lovetalk.de 121doc

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 25.02.2013, 00:54   #11
mandoo
Platin Member
 
Registriert seit: 01/2013
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.647
Zitat:
Zitat von Findus Beitrag anzeigen
Kein Mensch/Mann erzählt seiner grossen Liebe, dass sie eigentlich gar nicht das ist, was man will...
Das klingt für mich so als müsste man es als persönliche Beleidigung auffassen, wenn jemand mit dem man was hat, keine Beziehung eingehen will. Finde ich doch leicht übertrieben. Vielleicht mag sie/er einfach keine Labels. Vielleicht ist das der erste Schritt um beim Partner vorzufühlen ob er für Polyamorie offen ist. Vielleicht ist sie/er einfach gerade nicht bereit, sich was die Lebensführung angeht in irgendein Regelwerk pressen zu lassen ("Du bist jetzt in einer Beziehung, also musst du dich auch so verhalten.") Oder vielleicht hat das auch noch tausend andere Gründe. Und vielleicht ist einer davon, dass sie/er mit dir keine Beziehung eingehen will, aber eben nur einer. Haste mal gefragt, warum er eine Beziehung ablehnt, Pullikragen?
mandoo ist offline  
Alt 25.02.2013, 00:54 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Bluvesa - Blumenversandshop
Alt 25.02.2013, 00:54   #12
Orlando.
Galaxie-Reisender
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: Galaxie: Milchstrasse, äusserer Spiralarm, (-)26.000LY-GC
Beiträge: 6.883
Vielleicht hattest du mal was in der Richtung angedeutet, dass du eine Beziehung im Moment nicht gebrauchen kannst (Prüfungstress) odg., allerdings wenig sinnvoll....

Sieht für mich so aus, als wollte er was herausfinden. Denn immerhin nahm er ja bereitwillig in Kauf, dass du ihn nicht wieder sehen möchtest (seine letzten Worte) und das nachdem ihr tolle Tage hattet mit Kochen usw, was ja eigendlich schon nach Harmonie aussieht...und das dann einfach so kaputt machen...?

Ich geh mal nicht davon aus, dass er eine Freundin hat und nur ein Abenteuer gesucht hatte, was natürlich sein kann...naja wer weiss das schon....

Würde dir empfehlen das abzuhaken und die positiven Momente in Erinnerung zu behalten...
Orlando. ist offline  
Alt 25.02.2013, 00:56   #13
mandoo
Platin Member
 
Registriert seit: 01/2013
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.647
Zitat:
Zitat von Orlando. Beitrag anzeigen
Könnte mir Tatsache vorstellen dass er homosexuelle Züg hat, ich geh mal nicht davon aus, dass er eine Freundin hat und nur ein Abenteuer gesucht hatte, was natürlich sein kann...naja wer weiss das schon....
Jetzt mal raus mit der Sprache, was sind denn "homosexuelle Züge"?
mandoo ist offline  
Alt 25.02.2013, 01:00   #14
Orlando.
Galaxie-Reisender
 
Registriert seit: 01/2012
Ort: Galaxie: Milchstrasse, äusserer Spiralarm, (-)26.000LY-GC
Beiträge: 6.883
Zitat:
Zitat von mandoo Beitrag anzeigen
Jetzt mal raus mit der Sprache, was sind denn "homosexuelle Züge"?
Hatte ich bereits editiert, schien mir doch zu abwegig. Doch die Situation im allgemeinen kam mir bekannt vor, bei eine meiner Töchter, wo der Typ dann hinterher mit einem Mann zusammen kam, warst also schneller.
Orlando. ist offline  
Alt 25.02.2013, 01:04   #15
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.333
Zitat:
Zitat von mandoo Beitrag anzeigen
Das klingt für mich so als müsste man es als persönliche Beleidigung auffassen, wenn jemand mit dem man was hat, keine Beziehung eingehen will.
Als persönliche Beleidigung? Nö,warum. Ist doch kein Problem, wenn jemand sagt, "hör mal, mit Dir will ich jetzt keine Beziehung...weil...blabla"

Zitat:
Finde ich doch leicht übertrieben.
Ja? Kein Problem. Immer nach dem Grundsatz, dass wenn jemand keine Beziehung möchte, Du einen Gegenüber hast, der das nicht möchte.


Zitat:
Vielleicht mag sie/er einfach keine Labels. Vielleicht ist das der erste Schritt um beim Partner vorzufühlen ob er für Polyamorie offen ist.
Ja, vielleicht. Und das passt dann ganz besonders gut, wenn man selber polyamorie gut heisst...

Zitat:
Vielleicht ist sie/er einfach gerade nicht bereit, sich was die Lebensführung angeht in irgendein Regelwerk pressen zu lassen ("Du bist jetzt in einer Beziehung, also musst du dich auch so verhalten.") Oder vielleicht hat das auch noch tausend andere Gründe. Und vielleicht ist einer davon, dass sie/er mit dir keine Beziehung eingehen will, aber eben nur einer.
Ja, und jetzt erklärst Du uns mal genau, was jemand dazu bewegen sollte Beziehung mit jemand einzugehen, der das gar nicht will...und dann spielen die tausend Gründe schon mal gar keine Rolle mehr...

