Lovetalk.de

Zurück   Lovetalk.de > >
Forenregeln Hilfe zum Forum Forum durchsuchen Passwort vergessen Registrieren Alle Foren als gelesen markieren

Du befindest dich im Forum: Singles und ihre Sorgen. Du hast es satt, "glücklicher" Single zu sein? Eine neue Beziehung in Aussicht, aber wie gehts jetzt weiter? Unglücklich verliebt? Hier ist deine Plattform, um über alles rund um das Single-Leben und Beziehungsanbahnung zu diskutieren. Bitte beachtet, daß es hier um persönliche Probleme geht, bei welchen Hilfe und Ratschläge gefragt sind. Den Finger in die Wunde des Threaderstellers zu legen, trägt nicht zur Problemlösung bei. Wir bitten euch deshalb, hier mit Feingefühl zu agieren.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.04.2013, 19:16   #1
gossipgirl2.0
Junior Member
 
Registriert seit: 04/2013
Beiträge: 9
er ist unerreichbar !

hey leute,
ich finde schon seit einiger zeit einen kerl aus dem jahrgang total interessant. wir machen nächstes jahr unser abitur, d.h. viel zeit bleibt mir nicht mehr.

fakt ist, ich finde ihn wirklich sehr interessant, ich würde sagen, ich habe mich - ohne ihn wirklich zu kennen - ein wenig in ihn verknallt. Ich kenne ihn eigentlich nur vom sehen, aus dem unterricht, auf partys. Und ich bin recht schüchtern, was jungs angeht, das kommt dazu. Wir haben einen total unterschiedlichen freundeskreis, sodass es nie dazukommt, dass wir mal so ins gespräch kommen. Nun ja, und wenn er zu mir hinüber sieht, muss ich sofort wegsehen oder benheme mich irgendwie komisch.
Auf facebook sind wir natürlich befreundet, aber ansonsten weiß ich wenig über ihn: er ist etwa so alt wie ich, hat eine schwester und ja, seine hobbies kenne ich auch.. aber ich weiß nichts über seine früheren beziehungen (wenn er überhaupt welche hatte), vielleicht hat er ja eine freundin? oder er ist schwul? ich weiß es nicht, ich denke es natürlich nicht, aber ich habe angst davor, ihm zu zeigen, dass ich ihn interessant finde.
auf facebook habe ich ihm natürlich zum geburtstag gratuliert oder oft blickkontakt aufgebaut, aber irgendwie entwickelt sich da nicht mehr.
in letzter zeit habe ich allerdings auch gemerkt, dass er manchmal blickkontakt aufbaut, sich in meine nähe stellt (obwohl seine freunde eigentlich woanders stehen) oft bei gruppenarbeiten neben mir sitzt. natürlich kann es auch sein, dass ich mir das alles nur einbilde, aber er hat so einen wahnsinnig tiefen blick. ach, ich weiß gerade gar nichts mehr!
vielleicht könnt ihr mir ja helfen, wie ich herausfinden kann, was er empfindet?
ich habe mir schon gedacht, dass ich mich ja mal mit seinen freunden anfreunden könnte, aber ich hab einfach zu wenig mit ihnen zu tun, das macht es echt schwer...
bitte keine doofen kommentare oder so, ich bin doch auch nur ein hoffnungslos verliebtes mädel
vielen dank für eure hilfe
gossipgirl2.0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2013, 19:16 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Alt 03.04.2013, 19:28   #2
salsacub
professional wannabe
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: kurz vorm Ende der Welt
Beiträge: 2.752
Okay, es ist wahnsinnig schwer, wenn man jemanden für unerreichbar hält und so verliebt ist, dass man sich selbst im Weg stellt.

Mutig war es auf jeden Fall, ihn zum Geburtstag zu gratulieren. Unterhaltet ihr euch, wenn er sich in deine Nähe setzt?
Schreib ihn bei Facebook an, indem du Fragen stellst, die er nicht mit Ja/Nein abfertigen kann. Frag ihn, ob er dir in irgendeinem Fach (du wirst ja wissen in welchem er gut ist) helfen könnte oder versuch ein Gespräch aufzubauen.

Schüchtern darauf zu warten, dass von ihm etwas kommt -> möglicherweise ist er selbst sehr schüchtern und traut sich nicht <- solltest du nicht!

Du bist für dein Glück verantwortlich, also tritt deinen Schweinehund beiseite und mach den ersten nächsten Schritt!

