Lovetalk.de Bluvesa - Blumenversandshop

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 24.02.2013, 17:21   #1
Pulloverkragen
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
 
Registriert seit: 02/2013
Beiträge: 9
Eindeutige Signale und trotzdem ein Griff ins Klo? :'(

Hallo an alle,

gerade habe ich mich angemeldet um ein paar objektive Meinungen zu hören. Seit heute mittag bin ich etwas verzweifelt. Hier meine Geschichte (von ganz vorne):

An Karnevalssonntag habe ich (22) beim feiern einen netten Mann (29) kennengelernt. Wir haben uns super verstanden und ich hatte eine tolle Fete mit ihm. Na klar, bei solch einem Anlass sind die Hemmungen geringer, so haben wir uns auch geküsst. Noch am selben Abend haben wir gemeinsam eine Kleinigeit gegessen und er gab mir seine Jacke mit den Worten:"Es ist kalt und so kann ich sicher sein, dass ich dich noch einmal sehe." Ich war noch nicht zu hause, da hat er mir geschrieben, dass er es sehr genossen hat. Direkt am Montag sahen wir uns wieder. Er hat in einer Kneipe Geburtstag gefeiert und fragte mich, ob ich auch noch kommen wolle. Ich habe mich dazu hinreißen lassen. Er ist später noch mit zu mir, um die Jacke anzuholen. "Leider" blieb es nicht nur dabei. Ich fand es allerdings nicht weiter schlimm schon direkt mit ihm geschlafen zu haben, denn immerhin war alles authentisch.
3 Tage später trafen wir uns wieder auf einen Kaffee. Diesmal endlich komplett nüchtern In seiner Gegenwart konnte ich total unbeschwert sein ohne darüber nachzudenken, wie ich mich verhalten soll. Das hatte ich bis jetzt noch nicht in dieser Art. Vielleicht auch, weil ich gar nicht den Beziehungsgedanken hatte. Nach dem Kaffee bin ich noch mit zu ihm und wir haben gemeinsam zu Abend gekocht. Alles sehr harmonisch und irgendwie zu schön um wahr zu sein. Deswegen blieb ich über Nacht. Natürlich hatte ich den Gedanken, dass das alles ziemlich schnell geht...
Seine Taten sprachen für mich nihct dafür, dass er nur Sex wollte. Wir haben die ganzen Tage geschrieben - durchgehend. Jeder Tag startete mit eine "Guten-Morgen-Sims". Auch kamen Komplimente, dass er mich vermisse uvm. Wir haben uns dann noch 2 weitere Male getroffen.
Sogar ein Geschenk hat er mir gemacht: Er häkelt und hat ein Stirnband für mich gefertigt. Total entzückend. Der Mann hat mir doch den Kopf verdreht.

Bis zum heutigen Tage...
Wir waren Squashspielen. Es war wunderbar. Meines Erachtens nach ein perfektes Date. Danach sind wir noch zu mir.
Ich studiere und bin gerade im Klausurenstress. Wir saßen auf der Couch, haben gekuschelt und er fragte mich ab. Na gut, irgendwann landeten wir auch wieder im Bett. Der Sex ist super. Und er stimmt mir da auf jeden Fall zu.
Jetzt kommt der Klopper - die Frage: "Was erhoffst du dir eigentlich daraus?" Ich war erst einmal völligst perplex. Er hat mir in der kurzen Zeit schon etwas den Kopf verdreht, doch nach 3 wirklichen Treffen kann man doch nicht schon etwas fest machen??
ER jedenfalls will KEINE Beziehung. Das sagte er direkt im Anschluss. Das hat mich schon sehr verletzt und ich war enttäuscht, dass ich mich so getäuscht hatte. Seine Worte waren mit seinen vorherigen Taten irgendwie nicht kongruent.

Wieso macht man(n) sich denn so viel Mühe, opfert so viel Zeit??
Er meinte, er wollte ja nicht nur Sex, weil er mich toll findet und er wollte es frühzeitig abklären, weil er mich nicht verletzten will. Er verbringt gerne Zeit mit mir. Blablabla....
Wenn man eine Person mag, wieso urteilt man so voreilig, dass man auf gar keinen Fall eine Beziehung will? Wieso kann man(n) so zärtlich und liebevoll sein und gleichzeitig so doof??
Ich wollte ihn danach eigentlich nur aus der Wohnung, damit ich nicht vor ihm weine...
Zum Abschied waren seine Worte:"Dann bis bald. Oder auch gar nicht mehr? Ich weiß ja nicht, wie du das siehst..."

Er war keine Stunde weg, da schrieb er mir schon wieder eine Nachricht.
Ich finde das so komisch... Ich kenne es auch nicht, das jemand soooo viel Kontakt sucht und trotzdem so etwas sagt.
Ich habe mich noch nicht gemeldet, weil ich irgendwie nicht in diese freundschaft+ Sache reinrutschen will. Oder bin ich da schon drin??

Was meint ihr zu allem?
Pulloverkragen ist offline  
Alt 24.02.2013, 17:21 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Bluvesa - Blumenversandshop
Alt 24.02.2013, 17:39   #2
Martin29
Senior Member
 
Registriert seit: 12/2012
Ort: München
Beiträge: 572
Na ja Affäre heißt doch nicht das man keine Zeit mit den Anderen verbringen kann außerhalb des Bettes? Aber er hat dir gesagt wie ER es sieht und haben will und du kannst nur noch entscheiden was du daraus machst. Mache aber nicht den Fehler zu denken du könntest ihn zu einer Beziehung umstimmen. Wenn du Gefühle für ihn hast und denkst die würden noch stärker werden wenn du ihn weiter sehen würdest dann wäre eher ein kompletter Kontaktabbruch angesagt.
Martin29 ist offline  
Alt 24.02.2013, 18:53   #3
sandrasin
Platin Member
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 1.823
Ich stimme Martin da zu. Man kann sich sehr wohl soviel Mühe machen ohne mehr zu wollen.
Es ist gut möglich, dass er einfach Single sein möchte, es kann auch sein, dass er gemerkt hat, dass es für ihn nicht für eine Beziehung reicht.