Das ist wieder eine von den tausend Endlosgeschichten, die nichts werden, wenn man nicht rechtzeitig die Reissleine zieht. Weil die Bedingungen und Voraussetzungen nicht auf Augenhöhe sind.
Findus ist offline  
Alt 25.02.2013, 01:10   #16
sandrasin
Platin Member
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 1.823
Zitat:
Zitat von mandoo Beitrag anzeigen
Das klingt für mich so als müsste man es als persönliche Beleidigung auffassen, wenn jemand mit dem man was hat, keine Beziehung eingehen will. Finde ich doch leicht übertrieben. Vielleicht mag sie/er einfach keine Labels. Vielleicht ist das der erste Schritt um beim Partner vorzufühlen ob er für Polyamorie offen ist. Vielleicht ist sie/er einfach gerade nicht bereit, sich was die Lebensführung angeht in irgendein Regelwerk pressen zu lassen ("Du bist jetzt in einer Beziehung, also musst du dich auch so verhalten.") Oder vielleicht hat das auch noch tausend andere Gründe. Und vielleicht ist einer davon, dass sie/er mit dir keine Beziehung eingehen will, aber eben nur einer. Haste mal gefragt, warum er eine Beziehung ablehnt, Pullikragen?
Aber mal ganz im Ernst, er hat sie gefragt, was sie sich erhofft und ihr dann gesagt, dass er sie sehr mag, aber eben keine Beziehung möchte.

Ich denke, sowas sagt man schon, wenn es darum geht, dass man den anderen einfach nicht verletzen möchte.

Und mal ehrlich: Wenn man hin und weg ist, ist es doch auch kein Problem, das ganze als Beziehung zu bezeichnen.
sandrasin ist offline  
Alt 25.02.2013, 01:16   #17
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.333
Zitat:
Zitat von sandrasin Beitrag anzeigen
Ich denke, sowas sagt man schon, wenn es darum geht, dass man den anderen einfach nicht verletzen möchte.
Nö, das sagt man, weil man sich entweder ein Hintertürchen offen halten möchte oder eben wirklich nichts will.

Zitat:
Und mal ehrlich: Wenn man hin und weg ist, ist es doch auch kein Problem, das ganze als Beziehung zu bezeichnen.
Eben!
Findus ist offline  
Alt 25.02.2013, 01:37   #18
mandoo
Platin Member
 
Registriert seit: 01/2013
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.647
Zitat:
Zitat von sandrasin Beitrag anzeigen
Und mal ehrlich: Wenn man hin und weg ist, ist es doch auch kein Problem, das ganze als Beziehung zu bezeichnen.
Wenn man hin und weg ist, ist es aber genausowenig ein Problem das Ganze nicht als Beziehung zu bezeichnen?

Sich Treue versprechen kann man auch ohne dieses Label. Und der ganze andere Kram den eine formelle Beziehung so mit sich bringt, kann man genauso von Fall zu Fall entscheiden. Kein Bock, seine Eltern kennen zu lernen? Dann eben nicht. Irgendwelche Morgenrituale findet er doof? Dann lässt man sie halt. Vielleicht hab ich ne einseitige Meinung und nicht viel Erfahrung vorzuweisen, aber für mich hat "Beziehung" meistens etwas sehr einschränkendes und zwar weniger in Bezug auf Treue als auf die Alltagsgestaltung.
mandoo ist offline  
Alt 25.02.2013, 01:39   #19
elanor
Special Member
 
Registriert seit: 12/2010
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 2.916
und was ist mit dem "zusammen gehören"?
elanor ist offline  
Alt 25.02.2013, 01:48   #20
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.333
Zitat:
Zitat von mandoo Beitrag anzeigen
Vielleicht hab ich ne einseitige Meinung und nicht viel Erfahrung vorzuweisen, aber für mich hat "Beziehung" meistens etwas sehr einschränkendes und zwar weniger in Bezug auf Treue als auf die Alltagsgestaltung.
Vielleicht solltest Du das als Eingangsposting vor jeden Deiner Sätze setzen....damit die Menschen, denen Du hier Ratschläge gibst, Bescheid wissen, dass Du "Beziehung" als einschränkend erfahren hast.

Beziehung sollte nämlich als bereichernd erfahren werden, denn sonst macht diese als Konstrukt keinen Sinn.

Ich gehe doch nichts ein, was mich beschränkt.

Und genauso sollte ein potentieller Partner sich nicht als belastend ansehen müssen...

Und genau vor diesem Hintergrund, lässt man Beziehung spielen besser sein, als sich zu belasten.
Findus ist offline  
Alt 25.02.2013, 01:48 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Etwas Speck auf die Hüften in Zeiten von Corona bekommen? Bei der 121doc Apotheke gibt es aktuell einen 10 Euro Rabatt auf jede Gewichtsverlust-Behandlung mit dem Gutscheincode BBWL10. Hier einlösen

Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
freunde mit extras, nur freunde, signale, signale verliebtheit

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:01 Uhr.