Denn du hast nichts zu verlieren, machst ihm ja kein Liebesgeständnis. Wenns dir hilft, rede dir ein, erstmal nur eine Freundschaft mit ihm aufbauen zu wollen. Näher dich freundschaftlich und wenn ihr euch zu zweit trefft, kannst du anfangen mit ihm zu flirten. Falls du dich das vorher nicht traust.
salsacub ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2013, 19:43   #3
gossipgirl2.0
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2013
Beiträge: 9
ich kann ihn nicht auf facebook anschreiben. wir haben noch nie geschrieben und das wäre jetzt wirklich etwas merkwürdig, wenn ich ihm auf einmal anschreibe...
ich weiß, dass es albern ist, darauf zu warten, dass er mich anspricht oder so. aber ich finde es einfach verdammt schwer, ihm irgendwie näher zu kommen. kann sein, dass ich mich da auch schon total hineingesteigert habe, naja.
dazu kommt noch, der jahrgang redet viel. sobald ich mich ihm irgendwie nähern würde, würden alle bereits sagen, dass da was läuft. das möchte ich selbst nicht, und er sicherlich auch nicht.
vielen dank für deine ratschläge!!
gossipgirl2.0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2013, 19:46   #4
Valentino
Frei
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: Westerwald
Beiträge: 11.685
Zitat:
Zitat von gossipgirl2.0 Beitrag anzeigen
ich kann ihn nicht auf facebook anschreiben. wir haben noch nie geschrieben und das wäre jetzt wirklich etwas merkwürdig, wenn ich ihm auf einmal anschreibe...
Nein, das ist völlig normal dass man sich bei facebook anschreibt und auch dass man mit dem Anschreiben anfängt.
Valentino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2013, 19:49   #5
salsacub
professional wannabe
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: kurz vorm Ende der Welt
Beiträge: 2.752
Jungs sind oft viel schüchterner und sowieso blind für die Signale der Mädchen. Deswegen bleibt dir nichts anderes übrig, als mutig zu sein. Hast du außerhalb der Schule Möglichkeiten auf ihn zu treffen? Fahrt ihr mit dem gleichen Bus, habt ihr einen ähnlichen Schulweg o.ä.?
Gegen ein "Hey, wie gehts? Haben wir Hausaufgaben in xx auf, kannst du mir mal die Seiten nennen?" als erste Kontaktaufnahme, spricht doch überhaupt nichts.

Glaub mir, du machst dir viel zu viele Gedanken darüber, wie es bei ihm ankommen könnte und was er und andere davon halten könnten. In Wirklichkeit wird der sich keinen Kopf darüber machen. Wenn er Interesse an dir hat, wird er sich sogar sehr darüber freuen. Und Jungs finden es toll, netten Mädchen helfen zu können.

Der erste Schritt ist der schwierigste, deshalb: denk nicht drüber nach, schreib ihm eine Nachricht und schick sie ab. Oder sprich ihn an.
Nichtstun wirst du bereuen, wenn du ihn dir nicht schnappst, taucht vielleicht in einigen Monaten eine andere auf, die es stattdessen tut und du guckst dumm in die Wäsche.
salsacub ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2013, 19:49   #6
gossipgirl2.0
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2013
Beiträge: 9
ahhh, davor hab ich aber angst. ich mein, wir sehen uns so gut wie jeden tag in der schule..
gossipgirl2.0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2013, 19:50   #7
gossipgirl2.0
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2013
Beiträge: 9
der letzte beitrag bezogen auf: auf facebook anschreiben
gossipgirl2.0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2013, 19:52   #8
gossipgirl2.0
Junior Member
Themenstarter
 
Registriert seit: 04/2013
Beiträge: 9
das mit den hausaufgaben ist gut, danke! leider bekommen wir so gut wie nie welche auf.. in den fächern zumindest, die wir zusammen haben.
gossipgirl2.0 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2013, 19:56   #9
salsacub
professional wannabe
 
Registriert seit: 10/2008
Ort: kurz vorm Ende der Welt
Beiträge: 2.752
Entweder du gehst das Risiko ein und einen Schritt auf ihn zu oder du lässt es und versuchst dich von ihm zu lösen.
Eine Beziehung während der Schulzeit, insbesondere in den gleichen Kursen, kann schief - aber auch gut gehen.

Du bist deines Glückes Schmied.

Bist du überhaupt so weit, aus einer Schwärmerei eine Beziehung entstehen zu lassen, oder würdest du lieber weiterhin nur verliebt sein?
salsacub ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2013, 20:04   #10
Valentino
Frei
 
Registriert seit: 06/2010
Ort: Westerwald
Beiträge: 11.685
Dann schreib halt nicht viel. Einfach mal ein "Hi " und alles Weitere ergibt sich dann
Valentino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2013, 20:04 #00
Verbraucherinformant

Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Litfaß
Beiträge: 4692

Antwort

Ausgesuchte Informationen

Stichworte
kennelernen, verliebt, was er empfindet, wie es ihm zeigen, wie finde ich heraus

Themen-Optionen





Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Optimisation provided by DragonByte SEO (Lite) - vBulletin Mods & Addons Copyright © 2021 DragonByte Technologies Ltd.
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:40 Uhr.