Ich denke auch, dass er dich mögen wird, allerdings solltest du seine Worte ernst nehmen.
sandrasin ist offline  
Alt 24.02.2013, 20:15   #4
Pulloverkragen
Gesperrt wegen Mehrfachanmeldung
Themenstarter
 
Registriert seit: 02/2013
Beiträge: 9
Danke für eure Antworten.
Seine Worte habe ich ernst genommen und nehme sie immer noch ernst. Ich hab ihn allerdings noch einmal angerufen, weil mir das keine Ruhe gelassen hat. Seine Worte klangen schon ehrlich, als ihm sagte, dass ich mich mit einer Affäre nicht begnüge würde und es dann lieber sein lassen wollte. Er antwortete, dass er es bereue, es angesprochen zu haben, denn er würde mich dann sicher vermissen.
Aber zu sagen, dass er sich eine Beziehung vorstellen könnte, wenn der Zeitpunkt nicht so bescheiden wäre, ist immer so ... ich kanns gar nicht ausdrücken. Immer so ein wischiwaschi - Männer Nun ja, abhaken, bevor es zu spät ist.
Pulloverkragen ist offline  
Alt 24.02.2013, 20:41   #5
sandrasin
Platin Member
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 1.823
Ich denke auch, dass er das ernst meinen wird. Dennoch scheinen seine Gefühle da für mehr nicht auszureichen. Es kann natürlich sein, dass er seine Meinuing ändert, wenn du erstmal weg bist.
Ich wäre jetzt allerdings vorsichtig.
sandrasin ist offline  
Alt 25.02.2013, 00:14   #6
mandoo
Platin Member
 
Registriert seit: 01/2013
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.647
Ey... warum belastet ihr euch mit sonem Scheiß? Ihr schreibt andauernd, könnt super miteinander, verbringt viel Zeit zusammen, der Sex is toll. Warum müsst ihr das kaputt machen?!

Er stellt dich vor vollendete Tatsachen und du musst euch unbedingt ein Riesen-Schild um den Hals hängen, wo "Beziehung" drauf steht. Seht ihr nicht, dass ihr mit dem Mist alles kaputt gemacht habt, was ihr hattet? Und wofür?

Sorry, aber mich nervt das total.
mandoo ist offline  
Alt 25.02.2013, 00:29   #7
sandrasin
Platin Member
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 1.823
Das seh ich anders. Wenn sie Gefühle für ihn hat und er nicht, wird ihr das eines Tages sehr weh tun, wenn er denn für eine andere geht oder sich noch auf andere Frauen einlässt. Daher ist es schon gut, das Thema direkt anzusprechen.
sandrasin ist offline  
Alt 25.02.2013, 00:34   #8
mandoo
Platin Member
 
Registriert seit: 01/2013
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.647
Zitat:
Zitat von sandrasin Beitrag anzeigen
Das seh ich anders. Wenn sie Gefühle für ihn hat und er nicht, wird ihr das eines Tages sehr weh tun, wenn er denn für eine andere geht oder sich noch auf andere Frauen einlässt. Daher ist es schon gut, das Thema direkt anzusprechen.
Und du meinst also, wenn er mit einer anderen wa anfangen wollte, würde ihn das Beziehungsschild daran hindern? Schau doch öfter mal da vorbei: http://www.lovetalk.de/fremdgegangen-was-nun/...

Das hat doch nix mit Gefühlen zu tun, meine ich. Du kannst die tolleste "Beziehung" haben, ohne dem Kind einen Namen gegeben zu haben und
Zitat:
Zitat von jelly8 Beitrag anzeigen
wenn Du Dich in den Dingen, die Du tust, auf sie beziehst
, dann ist das halt eine Beziehung, ist doch egal, wie es heißt. Und dieser komische Treueschwur, der mit dem Beziehungskonzept immer vermengt wird, ist (s.o.) auch nicht viel wert.
mandoo ist offline  
Alt 25.02.2013, 00:40   #9
sandrasin
Platin Member
 
Registriert seit: 03/2011
Beiträge: 1.823
So gesehn dürfte man sich ja garnicht mehr auf Beziehungen einlassen, weil ja irgendwann jemand fremdgehen könnte. Ich selber hatte und habe das in Beziehungen nicht erlebt, bei Affären aber schon, da ja da klar ist, dass man nicht zusammen ist.
sandrasin ist offline  
Alt 25.02.2013, 00:42   #10
Findus
Kater
 
Registriert seit: 09/2008
Ort: am Rhein
Beiträge: 13.333
Zitat:
Zitat von Pulloverkragen Beitrag anzeigen
Er häkelt und hat ein Stirnband für mich gefertigt.
Der Typ ist schw...äh...ne, darf man ja nicht schreiben. Er könnte homosexuell veranlagt sein...

Spass beiseite:

Nimm die Aussage, er will keine Beziehung. Denn das dürfte ein Mensch schon genau wissen, was er da wünscht...

Kein Mensch/Mann erzählt seiner grossen Liebe, dass sie eigentlich gar nicht das ist, was man will...
Findus ist offline  
Alt 25.02.2013, 00:42 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

121doc
Thema geschlossen

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
freunde mit extras, nur freunde, signale, signale verliebtheit

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:01 Uhr.